Peter Kraus

Beiträge zum Thema Peter Kraus

Scheckübergabe (v.l.): Waltraud Hutter, Manfred Tement, Peter Kraus, Brigitta Thurner, Christof Widakovich, Renate Zierler, Franz Grossauer, Kurt Hohensinner.
8

Familie Grossauer-Widakovich
Charity-Aktion zieht immer weitere Kreise

"Gutes tun und Genießen" - so lautet das neue Motto der Familie Grossauer-Widakovich. Auch die Südsteirer unterstützen die Aktion. Im Rahmen der Aktion "Köche kochen für Kinder" wurde vom Restaurant Schlossberg-Team rund um Hausherr Christof Widakovich ein Spendenscheck von 2.000 Euro an Birgitta Thurner von SOS-Kinderdorf übergeben. Diese Summe konnte im Laufe der letzten Wochen durch den Reinerlös vom Verkauf von ofenfrischen Apfelstrudel im Biergarten Schlossberg erzielt werden....

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Rock'n'Roll-Legende Peter Kraus versteckte sich hinter dem Stinktier-Kostüm.
Video

Wahl-Gamlitzer
Peter Kraus wurde bei "The Masked Singer" enthüllt

Großer Beliebtheit erfreut sich die ProSieben-Sendung "The Masked Singer". In der aktuellen Staffel war mit Peter Kraus auch ein Wahl-Gamlitzer mit dabei. Das Konzept hat eingeschlagen wie eine Bombe: Bei der Sendung "The Masked Singer" verstecken sich Prominente unter lustigen und ausgefallenen Kostümen und stellen dabei ihr gesangliches Talent unter Beweis. Mittels Hinweisen soll eine Jury dahinterkommen, wer in dem Kostüm steckt. Einfacher gesagt, als getan. Dabei kann es sich um...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus
Judith Pühringer und Peter Kraus bilden die neue Doppelspitze der Wiener Grünen.
2

Politik
Wiener Grüne haben eine neue Doppelspitze

Auf der 85. Landesversammlung der Wiener Grünen wurde am Samstag eine neue Parteispitze gewählt. Genauer, eine Doppelspitze aus Judith Pühringer und Peter Kraus, die in Zukunft die Landespartei gemeinsam leiten werden. Auch Vizekanzler Werner Kogler sprach auf der Landesversammlung.  WIEN. Ein respektables, aber nicht überraschendes Ergebnis: 86,6 Prozent der Abgeordneten zur Landesversammlung stimmten in der Messe Wien am Samstag für das Duo Judith Pühringer und Peter Kraus. Gegenkandidaten...

  • Wien
  • Aline Schröder
Judith Pühringer und Peter Kraus stehen als Führungsduo bereits fest.
2

Führungsduo
Wiener Grüne wählen am Samstag neue Spitze

Die Wiener Grünen wählen am Samstag bei ihrer Landesversammlung in der Messe Wien eine neue Parteispitze – nämlich ein Führungsduo. Bei der Veranstaltung dürfte auch die Regierungskrise im Bund und die Fortsetzung der türkis-grünen Koalition thematisiert werden.  WIEN. Am Samstag treffen sich die Delegierten der Wiener Grünen in der Messe Wien zu ihrer Landesversammlung. Dass bei dieser Landesversammlung auch über eine neue Führung abgestimmt werden muss, war ursprünglich nicht geplant. Die...

  • Wien
  • Aline Schröder
1 Video 34

Mit Video und Bildergalerie
Autofahren im letzten Paradies

Bei Kaiserwetter ging die 29. Auflage der Ennstal-Classic über die Bühne. Nach der coronabedingten Pause im Vorjahr hieß es heuer wieder: „Autofahren im letzten Paradies.“ Den Sieg holte sich zum bereits vierten Mal das Duo Friedrich Radinger und Thomas Wagner auf einem Mini 1275 GT. Platz 2 sicherte sich sensationell das Ladies-Team Margarita und Magdalena Voglar auf ihrem Alfa Romeo Giulia TI. Das Schwestern-Duo überraschte bei seiner erst fünften Teilnahme und hatte auch eine Botschaft an...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marc Hollinger
BV-Stv. Bernhard Seitz (Grüne) (l.) und Klimastadtrat Peter Kraus (Grüne) beim symbolischen Spatenstich.
Video 2

