Alles zum Thema Play-off

Beiträge zum Thema Play-off

Sport
Eibiswalds Alexander Pfann spielte stark, ist verletzungsbedingt allerdings nicht bei 100 Prozent.

Tennis-Bundesliga
Glücklose Eibiswalder verpassen Meister-Play-off

Das Finale um die Österreichische +45-Meisterschaft wird ohne die Eibiswalder Tennisherren stattfinden. Die von Verletzungspech gebeutelten Weststeirer verloren am letzten Wochenende trotz starker Leistung gegen Wr. Neustadt mit 3:4. Wie von der WOCHE bereits vermutet, haben die beiden Doppel letztlich den Ausschlag für die knappe Niederlage gegeben. Eibiswalder führte nach SinglesSiege von Peter Herz (6:1, 6:3 gegen Gerd Grillmayer) und Ivan Herz (6:2, 6:3 gegen Gallus Haderer) sowie eine...

  • 27.05.19
Sport
Eibiswalds Oliver Fuchs gewann seine Singlepartie gegen Christian Snurer klar in zwei Sätzen.

Bundesliga
Eibiswalds Tennisherren wahren Aufstiegschance

KLAGENFURT/EIBISWALD. Mit einem klaren 6:1-Erfolg über die SU Klagenfurt hat sich das 45+-Team aus Eibiswald in Position gebracht: Die Chance auf das Aufstiegs-Play-off ist absolut gegeben, dabei waren die Hausherren in Klagenfurt kein wirklicher Prüfstein. Die Kärntner konnten nur vier Spieler aufbieten, mussten zwei Partien w.o. geben und holten sich nur ein Single (Armin Mautz verlor trotz sehr guter Leistung gegen Christian Weiss in drei Sätzen 1:6, 6:3, 4:6). Eibiswalder klar...

  • 20.05.19
Sport
2 Bilder

Grasshoppers: Erfolg gegen Konkurrent um Play OFf

Vorigen Freitag trafen die Traiskirchen Grasshoppers in Wien erneut auf die Vienna Wanderers, um die Spielserie gegen die Hauptstädter fortzusetzen. An diesem Abend rechneten sich die Gäste doch einige Chancen aus, zumal der Papierform nach das Pitching doch eher für die Hoppers sprach. Doch es sollte an diesem Abend wieder einmal anders kommen, als erwartet: Die Gastgeber erwischten einen Traumstart und kamen vom ersten Schwung weg ausgezeichnet mit den harten Würfen von Miguel Bastidas...

  • 13.05.19
Sport
Eibiswalds Friedl Gschließer zeigt mit 72 Jahren noch immer Klasse im steirischen Stocksport.

Stocksport-Landesliga
ESV Drei Eiben mit erster Niederlage

Nach vier Siegen en suite in der Stocksport-Landesliga mussten sich die Eibiswalder mit einer 4:6-Niederlage im Heimspiel gegen die obersteirische Mannschaft aus Hohenburg abfinden. „Wir haben heute nicht unser bestes Spiel gezeigt, waren da und dort nicht konzentriert genug und das reicht auf diesem Niveau, um als Verlierer von der Bahn zu gehen“, nahm es Günther Gigerl, der Obmann der Eibiswalder, gefasst. Auch Friedl Gschließer nahm die Niederlage nicht allzu tragisch: „Da und dort würde ich...

  • 13.05.19
Sport
Heimo Strasser sucht mit dem Eibiswalder 45+-Team einen Weg ins Finale der Tennis-Bundesliga.

Tennis
Eibiswalder Tennisherren wollen endgültig in Österreichs Spitze

Die 45+-Mannschaft vom TC Eibiswald startet am Wochenende in ihre zweite Bundesligasaison – und träumt vom Finale. "Ein bisserl mehr darf es heuer schon sein", ist selbst der bei Prognosen und Zielsetzungen so vorsichtige Eibiswalder Tennis 45+-Non-Playing-Captain Heimo Strasser vorm Start in die heurige Bundesligasaison ein wenig optimistischer als noch im Vorjahr. Die Eibiswalder haben in der letzten Saison einige "Duftmarken" bei ihren Premierenauftritten in der höchsten Spielklasse...

