Polizeieinsatz

Beiträge zum Thema Polizeieinsatz

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Rauchbildung in Mattighofener Wohnung

In den frühen Morgenstunden mussten Polizisten in die Wohnung einer Mattighofenerin einsteigen, weil der Rauchmelder ging. MATTIGHOFEN. Am frühen Morgen des 3. September 2021 mussten Polizisten durch ein gekipptes Fenster in die Wohnung einer Mattighofenerin einsteigen. Die 42-Jährige hatte am Vorabend Kartoffeln auf dem Herd gekocht und war dabei eingeschlafen. Um 2:15 Uhr hörte ein 21-jähriger Nachbar den Rauchmelder und machte sich auf die Suche nach dem Ursprung. Dann verständigte er die...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Verwarloste und stinkende Hunde. Dem Spitz auf der linken Seite muss vielleicht das Auge entfernt werden.

Pfotenhilfe organisiert Tierrettung
Pfotenhilfe holt sieben Hunde aus Messie-Haus

Bei einer aggressiven Frau mit Tierhaltungsverbot kam es am 2. August zu einem Polizeieinsatz, bei dem sieben Hunde aus dem Messie-Haushalt befreit wurden. LOHNSBURG/LOCHEN. Am Abend des 2. August wurde der Tierschutzhof Pfotenhilfe von der Amtstierärztin beauftragt, eine unbekannte Anzahl Tiere von einem Haus in Stelzen im Gemeindegebiet Lohnsburg abzuholen. Das dort lebende Pärchen ist amtsbekannt und ihm wurde bereit ein Tierhaltungsverbot auferlegt.  Verfahren wegen TierquälereiNachdem ein...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Polizeimeldung Bezirk Braunau
Streit eskaliert, Mann festgenommen

Ein Streit zwischen einem 50-Jährigen mit einer 45-Jährigen eskalierte und endete mit versuchtem sexuellen Mißbrauch und Morddrohungen. BEZIRK BRAUNAU. Ein 50-jähriger Mann aus dem Bezirk Braunau soll am Abend des 21. Juli 2021 in das Haus einer Bekannten im Bezirk Ried eingedrungen sein. Nach einem Streit eskalierte die Situation und der Mann würgte die 45-Jährige bis zur Bewusstlosigkeit. Als diese wieder zu sich kam, versuchte der Mann sie sexuell zu missbrauchen. Die Frau wehrte sich so...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Polizeimeldung Braunau
Motorradfahrerin schwer gestürzt

Am 21. Juli 2021 ist eine 53-Jährige aus dem Bezirk Ried nach einem Motorradsturz auf der B147 mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus verbracht worden. BEZIRK BRAUNAU. Gegen 16.40 Uhr fuhr eine 53-Jährige mit ihrem Motorrad auf der B147 Richtung Mattighofen und stürzte dabei schwer. Die Fahrerin, die aus dem Bezirk Ried im Innkreis stammt, verlor im Gemeindegebiet von Munderfing vor einer Linkskurve die Kontrolle über ihr Fahrzeug, und krachte in die rechte Leitschiene. Dabei kam sie zu...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Symbolbild

Polizeieinsatz in Braunau
45 Verkehrsdelikte der "Roadrunner"-Szene im Stadtgebiet

In der Nacht des 17. Juli 2021 fand ein koordinierter Polizeieinsatz gegen die sogenannte "Roadrunner"-Szene in Braunau statt. Es werden nun 45 verkehrsrechtliche Delikte geahndet. BRAUNAU. Insgesamt 45 Anzeigen gab es bei einem koordiniertem Einsatz im Stadtgebiet Braunau am 17. Juli 2021. Es kam zu dem Polizeieinsatz weil zahlreiche Beschwerden durch Anrainer und mehrere Vorfälle mit rücksichtslosem Verhalten im Straßenverkehr vorlagen. Mehrere Beamte der Polizeiinspektion Braunau als auch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
An der NMS in Braunau läuft ein Polizeieinsatz.
2

Polizeieinsatz in Braunau
Gefährliche Drohung an der Neuen Mittelschule

UPDATE 29. Juni 2021 8 Uhr Ein 14-jähriger Schüler hat am 28. Juni 2021 an der NMS Braunau seinen Lehrer bedroht, was zu einem Polizeieinsatz führte. BRAUNAU. Am 28. Juni 2021 hat ein 14-jähriger Schüler der NMS Braunau nach einer nicht bestandenen, schriftlichen Prüfung die Nerven verloren. Er bedrohte seinen Pädagogen, was dazu führte dass die Schulleitung umgehend die Polizei verständigte.  Von den Beamten wurde der Schüler anschließend zur Polizeiinspektion gebracht und befragt, jedoch...

  • Braunau
  • Daniela Haindl
Die Einbrecher stiegen durch ein gekipptes Fenster im Untergeschoss ein. Mit der Hausbesitzerin, die ein Stockwerk höher in der Küche zugange war, rechneten sie wohl nicht.

