Roppener Tunnel

Beiträge zum Thema Roppener Tunnel

Lokales
Seit einigen Tagen bereits führt die ASFINAG den alljährlichen Herbstputz der Tiroler und Vorarlberger Tunnel durch.
3 Bilder

ASFINAG
Herbstputztage für Tunnel im Tiroler Oberland

BEZIRK LANDECK. Seit einigen Tagen bereits führt die ASFINAG den alljährlichen Herbstputz der Tiroler und Vorarlberger Tunnel durch. Kaum Verkehrsbehinderungen durch Nachtarbeit. Mehr Verkehrssicherheit 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Anlagen in Vorarlberg werden rechtzeitig vor der Wintersaison von Ruß und Schmutz befreit. „Wir sorgen dafür, dass Schilder und Signalanzeigen wieder besser sichtbar sind. Tunnelwände wirken nach der Wäsche heller. Damit erhöht sich generell das...

  • 03.10.19
Lokales
Tunnelreinigung: Die meisten Arbeiten finden in der Nacht statt, wenn wenig Verkehr herrscht.
2 Bilder

Frühjahrsputz startet
ASFINAG: Tunnelwäsche sorgt für mehr Sicherheit

BEZIRK. Ende März startet die ASFINAG den alljährlichen Frühjahrsputz der Tunnel. 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Anlagen in Vorarlberg werden nach der Wintersaison von Ruß und Schmutz befreit. Frühjahrsputztage starten „Wenn Signale oder Schilder wieder besser zu erkennen sind, wenn Tunnelwände wieder heller wirken, dann erhöht sich auch das Sicherheitsgefühl bei Fahrten durch den Tunnel. Deswegen gibt es zwei Mal pro Jahr diese Hauptreinigungen. Die gute Nachricht: Die...

  • 25.03.19
Lokales

Polizeimeldung
PKW-Lenker verlor am Steuer im Roppener Tunnel das Bewusstsein

KARRÖSTEN. Am 12.03.2019, gegen 22.15 Uhr, lenkte ein 22-jähriger Mann aus dem Bezirk Innsbruck-Land seinen PKW auf der Inntalautobahn von Landeck in Richtung Innsbruck. Im Roppener Tunnel, Gemeindegebiet Karrösten, verlor der Mann aus unbekannter Ursache das Bewusstsein, wurde gegen die Tunnelwand geschleudert und schlitterte mehrere hundert Meter entlang des Gehsteiges. Durch den Unfall verletzte sich der Mann im Bereich der Schultern und wurde nach Erstversorgung ins Krankenhaus Zams...

  • 13.03.19
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Roppener Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) wieder frei befahrbar

Reparaturarbeiten abgeschlossen - Lkw riss Kabelkanal von der Decke ROPPEN. Die ASFINAG hat wieder grünes Licht für den Roppener Tunnel gegeben. Ein Lkw, dessen Mulde sich während der Fahrt geöffnet hatte, riss heute in der Früh auf 160 Meter Länge die Kabel von der Tunneldecke. Die ASFINAG hat die Schäden mittlerweile reparieren können. Somit gibt es keine Behinderungen mehr im Roppener Tunnel.

  • 13.09.18
Lokales
Copyrigth: BMI/Egon WEISSHEIMER, 21.12.205 Wien, Polizeidienstfahrzeuge neu

Roppener Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) für mehrere Stunden gesperrt

Lkw riss Kabelkanal von der Decke – Umleitung über Anschlussstelle Ötztal ROPPEN. Ein Lkw mit einem Transportcontainer hat heute kurz vor 8 Uhr die Beleuchtungs- und Brandmeldekabel im Roppener Tunnel auf einer Länge von mehr als 160 Meter beschädigt. Das bedeutet: Sperre des Roppener Tunnels in Fahrtrichtung Arlberg für mehrere Stunden. Der Verkehr wird in dieser Zeit bereits bei der Anschlussstelle Ötztal bis Imst über die Landesstraße umgeleitet. Die ASFINAG arbeitet bereits mit Hochdruck an...

  • 13.09.18
Lokales
Am 5. April 2018 proben die Blaulichtorganisationen den Ernstfall im Roppener Tunnel.