Verkehrsberuhigung
Grüne setzen symbolischen Spatenstich auf der Praterstraße

Am Mittwoch, 14. Juli setzten die Grünen Leopoldstadt mitten auf der Praterstraße einen symbolischen Spatenstich. WIEN/LEOPOLDSTADT. Die Diskussionen um eine grünere Praterstraße gibt es schon länger. Am 14. Juli hätte laut Bauplan der Grünen der offizielle Baustart sein sollen. Eine Fahrspur weniger, Tempo 30, mehr Bäume und breitere Radwege – kurz vor der Wienwahl präsentierte Ex-Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) vergangenen Herbst die vermeintlich fixen Pläne für die Praterstraße...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Julia Schmidt
Exklusive Runde: Franz Grossauer, Peter Kraus, Christof Widakovich (v. l.)
9

Fischwirt im Urmeer: Peter Kraus rockte die Südsteiermark

Klein, aber exklusiv: So sah das Live-Konzert von Rock'n'Roll-Legende Peter Kraus in der Südsteiermark aus. Im neuen Restaurant des Grossauer-Widakovich-Clans Fischwirt im Urmeer an der Weinstraße gab er seine Hits zum Besten. Das ließen sich etwa neben den Gastgebern Franz Grossauer und Christof Widakovich Schlagersängerin Monika Martin, Unternehmer Pinky Will mit seiner Sabine, Notar Walter Pisk, Immobilien-Experte Thomas Schober-Plankl mit seiner Nicole und die Gastrounternehmerfamilie Paar...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Die Ergebnisse der Anrainerbefragung zur Gumpendorfer Straße liegen nun vor.
1

Anrainerbefragung
Verkehrsreduktion und Bäume auf der Gumpendorfer Straße

Die Grünen Mariahilf haben eine Befragung der Anrainer und Unternehmen in der Gumpendorfer Straße durchgeführt. Die Ergebnisse überraschen. MARIAHILF. "Wir haben im Juli mehr als 2.800 Fragebögen an Anrainer geschickt und weitere in zahlreichen Unternehmen in der Gumpendorfer Straße persönlich abgegeben. Der Rücklauf war enorm", berichtet Michi Reichelt, Bezirksvorsteher-Stellvertreter der Grünen Mariahilf. Gefragt wurde nach den Wünschen der Bevölkerung. Zum Beispiel was Baumpflanzungen und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Moderator Tarek Leitner
3 49

Diskussion zur Zukunft Oberlaas
Angst vor der vollständigen Verbauung

Die Initiative Lebensraum Oberlaa lud zu einer Podiumsdiskussion mit Tarek Leitner. Thema: Wie soll es mit Oberlaa weitergehen? FAVORITEN. Oberlaa ist ein Idyll, das wissen die Oberlaaer auch. Dieses Dorf, das Teil der größten Stadt Österreichs ist, kämpft zur Zeit gegen eine Verstädterung des Gebiets. Vorneweg die "Initiative Lebensraum Oberlaa".    Am 15. September lud die Initiative zu einer Podiumsdiskussion. Dabei ließen sich die Veranstalter weder von den nahenden Wahlen noch von einer...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Von der Demo zur Diskussion: Die Initiative Lebensraum Oberlaa möchte "ihr Dorf" retten.

