Renate Gruber

Beiträge zum Thema Renate Gruber

Lokales
(v.l.n.r.): Ortsparteivorsitzender GR Bernhard Wurm, Alexander Pfannhauser, Manfred Raab (ARBÖ Ortsgruppe Ybbs), Nationalratsabgeordnete Bgm. Renate Gruber und Ewald Nitterl (ARBÖ Ortsgruppe Ybbs)

Fit im Sommer!

Die SPÖ Neumarkt-Kemmelbach lud gemeinsam mit den Wanderfreunden zum Rad- und Fitwandertag. Gestartet wurde bei schönstem Sommerwetter beim Bauhof im Freizeitzentrum. Die begeisterten Wanderer konnten sich drei unterschiedlich lange Wegstrecken aussuchen. Nach geschaffter Route gab es Grillhenderl, Pommes und kühle Getränke beim Freizeitzentrum sowie eine Präsentation des ARBÖ Aufprallsimulators, der auch selbst getestet werden konnte! „Danke für die tolle Organisation dieses netten...

  • 24.08.18
Leute
Die Besucher hatten viel Spaß beim Sommerfest in Wieselburg.

Party im Sommer für Wieselburgs Zukunft

Der Verein "Zukunft Wieselburg" lud zu seinem Sommerfest am Volksfestplatz. WIESELBURG. Der Verein "Zukunft Wieselburg" lud gemeinsam mit den Naturfreunden und den Kinderfreunden Wieselburg zu seinem alljährlichen Sommerfest bei den Winzern am Volksfestplatz. Stadtrat Josef Lechner, Landtagsabgeordneter Günther Sidl, Nationalratsabgeordnete Renate Gruber, Stadtrat Herbert Hörmann, Gemeinderat Alois Kaltenbrunner und Elvira Leitner von den Kinderfreunden amüsierten sich prächtig und genossen die...

  • 20.08.18
  •  1
Politik
Für eine familienfreundliche Politik: Günther Sidl, Kerstin Suchan-Mayr, Bernhard Wieland, Renate Gruber und Helmut Novak.
4 Bilder

Ein Herz für Kinder
Mostviertler Kinderfreunde gehen auf die Barrikaden

Die Kinderfreunde Niederösterreich proben den Aufstand im Kampf gegen die türkis-blaue Familienpolitik. REGION. Die Kinderfreunde haben genug von der "unsozialen Familienpolitik" der Regierung und gehen in unserer Region auf die Barrikaden. Unterstützt werden sie in ihrem Kampf gegen die Bundesregierung von den Sozialdemokraten (SPÖ) und dem Gewerkschaftsbund (ÖGB). Familien sind massiv betroffen "Die Belastungswelle der türkis-blauen Regierung wird auch in den Mostviertler Haushalten...

  • 01.08.18
  •  2
  •  2
Politik
v.l.n.r.: Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr, Kinderfreunde-Bezirksvorsitzender Scheibbs, Bernhard Wieland, Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber und ÖGB Regionalsekretär Helmut Novak machten auf die kommende Belastungswelle gegen Familien aufmerksam.

Belastungswelle gegen Familien stoppen!

Die Kinderfreunde haben zu einem Pressegespräch geladen um auf die Belastungswelle, die durch die Türkis-Blaue Regierung auf Familien zukommt, aufmerksam zu machen. SPÖ Abgeordnete und ÖGB Unterstützten die Initiative. „Die Belastungswelle der Türkis-Blauen Bundesregierung wird bald auch in den mostviertler Haushalten ankommen und besonders Familien negativ treffen. Die Kinderfreunde möchten nicht nur aufzeigen, welche Verschlechterungen im Konkreten auf die Familien zukommen, sondern auch...

  • 27.07.18
  •  1
  •  1
Politik
Machen auf die Pensionsunterschiede aufmerksam: Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr und Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber (re.)

Für eine gleichberechtigte Pension!

Frauen erhalten um 43 % weniger Pension als Männer – um auf dieses Faktum aufmerksam zu machen, gibt es den Equal Pension Day. Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber erklärt den Grund des Equal Pension Day: „Unser Pensionssystem ist an lebenslanger Vollbeschäftigung orientiert – ohne Unterbrechungen. Frauen verrichten aber einen Großteil der unbezahlten Arbeit, gehen oft allein in Karenz und arbeiten länger Teilzeit oder pflegen Angehörige. Diese ‚Lücken‘ im Arbeitsleben...