ASFINAG: Einsatzübung im Roppener Tunnel

100 Mitwirkende bei Probe am 5. April für den Ernstfall – Sperre ab 18 Uhr in beide Fahrtrichtungen. IMST/LANDECK. Am 5. April ist der Roppener Tunnel (A 12 Inntal Autobahn) Schauplatz für eine Einsatzübung mit rund 100 Mitwirkenden. Für die Autofahrer heißt das: ab 18 Uhr ist der Tunnel bis voraussichtlich 23 Uhr in beide Richtungen gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr erfolgt über die Bundesstraße. Neben den Feuerwehren aus Imst, Roppen und Silz nehmen unter anderem auch Vertreter des...

  • 03.04.18
Lokales
Tunnelwaschzug der Autobahnmeisterei St. Jakob im Einsatz im Oberland.
3 Bilder

ASFINAG: Tunnel-Frühjahrsputz im Oberland

Tunnelreinigung im Bezirk Landeck: Mehr Sauberkeit und Helligkeit bedeutet mehr Sicherheit für die Verkehrsteilnehmer. BEZIRK LANDECK. Im Westen Österreichs starten die alljährlichen Frühjahrsputztage in den Tunnel der ASFINAG: 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Anlagen in Vorarlberg erhalten mit der Tunnelwäsche ein Sicherheits-Upgrade. „Mehr Helligkeit, bessere Sichtbarkeit der Signale und Beschilderungen in den Tunnel – genau das sorgt für noch mehr Sicherheit in unseren...

  • 21.03.18
Lokales
Tunnelwaschzug der Autobahnmeisterei St. Jakob im Einsatz im Oberland.
2 Bilder

ASFINAG: Tunnel-Herbstputz im Oberland

Tunnelreinigung im Bezirk Landeck: Mehr Sauberkeit und Helligkeit bedeutet mehr Sicherheit BEZIRK LANDECK. Saubere Tunnels bedeuten mehr Sicherheit für die Autofahrer – zwei Mal pro Jahr (im Frühjahr und im Herbst) kümmern sich die Mitarbeiter der ASFINAG meist in Nachtschichten um die Reinigung der Tunnel auf Autobahnen und Schnellstraßen. Jetzt steht der Herbstputz an – der Fokus liegt auf den Tunnelanlagen im Tiroler Oberland. „Im Tunnel gilt: Wer mehr sieht, ist noch sicherer unterwegs....

  • 24.09.17
Lokales
-fotocredit: ZOOM.TIROL

Schwerer Unfall im Roppener Tunnel

Am 27. Juni gegen 18.00 Uhr, streifte ein 20-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck mit seinem PKW im Roppener Tunnel auf der Überholspur einen LKW und prallte anschließend auf das Heck eines vor ihm fahrenden PKW aus der Schweiz. Dieser geriet durch den Anprall ins Schleudern, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 32-jährige Lenker aus der Schweiz und seine Mitfahrerin, sowie die Beifahrerin des Unfalllenkers wurden unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung ins KH Zams...

  • 28.06.17
Lokales
3 Bilder

Tunnelreinigung: Mehr Sauberkeit und Helligkeit bedeutet mehr Sicherheit

BEZIRK IMST. Die ASFINAG startet wieder die jährlichen Frühjahrs-Putztage in 164 Tunnel auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen. Den Anfang macht der Westen – 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Stück in Vorarlberg werden fit für den Sommer gemacht. Der Frühjahrsputz befreit Sicherheitseinrichtungen und Tunnelwände von Ruß- und Schmutz und sorgt gleichzeitig für mehr Helligkeit. „Wir putzen alles im Tunnel – vom Verkehrsschild bis zur Tunneldecke. Besser sehen und gesehen werden...