Einbruch am helllichten Vormittag
35-Jährige erwischt Diebe auf frischer Tat

Um 9:30 Uhr am Vormittag am Freitag, 28. Mai 2021 sind zwei Einbrecher in ein Einfamilienhaus im Bezirk Braunau eingestiegen. Die Hausbesitzerin bemerkte die Täter und schlug sofort Alarm.  BEZIRK BRAUNAU. Wie die Polizei mitteilt, sind die zwei bislang noch unbekannten Täter durch das gekippte Fenster des Vorratsraumes im Erdgeschoss eingestiegen. Sie entfernten zunächst das Fliegengitter und zwängten dann das Fenster auf. Einen Fluchtweg sicherten sie sich durch einen in die Terrassentür...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
5

Braunau am Inn
Cobra-Beamte stürmten Wohnung

UPDATE vom 25. Februar:BRAUNAU. Ein 27-Jähriger aus Wien geriet am 22. Februar zwischen 3 und 3.25 Uhr im Stadtgebiet von Braunau mit einem 26-Jährigen aus dem Bezirk Braunau in Streit. Laut Polizei ging es bei der Auseinandersetzung um Geldschulden. Der 27-Jährige soll plötzlich ein Klappmesser gezogen haben und verletzte damit seinen Kontrahenten leicht. Anschließend flüchtete der Angreifer. Das 26-jährige Opfer wurde im Krankenhaus Braunau ambulant behandelt. In den Morgenstunden wurde der...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Polizeieinsatz
Auseinandersetzung unter Rumänen in Braunau am Inn

In der Nacht zum 26. Dezember 2019  gerieten ein junger rumänischer Staatsbürger und ein zwölf Jahre älterer Landsmann, beide aus dem Bezirk Braunau am Inn,  in Braunau am Inn beim gemeinsamen Alkoholkonsum in Streit. BRAUNAU (red). Daraufhin verließ der junge Rumäne die Wohnung. Gegen 4:30 Uhr kam erJährige gemeinsam mit zwei rumänischen Freunden  zurück. Daraufhin kamen der ältere Landsmann und zwei rumänische Bekannte  aus der Wohnung. Bei der Aussprache kam es zu einer tätlichen...

  • Braunau
  • Klaus Niedermair

Viel verloren
Casinobesucher rastete aus

Weil er beim Spielen verloren hatte, drehte der Mann durch und verletzte einen Mitarbeiter des Casinos am Kopf. BRAUNAU. Ein 28-jähriger österreichischer Staatsbürger aus Bayern besuchte am 28. November 2019 ein Casino im Bezirk Braunau. Kurz vor 8 Uhr kam es zu einer schwerwiegenden Auseinandersetzung mit einem Casinomitarbeiter. Der 28-Jährige war zu diesem Zeitpunkt bereits stark alkoholisiert und war aufgrund seiner hohen Verluste ausgerastet. Er versetzte dem Mitarbeiter mehrere...

  • Braunau
  • Sandra Kaiser

Vorbestrafter 29-Jähriger bedrohte Polizisten mit Messer

Der 29-Jährige hatte sich unerlaubt im Bezirk Braunau in ein fremdes Auto zum Schlafen gelegt. Als die Polizei ihn aufforderte zu gehen, wurde er aggressiv BEZIRK BRAUNAU. Wie die Polizei schildert, drang der amtsbekannte und vorbestrafte 29-Jähriger in den Morgenstunden des 6. April 2018 in die unversperrte Garage in Schalchen, Bezirk Braunau, ein und legte sich zum Schlafen in das Auto. Gegen 5:55 Uhr betrat der Hausbewohner die Garage und bemerkte den schlafenden Eindringling. Daraufhin...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

16-Jähriger fährt Auto eines Bekannten zu Schrott – mit 1,18 Promille

Zwei Jugendliche krachten auf einem Güterweg in Kirchberg bei Mattighofen gegen einen Betonsockel. Das Auto ist hin. Die beiden Burschen wurden leicht verletzt. KIRCHBERG. Wie die Polizei mitteilt, fuhr der 16-Jährige aus dem Bezirk Braunau am 5. August 2017 um 3:07 Uhr in alkoholisiertem Zustand mit dem Pkw eines Bekannten auf dem Güterweg zwischen den Ortschaften Angelberg und Sauldorf, Gemeinde Kirchberg bei Mattighofen. Auf dem Beifahrersitz saß ein ebenfalls alkoholisierter 17-Jähriger aus...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

Einbruch in Glaserei in Braunau

Ein bislang unbekannter Täter stieg im Zeitraum vom 30. Juni bis zum 1. Juli 2017 über ein Fenster in eine Glaserei in Braunau ein. BRAUNAU. Wie die Polizei mitteilt, suchte der unbekannte Täter das Büro im Obergeschoss der Glaserei auf und brach dort einen versperrten Kasten auf. Daraus stahl der unbekannte Täter eine Handkasse mit Bargeld. Die Höhe des Gesamtschadens ist derzeit unbekannt. Die Ermittlungen laufen.