  • 26.07.18
  •  1
  •  1
Politik
Machen auf die Pensionsunterschiede aufmerksam: Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr und Nationalratsabgeordnete

Für eine gleichberechtigte Pension!

Frauen erhalten um 43 % weniger Pension als Männer – um auf dieses Faktum aufmerksam zu machen, gibt es den Equal Pension Day. Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber erklärt den Grund des Equal Pension Day: „Unser Pensionssystem ist an lebenslanger Vollbeschäftigung orientiert – ohne Unterbrechungen. Frauen verrichten aber einen Großteil der unbezahlten Arbeit, gehen oft allein in Karenz und arbeiten länger Teilzeit oder pflegen Angehörige. Diese ‚Lücken‘ im Arbeitsleben...

  • 26.07.18
Politik
Nationalratsabgeordnete Renate Gruber

SPÖ-Gruber: NEIN zur 60-Stunden-Woche

Einen schwarzen Tag für die arbeitenden Menschen in Österreich ortet die niederösterreichische SPÖ-Nationalrätin Renate Gruber: „Die Regierung peitscht mit dem 12-Stunden-Tag und der 60 Stunden Woche Verschlechterungen für tausende ArbeitnehmerInnen durch. Und die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer werden die negativen Auswirkungen des 12-Stunden-Tages bereits ab 1. September zu spüren bekommen“, kritisiert Renate Gruber am Rande der heutigen Plenarsitzung. Alle Argumente, alle Appelle an...

  • 05.07.18
  •  1
  •  1
Politik
„Es ist zum Weinen“: Kommunalmanager Bernhard Wurm, Kommunalmanagerin Rosemarie Wögerer, Regionalgeschäftsführer Andreas Umgeher und Kommunalmanager Siegfried Köhsler verteilten Zwiebeln und informierten über die Pläne von schwarz/blau.

​​​​​​​Nein zur 60-Stunden-Woche!

Die SPÖ im Bezirk Scheibbs macht gegen die arbeitnehmer- und familienfeindliche schwarz-blaue 60-Stunden-Arbeitswoche mobil. Unter dem Motto "Es ist zum Weinen..." machte die SPÖ vergangene Woche in ganz Niederösterreich auf die Pläne der Schwarz/Blauen Regierung aufmerksam, den 12-Stunden-Tag und die 60-Stunden-Woche einzuführen. „Wir sagen nein - kein Hackeln bis zum Umfallen!“, sind sich auch die FunktionärInnen der SPÖ im Bezirk Scheibbs einig, denn „profitieren werden davon nur die...

  • 14.06.18
  •  1
Politik
(v.l.n.r.): Die neue Vorsitzende der SPÖ Gaming, Clarissa Schmitz, Ludwig Hable und Nationalratsabgeordnete Bezirksvorsitzende Bürgermeisterin Renate Gruber

Clarissa Schmitz zur neuen Vorsitzenden gewählt!

Letzten Donnerstag lud die SPÖ Gaming zur Jahreshauptversammlung in den Kartausenkeller. Clarissa Schmitz wurde zur neuen Vorsitzenden gewählt und löst somit Ludwig Hable ab, der 18 Jahre lang als Mitglied im Gaminger Gemeinderat tätig war. Als Schmitz‘ StellvertreterInnen wurden Gemeinderätin Sylvia Hess und Gemeinderat Thomas Matzenberger gewählt. Das politische Referat hielt Nationalratsabgeordnete und Bezirksvorsitzende Bürgermeisterin Renate Gruber, die auf die Vorhaben der...

  • 07.05.18
  •  1
  •  1
Politik
Landesgeschäftsführer Bürgermeister Wolfgang Kocevar, Nationalratsabgeordnete und Bezirksvorsitzende Bürgermeisterin Renate Gruber beim Fackelzug
3 Bilder

Ein „Hoch“ dem Tag der Arbeit!

Den Auftakt zu den Maifeiern im Bezirk Scheibbs machte die SPÖ Wieselburg-Land am Vorabend des ersten Mai mit Blasmusik und Fackelzug durch Weinzierl. Als besondere Gäste konnte die Ortsorganisation Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber und Landesgeschäftsführer Wolfgang Kocevar begrüßen! Für die Sozialdemokratie ist der Tag der Arbeit ein Gedenk-, Feier- aber auch Kampftag für diejenigen, die die Gesellschaft am Laufen halten: die arbeitende Bevölkerung. Der erste Mai ist...