  • 23.03.17
  •  1
Lokales
Tunnelwaschzug der Autobahnmeisterei St. Jakob im Einsatz im Oberland.
3 Bilder

ASFINAG: Tunnel-Frühjahrsputz im Oberland

Tunnelreinigung im Bezirk Landeck: Mehr Sauberkeit und Helligkeit bedeutet mehr Sicherheit BEZIRK LANDECK. Die ASFINAG startet wieder die jährlichen Frühjahrs-Putztage in 164 Tunnel auf Österreichs Autobahnen und Schnellstraßen. Den Anfang macht der Westen – 25 Tunnel und Galerien in Tirol sowie sieben Stück in Vorarlberg werden fit für den Sommer gemacht. Der Frühjahrsputz befreit Sicherheitseinrichtungen und Tunnelwände von Ruß- und Schmutz und sorgt gleichzeitig für mehr Helligkeit. „Wir...

  • 21.03.17
Lokales
Verkehrsunfall im Roppener Tunnel-fotocredit: ZOOM.TIROL
2 Bilder

Verkehrsunfall im Roppener Tunnel

IMST. Am 21.12. gegen 20:10 Uhr lenkte eine 30-jährige Frau aus dem Bezirk Imst ihren PKW auf der Inntalautobahn A-12 von Innsbruck kommend in Fahrtrichtung Arlberg. Im Roppener Tunnel kam sie mit ihrem PKW aus bisher noch unbekannter Ursache rechts von der Fahrbahn ab. In Folge kollidierte sie in einer Ausweichnische mit einer schräg aufgestellten Betonleitwand. Von dort wurde die Lenkerin wieder zurück auf die Fahrbahn geschleudert und es kam anschließend zur Kollision mit einem nachkommenden...

  • 22.12.16
Lokales
Gelungene Übung im Roppener Tunnel: Die Einsatzkräfte rückten über die "Querschläge" zum Einsatzort an.
107 Bilder

Roppener Tunnel wurde zum Katastrophengebiet

Katastrophenszenario: Feuerwehr, Rotes Kreuz und ASFINAG probten den Ernstfall im Roppener Tunnel. ROPPEN/IMST (sz). Vergangenen Donnerstag wurde der Roppener Tunnel für mehrere Stunden gesperrt und kurzzeitig zum Katastrophenschauplatz erklärt. Grund dafür war eine großangelegte Übung bei der sich die Rot-Kreuz-Stellen Imst und Mötz, sowie die Feuerwehren Imst und Silz beteiligten. Das Übungsszenario: Nach einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen mussten die verletzten Personen sicher geborgen...

  • 02.04.16
Lokales
Tunnelwaschzug der Autobahnmeisterei St. Jakob im Einsatz im Oberland.
3 Bilder

ASFINAG: Tunnel-Frühjahrsputz im Oberland

Tunnelreinigung im Bezirk Landeck: Mehr Sauberkeit und Helligkeit bedeutet mehr Sicherheit BEZIRK. Mehr sehen und früher gesehen werden bedeutet automatisch auch mehr Verkehrssicherheit im Tunnel. Der Frühjahrsputz in 164 Tunnel auf Autobahnen und Schnellstraßen befreit Sicherheitseinrichtungen und Tunnelwände von Ruß- und Schmutz und sorgt für mehr Helligkeit. „Wir putzen dabei die gesamte Einrichtung im Tunnel – vom Verkehrsschild bis zur Tunneldecke. Damit gewährleisten wir bessere Sicht,...

  • 31.03.16
Lokales
Morgen, Donnerstag, proben die Blaulichtorganisationen den Ernstfall im Roppener Tunnel.

Straßensperre am 31. März: Einsatzübung im Roppener Tunnel

Einsatzübung am 31. März: Tunnel ab 18 Uhr in beiden Fahrtrichtungen gesperrt IMST/ROPPEN. Am 31. März ist der Roppener Tunnel (A12-Inntalautobahn) Schauplatz für eine Einsatzübung der Feuerwehren aus Silz und Imst. Ab 18 Uhr ist der Tunnel deswegen bis voraussichtlich 23 Uhr gesperrt. Die Umleitung für den Verkehr erfolgt über die Bundesstraße. Neben den Feuerwehren nehmen unter anderem auch Vertreter des Roten Kreuzes Imst, der Autobahnpolizei Imst und der ASFINAG-Autobahnmeisterei Imst am...

  • 30.03.16
Lokales

Zwei Radfahrer im Roppener Tunnel!

