PPOLL

Beiträge zum Thema PPOLL

Ab Oktober werden manche neue Autos billiger oder teurer.

Ab 1. Oktober
Wer von der neuen KFZ-Steuer profitiert und wer verliert

Ab 1. Oktober gilt die neue motorbezogene Versicherungssteuer. Bei manchen Modellen sollte man lieber schnell sein mit der Erstzulassung, andere Modelle werden nach der neuen Steuer billiger. ÖSTERREICH. Nach der neuen Berechnung der NoVa ab Jänner 2020 kommt jetzt die nächste  Änderung, die sich auf die Steuern beim Autokauf auswirkt. Für PKWs wird zukünftig nicht nur die Leistung des Verbrennungsmotors (in kW) sondern auch der CO2 Ausstoß (g/km) zur Berechnung der motorbezogenen Steuer...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Besondere Verkehrsbedingungen wie zusätzliche Beschilderungen, Leitbalken und unklare Bodenmarkierungen können Lenker verwirren.

ÖAMTC
Baustellen: So verhalten sich Autofahrer richtig

Die Mehrheit der Befragten befindet das Baustellenmanagement auf Österreichs Straßen als ingesamt gut. Das hat eine vom österreichischen Automobilclub (ÖAMTC) durchgeführte Umfrage unter 2.000 Mitgliedern ergeben. Komplizierte Beschilderung im Baustellenbereich kann Lenker aber zur Verzweiflung bringen, wie der ÖAMTC warnt. Denn gerade jetzt, im Reiseverkehr, können Baustellen und die daraus resultierende unplanmäßige Fahrzeitverlängerung zu Verärgerung und Stress führen. ÖSTERREICH. Die...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Wer keinen Swimming Pool in der Nähe hat, kann dafür sorgen, dass es zumindest zu Hause kühl bleibt.

Abkühlung im Sommer
Mit diesen Tipps bleibt es zu Hause kühl

Zur Zeit ist in ganz Österreich mit erhöhter Hitzebelastung zu rechnen. Da ist es umso wichtiger, dass es zuhause schon kühl bleibt. ÖSTERREICH. Wer kennt es nicht: Selbst an heißen Tagen ist es im Freien oft angenehmer als im Haus. Denn dort geht öfters ein leichtes Lüftchen, während im Haus die Luft steht. Doch mit einem guten Plan man kann dafür sorgen, dass es nicht allzu schweißtreibend wird. Zeitpunkt des Lüftens Wie halte ich auf einfache Weise die Innentemperatur gering? Indem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
"Wir wollen mit aller Kraft eine zweite Welle verhindern", so Rudolf Anschober (Grüne) bei der Vorstellung des Ampelsystems.
 1

Start Anfang September
So funktioniert das Corona-Ampelsystem

Gesundheitsminister Rudolf Anschober (Grüne) präsentierte heute die Details der neuen Corona-Ampel und der Kommission. Aufgabe der Kommission soll unter anderem die Zielsetzung der Coronavirus-Ampel sein. Die Corona-Ampel soll auch das Bewusstsein schärfen. ÖSTERREICH. Das Ampelsystem kommt zunächst im Probebetrieb, Anfang September dann als Corona-Frühwarnsystem in ganz Österreich, denn dann wird es heikel: "Ab Schulbeginn beginnt eine neue Herausforderung, dann beginnt die Phase 4. Es wird...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Gesundheitsminister Anschober präsentiert die Ergebnisse einer Analyse über Covid-19 für Alten- und Pflegeheime sowie Handlungsempfehlungen.
 1  1

Coronavirus
37 Prozent aller Todesopfer in Pflegeheimen

Das Gesundheitsministeriums hat eine umfassende Analyse der Covid-19-Situation in Alten- und Pflegeheimen durchgeführt. 923 Sars-CoV-2-Infektionsfälle wurden bisher in heimischen Alten- und Pflegeheimen dokumentiert, 260 Bewohner starben. Laut der Studie hätte es bei der Kommunikation mit den Heimen und den Bewohnern Defizite gegeben – besonders schwierig sei es gewesen Menschen mit Demenz über die Gefahren aufzuklären. ÖSTERREICH. Während des Lockdown habe sich vermehrt die Altersgruppe 85...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Derzeit deutet alles auf einen Schulstart im Normalbetrieb hin. Flächendeckende Schließungen von Schulen will man jedenfalls verhindern.
 2  1

Absage an Gewerkschaft
Faßman gegen Maskenpflicht in Schulen

Aufgrund der geringen Anzahl an positiven Tests unter Schülern, lehnt Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) einen Mund-Nasen-Schutz in den Klassen ab.  ÖSTERREICH. Unlängst preschte der oberste Lehrergewerkschafter Paul Kimberger mit dem Vorschlag vor, für den kommenden Herbst eine Maskenpflicht an Schulen einzuführen. Damit brachte die Gewerkschaft eine Diskussion ins Rollen, denn die Corona-Krise wird uns auch die kommenden Semester begleiten. Noch ist unklar, wie der Schulbetrieb aussehen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Die Stopp-Corona-App vom Roten Kreuz soll die Ausbreitung des Virus verlangsamen. Die Nutzerbasis ist aber gering.
 2  1

