Rene Haidlmair

Beiträge zum Thema Rene Haidlmair

Wirtschaft
LA Michael Gruber, TGK-Obmann Rene Haidlmair, WKO-Obmann Klaus Aitzetmüller, Julia Bauer (AMS), Bezirkshauptmann Dieter Goppold, Klaus Waselmayr (Firma Piesslinger) und Bürgermeister Leo Bimminger aus Pettenbach (v.li.)
15 Bilder

worklifehub kirchdorfkrems
Schöne Wohn- und Arbeitswelt

BEZIRK KIRCHDORF (sta). Das Jahr 2019 ist ein spannendes Wirtschaftsjahr – gezeichnet von Fachkräftemangel und abschwächender Konjunktur. Beim Empfang der Wirtschaftskammer Kirchdorf, in Kooperation mit der Technologiegruppe Kremstal, wurden diese Themen diskutiert. Im Wettbewerb der Regionen wurden viele Initiativen entwickelt, um auf den attraktiven Wirtschaftsstandort Bezirk Kirchdorf aufmerksam zu machen. Eines dieser Projekte ist der "worklifehub kirchdorfkrems", welches von der...

  • 10.10.19
Wirtschaft
Gerald Warter (TIZ Kirchdorf), Rudolf Mark (Mark Metallwarenfabrik), Werner Pamminger (Geschäftsführer Biz-up), Rene Haidlmair (Obmann TGK/Haidlmair), Hannes Möseneder (Greiner), Klaus Waselmayr (Piesslinger)

TIZ-Ausrichtung
Technologiezentrum Kirchdorf am Prüfstand

KREMSMÜNSTER (sta). Der Vorstand der TGK traf sich mit dem Geschäftsführer der oberösterreichischen Standortagentur Biz-up, Werner Pamminger, in der neuen Greinerei der Greiner AG um die zukünftige Ausrichtung des Technologiezentrums Kirchdorf zu diskutieren. „Für unsere Mitglieder ist ein starkes TIZ mit einer klaren Zukunftsperspektive von großer Bedeutung. Als Grundlage dafür ist eine enge Abstimmung mit der Biz-up notwendig und wichtig“, zeigt sich Rene Haidlmair, Obmann der TGK überzeugt....

  • 22.07.19
Wirtschaft
Klaus Aitzetmüller, Rene Haidlmair, Martin Schoiswohl (v.li.)

Arbeitgeberregion Kirchdorf
Kick-off für den "Worklife-Hub Kirchdorfkrems"

SCHLIERBACH, BEZIRK (wey). Seit einem Jahr wurde an der Idee gefeilt, jetzt ist es soweit: Der "Worklife-Hub Kirchdorfkrems" wurde aus der Taufe gehoben. Hub steht für "Drehscheibe". Das Projekt der Technologiegruppe Kremstal hat die Stärkung des Bezirks als Wohn- und Arbeitsregion zum Ziel. Rene Haidlmair, Sprecher des Worklife-Hubs, erklärt: "Die Technologiegruppe hat schon viele Aspekte im Bezirk prägend mitgestaltet. Eine Erfolgsgeschichte sind die Berufserlebnistage. Warum? Weil alle...

  • 05.02.19
Wirtschaft
33 Bilder

Wirtschaftsbund Business-Lounge: Unternehmer begeistert von Nussbacher Innovation

Bezirksobmann Klaus Aitzetmüller lud kürzlich die Mitglieder des Wirtschaftsbundes im Bezirk Kirchdorf zu einer Spezialführung in die Firma Haidlmair ein. NUSSBACH. Rene Haidlmair präsentierte exklusiv die neue Automatisierungsanlage, die es schafft, Mensch und Maschine zu entkoppeln. Keine Personaleinsparung, sondern beide höchst effizient miteinander arbeiten zu lassen, ist das Novum. Die Mitarbeiter können flexibel selbst entscheiden, wann sie zur Arbeit fahren, denn so lange die Maschine...

  • 08.12.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.