Porr Bau GmbH

Beiträge zum Thema Porr Bau GmbH

GBH-Sekretär Miklos Wertenbach und ÖGB-Regionalsekretär Johann Tesarek mit den neu gewählten Betriebsräten Thomas Gelbmann, Michael Kaincz, Julius Siener, Dietmar Marton, Christian Götz und Josef Brunner

Parndorf
Generationenwechsel im Betriebsrat der Firma Porr

Die Belegschaft der Firma Porr Bau GmbH-Tiefbau Burgenland hat einen neuen Betriebsrat gewählt und damit einen Generationenwechsel eingeleitet. PARNDORF. Zur Wahl stellten sich zwei Listen. Auf die Liste 1 "Team Gelbmann FSG" entfielen 80,7 Prozent der Stimmen und fünf Mandate. Auf die Liste 2 "BR-für Alle" entfielen 19,3 Prozent und ein Mandat. Wahlberechtigt waren 229 Mitarbeiter, 228 Stimmen waren gültig. Neuer Betriebsrat Thomas Gelbmann ist neuer Betriebsratsvorsitzender. Er wird bei...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Angelika Illedits
Josef Krenn und Kurt Neckermann.

GBH Salzburg
Betriebsratsvorsitzender der Porr Bau GmbH wiedergewählt

Der Walser Josef Krenn wurde als Betriebsratsvorsitzender der Porr Bau GmbH wiedergewählt. WALS-SIEZENHEIM. Eine Betriebsratswahl in Zeiten vom Covid-19 Lockdown ist eine besondere Herausforderung. Doch der langjährige Betriebsratsvorsitzende Josef Krenn ist bekannt dafür, dass er keine Herausforderungen scheut. Er war bemüht, die Sicherheitsbestimmungen bei der Betriebsratswahl einzuhalten. Wahl im Freien Die Wahl fand daher im Freien statt und die wahlberechtigten Bauarbeiter der Firma Porr...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Porr Bau GmbH ging als Innovationspartner hervor, die Verträge für die Zusammenarbeit zum Hallenbad-Neubau wurden im Rathaus unterschrieben.

Hallenbad Klagenfurt
Neubau nimmt nun Formen an

Heute  wurden offiziell die Verträge der Innovationspartnerschaft zum Neubau des Hallenbads mit der Porr Bau GmbH unterzeichnet. KLAGENFURT. Die heutige Vertragsunterzeichnung ist der finale Akt des europaweiten Vergabeverfahrens zum Neubau des Klagenfurter Hallenbads. Die Porr Bau GmbH ging als Bestbieter für das Sport-und Vitalbad hervor. Vertreter des Baukonzerns – Geschäftsführer Paul Lamprecht und Niederlassungsleiter Robert Wuggenig – waren heute im Rathaus, um die finalen Verträge...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Stadtregierung und Stadtwerke freuen sich auf das neue Sport- und Vitalbad im Westen der Stadt.

Sport- und Vitalbad
Vergabeverfahren ist abgeschlossen

Als Bestbieter wurde von einer Expertenkommission im Rahmen eines zweistufigen EU-weiten Verfahrens die Porr Bau GmbH ermittelt. Die Zahl der Gäste auf 250.000 pro Jahr gesteigert werden. Auch die Situation der heimischen Schwimm- und Sportvereine wird nachhaltig verbessert. KLAGENFURT. Es ist ein Lichtturm-Projekt, das auf dem 7,5 Hektar großen Planungsgebiet im Westen von Klagenfurt aus dem Boden gestampft werden soll – mit Schwerpunkt auf Familie, Sport und Gesundheit. Die Stadt hatte im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sabrina Strutzmann
Bei der Verkehrsfreigabe: Helmut Wilscher, Dominik Podesser, Hermann Moser, Andreas Mösslacher, Bürgermeister Siegfried Ronacher, Christian Potocnik und Günter Pernul (von links)

Hermagor
Gailbrücke Egg für Verkehr freigegeben

Im Frühjahr starteten die Arbeiten, seit heute fließt der Verkehr auf der Gailbrücke Egg. In die Sanierung floss eine knappe Million Euro. HERMAGOR. In Zeiten der Pandemie verzichtete die Stadtgemeinde Hermagor auf eine feierliche Eröffnung: Seit heutigem Mittwoch ist die Gailbrücke Egg für den Verkehr freigegeben. „Somit ist die sicherer Überquerung der Gail für land- und forstwirtschaftliche Maschinen sichergestellt. Es freut mich, dass es uns in so kurzer Zeit gelungen ist, die Brücke zu...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Peter Michael Kowal
Betriebe erhielten heuer zum ersten Mal den Safety Award.