Initiative Lebensraum Oberlaa
Podiumsdiskussion mit Tarek Leitner

Die Oberlaaer laden zu einer Diskussion über die Zukunft Oberlaas. FAVORITEN. Der Süden Favoritens wird umgestaltet. Wie, darüber scheiden sich die Geister. Die Initiative Lebensraum Oberlaa wehrt sich dagegen, dass "ihr Dorf" zur Stadt wird. Zwar gibt es ein Bürger-Beteiligungs-Verfahren, bei dem alle Anrainer über die Zukunft des Dorfs mitreden können. Aber den Initatioren der Intitiative Lebensraum Oberlaa ist das zu wenig.  "Retten wir Oberlaa" Sie laden am Dienstag, 15. September, zu einer...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
David Ellensohn, Judith Pühringer, Birgit Hebein und Peter Kraus (v.l.) wollen Corona- und Klimakrise gemeinsam lösen.
1 2

Politik in Wien
Grüne wollen 35-Stunden-Woche und Gratis-Öffis

Ein Klima- und Beschäftigungspaket soll Corona- und Klimakrise zugleich bewältigen: Dazu sollen die 35-Stunden-Woche für Gemeindebedienstete und Gratis-Öffis für alle Wiener eingeführt werden - wenn es nach den Grünen geht. WIEN. Zwei Fliegen auf einen Streich: So könnte man das Konjunkturpaket zusammenfassen, mit dem Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) sowohl Coronakrise als auch Klimakrise auf einmal in Angriff nehmen will. "Beide Krisen hängen eng zusammen und müssen deshalb...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Die Semmelweis-Klinik als neuer Uni-Standort.

Semmelweis Areal
Mehr Platz für Bildung in Währing

Währing bekommt eine Bildungseinrichtung mehr. WÄHRING. Nachdem die Semmelweis-Klinik und das Orthopädische Krankenhaus Gersthof in die neue Klinik Floridsdorf übersiedelten, war lange Zeit unklar, was mit den leer stehenden Gebäuden und den insgesamt 44.000 Quadratmetern passiert. Beide Liegenschaften gehen nun in das Eigentum der Bundesimmobiliengesellschaft (BIG) über. Sie bleiben somit in öffentlicher Hand. "Das ist ein wirklich zukunftsweisender Schritt für die Wienerinnen und Wiener", so...

  • Wien
  • Währing
  • Sophie Brandl
4 3 2

Wiens Grüne Lunge wächst
Vom Norbert-Scheed-Wald bis zum Goldberg

Das "Leitbild Grünräume Neu" soll den Grüngürtel um Wien schließen. Davon profitieren vor allem die Donaustadt und Favoriten. FAVORITEN./DONAUSTADT. Das "Leitbild Grünräume Neu" möchte den Grüngürtel um Wien schließen. Dazu wurden Ausschlusszonen festgelegt, die, ähnlich dem Wienerwald, niemals verbaut werden dürfen. Einzelne Sprengel wurden zwar bereits in einem Plan eingezeichnet, doch noch ist kaum etwas in Stein gemeißelt. Fünf Ausschlusszonen fix Fixiert sind bislang nur fünf Bereiche: Der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
"Leitbild Grünräume neu": Mit Bebauungsverboten will die Stadt Wien verschiedene Flächen – wie den Prater – langfristig erhalten.
2 2 2

Stadt Wien
Neues Leitbild für mehr Grünräume

Um wertvolle Grünräume zu erhalten, hat die Stadt Wien das „Leitbild Grünräume neu“ entwickelt. Dieses soll bei der kommenden Stadtentwicklungskommission beschlossen und Anfang 2020 den verantwortlichen Gremien zum Beschluss vorgelegt werden. WIEN. Mit dem „Leitbild Grünräume neu“ hat sich die rot-grüne Stadtregierung zum Ziel gesetzt, wertvolle städtische Grünräume langfristig zu erhalten und zu erweitern.  Damit will man nicht nur einen Betrag zum Klimaschutz leisten, sondern auch für mehr...

  • Wien
  • Kathrin Klemm
In der Wiener Stadthalle: Geschäftsführer Wolfgang Fischer (r.) zeichnete Rock’n’Roll-Legende Peter Kraus aus.
1 2

60 Jahr-Jubiläum
Peter Kraus wurde mit dem "Stadthallen Flügel" geehrt

Am 10. November 1959 stand Peter Kraus zum ersten Mal in der Wiener Stadthalle auf der Bühne. WIEN. Fast auf den Tag genau 60 Jahre danach rockt das einstige Teenager-Idol das Publikum immer noch. Geschäftsführer Wolfgang Fischer war damals zwar noch nicht dabei, findet ihn heute aber richtig cool und freute sich, dem ewig jungen Ausnahmekünstler Peter Kraus, Hobby-Rennfahrer und Freizeit-Winzer, auf der Bühne vor ausverkauftem Haus den "Wiener Stadthallen Flügel" überreichen zu dürfen....

