Rallyefahrer

Beiträge zum Thema Rallyefahrer

Sport
Geri Bachler aus Lunz konnte viele Plätze gutmachen.

Sportler der Woche
Rallyepilot aus Lunz lieferte sich eine heiße Aufholjagd

Geri Bachler aus Lunz am See konnte beim letzten Lauf der Rallye-Staatsmeisterschaft einige Plätze gutmachen. LUNZ. Um noch einmal richtig auf losem Untergrund Spaß zu haben, startete Rallyepilot Gerald Bachler aus Lunz mit seinem Copiloten Christoph Wögerer beim letzten Lauf zur Österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft. Die einzige "Schotterrallye" der ganzen Meisterschaft fand im Raum Horn statt. Obwohl daheim ausgiebig getestet wurde, spürte der Lunzer Rallyefahrer bereits in der...

  • 02.12.19
Lokales
"Das Team Golf I": Ignaz Halbartschlager, Martin Buber, Karl Kaltenbrunner, Manfred Aflenzer und Rallyepilot Jürgen Halbartschlager.
2 Bilder

Sportler der Woche
"Familie Vollgas" in Höfling: Wie der Vater, so der Sohn

Wie einst sein Vater Ignaz ist auch Jürgen Halbartschlager aus Höfling bei Wang dem Motorsport verfallen. WANG. Familie Halbartschlager aus Höfling ist total verrückt nach dem Motorsport. Nachdem Vater Ignaz, der 1993 die Bergrallye gewinnen konnte, seine aktive Rennfahrer-Karriere beendet hatte, ist sein Sohn Jürgen in seine Fußstapfen getreten und hat mit dem Rallyefahren begonnen. Schon als kleiner Bub begeistert Heuer wurde Jürgen Halbartschlager Bergrallye-Cupsieger und konnte...

  • 21.11.19
Sport
Der Rallyepilot aus Purgstall auf der Siegesstraße: Karl Schagerl triumphierte beim Bergrallyecup in Hofstätten an der Raab.
2 Bilder

Sportler der Woche
Erneuter Erfolg für unseren Motorsportler aus Purgstall

Rallyepilot Karl Schagerl aus Purgstall stellte schon wieder einen neuen Streckenrekord auf. PURGSTALL/HOFSTÄTTEN. Nur eine Woche nach dem Berglauf in Lucine ging die Saison für den Rallyepiloten Karl Schagerl aus Purgstall im Bergrallyecup weiter. Dabei stand in Hofstätten an der Raab der siebente Lauf zu diesem Championat in der Steiermark auf dem Programm. Siebenter Erfolg im Bergrallyecup Karl war mit seinem VW Golf Rallye TFSI-R bereits im Training eindrucksvoll unterwegs. Im...

  • 03.09.19
Sport
Karl Schagerl schwingt sich auf zu neuen Höchstleistungen.
3 Bilder

Sportler der Woche
Dritter Streckenrekord für Rallyefahrer aus Purgstall

Karl Schagerl überbot sich selbst mit einer tollen Leistung beim Bergrallye-Cup in St. Andrä-Kitzeck. PURGSTALL. Für Rallyepilot Karl Schagerl und sein Team ging die Saison im Bergrallye-Cup mit dem dritten Meisterschaftslauf in St. Andrä-Kitzeck weiter. Karl sorgte im Training für Furore Auf der knapp über zwei Kilometer langen Strecke mit ihren unterschiedlichen Kurvenpassagen konnte Karl bereits im Training mit seinem VW Golf Rallye TFSI-R für Furore sorgen. Dabei lagen die...

  • 29.04.19
Sport
Karl Schagerl aus Purgstall holte sich in Cividale den Berg-Staatsmeistertitel im Rallyesport.
3 Bilder

Leistung der Woche
Purgstaller Motorsportler krönte sich zum Bergrallye-Staatsmeister

Karl Schagerl aus Purgstall and er Erlauf sicherte sich in Cividale den Berg-Staatsmeistertitel im Rallyesport. PURGSTALL/CIVIDALE. Bei herrlichem Herbstwetter ging im italienischen Cividale das Finale der Österreichischen Berg-Staatsmeisterschaft im Rallyesport über die Bühne. Probleme beim Training Mit elf Punkten Vorsprung blickte Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf anfangs noch recht zuversichtlich ins Rennwochenende, doch schon im ersten Trainingslauf machte die Elektronik...