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
Vandalen verwüsteten das Schwimmbecken im Freibad in Maria Schmolln. Badebetrieb wie hier auf dem Bild war deshalb heute Vormittag, 3. Juni 2017, nur eingeschränkt möglich.

Vandalen verwüsten Freibad in Maria Schmolln

Bücher, Sessel, Betonschirmständer: Das sind nur einige der Gegenstände, die Unbekannte in der Nacht auf heute, 3. Juni, ins Schwimmbecken geworfen haben. MARIA SCHMOLLN. Wie die Polizei mitteilt, haben es die unbekannten Täter vor allem auf das Hauptschwimmbecken des Freibades Maria Schmolln abgesehen. Sie schmissen Bücherregale vom Kiosk mit hunderten Zeitschriften und Büchern sowie Biertische und -bänke, mehrere Betonschirmständer, einige Kunststoffsessel und Aschenbecher sowie einen...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
Erst eine Straßensperre der Polizei in St. Peter am Hart zwang den Drogenlenker, anzuhalten. Ihm wurde der Führerschein abgenommen und er wurde angezeigt. (Symbolfoto)

Rasender Drogenlenker liefert sich Verfolgungsjagd mit der Polizei

Mit weit überhöhter Geschwindigkeit überholte er eine Zivilstreife der Polizei – das wurde dem 30-Jährigen zum Verhängnis. Besonders fatal: Der Fahrer stand unter Drogeneinfluss. SANKT PETER AM HART. Der 30-Jährige aus dem Bezirk Braunau war laut Polizei gestern, 14. Oktober 2016, gegen 17:40 Uhr auf der B148 Richtung Braunau unterwegs. In dem leistungsstarken Auto saß den Beamten zufolge auch ein 38-jähriger Beifahrer aus Bayern. Im Gemeindegebiet von St. Peter am Hart überholte der Lenker...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

Supermarkt in Mattighofen überfallen

Angestellte mit Pistole bedroht – Täter auf der Flucht – Polizei sucht Zeugen MATTIGHOFEN. Ein bisher unbekannter Täter hat am 11. März um 19:10 Uhr einen den Norma-Lebensmitteldiskonter in Mattighofen überfallen. Wie die Polizei mitteilt, betrat der Täter kurz vor Geschäftsschluss den Markt und versteckte sich im Verkaufsraum. Nach Geschäftsschluss bedrohte er zwei Angestellte des Marktes mit einer Pistole und forderte Bargeld. Die zwei Frauen konnten sich nach der Flucht des Täters befreien...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger

Familienstreit: Polizei greift mit Pfefferspray ein

LENGAU. Zwei benachbarte Familien gerieten wegen bereits länger andauernder Streitigkeiten tätlich aneinander. Die Streitparteien mussten von der Polizei mit Pfeffersprayeinsatz getrennt werden. Wie die Polizei mitteilt, gerieten am 24. April gegen 16:30 Uhr in Lengau sieben Mitglieder zweier Familien, im Alter von 19 bis 68 Jahren, auf Grund eines Nachbarschaftskonflikts wegen Grundstücksangelegenheiten erneut in Streit. Während der Anwesenheit der herbeigerufenen Polizisten, die...

  • Braunau
  • Kathrin Schwendinger
2 4

Großeinsatz an der Innbrücke: Erfolglose suche nach vermeintlichem Springer

BRAUNAU, SIMBACH. Am frühen Mittwochabend, erschienen vier Kindern im Alter zwischen elf und dreizehn Jahren bei der Polizeiinspektion Simbach und teilten mit, dass soeben mehrere Personen auf der Inneisenbahnbrücke zwischen Simbach und Braunau stünden und eine davon ins Wasser gesprungen und nicht mehr aufgetaucht sei. Die anderen Personen seien daraufhin in Richtung Braunau davon gelaufen. Auf Grund dieser Mitteilung wurden die Rettungskräfte sowohl auf der deutschen als auch auf der...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

3500 Euro Schaden nach Einbruch

MAUERKIRCHEN. Unbekannten drangen Montagnacht gewaltsam in ein Gasthaus in Mauerkirchen ein. Die Diebe erbeuteten knapp 3300 Euro Bargeld – am Gebäude entstand ein Schaden von 200 Euro.

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Verdächtiger nach Bankraub festgenommen

Nach dem Raubüberfall auf die Raiffeisenbank in Pfaffstätt gestern nachmittag hat die Polizei einen in Pfaffstätt wohnenden 24-jährigen ungarischen Staatsbürger als Verdächtigen ausgeforscht . PFAFFSTÄTT. Am 14.Juni kurz vor 12 Uhr hat ein bewaffneter maskierter Mann die Raiffeisenfiliale Pfaffstätt überfallen. Er bedrohte den Bankangestellten und forderte Bargeld. Nach dem Raub flüchtete der Täter zu Fuß in Richtung Jeging. Nach Zeugenhinweisen wurde bekannt, dass entlang der Fluchtrichtung...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.