  • 06.05.19
Sport
Einsatz bist zum Äußersten: 99ers-Stürmer Kevin Moderer (r.) gibt gegen den KAC sein letztes Hemd.
2 Bilder

Play-Off gegen den KAC – Die 99ers setzen auf Ausdauer

Nach dem Fehlstart ins Halbfinale haben sich die 99ers gegen den KAC noch lange nicht aufgegeben. Den Start in das Halbfinale der Erste Bank Eishockey Liga gegen den KAC haben sich die Graz 99ers definitiv anders vorgestellt. Mit den Niederlagen zu Beginn der Serie geriet man schnell ins Hintertreffen. Schnell wurde der Tormann der Klagenfurter, Lars Haugen, zum unüberwindbaren "Hexer" hochstilisiert. Laut 99ers-Stürmer Kevin Moderer eine Übertreibung und kein Grund zur Sorge. Nicht...

  • 02.04.19
Sport
Neo-Grazer Erik Kirchschläger (r.) hat bereits gelernt, gegen seine Linzer Ex-Kollegen auszuteilen. Ziel bleibt das Halbfinale.

Ein "Linzer Bua" will in der Grazer Eishalle jubeln

Welcher Eishockeyspieler träumt nicht von einer vollen Halle? Die Cracks der Graz 99ers konnten dieses Gefühl in den vergangenen Spielzeiten nur selten auskosten, zu oft schwankten die Leistungen vor eigenem Publikum. Erst in der heurigen Saison ist das Merkur Eisstadion wieder zu einer richtigen Festung geworden, in Summe wurden bisher lediglich fünf Heimspiele verloren. Das honorieren die Anhänger, der Besucherschnitt kletterte auf über 3.000, was eine enorme Steigerung zur Vorsaison bedeutet...

  • 21.03.19
Sport
Devils-Kapitän Karl Sauer und sein Team gehen hochmotiviert ins Heimspiel-Doppel in Deutschlandsberg.

Landsberg Devils
Damen mit Pflichtsieg, Herren vor Heimdoppel

Pflichtsiege sind immer die schwersten, doch die Landsberg Devils holten sich in Frohnleiten die Voraussetzung für den Gebietsliga-Klassenerhalt ab. Mit einem ganz klaren und souveränen 3:0-Erfolg (25:12, 25:10, 25:13) ist der dritte Platz in der Relegation in greifbare Nähe gerückt. Jennersdorf 2 wird dabei der härteste Gegner, doch die Routine der Deutschlandsbergerinnen sollte ausreichen, um Trofaiach/Eisenerz, Frohnleiten und die Burgenländerinnen auf Distanz zu halten. Wichtiges...

  • 18.03.19
Sport
Starke Deutschlandsbergerinnen (weiß) punkten bei SSV HIB Liebenau.

Wichtiger Sieg
Deutschlandsbergs Volleyballerinnen beeindrucken

DEUTSCHLANDSBERG. Für Deutschlandsbergs Volleyballerinnen gab es am letzten Wochenende den ersten vollen 
Erfolg im Abstiegs-Play-off. „Kein Selbstmitleid, die Herausforderung annehmen, um jeden Punkt fighten und konzentriert an jene Aufgaben herangehen, die für den Klassenerhalt entscheidend sind!“: Eine kämpferische Spielführerin Theresa Täubl formulierte das Motto der Landsberg Devils angesichts der dünnen Personaldecke in diesen Tagen. Beeindruckende LeistungSSV HIB Liebenau 5 gilt neben...

