Piloten

Beiträge zum Thema Piloten

Sebastian Vettel hat seine eigene Almhütte im Murtal.

Formel 1
Was die Stars in ihrer Freizeit machen

Daniel Ricciardo war am Berg, Sebastian Vettel hat seine eigene Almhütte. SPIELBERG. Zehn Tage oder länger an ein und derselben Rennstrecke - das ist auch für die Piloten eine Neuheit. Ansonsten verbringen die Stars von der Anreise am Mittwoch oder Donnerstag bis nach dem Rennen maximal fünf Tage an einem Ort. Corona und die Doppelrennen haben auch dieses Prozedere auf den Kopf gestellt. Angebot Das Projekt Spielberg erweist sich auch in dieser Sache als hervorragender Gastgeber und hat...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber

Waidhofen/Ybbstal
Bundesheer kündigt Eurofighter-Training an

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte: Die österreichischen Eurofighter-Piloten trainieren schneller als der Schall. WAIDHOFEN/YBBSTAL. Von 25. Mai bis 05. Juni 2020 trainieren die Eurofighter-Piloten des Bundesheeres Abfangmanöver im Überschallbereich. Pro Tag sind jeweils zwei Überschallflüge zwischen 8:00 Uhr und 16:00 Uhr vorgesehen. Das Training ist unverzichtbar für eine funktionierende österreichische Luftraumüberwachung. Es dient dazu den sicheren Flugbetrieb bei...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Die Einsatzübung verlief trotz Medienbeteiligung sehr realistisch,
Video

TV Tipp
Bergwelten zeigt Rettungsaktion des Bundesheeres

Bereits vergangenen Sommer durften die Bezirksblätter Pongau die Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen begleiten. Die gleichzeitig entstandene Dokumentation von Servus TV wird nun ausgestrahlt. GASTEINERTAL. Bei einer spektakulären Übung der Wasserrettungen Gastein, Schwarzach, St. Johann und Bischofshofen half das Bundesheer beim Einsatz im Hochgebirge. Mit dabei war ein Film-Team von Servus TV. Einsatz im TV Kommenden Montag, am 30. März 2020, wird um 20.15...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
links Bundesvorsitzender Benjamin Krebs, recht Bundesgeschäftsführer Pablo Platzer

Luftfahrt
"Bürokratie und Überregulierung stehen an der Tagesordnung" - Interview mit dem BV der Union österreichischer Piloten

Am Samstag, den 14.03.2020 gründete sich die Union der österreichischen Piloten. Der Verein stellt eine Interessenvertretung der Piloten und Pilotinnen der allgemeinen Luftfahrt, sowie einen Verein zur Förderung der österreichischen Luftfahrt dar. Benjamin Krebs wurde zum Bundesvorsitzenden der Union österreichischer Piloten gewählt und beantwortete einige Fragen. Herr Krebs, Gratulation zur Wahl zum Bundesvorsitzenden. Was sind nun Ihre Vorhaben? B. Krebs: Vielen Dank! Wir haben es...

  • Mödling
  • Selina Bertold
"Air Graz": K. Hohensinner und Co hatten Spaß im Rathaus.
2

Die Narren hatten im Rathaus wieder Hochsaison

Einmal im Jahr, da steht die Welt auch in Graz Kopf und die Narren haben wieder Hochsaison. Im Rathaus wird am Faschingsdienstag ja traditionell groß gefeiert, auch in zahlreichen Polit-Büros hieß es: Tausche normale Arbeitskleidung gegen lustige Kostüme. Stadtrat Kurt Hohensinner tanzte da nicht aus der Reihe und lud zum Boarding die "Graz Air" ein. Wer von dieser Fluglinie noch nichts gehört hat, muss sich dabei nichts denken. Sie hebt schließlich nur zu Fasching ab. Als Kapitän fungierte...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Die Lamborghinis von Grasser Racing werden immer bunter.