  • 03.05.18
  •  1
Politik
Bild: ©Dietmar Rabl: Landtagsabgeordneter a.D. Helmut Wöginger, Vizebürgermeister a.D. Herbert Hudler, Günther Fuchs, Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber, Verena Schroll, Kommunalmanager Bernhard Wurm und Bürgermeisterin Gabriele Kaufmann

Ein „Hoch“ dem Tag der Arbeit!

Den Auftakt zu den Maifeiern im Bezirk Melk machte am vergangen Freitag die SPÖ Golling/Erlauf mit ihrem traditionellen Fackelzug. Als besonderen Gast konnte die Ortsorganisation Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber begrüßen. Für die Sozialdemokratie ist der Tag der Arbeit ein Gedenk-, Feier- aber auch Kampftag für diejenigen, die die Gesellschaft am Laufen halten: die arbeitende Bevölkerung. Der erste Mai ist die Gelegenheit aufzuzeigen, wohin der Weg zu einer gerechteren,...

  • 30.04.18
Politik
v.l.n.r.: Bundesrat René Pfister, Rudi Winter und Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber

Politik der offenen Türen

Bundesrat René Pfister war zur Sprechstunde in Gaming zu Gast Nationalratsabgeordnete und Bürgermeisterin von Gaming, Renate Gruber, konnte letzten Dienstag Bundesrat René Pfister bei sich im Rathaus Willkommen heißen! „Wir stehen für eine Politik der offenen Ohren und der offenen Türen. In Gaming beschäftigen die Bürgerinnen und Bürger vorwiegend regionale Themen und Bundesthemen wie Arbeit, Ausbildung und Kinderbetreuung. Hier bleiben wir dran!“ Renate Gruber freute sich über den Besuch...

  • 13.04.18
  •  1
  •  1
Leute
Feuerwehrtag in Lunz am See: Die Florianis des Abschnitts Hochkar-Ötscher trafen im Gasthof Zellerhof aufeinander.
3 Bilder

Ein Floriani-Treffen stand im Zellerhof nun am Programm

LUNZ. Im Zellerhof in Lunz am See wurde vor Kurzem der 23. Abschnittsfeuerwehrtag des Kommandos Ötscher-Hochkar ausgetragen. Kommandant-Stellverteter Berthold Schrefel vertrat Kommandant Peter Holzknecht, der krankheitsbedingt ausgefallen war, und blickte auf die Einsätze, Übungen und Tätigkeiten des Vorjahrs zurück. Als Ehrengäste durfte das Kommando die Gaminger Bürgermeisterin Renate Gruber, den Landtagsabgeordneten Anton Erber, für die Bezirkshauptmann-Stellverteterin Monika Kladnik, den...

  • 27.03.18
  •  3
Politik
Nationalratsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber, SPÖ Bezirksvorsitzende von Scheibbs

Renate Gruber im Nationalrat angelobt!

Letzten Donnerstag wurde die Bezirksvorsitzende von Scheibbs, Bürgermeisterin Renate Gruber zur Abgeordneten zum Österreichischen Nationalrat angelobt. Gruber hat das Mandat von Ulrike Königsberger-Ludwig übernommen. „Ich bin sehr stolz darauf, dieses Amt ausüben zu dürfen und freue mich über diese neue Herausforderung! Besonders werde ich mich weiterhin für den Tourismus in unserer Region und die Stärkung des ländlichen Raumes einsetzen!“, sagt die Nationalratsabgeordnete.

  • 23.03.18
  •  1
  •  1
Leute
Bedankten sich bei den Helfern: Wolfgang Labenbacher, Michaela Dorfmeister, Petra Bohuslav, Renate Gruber und Andreas Buder.

Eine Dankesfeier gab's jetzt für alle Helfer in Lackenhof

LACKENHOF. Der NÖ Skiverbandspräsident Wolfgang Labenbacher, OK-Chefin Michaela Dorfmeister, Sportlandesrätin Petra Bohuslav, Gamings Bürgermeisterin Renate Gruber und Ötscherlift-Geschäftsführer Andreas Buder luden vor Kurzem alle 70 Helfer, die mit ihrer großartigen Mitarbeit und ihrem leidenschaftlichen Engagement einen wertvollen Beitrag zur Umsetzung des FIS Snowboard Weltcups in Lackenhof am Ötscher geleistet haben, zu einer Dankesfeier in der Arena Ötschertreff ein.