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Die Lachmuskeln trainieren: Das Ensemble der "Komödie Graz" wird in der Münzgrabenstraße das Publikum zum Lachen bringen.
4

Komödie Graz: Viele Promi-Fans für "Cash"

Die "Komödie Graz" startet mit "Cash. Einer zahlt immer". Dabei drücken prominente Kollegen die Daumen. "Die Proben laufen auf Hochtouren und der Kartenverkauf übertrifft alle Erwartungen", verraten Urs Harnik und Stefan Moser von der "Komödie Graz". Sie starten am 12. Oktober mit dem Stück "Cash – Einer zahlt immer" und die Vorstellungen bis zum 19. Oktober sind bereits restlos ausverkauft. "Wir spielen bis Anfang Februar insgesamt 26 Vorstellungen", machen die Theatermacher allen Fans...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Andi Lee Lang begeisterte mit seinem Auftritt die Zuschauer.
78

Golser Volksfest 2019
Andi Lee Lang und Peter Kraus rockten die Bühne

GOLS (cht). Am Dienstag war "Halbzeit" beim Golser Volksfest. Fünf Tage geht das größte Fest des Burgenlandes noch. Am Dienstag luden Andi Lee Lang und Peter Kraus ins Weinzelt. Die Stimmung war bestens, vor allem Peter Kraus begeisterte die Zuschauer, die von seiner Performance angetan waren. "Sensationell, wie er noch auf der Bühne herumspringt", hörte man da etwa. Und auch Andi Lee Lang meinte schmunzelnd: "Es ist ein Wahnsinn, wenn ein 80jähriger fitter ist man selbst."  Peter Kraus selbst...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Sieger des Südsteiermark-Classic „next generation price“: Margarita und Magdalena VOGLAR (AUT)
Alfa Romeo Giulia TI, Baujahr 1964
(am Foto in der Mitte)
19

Südsteiermark Classic sorgte für Staraufgebot in Gamlitz
Zahlreiche Ehrengäste zur Gast bei der Südsteiermark Classic

Fotos: Johann Zugschwert Auch heuer wieder waren die ersten sonoren Auspuffgeräusche bereits ab 6:30Uhr in der Früh in Gamlitz zu hören, Grund dafür war die Südsteiermark Classic 2019. Als erstes Etappenziel hat auch heuer wieder Frohnleiten die Teams am Hauptplatz herzlich empfangen.  Von dort ging es weiter auf die Teichalm und danach wartete die mit Sonderprüfungen versehene Strecke über die Breitenau, Strassegg, Piregg, Weisenegg, Strallegg und Pöllau bis nach Waltersdorf. Die Strecke zur...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Brigitte Gady
Das höchste Gebäude im Nordbahnhofviertel entwarfen die Synn Architekten (Baufeld 3). Es wird 80 Meter hoch und bietet Platz für 230 Wohnungen.
7

Die Freie Mitte wächst in die Höhe
Drei neue Hochhäuser für das Nordbahnviertel

Die Baupläne für das Nordbahnviertel wurden präsentiert: Die neuen Hochhäuser sind bis zu 80 Meter hoch. LEOPOLDSTADT. Das Nordbahnviertel wächst. Bis 2025 werden auf dem 32 Hektar großen Areal etwa 20.000 Menschen leben, auch wird es rund 20.000 neue Arbeitsplätze geben. Nun wurden die Pläne für die nächste Bauphase präsentiert. Interessierte können sich diese noch bis 28. Juni in der Nordbahnhalle ansehen. Damit rückt die Fertigstellung der sogenannten "Freien Mitte" näher. Wesentlicher...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Beim Feiern: Taato Gomez, Daniela Lakosche, Peter Kraus, Gudula Gomez, Johann Haberl (von links).