Grasser Racing Team
Ein bunter Start ins neue Jahr

Bei den 24 Stunden von Daytona gab es mit neuen Fahrern am Ende Platz 2. ST. MARGARETHEN. Einen guten Start ins neue Jahr hat das Grasser Racing Team aus St. Margarethen bei Knittelfeld erwischt. Bei den legendären 24 Stunden von Daytona (USA) war das Team mit gleich drei Lamborghini Huracan GT3 EVO am Start. Die angepeilte Titelverteidigung wurde am Ende allerdings knapp verpasst. Teamwork Der Lamborghini mit der Startnummer 44 landete hauchdünn auf Platz 2, nachdem die beiden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Die Pilotenausbildung dauert zwischen sechs und 12 Monate.
4

Pilotenausbildung
Schärdinger Fliegerunion bildet wieder Piloten aus

SUBEN (ebd). Die Fliegerunion Schärding-Suben bildet wieder Piloten aus. Alle Fragen rund um die Privatpilotenlizenz (PPL-A) werden am 2. November im Rahmen einer Infoveranstaltung beantwortet. Über die Bühne geht der Infoabend am Samstag, 2. November, um 18 Uhr am Flugplatz Suben. Anmeldung und Infos unter der Tel. Nr. 07711/2239 oder per Mail an betriebsleitung@lols.at. Mehr zur Schulung gibt's auch online – und zwar hier

  • Schärding
  • David Ebner
Der MSC-Schlössl lädt am 1. September ab 08:45 Uhr zum 25. Schlössler Bergslalom für Automobile auf den Haunsberg ein.

Motorsport-Event
Motorsportclub Schlössl veranstaltet Jubiläums-Bergslalom

Am Sonntag, den 1. September, lädt der Motorsport Club Schlössl zum 25. Bergslalom von Schlössl zur Kaiserbuche ein. Es ist der sechste Lauf zur Salzburger Landesmeisterschaft Autoslalom für Automobile. NUSSDORF. Der 25. Bergslalom von Schlössl zur Kaiserbuche steht am Sonntag, den 1. September, wieder an. Der Motorsport Club Schlössl lädt zum sechsten Lauf der Salzburger Landesmeisterschaft Autoslalom für Automobile. Der Start zum Bergslalom ist um 08:45 Uhr. Ebenfalls findet heuer wieder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Daniel Schrofner
Mit dem Airbus AS 350 B3 am Ingolstädterhaus: Die beiden Piloten Lukas Schild und Hermann Eder (1. und 2. von rechts) sowie Flughelfer Markus Percht und Rudi Senninger (links).
5

"Coole Typen, schräge Leute"
Lukas Schild und Hermann Eder, zwei Pinzgauer Jung-Piloten

Die beiden jungen Männer haben ihren Traum vom Fliegen wahr gemacht - und das sogar hauptberuflich! PINZGAU (cn). Der 26-jährige Lukas Schild aus Saalfelden und der um ein Jahr ältere Hermann Eder aus Maishofen sind sich einig: "Das tollste am Hubschrauberfliegen ist gleichzeitig auch die größte Herausforderung - das Beherrschen des Geräts und der Technik. Nichts ist automatisiert - man lernt nie aus, sondern bei jedem Flug etwas dazu." "Wir hatten Riesenglück" Die Pinzgauer üben die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Alexander Putz aus Göstling genießt das Paragleiten über den Bergen der Region.
2 2 36

Piloten in der Region
Abheben über dem Mostviertel

Nicht nur von unten ist unsere Region eine Augenweide. Aus der Luft sieht man auch "versteckte Schönheiten". MOSTVIERTEL. "Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein", hat der deutsche Interpret Reinhard Mey im Jahr 1974 gesungen. Diverse Piloten aus unserer Region sehen das ganz ähnlich und genießen die Freiheit und grandiose Ausblicke auf das wunderschöne Mostviertel. Übrigens: Die Wiege der österreichischen Fliegerei war einst Wiener Neustadt. Dort findet nun auch die NÖ...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Brigadier Martin Jawurek, Mag. Gerhard Karner, Oberst Reinhard Kraft, Major Dieter Bemmerl, Wachtmeister Florian Weinwurm

Bundesheer weist 2. Landtagspräsidenten ein

LANGENLEBARN (pa). Nach der Katastrophe ist vor der Katastrophe. Unter diesem Motto erfolgte am 4. März eine Nachbereitung der Schnee- und Lawinensituation vom vergangenen Jänner den Einsatz von Hubschraubern des Bundesheers betreffend. Der zweite Präsident des NÖ Landtags, Mag. Gerhard Karner, wurde in diesem Zusammenhang durch den Militärkommandanten von NÖ, Brigadier Martin Jawurek, und den Kommandanten der Flieger- und Fliegerabwehrtruppenschule aus Langenlebarn, Oberst des...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
20