  • 24.10.18
Sport
Karl Schagerl landete in Slowenien auf dem zweiten Platz.
3 Bilder

Motorsportler aus Purgstall holt Silberne in Slowenien

Rallyepilot Karl Schagerl war in Slowenien beim Berg-Europaschaftslauf sehr erflogreich. PURGSTALL. Für das Schagerl Motorsport Team ging die Meisterschaft in Ilirska Bistrica weiter. Dieser Berg-Europameisterschaftslauf in Slowenien litt unter den schlechten Wetterbedingungen. Zwar war der Renntag weitestgehend trocken, das Training musste jedoch bei starkem Regen und Gewitter absolviert werden. Unterbrechungen beim Trainingslauf Vor allem der erste Trainingslauf war von einigen...

  • 17.09.18
  •  1
  •  3
Sport
Karl Schagerl aus Purgstall holte sich in der Slowakei den Tourenwagen-Gesamtsieg.
3 Bilder

Purgstaller Rallyeass siegt in der Slowakei

Purgstaller Motorsportler triumphiert in der Slowakei: Tourenwagen-Gesamtsieg und neuer Streckenrekord für Karl Schagerl. PURGSTALL. Nur ein Wochenende nach dem Heimrennen in St. Anton an der Jeßnitz  ging die Saison für den Rallefahrer Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf in der österreichischen Bergstaatsmeisterschaft mit dem slowakischen Bergrennen auf den Baba weiter. Schlechte Erinnerungen Die über fünf Kilometer lange Strecke hat der Purgstaller Motorsportler zuletzt 2015 im Zuge...

  • 12.07.18
  •  3
Sport
Der Rallyepilot Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf triumphierte beim Rennen im tschechischen Sternberk.

Karl Schagerl aus Purgstall triumphiert in Tschechien bei Rallyerennen

Purgstalls Rallye-Ass Karl Schagerl gab in Sternberk einfach alles und war erfolgreich. PURGSTALL/STERNBERK. Das Team rund um den Rallyepiloten Karl Schagerl aus Purgstall arbeitete auf Hochtouren am VW Golf Rallye TFSI-R, um in Sternberk beim dritten Lauf zur Bergstaatsmeisterschaft starten zu können. Im ersten Rennlauf konnte Karl Schagerl mit einer exzellenten Zeit für Furore sorgen und sich gegenüber dem Training um über eine Sekunde steigern. Im zweitenL auf setzte Karl sich ebenfalls mit...

  • 11.06.18
Sport
Sensationeller Start in die neue Rallyesaison: Karl Schagerl (2.v.l) aus Purgstall an der Erlauf und sein Team bejubeln den Gesamtsieg.
3 Bilder

Rallyepilot aus Purgstall gelang ein perfekter Saisonstart

Der Motorsportler Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf holte mit einem neuen Streckenrekord am Pöllauberg den Gesamtsieg. PURGSTALL/PÖLLAUBERG. Das Schagerl Motorsport Team nutzte den Bergrallyelauf am Pöllauberg als Training und Test für den Start in die Rennsaison 2018. Funktionstest nach dem Winter In dieser Meisterschaft, welche in der Steiermark ausgetragen wurde, stand der dritte Lauf auf dem Programm. Karl Schagerl nutzte das Rennen, um den über den Winter weiter verbesserten VW...

  • 19.04.18
  •  1
Sport
Gerald Bachler startete perfekt in die neue Rallye-Saison.