  • 19.03.18
Politik
Bild SPÖ: Friedlicher Protest vor dem AMS Scheibbs: Hildegard Glinz und GfGemeinderätin der SPÖ  Wieselburg-Land, Rosa Wögerer (re)

„Arbeit ist Würde“: Bundesweiter SPÖ-Aktionstag gegen schwarz-blauen Sozialabbau

SPÖ fordert Fortführung der Aktion 20.000 und Beschäftigungsbonus: Mit einem österreichweiten Aktionstag unter dem Motto „Arbeit ist Würde“ macht die SPÖ am Freitag, 26.1.2018 gegen die unsoziale Politik der schwarz-blauen Regierung aufmerksam. „Arbeit ist Würde“ – unter diesem Motto stand der Aktionstag der SPÖ Scheibbs heute, Freitag, vor der Geschäftsstelle des Arbeitsmarktservice (AMS). Mit dem Plakat „Arbeit ist Würde“ machten Kommunalmanagerin Rosa Wögerer und Hildegard Glinz auf die...

  • 26.01.18
  •  1
  •  1
Politik
Bild: SPÖ Herbert Käfer (v.l.n.r.): Kommunalmanagerin Rosemarie Wögerer, Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig, SPÖ NÖ Vorsitzender Landesrat Franz Schnabl, Landtagsabgeordnete Bezirksvorsitzende Bürgermeisterin Renate Gruber und Regionalgeschäftsführer Andreas Umgeher.
2 Bilder

SPÖ eröffnet „REDpoint“ - Servicebüro und Veranstaltungsraum

Offen - Modern - Sozial: Unter diesem Motto wurde der REDpoint in Scheibbs feierlich eröffnet. Zahlreiche Gäste folgten der Einladung von SPÖ-Bezirksvorsitzender Landtagsabgeordneter Renate Gruber – unter Ihnen Landesparteivorsitzender Landesrat Franz Schnabl und Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig. „Es ist Zeit für Neues. Mit unserem neuen Servicebüro und Veranstaltungsraum sind wir noch spürbarer, greifbarer und sichtbarer. Es ist ein Ort der Begegnung, für Anliegen und...

  • 23.01.18
  •  1
Politik
Bild: SPÖ (v.l.n.r.): Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl (Spitzenkandidat Melk), Bürgermeisterin Mag.a. Kerstin Suchan-Mayr (Spitzenkandaidatin Amstetten), Landesparteivorsitzender Landesrat Franz Schnabl (Spitzenkandidat SPÖ NÖ), Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber (Spitzenkandidatin Scheibbs) und Mirza Buljubasic (Vorsitzender SJ NÖ).

"Tour de Franz: Bei der Landtagswahl die Absolute brechen!

Rund 200 Gäste kamen am 15. Jänner in die Wieselburger Messe, um ihre SpitzenkandidatInnen zu unterstützen und für mehr soziale Wärme einzutreten. Für eine Politik, die auch eine zweite Meinung zulässt! „Wir wollen Niederösterreich zum Vorzeigebundesland machen. Nicht bei den Schulden und den nachmittags geschlossenen Kindergärten. Sondern in Sachen Soziales, Gesundheit und Pflege. Bei leistbarem Wohnen, Bildung und öffentlichem Verkehr, Nächstenliebe und Mitmenschlichkeit. Ich will, dass...

  • 17.01.18
  •  1
Politik
Niederösterreichs zweite Meinung: Mirza Buljubasic, Kerstin Suchan-Mayr, Franz Schnabl, Renate Gruber und Günther Sidl.
2 Bilder

SPÖ Mostviertel: "Wie am Bau brauchts auch in der Politik eine 2. Meinung"

Die Mostviertler SP-Kandidaten präsentierten mir Franz Schnabl ihr Programm BEZIRK. "Wie beim Arzt oder beim Bau des Hauses, es ist immer besser eine zweite Meinung einzuholen. Genau das wollen wir mit vereinten Kräften auch in Niederösterreich und im Mostviertel sein: die zweite Meinung für unsere Landsleute", erklärt SP-Spitzenkandidat Franz Schnabl bei der Pressekonferenz im Beisein seiner Mostviertler Kandidaten. Jugend, Bildung und Arzt Das Trio Günther Sidl (Melk), Kerstin Suchan-Mayr...

