Polizeistreife

Beiträge zum Thema Polizeistreife

Segler aus Seenot gerettet.

Polizeimeldung
Polizisten retten Segler

Gestern Abend konnten Polizeibeamte am Mondsee einen 58-jährigen Segler retten, der sich vor dem rasch näher kommenden Sturm selbst nicht mehr in Sicherheit bringen konnte. ST.LORENZ. Ein 58-jähriger Salzburger fuhr gestern gegen 16 Uhr mit seinem Segelboot auf den Mondsee hinaus. Als der Mann den sich rasch nähernden Sturm erkannte, steuerte er vorsichtshalber das Ufer an. Am Groß-Segel verklemmte sich jedoch ein Seil. Der Segler schaffte es daraufhin nicht mehr, sich selbständig zum Ufer...

  • Vöcklabruck
  • Jürgen Pouget

Polizeimeldung
Durch Suchtmittel beeinträchtigter Pkw-Lenker

Im Pinzgau wurde ein PKW-Lenker wegen Cannabiskosums der Führerschein abgenommen. PINZGAU. In der Nacht auf den 6. Juni wurde eine Polizeistreife im Pinzgau auf einen Pkw Lenker aufgrund seiner auffälligen Fahrweise aufmerksam.In Folge wurde eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durchgeführt. Ein Alkovortest verlief bei dem 23-jährigen Lenker negativ. Dennoch verhielt sich der Pinzgauer äußerst nervös und auffällig. Im weiteren Verlaufe der Kontrolle gab der Mann an, einen Cannabisjoint...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Beamte der Polizeiinspektion Voitsberg stoppten einen Mopedlenker.

Verfolgungsfahrt
Polizeistreife konnte Schlimmeres verhindern

Eine Polizeistreife konnte in Voitsberg einen Mopedlenker stoppen. VOITSBERG. Gegen 19.10 Uhr wurde eine Polizeistreife in Voitsberg auf ein Moped aufmerksam, das ohne Kennzeichen und Beleuchtung unterwegs war. Als die Beamten das Blaulicht und Folgetonhorn einschalteten, um den 16-jährigen Moped-Lenker aus dem Bezirk Voitsberg anzuhalten, erhöhte dieser seine Geschwindigkeit und fuhr durch das Stadtgebiet davon. Der Lenker fuhr in weiterer Folge bei Rotlicht über eine Kreuzung sowie gegen...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Eine Polizeistreife konnte einen Geldtaschendieb in Wörgl kurz nach der Tat fassen. (Symbolfoto)

Geldbörse gestohlen
Polizei schnappt Dieb in Wörgl

Geldtaschendiebstahl in Wörgler Trafik, der Täter wurde bereits gefasst. WÖRGL (red). Am 14. Februar zeigte eine 76-jährige Österreicherin gegen 16:00 Uhr den Diebstahl ihrer Geldtasche an. Der Vorfall trug sich in einer Trafik zu und mit Hilfe der Trafikantin wurde der Täter schnell ausgemacht. Eine Polizeistreife konnte den 57-jährigen Rumänen anhalten und die Geldtasche des Opfers samt Inhalt sicherstellen. Weitere aktuelle Meldungen der Tiroler Polizei im Bezirk Kufstein finden Sie...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Bei einer Schwerpunktkontrolle zog die Polizei mehrere Drogen- und Alkolenker aus dem Verkehr.

Polizeikontrolle
In nur einer Nacht elf Führerscheine "gezupft"

Polizeistreifen zogen Drogen- und Alkolenker aus dem Verkehr und stellten auch Suchtgift sicher. VÖCKLABRUCK. Eine Schwerpunktaktion hat die Polizei am vergangenen Freitag rund um eine Veranstaltung durchgeführt. An dieser Sonderkontrolle in der Zeit von 20 bis 6 Uhr waren insgesamt fünf Polizeistreifen und eine Ärztin beteiligt. "Vorerst wurde der anreisende Verkehrsstrom verstärkt kontrolliert, draufhin wurde der Zentralraum in einem Umkreis von fünf Kilometern verstärkt auf Drogenlenker...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  2

Pesenthein
Tödlicher Verkehrsunfall

Ein 21-Jähriger verunglückte bei einem Verkehrsunfall bei Pesenthein tödlich. PESENTHEIN. Ein 21-Jähriger aus dem Bezirk Spittal fuhr am Samstag in der Früh mit seinem PKW auf der Millstätter Straße, B 98, von Radenthein in Richtung Millstatt. Im Ortgebiet von Pesenthein kam er in einer langgezogenen Rechtskurve aus unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab, wurde von einer dort beginnenden Leitschiene in die Luft katapultiert, stieß gegen ein Brückengeländer und stürzte in den...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Dank der Beschreibungen der Mitarbeiter wurde ein Dieb von einer Streife der PI Kufstein angehalten und konnte festgenommen werden. Der 38-Jährige hatte die Diebstahlsicherungen von Kleidungsstücken aus vier Geschäften entfernt und diese dann mitgehen lassen. (Symbolfoto)