Toller Saisonstart für Lunzer Rallye-Piloten

LUNZ. Nach fünf technischen Ausfällen hintereinander in der Rallye-Saison 2017 beginnt das neue Jahr für Gerald Bachler aus Lunz am See mit seinem Co-Piloten Christoph Wögerer aus Linz im Subaru WRX versöhnlich und die beiden freuten sich über den siebenten Gesamtrang bei der 33. Internationalen Jänner-Rallye im Raum Freistadt. Das längste und schwierigste Rallye-Rennen des ganzen Jahres verlangte den 61 gestarteten Teams alles ab. Auf die Frage, was heuer auf dem Programm steht, sagt Gerald...

  • 15.01.18
Lokales
2 Bilder

ROHR. Driftkönig Christoph Klausner lädt zur 5. Klausner Rallyenight beim Gasthaus Schupfn

Am Samstag 26. August laden Driftkönig Christof Klausner und das Rallye Team Klausner zur 5. Rallye Night beim Gasthaus Schupfn ein. Der beliebte Rallyefahrer aus Rohr samt seinem legendären 1983er Audi Ur-Quattro und Team wird ab 16.00 Frage und Antwort stehen und den Besuchern Lust aufs große Rallye-Feeling machen. Weiteres Highlight ist ein Audi-Treffen. DJ Hos sorgt musikalisch für Stimmung. Für seine coolen Drifts ist Christof Klausner bis über die Staatsgrenzen hinaus bekannt. Dabei...

  • 05.08.17
  •  2
  •  5
Sport
Der Motorsportler Karl Schagerl triumphierte als Lokalmatador bei der Bergrallye auf der Steinleiten in St. Anton an der Jeßnitz mit einer hervorragenden Leistung und konnte das Rennen für sich entscheiden.
3 Bilder

Lokalmatador aus Purgstall gewinnt die Bergrallye in St. Anton

Karl Schagerl aus Purgstall triumphiert beim Bergrennen in St. Anton ST. ANTON/PURGSTALL. Für Karl Schagerl und sein Team stand am vergangenen Wochenende das Heimrennen in St. Anton an der Jeßnitz auf dem Programm. Die "grüne Hölle des Bergrennsports", wie dieses Rallyerennen auch genannt wird, sollte für Schagerl erfolgreich verlaufen. Dabei nutzte das Team die Wochenenden vor dem Rennen, um den VW Golf Rallye TFSI-R optimal vorzubereiten. Karl Schagerl konnte sich im ersten Rennlauf mit einer...

  • 16.07.17
  •  1
Sport
Auf Gerhard Mosers Auto gibt's Platz für Werbung.

Rallyepilot aus St. Anton an der Jeßnitz ist nun auf Sponsoren-Suche

ST. ANTON. Der Rallyepilot Gerhard Moser aus St. Anton erreichte in der heurigen Saison mit seinem VW Polo G 60R schon einen zweiten Platz in Melk, holte einen Sieg in Stetteldorf und belegte in Steyr bei der Österreich-Meisterschaft den fünften Rang. Nun holte er in Greinbach beim "Show Your Skill" erneut den Sieg. Da Motorsport viel Geld kostet, kann Moser nicht die ganze Meisterschaft fahren, weshalb er nach Sponsoren sucht. Auf seinem Auto ist mit Sicherheit noch ein Plätzchen für diverse...

  • 11.07.17
  •  1
Sport
Gerhard Moser aus St. Anton an der Jeßnitz bot am Wachauring in Melk eine Spitzenleistung.

Rallye-Newcomer aus St. Anton "drehte auf"

ST. ANTON/MELK. Der 31-jährige Motorsport-Newcomer Gerhard Moser aus Sankt Anton an der Jeßnitz zeigte bei seinem Debüt beim Autoslalom in Melk mit seinem VW Polo G60 groß auf. Bei drei von vier Durchgängen lag er immer im Spitzenfeld, bei einem Durchgang kassierte er fünf Strafsekunden. Trotzdem belegte er in seiner Klasse den zweiten Rang und im Superfinale von 82 Teilnehmern den vierten Rang.