  • 11.03.19
Sport
Niedergeschlagenheit bei Deutschlandsbergs Volleyballerinnen: 0:3 gegen Kindberg zum Auftakt ins Abstiegs-Play-off

Play-off-Start
Landsberg Devils weiterhin mit Personalproblemen

DEUTSCHLANDSBERG. Das Abstiegs-Play-off der Deutschlandsberger Volleyball-Damen begann mit einer Niederlage. Ein letztes Aufgebot von nur sieben Spielerinnen musste sich dem überlegenen Meister der 2. Gebietsliga Nord, den Beachelors Kindberg, im JUFA Deutschlandsberg stellen. Die Gäste aus der Obersteiermark gewannen den Grunddurchgang mit neun Siegen ungeschlagen, gaben dabei nur einen einzigen Satz ab. Trotzdem hatten die Hausherrinnen in jedem Satz einen hervorragenden Start, wie schon in...

  • 04.03.19
Sport
Erfolg für die Eis-Damen.

Eishockey
Die Adler-Damen feiern DEBL-Platz drei

KITZBÜHEL. Nach einem anstrengenden Final Four Play-off-Wochenende in Budapest haben die Damen des EC Die Adler Kitzbühel allen Grund zu feiern. Die Damen der SPG Kitzbühel/Kufstein sichern sich den starken 3. Platz in der Damen Eishockey Bundesliga. Im Halbinale musste man sich nach starkem Kampf dem FTC Budapest mit 2:4 geschlagen geben. Im Spiel um den 3. Platz gegen Wien hatten die heimischen Damen klar die Nase vorn – mit einem sensationellen 4:1-Sieg gab's den 3. Platz der...

  • 28.02.19
Sport
Das Heimspiel am Freitag gegen Znaim soll für den Klub, das Team und die Fans zu einem echten Fest werden.

Eishockey
Linzer "Wings" sind auf gutem Weg

Linzer stießen mit Znaim-Sieg Play-off-Tor weit auf. Am Freitag wartet erneut der Klub aus Mähren. LINZ. "Die Richtung geht nach oben", sagt Black Wings-Manager Christian Perthaler, dessen Team am Freitag die Chance hat, einen weiteren Schritt Richtung Play-off in der EBEL zu setzen. Für die erfolgsverwöhnten Linzer Fans dennoch ein ungewohnter Weg, ist es doch schon einige Jahre her, seit die Linzer das letzte Mal im unteren Play-off vertreten waren. "Das ist für uns natürlich eine neue...

  • 26.02.19
  •  2
Sport
Im Angriff setzte sich Hannes Danhhauser durch.
2 Bilder

Volleyball
Zeller Mixed-Team zieht souverän ins Halbfinale d ein

ZELL AM SEE. Im Oberen-Play-Off der 2.Landesliga-Mixed spielte Volleyboi Zell am See am 17.02.2019 drei Auswärtsspiele in Strobl und am 24.02.2019 zwei Heimspiele in Zell am See. Für Volleyboi Zell am See hieß es dabei den Halbfinaleinzug zu fixieren. Am ersten Spieltag des Oberen-Play-Offs warteten mit Chewbacca (Altenmarkt), Bad Ischl und Old Schmetterhand (Tennengau/Pongau) gleich drei starke Gegner. Im ersten Spiel gegen Chewbacca 2 wollten sich die Zeller für die...

  • 25.02.19
Sport
5 Bilder

Nervenkitzel pur in den Damen Play-offs
Riesen Comeback und Sensations Sieg!

23. Februar. Die Floorball Damen Play-offs gehen in die zweite Halbfinalrunde. Und wieder einmal zeigen die Play-offs ihre ganz speziellen Seiten. Zell reist mit reduziertem Kader in die Hauptstadt zur Spielgemeinschaft Wiener FV/ Dragons. Die Zellerinnen waren nach dem hohen Heimsieg letzte Woche und als Grunddurchgangssieger die Favoriten in diesem Spiel. Wien konnte durch Kampfgeist und starken Aktionen das erste Drittel für sich entscheiden. Die Wikings konnten nach Wiederanpfiff den...

  • 24.02.19
Sport
Packendes Spiel 4 im Halbfinal-Play-Off zwischen dem HC Kufstein und dem EHC Kundl in der Festungsstadt.