Mondi Frantschach
Verleihung von Safety Awards

Zum ersten Mal zeichnete die Mondi Frantschach ihre Partnerbetriebe mit dem Safety Award aus.  FRANTSCHACH-ST. GERTRAUD. Sicheres Arbeiten wird bei dem Papier- und Zellstoffproduzenten aus dem Lavanttal großgeschrieben, deshalb erhielten einige Firmen den "Mondi Frantschach Safety Award". Die feierliche Verleihung fand am Standort in Frantschach statt. Umsetzung von GroßprojektenDie Firmen Christof Industries Austria GmbH, PORR Bau GmbH, IAF Holding GmbH und Reiwag Facility Services GmbH wurden...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Simone Koller
Das Adventure-Camp ist eine spannende Möglichkeit, Einblicke in die Baubranche zu erlangen und individuelle Erfahrungen für die eigene Berufswahl zu sammeln
2

Adventure-Camp
Baufirma kombiniert Berufsschnuppertage mit Sommer-Spaß am Millstätter See

SEEBODEN. Mit dem Adventure-Camp hat das Bauunternehmen Porr auch heuer wieder ein Erlebniscamp im Hotel Royal X in Seeboden organisiert. Das Angebot greift Mitarbeitern in der schulfreien Zeit unter die Arme und bietet Kindern und Jugendlichen einen spaßigen Zeitvertreib. Gerade für die Älteren, die kurz vor Schulabschluss stehen, ist das Adventure-Camp eine spannende Möglichkeit, Einblicke in die Baubranche zu erlangen und individuelle Erfahrungen für die eigene Berufswahl zu sammeln. „Eine...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Martin Rapp hat auf der Baustelle auf 2.200 Metern Seehöhe alles im Griff - nur das Wetter kann er nicht beeinflussen
1 4

Baustelle auf 2.200 Metern
"Ohne Sonnenbrille ist ein Arbeiten unmöglich"

INNERFRAGANT (ven). Der Niederösterreicher Martin Rapp (34) ist Projektleiter für die Baufirma Porr. Seit dem Frühjahr verrichtet er seinen Dienst an einer besonderen Baustelle: Auf rund 2.200 Metern Seehöhe am Feldseedamm, einem Speichersee der Kelag.  Viel Bürokratie Hier werden 340 Pfähle bis auf den Fels in rund 30 Metern Tiefe gebohrt und verfüllt. Das entspricht rund 6.500 Kubikmetern Beton. Damit soll der Damm wieder dicht werden und für die Herausforderungen der nächsten Jahrzehnte...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Spatenstich für das neunte Explorer-Hotel im Kärntner Bad Kleinkirchheim: Markus Gailer, Porr Bau GmbH, Jürnjakob Reisigl, Explorer Hotel Bad Kleinkirchheim, Paul Lamprecht, Leiter Porr Kärnten, Matthias Krenn, Bürgermeister Bad Kleinkirchheim und Reinhard Zechner, Geschäftsführer Land Kärnten Beteiligungen GmbH, legten selbst Hand an.
3

Spatenstich
Explorer-Hotel in Bad Kleinkirchheim soll im Dezember öffnen

BAD KLEINKIRCHHEIM (ven). Jürnjakob Reisigl und Katja Leveringhaus luden zum Spatenstich nach Bad Kleinkirchheim. Am alten Maibrunn-Parkplatz entsteht bis zur Eröffnung am 14. Dezember ein 200-Betten-Hotel der "Explorer"-Kette (die WOCHE berichtete). 10,7 Millionen Euro werden dabei investiert.  Spatenstich Sich die Spaten gegriffen haben außerdem Bürgermeister Matthias Krenn, Vizebürgermeister Peter Michael Pertl, Markus Gailer und Paul Lamprecht (beide Porr), Architekt Hans-Martin Renn sowie...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Gleichenfeier am Solarweg in Seeboden mit Mitarbeitern von VKS, Porr und Gemeinderat
7

20 Wohnungen
Gleichenfeier für Seebodner Wohnanlage am Solarweg

VKS und Gemeinde Seeboden errichten 20 barrierefreie und günstige Mietwohnungen am Solarweg. SEEBODEN (ven). Unter Beisein des Vorstandsteams der "Vorstädtischen Kleinsiedlung" (VKS) Günther Kostan, Bernd Sengseis und Thomas Kuschnig sowie Bürgermeister Wolfgang Klinar, Vize Christian Triebelnig und zahlreichen Mitgliedern des Seebodener Gemeinderates wurde die Gleichenfeier für 20 Wohnungen am Solarweg begangen. Qualität an erster Stelle "Ich freue mich immer über Gleichenfeiern, man sieht...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Landeshauptmann Thomas Stelzer, die Landesräte Günther Steinkellner und Birgit Gerstorfer, Bürgermeister Klaus Luger, Infrastrukturstadtrat Markus Hein, Architekt Marc Mimram, Linz AG-Generaldirektor Erich Haider, Vertreter von MCE, Porr, Strabag u.v.m. starteten mit dem Spatenstich die Bauarbeiten.