  • 28.04.17
  •  1
Sport
Wolfgang Pieber aus St. Anton an der Jedßnitz blickt auf eine erfolgreiche Saison zurück.
2 Bilder

Der "rasende Falke" aus dem Jeßnitztal

ST. ANTON. Der Rallyepilot Wolfgang Pieber aus St. Anton an der Jeßnitz ist in der vergangenen Saison mit seinem BMW 323i 13 Rennen in sieben Ländern an den Start gegangen. In der FIA CEZ Historic (Fédération Internationale de l’Automobile, Central European Zone) hat der Jeßnitztaler "Flitzer" den zweiten Platz in der Kategorie über 2.000 Kubikzentimeter erreicht.

  • 05.04.17
  •  1
Sport
Der Rallye-Pilot Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf sicherte sich beim Bergrallye-Cup in Lödersdorf den Klassen- und Gesamtsieg.
3 Bilder

Auftakt nach Maß für den Purgstaller Rallye-Piloten

PURGSTALL/LÖDERSDORF. Nachdem der VW Golf Rallye TFSI-R über die Wintermonate in einigen Bereichen weiter optimiert worden war, eröffnete das Schagerl Motorsport Team nun mit dem Auftakt zum Bergrallye-Cup in Lödersdorf die neue Motorsport-Saison. Im ersten Rennlauf konnte Karl Schagerl mit einer beherzten Leistung für Furore sorgen. So konnte man nicht nur die Bestzeit markieren, sondern auch gleich einen neuen Streckenrekord fixieren. Mit einer perfekten Fahrt im zweiten Lauf schraubte er...

  • 21.03.17
  •  1
Sport
Geri Bachler aus Lunz am See wird mit seinem neuen Copiloten Christoph Fischer bei der Perger Mühlstein Rallye an den Start gehen.

Lunzer Rallye-Fahrer startet mit einem neuen Copiloten

LUNZ. Nach drei erfolgreichen Einsätzen mit tollen Ergebnissen im Gesamtklassement verabschiedet sich Copilot Hubert Zach aus Zeitgründen von Geri Bachler aus Lunz und somit aus der Rallyeszene. "Mit Christoph Fischer habe ich einen jungen, motivierten Copiloten gefunden, der bereits zwei Saisonen im Rallyegeschehen unterwegs ist. Nach ersten Tests bin ich zuversichtlich, dass wir gut harmonieren. Das erste gemeinsame Rennen werden wir bei der 1. Perger Mühlstein Rallye bestreiten", sagt Geri...

  • 25.07.16
Sport
Mit dem VW Golf Rallye TFSI-R holte Karl Schagerl den Gesamtsieg in der Tourenwagen-Klasse.
4 Bilder

Purgstaller gewinnt "Heimrennen"

Karl Schagerl wird Tourenwagen-Gesamtsieger bei Bergrallye in St. Anton ST. ANTON. Für Karl Schagerl und sein Team stand am vergangenen Wochenende das Bergrennen St. Anton an der Jeßnitz am Programm. Beim einzigen Bergrennen in Niederösterreich zeigte sich das Fahrerfeld stark besetzt, da neben der österrischen Bergstaatsmeisterschaft auch der KW Berg Cup aus Deutschland zu Gast war. Starke Konkurrenz am Start Das brachte in der Gruppe E1 über 2 Liter Hubraum 14 Boliden an den Start, womit...

  • 12.07.16
  •  1
Sport
Gerald Bachler aus Lunz am See und sein Co-Pilot Hubert Zach landeten in Kärtnen am zehnten Platz.
2 Bilder

Lunzer Rallyefahrer wird Zehnter

Gerald Bachler und Co-Pilot Hubert Zach feierten einen Erfolg in Kärnten LUNZ/KÄRNTEN. Gerald Bachler aus Lunz am See und sein Co-Pilot Hubert Zach traten erstmalig an der "Hirter Kärnten Rallye" teil. Die Konkurrenz war bei diesem Rennen enorm – 93 Teams aus sieben Nationen gingen an den Start. "Wir hatten uns mit unserem seriennahen Subaru STi keine großen Chancen auf einen Top Ten-Platz ausgerechnet. Nach einem eher durchwachsenen Beginn mit einem kleinen Ausritt, der uns circa 15 Sekunden...