Freitagabend geht's rund – Entscheidung!
"Crocs" glichen im Play-Off aus – mit Video

Spannend bis zum Schluss bleibt es im Halbfinal-Play-Off der Eishockey-Eliteliga: Die Kundler "Crocodiles" blieben der Serie treu und markierten einen Auswärtssieg in Kufstein. 3:6 stand es am Ende zwischen den "Dragons" und den "Crocs", damit ist die Serie 2:2 ausgeglichen. Die Entscheidung fällt damit fix am Freitagabend in Kundl. KUFSTEIN (nos). Die Kufsteiner "Dragons" empfingen im dritten Spiel der Best-of-five-Serie im Halbfinale der Eishockey-Eliteliga am Dienstagabend, den 19....

  • 20.02.19
Sport
Auf Deutschlandsbergs Volleyballerinnen warten harte Wochen in der Relegation.

Video
Deutschlandsberger Volleyball-Ladies im Abstiegs-Play-off

Es stand eigentlich seit einigen Wochen fest, doch die beiden Heimniederlagen gegen Tabellenführer UVC Graz 3 (11:25, 22:25, 18:25) und gegen den Tabellendritten USVC Wild Volleys (14:25, 21:25, 19:25) besiegelten das Schicksal der tapferen Landsberg Devils endgültig. Dabei konnten die Heimischen in vier der sechs Sätze ganz klar mithalten, die Niederlagen sind letztlich der extremen Personalnot zuzuschreiben, die in Deutschlandsberg herrscht. In den letzten beiden Spielen konnte das Team nur...

  • 18.02.19
Sport

Damen Play-offs erste Halbfinalrunde beendet
Wer konnte die erste Halbfinalrunde für sich entscheiden?

Damen Bundesliga Österreich. Erste Halbfinalrunde beendet. Am 16. Februar trafen der TVZ Wikings und der WFV/Dragons in Mittersill zum ersten Mal aufeinander. Die Wikings gingen mit der klaren Favoriten Rolle in die Partie. Harald Steinbichler, Trainer der Dragons Wien, sagt, „Das Team ist eine gelungene Mischung aus Nationalteam-, erfahrenen Bundesliga-, U19 Nationalteam- und Jugendspielern. Dieser Mix unterschiedlicher Spieltypen macht den Charme der Wiener Mannschaft aus.“ ...

  • 17.02.19
Sport

Erstes Halbfinalspiel der Damen Play-offs Österreich
TVZ Wikings bleibt weiter ungeschlagen!

TVZ Wikings trifft auf Spielgemeinschaft Wiener FV/FBC Dragons Die Wiener reisen mit nur 9 Feldspielern und Torhüterin Kristin Otti nach Mittersill, wo sie der Titelverteidiger, TVZ Wikings, zum ersten Halbfinal Spiel empfängt. Zell startet sehr zurückhaltend in das erste Drittel. Die Wikings spielen zwar mit viel Ballbesitz und üben bereits früh Druck auf Wien aus, allerdings konnten sie sich nie wirklich durchsetzen. Ab Minute 4 müssen die Favoriten allerdings auf eine wichtige Stütze...

  • 16.02.19
Sport
Hannah Riedbert im Zweikampf
2 Bilder

Damen Bundesliga geht in die Play-offs
Floorball Bundesliga: Wer zieht in das Finale ein?

Die Damen Bundesliga steht kurz vor der heißen Phase! Dieses Wochenende starten die Play-offs in Österreich. Nachdem die Spielgemeinschaft FSG Linz Rum am letzten Spieltag im Grunddurchgang gegen den FBC Dragons/SU WFV einen Overtime Sieg einfahren konnte, trifft man nun in den Playoffs auf Hot Shots Innsbruck/VSV. Im ersten Halbfinale kommt es in Villach auf ein Aufeinandertreffen der zweit und dritt Platzierten der Tabelle. Blickt man auf den Grunddurchgang zurück, haben die Hot Shots...