Kleidungsstücke gestohlen
Kufsteiner Polizeistreife schnappt Dieb dank Täterbeschreibung

Gewerbsmäßiger Diebstahl in Kufstein: Georgier (38) ließ aus vier Geschäften Kleidungsstücke mitgehen und wurde dank Täterbeschreibungen von Polizeistreife geschnappt. KUFSTEIN (red). Ein 38-jähriger georgischer Staatsbürger wird beschuldigt, am 29. Oktober, zwischen 9:10 Uhr und 9:55 Uhr, in insgesamt vier verschiedenen Geschäften in Kufstein, Kleidungsstücke gestohlen zu haben. Der Mann entfernte dabei stets die Diebstahlsicherungen an den Kleidungsstücken und versteckte diese am Körper...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Die Beamten der Polizeiinspektion Eggelsberg konnten den Mann stoppen und nach einem kurzen Fluchtversuch festnehmen.

Polizeimeldung
Kennzeichendieb festgenommen

BRAUNAU. Von 29. auf 30. Juli wurden durch einen zunächst unbekannten Täter von einem Wagen, der am Schotterplatz in Handenberg abgestellt war, die Kennzeichen abmontiert und gestohlen. Die Polizeiinspektion Eggelsberg konnte bei einer Streife am 30. Juli gegen 15.20 Uhr einen 30-jährigen aus dem Bezirk Braunau mit den gestohlenen Tafeln anhalten. Nach einem versuchten Fluchtversuch des Täters konnte der Mann kurzzeitig festgenommen werden. Der Dieb zeigte sich geständig. Er wird auf freiem Fuß...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher

Polizei Urfahr-Umgebung
Franzosen mit falschen Kennzeichen von Ottensheimer Beamten ertappt

OTTENSHEIM. Bei einer Polizeikontrolle am 22. Mai stellte sich heraus, dass zwei Brüder mit französischen Staatsbürgerschaft (22, 24) mit gefälschten Pkw-Kennzeichen unterwegs waren. Sie gaben an Messerschleifer zu sein. Im Fußraum des Beifahrersitzes wurde ein Korb mit Scheraufsätzen für Haarschneidemaschinen gefunden. Urkundenfälschung Die Kennzeichen des Pkw waren den Beamten auffällig erschienen. In der Polizeiinspektion Ottensheim wurde festgestellt, dass die Kennzeichen auf einen...

  • Urfahr-Umgebung
  • Gernot Fohler
In Hof bei Salzburg hielt die Polizei am Sonntag eine Alkolenkerin an.

Hof bei Salzburg
Fahrerflucht und Alkotest-Verweigerung

Im Flachgau zog die Polizei eine offensichtlich alkoholisierte Autofahrerin aus dem Verkehr. Zuvor hatte sie zwei Verteilerkästen beschädigt.    HOF. Am frühen Sonntag-Nachmittag wurde der Polizei mehrmals eine Autofahrerin gemeldet, die "offensichtlich alkoholisiert unterwegs war". Eine Polizeistreife beobachtete die besagte Frau schließlich, wie sie beim Wenden des Autos einen Verteilerkasten der Salzburg AG beschädigte. Die Autofahrerin (49) aus Ungarn wurde schließlich...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer
In Neumarkt am Wallersee fuhr ein 26-Jähriger vor einer Polizeistreife davon - erfolglos.

Neumarkt am Wallersee
Führerscheinloser Autofahrer flüchtet vor Polizeikontrolle

In Neumarkt am Wallersee flüchtete ein 26-Jähriger erfolglos vor einer Polizeistreife. Sein Führerschein wurde ihm bereits vor zwei Jahren abgenommen. NEUMARKT. Am 20. März um kurz vor Mitternacht wurde eine Polizeistreife im Gemeindegebiet von Neumarkt am Wallersee auf ein Auto mit defekten Rücklichtern aufmerksam. Als sie das Auto zur Kontrolle anhalten wollte, beschleunigte der Fahrer und versuchte, davon zu fahren.  Kein Führerschein mehr Nach einer Verfolgung über eine Strecke von...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Johanna Grießer

Führerscheine abgenommen
Drei Drogenlenker innerhalb kurzer Zeit in Rohrbach

Mehrere Drogentests in Rohrbach binnen weniger Tage verliefen positiv. ROHRBACH. Beamten der Kriminaldienstgruppe der Polizei Rohrbach fiel gestern, am 1. Februar 2019, um 13:45 Uhr auf der B 127 in Fahrtrichtung Linz ein Bus auf, dessen Lenker eine auffällige Fahrweise zeigte. Der Lenker, ein Mann aus Linz, wurde angehalten. Der Drogentest verlief positiv. In weiterer Folge wurde er zum Polizeiarzt gebracht, welcher den Linzer für fahruntauglich befand. In der Wohnung des Mannes stellten...