  • 12.06.16
  •  1
Sport
Rallyepilot Christian Speckel aus Gaming landete mit seinem VW Golf beim Bergrennen im italienischen Verzegnis am zweiten Platz.
2 Bilder

Rallyepiloten aus Gaming bei Staatsmeisterschaften

GAMING/ITALIEN. In italienischen Verzegnis fand ein Bergrennen statt, das zu den österreichischen Staatsmeisterschaften gehört. Christian Speckel und Florian Pyringer gingen für den MSC Gaming an den Start. Christian Speckl landete in seiner Klasse auf dem zweiten Platz. Florian Pyringer erreichte den Rang Sechs und gewann die U25-Wertung.

  • 01.06.16
  •  1
Sport
Bei seiner "Asphalt-Premiere" landete der Lunzer Gerald Bachler mit seinem Subaru Impreza Sti auf dem siebenten Gesamtrang.
3 Bilder

Erfolge für "unsere" Rallyepiloten

Zwei Scheibbser unter den Top Ten bei der Braustadt-Rallye in Zwettl BEZIRK SCHEIBBS. Bei der Braustadt-Rallye in Zwettl landete Thomas Pyringer aus Gaming mit Beifahrer Horst Höllwirth auf dem fünften Platz. Bei ihrer ersten Asphalt-Rallye schafften es Gerald Bachler aus Lunz und sein Co-Pilot Hubert Zach auf Anhieb auf den siebenten Platz. Rang Sieben bei der Premiere Bis jetzt war der Lunzer Schlossermeister Gerald Bachler nur auf Schnee oder Schotter unterwegs gewesen. Bei der...

  • 18.05.16
  •  1
Sport
Rallyepiolt Geri Bachler aus Lunz am See mit seinem neuen Subrau Impreza STI.

Rallyefahrer aus Lunz will voll durchstarten

LUNZ. Nach einem siebenten Gesamtrang bei der Jänner-Rallye und einem tollen Auftritt bei der Waldviertel-Rallye, ist Geri Bachler aus Lunz am See wieder auf "Rallyepfaden" unterwegs. Er hat einen Subaru Impreza STI erstanden und neu aufgebaut. Das Fahrzeug ist nach dem neuen M1-Reglement vorbereitet. Nach diesen Regeln wird ab 2017 eine eigene Meisterschaft gefahren, 2016 wird der Lunzer einige Läufe der ARC bestreiten. Die ARC (Austrian Rallye Challenge) wird in sechs Läufen in Deutschland...

  • 12.05.16
  •  1
Sport
Karl Schagerl aus Purgstall markierte in Cividale einen neuen Streckenrekord.
5 Bilder

Purgstaller Rallyepilot auf der "Erfolgsstraße"

Karl Schagerl konnte sich mit seinem VW Rallye Golf Turbo TFSI-R im italienischen Cividale den Sieg holen. PURGSTALL. Der elfte und letzte Lauf zur Berg-Meisterschaft wurde im italienischen Cividale ausgetragen, wo eine der schwierigsten Strecken der ganzen Saison auf den Rallyepiloten Karl Schagerl aus Purgstall wartete. Zusätzliche Schwierigkeiten brachten die herbstlichen Witterungsbedingungen mit sich – die Straße trocknete nur teilweise und das Laub führte zu sehr unterschiedlichen...

  • 26.11.15
  •  1
Sport
Karl Schagerl aus Purgstall an der Erlauf brach im kroatischen Buzet den Streckenrekord.

Karl Schagerl bricht Rekord in Kroatien

PURGSTALL. Im kroatischen Buzet wurde neben der Berg-Europameisterschaft auch ein Lauf zur Österreichischen Berg-Staatsmeisterschaft im Rallyesport ausgetragen. Mit einer grandiosen Performance konnte Karl Schagerl aus Purgstall mit seinem VW Golf Rallye TFSI-R die Bestzeit markieren, wobei dies auch den neuen Streckenrekord bedeutet.

  • 05.10.15
  •  2
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.