  • 11.02.19
  •  2
Sport
Kräftig auf die Schultern genommen (2:5) haben die HC-Kufstein-Spieler (gelb) ihren Play-Off-Gegner EHC Kundl.
3 Bilder

"Play-Off Time" in der Eishockey-Eliteliga
Der Eliteliga-Kraftakt ist eröffnet

Jetzt geht es geht zur Sache im Play-Off der Eishockey-Eliteliga. Grunddurchgangs-Tabellenführer Wattens hatte mit dem Eliteliga-Meister Hohenems im ersten Play-Off-Spiel zu Hause mit einem 7:1-Sieg keine Mühe. Kundl konnte hingegen den Heimvorteil gegen den Bezirksrivalen Kufstein nicht nützen. Der Jubiläumsverein – wird in dieser Saison 25 Jahre alt – verlor den Play-Off-Auftakt zu Hause mit 2:5 Toren. BEZIRK (sch). Nach Abschluss des Grunddurchgangs stand nun die erste Play-Off Runde in...

  • 11.02.19
Sport
Deutschlandsberg-Kapitän Karl Sauer (Nr. 7) führte sein Team souverän in das obere Play-off.

Volleyball
Landsberg Devils fixieren oberes Play-off

Nach sieben extrem engen Sätzen standen am letzten Wochenende Sieg und Niederlage für die Deutschlandsberger Herren fest. Dabei schmerzt das 1:3 gegen Feldbach ein wenig, denn alle vier Sätze waren extrem hart umkämpft. Nach der 1:0 Satzführung (25:23) gingen die übrigen drei Sätze allesamt knapp verloren. In zumindest zwei der drei verlorenen Sätze war die Chance auf den Gewinn groß, mit viel Glück entschieden die Gäste jedoch die knappen Partien allesamt mit 21:25 für sich. Sieg und...

  • 11.02.19
Sport
Die Red Bulls St. Josef (l.) und die Schilcher Devils Frauental dürfen sich Aufstiegshoffnungen machen.

NHL Graz
St. Josef und Frauental fixieren oberes Play-off

Sechs Spiele lang hielt die weiße Weste der Eishockeycracks aus St. Josef, erst in der siebenten Runde setzte es die erste Saisonniederlage: ein überraschendes 0:2 gegen die Frogs. Der Aufstieg ins obere Play-off war den Red Bulls aber schon vorher sicher und mit einem 8:2 gegen den direkten Konkurrenten aus Feldbach schossen die St. Josefer zuletzt auch noch wichtige Punkte fürs Play-off heraus. Dort spielen die Bullen ab März um den Aufstieg in die Gruppe A, die höchste Division der NHL Graz...

  • 28.01.19
Sport
Die Landsberg Devils haben noch zwei Heimspiele im Grunddurchgang, um das Play-off zu fixieren.

Landsberg Devils
3:0 und 0:3 zum Frühjahrsstart

Kalt und warm gab es für die Deutschlandsberger Volleyballer zum Frühjahrsstart: Während die Damen in der 1. Gebietsliga bereits ihre siebente Saisonniederlage einstecken mussten, feierten die Herren einen vollen Erfolg. Die Mädels der Landsberg Devils schlugen sich beim überlegenen Tabellenführer Fürstenfeld wacker, waren aber beim 0:3 (14:25, 15:25, 16:25) chancenlos. Schon am Montag ging es zuhause Styrian Cup weiter: Dass für die personell angeschlagenen Deutschlandsbergerinnen gegen den...

  • 14.01.19
Sport
Michael Juritsch (rechts) traf in der hitzigen Schlussphase zum wichtigen Ausgleich für die Red Bulls St. Josef.

Winter Classic
St. Josefs Eishockeycracks machten es spannend

Endlich hat beim "Winter Classic" alles gepasst: vor zwei Jahren Minustemperaturen im zweistelligen Bereich, im Vorjahr Wetterverhältnisse wie im Sommerurlaub und trotz Verschiebung keine Chance auf Eis. Doch 2019 scheint ein gutes Jahr für die engagierten St. Josefer Eishockeyenthusiasten zu sein. Natureis vom Feinsten, viele Zuschauer, weil es nicht zu kalt war, und eine stimmungsvolle Veranstaltung, weil auch sportlich bei den Red Bulls derzeit alles im grünen Bereich ist. Selbst die Arbeit...

  • 07.01.19
  •  1