Mit Spatenstich erfolgt Start für die neue Donaubrücke

Vor rund zweieinhalb Jahren wurde die Eisenbahnbrücke gesperrt. Heute erfolgte der Spatenstich, mit dem nun endlich mit dem Bau der neuen Verbindung über die Donau begonnen wird. Fertig werden soll die neue Brücke im Herbst 2020. Es war für viele ein emotionaler Moment, als die alte Eisenbahnbrücke, die 116 Jahre lang untrennbar mit dem Stadtbild verbunden war, endgültig für den Verkehr gesperrt wurde. Seither warten die Linzer darauf, dass endlich mit dem Bau der Ersatzbrücke begonnen wird....

  • Linz
  • Nina Meißl
In St. Kathrein/Hauenstein sind derzeit die Arbeiten an den Stützmauern voll im Gange.
3

St. Kathrein/H. zieht Zwischenbilanz

Die Sanierung der B 72 im Raum Ratten und St. Kathrein/H. liegt im Bauzeitplan. Ein Schwerpunkt im Rahmen der WOCHE-Initiative "Wir kaufen daheim" ist eine gut funktionierende Infrastruktur, die eine Eins-A-Mobilität in der Region ermöglicht. Seit Ende März ist die Sanierung der B 72 im Raum St. Kathrein am Hauenstein und Ratten ein heißes Thema. Binnen eineinhalb Jahren soll die Engstelle der Bundesstraße auf sechseinhalb Meter verbreitert werden – kein leichtes Unterfangen, wie der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Kevin Lagler
Horst Wagner (stv. Aufsichtsratsvorsitzender VA Erzberg GmbH), Herwig Pletz (Betriebsrat VA Erzberg GmbH), Josef Fuchs (Bereichsleiter Fa. PORR Bau GmbH), Walter Lackner (Geschäftsführer Fa. PORR Bau GmbH, Niederlassung Steiermark), Josef Pappenreiter (Geschäftsführer VA Erzberg GmbH), Christian Treml (Geschäftsführer VA Erzberg GmbH), Josef Mülner (Aufsichtsratsvorsitzender VA Erzberg GmbH), Christine Holzweber (Bürgermeisterin Eisenerz), Michael Köck (Geschäftsführer voest)

VA Erzberg investiert 11 Mio. Euro

EISENERZ. Nach dem vollautomatisierten Feinerzlager (2012/2013) und der neuen Feinkornaufbereitung (2015/2016) wird mit diesem Spatenstich "Einbindung Grossbrecher III" das dritte große Investitionsprojekt innerhalb von fünf Jahren am Steirischen Erzberg gestartet. Das Investitionsvolumen beträgt 11 Mio. Euro, die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant. Kernstück der neuen Anlage sind zwei zusätzliche Vorbunker (Silos) mit einer Bunkerkapazität von je ca. 4.000 Tonnen. Diese neuen Vorbunker...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Goidinger ist seit 60 Jahren bekannt für die fachkundige Ausführung anspruchsvoller Projekte. Durch den Zusammenschluss mit der PORR wird der Tätigkeitsbereich auf ganz Österreich ausgedehnt.

Zams: Porr Bau GmbH übernimmt Hochbau von Goidinger Bau- und Betonwarengesellschaft

Die Dipl. Ing. Werner Goidinger Bau- und Betonwarengesellschaft mbH in Zams beabsichtigt, den Geschäftsbereich Hoch- und Tiefbau an die Porr Bau GmbH zu verkaufen. Eine Zusammenschlussanmeldung wurde bereits bei der Bundeswettbewerbsbehörde eingereicht. ZAMS. Die Porr Bau GmbH wird den Geschäftsbereich Hochbau der traditionsreichen Tiroler Dipl. Ing. Werner Goidinger Bau- und Betonwarengesellschaft mbH in Zams übernehmen. Name Goidinger bleibt im Firmenwortlaut Goidinger ist seit 60 Jahren...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.