KTM präsentiert Rennmaschine und MotoGP-Piloten

MATTIGHOFEN (ebba). Das „Red Bull KTM Factory Racing MotoGP-Team“ für 2019 wurde am 12. Februar im Herzen des KTM-Universums, in Mattighofen, vorgestellt. Die MotoGP-Piloten und das neue KTM Tech 3 Racing Team enthüllten dabei auch das neue Bike, die RC16. 2019 gehen erstmals vier Rennmaschinen der Mattighofner Zweirad-Schmiede in der Motorrad-Königsklasse an den Start. Der Saison-Höhepunkt für KTM steigt beim Heimrennen am 11. August auf dem Red Bull Ring. Der Spanier Pol Espargaró und...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

BUCH TIPP: Astrid Röben, Gunter Hartung, Dietmar Plath – "Die Lust am Fliegen - Piloten und ihr Weg ins Cockpit"
Jobs und Abenteuer über den Wolken

Beruf mit viel Aufwind: Piloten/innen sind derzeit gesucht! Wer die Chance nutzen will, sollte sich genau über Ausbildung und Arbeitsplätze informieren. In diesem Buch erzählen Frauen und Männer mit besonderen Qualifikationen von Einsätzen als Buschpilot oder Testpilot bis zum Linienpilot im A380. In kurzweiligen Porträts werden ihre Geschichten, ihre Karrierewege, Kurioses, lustiges, rührendes geschildert. Alle empfinden ihren Beruf als Berufung. GeraMond Verlag, 168 Seiten, 34 € ISBN...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Bilder wie diese gingen bisher – wenigstens in der Gleitschirmszene – um die Welt.
6

Stubai Cup
Nach 30 Jahren ist erst mal Pause

Immer schärfere Sicherheitsauflagen seitens der Behörden veranlassen die Veranstalter des Stubai Cup – wenigstens vorerst – die Notbremse zu ziehen. NEUSTIFT (tk). In jedem der vergangenen 30 Jahre trafen sich Gleitschirmpiloten und Hersteller im Stubai. Das dreitägige Event war europaweit eines der größten seiner Art und lockte regelmäßig gut 2.000 zusätzliche Gäste ins Tal. "Der Stubai Cup markierte den Saisonstart und war für die Szene ein wichtiger Treff", weiß Monika Eller, Inhaberin...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
2

Flugsportclub Weiz auf Höhenflug

Der Flugplatz Weiz-Unterfladnitz ist Heimat von 16 Segelflugzeugen und 18 Motorflugzeugen, elf davon befinden sich im Vereinsbesitz. Viele der privaten Motorflugzeuge wurden von ihren Piloten selbst erbaut. Nahezu alle Flugzeuge wurden am 21. Juli bei einem Fotoshooting am Flugplatz positioniert. Ein Hauptbetätigungsfeld des Vereines ist der Streckensegelflug, einige Piloten nehmen erfolgreich an der dezentralen Staatsmeisterschaft im Streckensegelflug teil. Dabei zählen jeweils die drei...

  • Stmk
  • Weiz
  • Sabrina Kainer
In Eggerding in starten Piloten aus elf Nationen. Es ist eine der größten Veranstaltungen dieser Art in Europa.

Eggerding wird zu Europas Modellflug-Aushängeschild

EGGERDING (ebd). Der internationale Innviertler Wanderpokal in der Modellkunstflugklasse F3A wird am Samstag 9. Juni (ab 7.30 Uhr) und Sonntag, 10. Juni ab 8 Uhr am Modellflugplatz in Ranseredt ausgetragen. Zum 49. Mal richtet die Union Modellflugsport Schärding disen internationalen Innviertler Wanderpokal in der Modellkunstflugklasse F3A aus, der in dieser Sportklasse zu den größten Europas zählt. "Bei entsprechender Witterung erwarten wir uns schon rund 200 Zuschauer", so Obmann Gerald...

  • Schärding
  • David Ebner

Freiheit, Robustheit und Abenteuer

BUCH TIPP: Ingo Bauernfeind – "Faszination Buschfliegerei - Abenteuer im Outback" Flüge in unwegsamem Gelände und Einsätze abseits der Zivilisation: Die Faszination Buschfliegerei vermittelt dieser Bildband mit vielen beeindruckenden, atemberaubenden Fotos und spannenden Schilderungen der Abenteurer hinter dem Steuerknüppel, gegliedert nach den einzelnen Flugzeugtypen und ihre Einsatzgebiete rund um den Globus. Ein Buch für Flugzeugfans und Freizeitpiloten, es macht Lust auf Abenteuer im...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Flugzeugtaufe am Fliegerhorst in Zeltweg. Foto: Bundesheer/Minich
2