  • Rohrbach
  • Lisa-Maria Auer
  10

Am Tag vor Silvester: Verkehrsunfall nach Fahrer-Flucht in Pfaffenhofen
Verfolgung endete mit Unfall beim Kreisverkehr Pfaffenhofen

PFAFFENHOFEN. Am Sonntag, 30.12.2018, um 20.52 Uhr führte die Polizeistreife „Silz-Sektor“ in Rietz Verkehrskontrollen durch und wollte einen PKW anhalten. Der Lenker des PKWs missachtete jedoch die Anhaltezeichen und setzte die Fahrt in Richtung Telfs fort. Polizei verfolgt PKWDie Beamten der Polizeistreife nahmen daraufhin die Verfolgung des PKWs auf. Bei einem Kreisverkehr in Pfaffenhofen touchierte der Lenker des flüchtenden Autos die Betonkante einer Verkehrsinsel, kam von der Fahrbahn...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Der 16-jährige Bursch konnte im Gemeindegebiet Brunnenthal angehalten werden.

Schärdinger Mopedfahrer liefert sich mit Polizei Verfolgungsjagd

SCHÄRDING. Einer Polizeistreife fiel am 23. Juli gegen 19:40 Uhr in Schärding auf der Otterbacher Gemeindestraße ein Moped auf. Es kam den Polizisten augenscheinlich mit überhöhter Geschwindigkeit entgegen. Als das Polizeiauto wendete, flüchtete der Mopedlenker mit über 120 km/h durch das Ortsgebiet Brunnwies, Schädring, Dobl und Hueb. Schließlich konnte der Raser auf Höhe des Güterweges "Reikersmühle" (Gemeinde Brunnenthal) angehalten werden. Anzeige erstattet Eine Überprüfung am...

  • Schärding
  • David Ebner

Betrunkener raste durch Globasnitz

GLOBASNITZ. Gestern Abend fuhr ein 31-jähriger beschäftigungsloser Mann aus dem Bezirk Völkermarkt  mit seinem Auto mit über 100 km/h durch Globasnitz. Aufgrund der engen Straßenverhältnisse im Ort gefährdete er dabei eine entgegenkommende Pkw-Lenker. Nach kurzer Verfolgung durch eine Polizeistreife hielt der Mann an. Er war betrunken und ist nicht im Besitz eines Führerscheines. Er wird angezeigt.

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Die Polizei nahm den Randalierer fest.

Gast dreht durch – Randale in Schärdinger Restaurant

SCHÄRDING. Am 17. Mai um 23:50 Uhr verletzte laut Polizei ein Mann aus Münzkirchen einen Gast in einem Restaurant in Schärding, indem er ihn von einem Barhocker stieß. Danach beschädigte der Münzkirchner in dem Lokal mehrere Trinkgläser und Einrichtungsgegenstände. Nachdem eine Polizeistreife eintraf, verhielt sich der Mann immer noch aggressiv. Er wurde vorläufig festgenommen und anschließend auf freiem Fuß angezeigt. Der verletzte Gast aus Schärding wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades...

  • Schärding
  • David Ebner

Polizei entdeckte Böschungsbrand

THALHEIM. Polizisten der Polizeiinspektion Marchtrenk entdeckten am 28. Aprill, um 21:45 im Zuge des Streifendienstes einen sich rasch ausbreitender Böschungsbrand hinter einem Einfamilienhaus in Thalheim bei Wels. Der Brandherd lag an einer von anderen Nachbarn schwer einsehbaren Stelle und war noch nicht angezeigt worden. Die Feuerwehr wurde unverzüglich verständigt. Durch den Einsatz der FF Traunleiten und FF Steinhaus konnte ein Übergreifen des Brandes zum nahestehenden Einfamilienhaus...

  • Wels & Wels Land
  • Sandra Kaiser
Neues zum Überfall auf einen Juwelier im Salzburger Bahnhofsviertel am 18. Jänner.

Neues zum Raubüberfall auf Salzburger Juwelier

SALZBURG. Wie bereits berichtet (zum Artikel) überfielen am 18. Jänner zwei Männer einen Juwelier im Bahnhofsviertel der Stadt Salzburg. Dies vermeldete die Landespolizeidirektion Salzburg.  Die mutmaßlichen Täter betraten das Gold- und Schmuckgeschäft um etwa 12.20 Uhr und bedrohten die Angestellte mit einem spitzen Gegenstand, damit sie ihnen Schmuck gab. Die Frau löste den Alarm aus, danach floh sie mit einer Arbeitskollegin in einen Nebenraum und versperrte die Türe.  Beamte stellten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Johanna Grießer
Die Burschen wurden festgenommen und in das Polizeianhaltezentrum gebracht.