Noch keine Akzeptanz
Erst 870.000 Downloads der Stopp-Corona-App

Einst als Pionierprojekt vorgestellt, fristet die Corona-App des Roten Kreuz ein Nischendarsein: Nur 870.000 Nutzer luden die Anwendung auf ihr Smartphone herunter, wie das Rote Kreuz den Regionalmedien (RMA) mitteilte. Dabei wäre angesichts der kontinuierlichen steigenden Fallzahlen gerade jetzt die App sinnvoll. Die Initiatoren hoffen die aktive Nutzerzahl zu steigern, denn nur dann funktioniert das Prinzip. ÖSTERREICH. Noch im Mai plädierte Bundesrettungskommandant Gerry Foitik dafür,...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Die männlichen Singles sehnen sich öfter nach einer Partnerin an ihrer Seite.
  2

Studie
Weibliche Singles sind glücklicher als Solo-Männer

Ein Drittel der Singles findet das Leben als Single vorteilhafter als in einer Beziehung. So genießen es acht von zehn Singles über den eigenen Haushalt frei zu verfügen, besonders Frauen begrüßen das. Das hat eine bevölkerungsrepräsentative Studie im Auftrag von ElitePartner.at ergeben. ÖSTERREICH. Rund 83 Prozent der Alleinstehenden schätzen an ihrem Leben, dass sie ihren Single-Haushalt alleine führen können. Besonders Frauen sehen dies als Vorteil (87%), aber auch acht von zehn...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Die Verunsicherung im Pflegebereich steigt wieder, denn zu den Ländern, aus denen die meisten 24-Stunden-Betreuerinnen kommen, gelten seit Donnerstag wieder Reisewarnungen.

Betreuung sei gefährdet
Reisewarnung sorgt im Pflegebereich für Unmut

Unmut und Verunsicherung herrscht gerade im Pflegebereich: Denn die seit Donnerstag geltenden Reisewarnungen für Bulgarien und Rumänien treffen insbesondere 24-Stunden-Betreuerinnen. Alle Reisende aus diesen Ländern dürfen nur mit einem negativen Coronavirus-Test nach Österreich oder müssen eine zweiwöchige Quarantäne antreten wie meinbezirk berichtete.   ÖSTERREICH. Nach Ankündigung der Reisewarnung am Dienstag von Seiten des Gesundheitsministeriums haben sich Betreuerinnen, Familien und...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Die Ministerinnen Susanne Raab (Frauen), Karoline Edtstadler (Europa), Alma Zadic (Justiz) und die grüne Klubobfrau Sigrid Maurer stellen ihre Pläne gegen Hass im Netz vor.
  2

"Kein Kavaliersdelikt"
Regierung stellt Gesetzespaket gegen Hass im Netz vor

Die Bundesregierung präsentierte ihre Pläne unter dem Namen "Gemeinsam gegen Hass im Netz". In einer gemeinsamen Pressekonferenz haben die Ministerinnen Karoline Edtstadler (Europa und Verfassung, ÖVP) Susanne Raab (Frauen, ÖVP), Alma Zadic (Justiz, Grüne) und die grüne Klubobfrau Sigrid Maurer am Donnerstag ein Gesetzespaket vorgestellt, das die Opfer schützen und die Täter greifbarer machen soll. Darunter fällt zum Beispiel das Verbot von „Upskirting“ (heimliches Fotografieren unter dem...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Fast 10.000 Österreicher studierten 2016 in Deutschland. Österreicher sind dort damit die viertgrößte ausländische Studentengruppe.

Deutsche Regierung
Corona-Hilfen für österreichische Studenten in Deutschland

In Zeiten der Pandemie bietet die deutsche Regierung nun auch rückzahlungsfreie finanzielle Hilfe für österreichische Studierende an. ÖSTERREICH. Das Deutsche Bundesministerium für Bildung und Forschung stockt die Corona-Hilfen auch für ausländische Studierende weiter auf: Für die Monate Juli und August bietet die deutsche Regierung finanzielle Unterstützung an, die nicht zurückgezahlt werden muss. Die Überbrückungshilfe können alle beantragen, die coronabedingt in eine prekäre Lage...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Mit Ehrlichkeit und Humor punktet man immer, zu tief ins Glas schauen, kommt hingegen gar nicht gut an.
  2

Das geht gar nicht
Das sollten Singles beim Dating vermeiden

ElitePartner hat österreichische Singles nach ihren Tops und Flops beim ersten Date befragt. Ehrlichkeit oder Humor gehören zu den wichtigsten Eigenschaften. Schnell kann das Date zu Ende sein, wenn man zu tief ins Glas schaut. ÖSTERREICH. Egal ob Mann und Frau: Für die Hälfte (46 Prozent) steht Ehrlichkeit als wichtigstes Auswahlkriterium auf Platz Eins, gefolgt von gepflegtem Aussehen und Humor (38 Prozent) sowie dem aufrichtigen Interesse am Gegenüber (37 Prozent). Auch mit Authentizität...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Anschober will ein Ampelsystem für einzelne Bundesländer entwickeln.
 1