Verstärkung für das Bundesheer

Neue Schulungsflugzeuge und Löschwagen sind am Fliegerhorst Hinterstoisser gelandet. ZELTWEG. Das Aha-Erlebnis war groß unter der illustren Gästeschar. So sieht also eine Flugzeugtaufe aus. Zwei Löschfahrzeuge schießen Wasserfontänen in den Himmel und die nagelneuen DA-40 NG fahren darunter durch. Ein seltenes Ereignis, das vergangene Woche am Fliegerhorst Hinterstoisser zelebriert wurde. Vier Flieger Das Bundesheer bekommt insgesamt vier dieser neuen Schulflugzeuge, die ersten beiden...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Martin Brandmüller aus Muckendorf
2

Tullner bei AirShow in Wels dabei

Modellbaumesse vom 23. bis 25. März 2018: Kleine Welt ganz groß WELS (pa). Egal ob am Land, zu Wasser oder in der Luft - die Modellbau Wels bietet von 23. – 25. März für jeden Bereich die aktuellsten Trends. Modellbauer finden in Wels sowohl High-Tech-Flugmodelle, schnelle RC-Cars, Schiffsmodelle als auch umfangreiche Ausstattung für die eigene Modulanlage. Besonderes Highlight ist Österreichs größte AirShow Samstag und Sonntag. Umd hier haben internationale und nationale Top-Piloten die...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Das Grasser Racing Team nach dem Triumph in Daytona. Foto: GRT
1

Drei Lamborghinis und ein Heimspiel

Grasser Racing Team ist zuversichtlich für die neue Rennsaison. ST. MARGARETHEN. Nach dem glorreichen Sieg bei den 24 Stunden von Daytona (USA) im Jänner, ist das Grasser Racing Team bereit für die neue Saison. Die Rennschmiede aus St. Margarethen bei Knittelfeld geht heuer gleich mit drei Lamborghinis in verschiedenen Serien auf Titeljagd. Testfahrten Bereits im Vorjahr konnte das erfolgreiche Lamborghini-Werksteam rund um Teamchef Gottfried Grasser einige Siege und Titel einfahren. Heuer...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
2

Neue Piloten bei den Sportfliegern Steyr

Der Mitgliederstand des lokalen Steyrer Vereines für den Flugsport wächst. Der SFS Sportflieger Steyr erfreute sich 2017 über einen deutlichen Zuwachs an Vereinsmitgliedern, was der Auslastung der vereinseigenen Flugzeuge an drei nahegelegenen Flugplätzen um Steyr zu Gute kommt. Darunter sind Piloten, die bereits eine Lizenz haben, aber auch Neueinsteiger, die sich den Traum vom Fliegen endlich realisieren wollen. Für das laufende Jahr sind insgesamt fünf neue Anwärter für den Segelflug...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sportflieger Steyr
1 2

Abenteurer in den Oldtimern der Lüfte

BUCH TIPP: Tobias Friedrich – "Fliegen ist alles – Die Geschichte der Flying Bulls" Im Hangar-7 und -8 in Salzburg stehen die aufregendsten Flugzeuge, historische Raritäten, die aufwändig und liebevoll restauriert wurden und das Highlight vieler Shows sind. Dieser prächtige Bildband mit spektakulären Fotos, Daten und Geschichten gibt Einblicke in die Welt der "Flying Bulls", in einzigartige Flugzeugtypen und in die Typen hinter dem Steuer, die Momente völliger Freiheit genießen. Einfach...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Die Drohne "Mavic Pro" von der chinesischen Firma DJI. Bei Amazon kann man sie online ab 1.100 Euro bestellen.
2

Der lange Weg mit der Drohne hoch über dem Bezirk Scheibbs

Immer mehr Drohnen sind im Bezirk Scheibbs im Luftraum unterwegs. Das kann zu Problemen führen. BEZIRK SCHEIBBS. Sie sind ab 100 Euro zu haben und heben immer öfter in den Himmel über dem Bezirk ab. Doch nicht immer sind Drohnen ein Spaß für alle Beteiligten. Im Wienerwald führte ein Fluggerät Anfang Juli zu einem Polizeieinsatz, weil der Pilot eine Nachbarin beim Sonnenbaden filmte. Die Bezirksblätter fragten Experten und Hobbypiloten, worauf man beim Betrieb einer Drohne achten muss....

  • Scheibbs
  • Philipp Pöchmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.