Mit Messer bedroht: Taschendiebe festgenommen

Drei Burschen nach Passantenraub von Polizei ausgeforscht LINZ. Drei vorerst noch unbekannte Täter überfielen am Samstag, 9. September 2017, in der Ernst-Koref-Promenade eine 34-jährige Linzerin und raubten ihr das Handy. Zuvor versuchten die Täter bereits, einen 30-Jährigen aus aus Tirol zu überfallen. Sie bedrohten den Mann dabei mit einem Messer, der Mann flüchtete in eine WC-Anlage und verständigte die Polizei. Zwischenzeitlich gingen die drei Täter gemeinsam auf die Frau los, zerrten sie...

  • Linz
  • Lisa-Maria Auer

Geisterfahrer kam Polizei entgegen

SPITAL AM PYHRN. Ein 59-Jähriger aus Schlüßlberg fuhr am 23. Juli, kurz vor 10 Uhr auf der A9 Richtung Graz, wobei er die Abfahrt in Richtung Spital am Pyhrn übersah und weiterfuhr. Bei Km 56,644 bog er dann nach rechts auf die Auffahrt von Spital am Pyhrn in Richtung Graz ab und fuhr entgegen der Fahrtrichtung in Richtung Spital am Pyhrn – B138 weiter. Dabei begegnete er einer zufällig entgegenkommenden Polizeistreife. Die Polizisten hielten den Geisterfahrer sofort an und nahmen ihm nach...

  • Kirchdorf
  • Sandra Kaiser
Die Scheibe der Auslage wurde eingeschlagen und Feuerwerkskörper wurden entwendet
  2

18-jähriger Feldkirchner schlug Auslagenscheibe ein

Um zu Feuerwerkskörpern zu gelangen, schlug ein 18-Jähriger eine Auslagenscheibe ein. Dabei wurde er von Polizeibeamten beobachtet FELDKIRCHEN. Am 01. April gegen 01:10 Uhr schlug ein 18-jähriger Feldkirchner eine Auslagenscheibe eines Geschäftes in Feldkirchen ein. Polizei sah zu Er und sein Freund, ein 20-jähriger Mann, ebenfalls aus dem Bezirk Feldkirchen, stahlen aus der Auslage eine Packung Feuerwerkskörper. Dabei wurden sie von einer Polizeistreife beobachtet. Nach kurzer Flucht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Unbelehrbar: Alko-Lenker wieder mit Auto unterwegs

OBERWANG. Ein Autofahrer aus Timelkam wurde am 25. März gegen 13:40 Uhr in Oberwang von einer Polizeistreife angehalten. Die Polizisten stellten fest, dass der Autofahrer mit 2,7 Promille sein Auto lenkte. Ihm wurden daraufhin sein Führerschein und sein Fahrzeugschlüssel abgenommen. Er wurde angezeigt. Der Mann ließ sich jedoch noch am selben Tag gegen 16:30 Uhr mit einem Taxi und einem Reserveschlüssel von zu Hause zu seinem Pkw bringen und fuhr erneut mit dem Auto. Die Polizei wurde über...

  • Vöcklabruck
  • Sandra Kaiser
Zwei türkische Sattelschlepper haben am Mittwoch die Guggenmoosstraße blockiert.

Zwei Lkw blockieren Guggenmoosstraße

SALZBURG (et). Verfahren haben sich am Mittwochnachmittag zwei türkische Sattelschlepper in der Guggenmoosstraße in Maxglan. Die Fahrer haben sich auf ihre Navis verlassen. Lkw zu hoch für Unterführung in Guggenmoosstraße Rechtzeitig haben die Fahrer bemerkt, dass ihre Fahrzeuge zu hoch für die Unterführung sind und haben nicht versucht durchzufahren. Eine Polizeistreife musste anrücken und die Lkw aus der Straße leiten.

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Eileen Titze
Der Mann ging auf die Polizisten los, sie wurden unbestimmten Grades verletzt.

Verwirrter Mann ging in Losenstein auf Polizisten los

Der spärlich bekleidete, verwirrte Mann wird wegen Verdacht auf Widerstand gegen die Staatsgewalt auf freiem Fuß angezeigt. LOSENSTEIN. Da ein verwirrter Mann gestern Abend, am 14. Dezember 2016, vor einem Haus in Losenstein herumschrie und Gegenstände auf die Straße warf, wurde die Polizei alarmiert. Eine Sektorstreife fuhr zum Ort des Geschehens. Einweisung in psychiatrische Abteilung Der Losensteiner war spärlich bekleidet und offensichtlich verwirrt. Im Zuge der Amtshandlung ging der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.