Mehr Neuinfektionen
Ampel-System soll Corona-Risiko in Bundesländern zeigen

Da die Zahl der Covid-19-Neuinfektionen wieder im dreistelligen Bereich liegt ist, sollen die Österreicher bald mit einem Ampel-System vor der Gefahr gewarnt werden, kündigte Gesundheitsminister Rudi Anschober an.  ÖSTERREICH. Zum wiederholten Mal ist die Zahl der Corona-Neuinfektionen am Sonntag in Österreich über 100 gelegen. Laut Gesundheitsministerium stieg die Zahl der Neuinfektionen auf 115. Auf die Bundesländer aufgeteilt bedeutet das: Burgenland (0), Kärnten (2), Niederösterreich...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Adrian Langer
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
 1  14   6

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
 2  1   2

Am Kempelenpark
Ein neues Quartier für Favoriten

Leben und Arbeiten beim Böhmischen Prater:  Ausstellung für ein neues Grätzel in Favoriten wurde eröffnet.  FAVORITEN. Zwischen den Ankerbrotgründen und dem Sonnwendviertel liegt das ehemalige Siemens-Areal. Schon vor Jahren wurde der Gewerbestandort "Am Kempelenpark" aufgelassen. Die 48.000 Quadratmeter wurden in der jüngsten Zeit mit Zwischennutzungen – wie etwa einer Gemeinschaftsküche für Foodtrucks – belebt. Der Rest des rund sechseinhalb Fußballfelder großen Bereichs blieb...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler
Praterstraße: Eröffnet wurde der temporäre Radweg von Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (l.) und Virzebürgermeisterin Birgit Hebein (r.).
 4  1

Leserbriefe "Pop-Up-Radweg"
Aufregung um temporären Radweg auf der Praterstraße (Umfrage)

Auf der Praterstraße wurde Wiens erster temporärer Radweg errichtet. Die bz-Leser sind geteilter Meinung. LEOPOLDSTADT. Mehr Platz für Radfahrer gibt es nun auf der Praterstraße: Der "Pop-up-Radweg" reserviert vo-rübergehend stadtauswärts einen Fahrstreifen für Radler  (direkt hier nachzulesen). "Wir wollen diese Gelegenheit nutzen, um auf der überlasteten Fahrradroute kurzfristig mehr Platz zu schaffen", so Bezirkschefin Uschi Lichtenegger (Grüne). Während Christian Moritz,...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Bezirksvorsteher Hannes Derfler (SPÖ) will mit der Begegnungszone für eine Verkehrsberuhigung am Brigittenauer Sporn sorgen.
 5  2

Leserbriefe Brigittenauer Sporn
Aufregung um temporäre Begegnungszone im 20. Bezirk (Umfrage)

Am Brigittenauer Sporn wurde eine temporäre Begegnungszone errichtet. Die bz-Leser sind geteilter Meinung. BRIGITTENAU. Aufgrund der Coronakrise wurden mehrere Wiener Straßen in temporäre Begegnungszonen umgewandelt, um den Menschen beim Spazierengehen die Einhaltung des notwendigen Sicherheitsabstands zu ermöglichen. Der 20. Bezirk war von der Maßnahme vorerst ausgeschlossen. Darüber verärgert, forderte die Bürgerinitiative "Die 20er*innen" mehrere Begegnungszonen und Fußgängerstraßen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Alfred Dorfer steigt mit "Nozze" in das Opern-Business ein.

Theater an der Wien
Kabarettist Alfred Dorfer produziert Mozarts "Nozze"

Die Vorstellung der Saison 2020/21 am Theater an der Wien sorgte für eine große Überraschung. MARIAHILF. Was haben Wolfgang Amadeus Mozart und Alfred Dorfer gemein? Nichts, würde man meinen, hätte das das Theater an der Wien, beheimatet in der Linken Wienzeile, nicht mit der Präsentation des nächsten Programms drastisch geändert. Denn unter den geplanten Stücken befindet sich ein besonderes Schmankerl: Der Kabarettist Alfred Dorfer steigt ins Opern-Business ein und produziert Mozarts...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Ab 29. Mai öffnen die Wiener Bäder. Sicherheitsabstand zwischen den Gästen inklusive.
 2

Sicherheitsabstand und Gäste-Limit
Wiener Bäder öffnen am 29. Mai (mit Umfrage)

Gute Nachrichten für alle Badefans: Am 29. Mai öffnen die Wiener Freibäder. Allerdings mit Einschränkungen.  WIEN. Lange Zeit war sie in Gefahr, nun ist die Badesaison in Wien zumindest großteils gesichert. Während Naturgewässer bereits jetzt von allen genutzt werden dürfen – unter Einhaltung der Corona-Vorschriften versteht sich – verlautbarte Wiens Bürgermeister Michael Ludwig heute Vormittag, dass auch die Wiener Freibäder geöffnet werden. Start ist am 29 Mai, wobei es besondere...

  • Wien
  • Conny Sellner
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.