Rock'n'Roller feierte
80er-Gratulation aus Stegersbach für Peter Kraus

Fit, jugendlich und sportlich wie kaum ein 80er präsentierte sich Rock'n'Roller Peter Kraus rund um seinen Geburtstag. Bei der Party in Graz mit dabei waren auch die Larimar-Gastgeber Johann Haberl und Daniela Lakosche, in deren Hotel in Stegersbach Kraus regelmäßig urlaubt und die eine langjährige Freundschaft mit dem Musiker verbindet: „Wie voller Elan sich Peter Kraus mit 80 Jahren zeigt, ist sehr zu bewundern", schwärmte Haberl.

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Diese fünf Kandidaten treten zur Spitzenwahl an: Marihan Abensperg-Traun, David Ellensohn, Birgit Hebein, Benjamin Kaan, Peter Kraus. (v.l.)
3

Briefwahl startet
Neue Spitze für Wiener Grüne gesucht

Wer wird die Grüne Nummer 1? Das sind die fünf Kandidaten, die sich zur Wahl als Maria Vassilakous Nachfolger stellen.  WIEN. Rund 3.400 Parteimitglieder und Interessenten, die sich für die Wahl des Spitzenkandidaten registriert haben, werden bis Ende November ihre neue Nummer eins wählen.Der Gewinner wird die Grünen in die nächste Wien-Wahl führen und für rund ein Jahr das Amt für Stadtentwicklung, Verkehr, Klimaschutz, Energieplanung und BürgerInnenbeteiligung von Maria Vassilakou übernehmen....

  • Wien
  • Neubau
  • Sabine Krammer
Zeit für Neues: Die "Zeitlos"-Chefin Barbara Fuchs würde ihr Café bei passender Gelegenheit gerne übergeben.

Café Zeitlos bricht in neue Zeiten auf

Das beliebte Grazer Innenstadt-Lokal sucht über kurz oder lang eine Nachfolge. Inhaberin Barbara Fuchs will sich langsam zurückziehen. "Vier Jahrzehnte sind beachtlich", erklärt Barbara Fuchs, Chefin des Café "Zeitlos", die nicht nur mit ihrem Lokal, sondern auch dem dazugehörigen Charme die Grazer Gastro-Szene prägt. Seit 1980 serviert Fuchs und vor mittlerweile 16 Jahren hat sie versteckt aber dennoch prominent im Gemalten Haus mitten in der Herrengasse ein neues – eigenes – Kapitel in der...

  • Steiermark
  • Andrea Sittinger
516

Zahlreiche begeisterte Oldtimerfans bei der Ennstal - Classic 2018

Zahlreiche Besucher kamen auf den Steyrer Stadtplatz um die Oldtimer und Ihre Piloten zu bestaunen. Publikumsmagneten waren Rocklegende Peter Kraus und Dieter Quester, die im Rahmen der Ennstal Classic nach Steyr kamen, die beiden genossen sichtlich das Ambiente der Altstadt und das grosse Interesse an Ihren Personen. Zahlreiche andere bekannte Piloten fuhren ebenfalls durch Steyr, unter anderem die ehemaligen Rennfahrer Hans Joachim Stuck und Derek Bell. Dabei waren heuer auch wieder "Mister...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Herrenrunde: Franz Grossauer, Peter Kraus, Andreas Gabalier und Markus Windisch (v.l.) trafen sich in Übelbach.
3

Ein Jahr Genusspension Herti: "Eine Bereicherung für alle"

Zum ersten Geburtstag der Genusspension Herti verrät Franz Grossauer weitere Ideen für Übelbach. Die Genusspension Herti, die im Juni 2017 eröffnet wurde, liegt dem Gastronom und Patron der Grossauer-Gruppe, Franz Grossauer, besonders am Herzen. Der Übelbacher ließ sein Elternhaus ausbauen und verwandelte es in eine moderne Pension mit höchsten Qualitätsstandards. Für die WOCHE verrät Franz Grossauer, wie das Jahr gelaufen ist und welche Pläne er für die Zukunft hat. Positive Bilanz "Wir sind...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Martina Maros-Goller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.