  • 15.01.18
Politik
Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin Renate Gruber

„MRT rechnet sich auch in der Region Erlauftal!“

Gruber fordert MRT-Gerät für Krankenhaus Scheibbs „Ein Großer Dank gebührt Gesundheitsministerin a.D. Pamela Rendi-Wagner, die umgehend nach ihrem Amtsantritt die unerträglich unterschiedlichen Wartezeiten ins Visier genommen hat und letztendlich durch ihre Initiative deutlich verkürzt und transparent gestaltet hat“, sagt LAbg. Bgm. Renate Gruber. Es sei eine enorme psychische Belastungsprobe, die Menschen durchzustehen hätten, wenn sie längere Zeit im Ungewissen leben müssen. Es sei von...

  • 12.01.18
  •  1
Lokales

Voller Einsatz gegen Karies in der Region

Landtagsabgeordnete Renate Gruber aus Gaming unterstützt das Zahngesundheitsvorsorgeprogramms "Apollonia 2020". REGION. Rund 3.000 Kinder im Bezirk Scheibbs und 126.000 Kinder niederösterreichweit wurden im Jahr 2017 im Rahmen des Zahngesundheitsvorsorgeprogramms "Apollonia 2020" in Mutter-Eltern-Beratungsstellen, Schulen und Kindergärten erreicht. Breites Beratungsabgebot Das breite Beratungsangebot reicht von 246 Mutter-Eltern-Beratungsstellen über 1.110 Kindergärten bis hin zu 664 Schulen...

  • 08.01.18
Lokales
AMS-Geschäftsstellenleiter Josef Musil in Scheibbs.
3 Bilder

"(K)Eine schöne Bescherung" für ältere Arbeitslose im Bezirk Scheibbs

"(K)eine schöne Bescherung": Über 50-Jährige auf Jobsuche zu Weihnachten im Bezirk Scheibbs. BEZIRK SCHEIBBS. Niederösterreich, derzeit ein Winter- und Jobwunderland – zumindest auf den ersten Blick. Denn obwohl der Wirtschaftsmotor heuer Fahrt aufgenommen hat, gibt es für eine spezielle Gruppe keine guten Nachrichten zu Weihnachten: Bei den Über-50-Jährigen ist die Arbeitslosenquote im November um 0,7 Prozent gestiegen. Auch im Bezirk Scheibbs sind die älteren Arbeitnehmer die Sorgenkinder des...

  • 19.12.17
  •  2
  •  1
Lokales
Bei der Eröffnung des neuen Regionalbüros: Johannes Hofmarcher,  Gabriela Zoufal, Hannes Ziselsberger und Karl Enghauser.
11 Bilder

Caritas eröffnet neues Regionalbüro in Scheibbs

Aufgrund der Nachfrage eröffnete die Caritas ihr neues Regionalbüro Mostviertel-Ost in Scheibbs. SCHEIBBS. 2007 wurde die Sozialstation Scheibbs am Vogelsangweg eröffnet. Vor sieben Jahren übersiedelte die Caritas an den aktuellen Standort am Rathausplatz 2. Nun fand die Eröffnung des Regionalbüros Mostviertel-Ost statt. Gleichzeitig wurde die Gelegenheit genutzt, die neuen Büroräumlichkeiten durch Dechant Karl Hasengst segnen zu lassen. "Wir sind 19 Mitarbeiter in Scheibbs im Bereich Betreuen...

  • 04.12.17
Lokales
Renate Gruber ist bei dem neuen Gesetz zweigeteilt.

Bezirk Scheibbs: Der Haken beim Wahlrecht

Niederösterreichs Zweitwohnsitzer dürfen nicht mehr automatisch den Landtag und Gemeinderat wählen. BEZIRK SCHEIBBS. Bislang dürfen Zweitwohnsitzer in allen Orten an der Gemeinderatswahl teilnehmen, an denen sie gemeldet sind. Und auch Wiener dürfen den NÖ Landtag wählen, wenn sie hier ein Haus besitzen. Doch das könnte sich nun ändern. Künftig muss man den „wirtschaftlichen, beruflichen oder gesellschaftlichen Mittelpunkt“ seines Lebens in Niederösterreich haben, um hier seine Stimme abgeben...

  • 14.08.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.