Am 19. Juli gegen 11.40 Uhr gingen mehrere Meldungen über zwei Radfahrer auf der Inntal-Autobahn A 12 im Roppener Tunnel in Fahrtrichtung Innsbruck ein. Tatsächlich waren zwei junge Männer aus Großbritannien mit ihren Rennrädern auf der Tiroler Straße B 171 unterwegs und fuhren in Imst auf die Inntal-Autobahn A 12 auf und in der Folge in den fünf Kilometer langen Autobahntunnel ein. Auf Grund der erkannten Gefahr im Tunnel stiegen die beiden Sportler von ihren Sportgeräten ab und schoben die...

  • 20.07.15
Lokales
2 Bilder

Verkehrsunfall im Roppener Tunnel

ROPPEN/IMST. Ein 49-jähriger Tiroler lenkte am 15.05.2015 gegen 12:10 Uhr seinen PKW auf der A12 in westliche Richtung. Im Roppener Tunnel stieß er aus bisher nicht geklärter Ursache seitlich gegen den PKW eines 40-jährigen Tirolers. Dadurch kamen beide Fahrzeuge ins Schleudern. Der PKW des 49-jährigen kippte um. Der Lenker wurde im Fahrzeug eingeklemmt und musste von der FFW geborgen werden. Er erlitt Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung in das Krankenhaus Zams...

  • 17.05.15
Lokales
19 Bilder

Total Überladen: Schwerpunkt-Kontrollen beim Roppener Tunnel

Gärtnerei-LKW war mit 6.150kg um stolze 75% überladen. IMST (sz). Transporter und LKWs standen vergangene Woche auf den Fahndungslisten der Ordnungshüter. In Zusammenarbeit mit der ASFINAG und der Bezirkshauptmannschaft führte die Autobahnpolizeiinspektion Imst sogenannte Wiegekontrollen beim Roppener Tunnel durch. Insgesamt wurden 38 LKWs (34 davon bis 3,5 Tonnen) genauer unter die Lupe genommen und gewogen. Beinahe sensationell war ein LKW mit geladenen Sträuchern und kleinen Bäumen. Der...

  • 29.04.15
Lokales

Verkehrsunfall im Roppener Tunnel

IMST. Am 23.02.2015 gegen 05:40 Uhr lenkte ein 21 jährige Einheimischer seinen Kleintransporter auf der A12 im Roppener Tunnel Richtung Osten. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er zu weit nach rechts und stieß gegen die rechte Tunnelwand. In weiterer Folge touchierte das Fahrzeug die linke Tunnelwand und kam auf der rechten Fahrzeughälfte zu liegen. Ein Insasse wurde aus dem Auto geschleudert. Ein weiterer Insasse und auch der Lenker trugen Verletzungen unbestimmten Grades davon. Alle drei...

  • 23.02.15
Lokales

ASFINAG: Mehr Sicherheit im Tunnel – Endspurt der Reinigung im Roppener Tunnel

Verkehr in Richtung Bregenz wird zwischen 19.30 und 04.30 Uhr auf Bundesstraße umgeleitet BEZIRK. Saubere Tunnels bedeuten mehr Sicherheit – im Roppener Tunnel auf der A 12 Inntal Autobahn finden in dieser Woche die letzten Reinigungsarbeiten während der Nachtstunden statt. Bis zur Nacht von Donnerstag auf Freitag ist der Tunnel in Richtung Bregenz von 19.30 bis 04.30 Uhr für den Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstellen Ötztal und Imst-Pitztal.

  • 22.07.14
Lokales

Geschwindigkeitskontrollen Schwerfahrzeuge

IMST. In der Nacht vom 09. auf den 10. Juli 2014 führte die Landesverkehrsabteilung Tirol gemeinsam mit den Autobahnpolizeiinspektionen Imst, Schönberg und Wiesing auf der A 12 – Inntalautobahn – im Tiroler Ober- und Unterland eine Überprüfung der Einhaltung der LKW-Nachtfahrgeschwindigkeit durch (für LKW mit einem höchst zulässigem Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t gilt: 60 km/h zwischen 22.00 und 05.00 Uhr). Insgesamt wurden bei diesem Einsatz 20 Geschwindigkeitsübertretungen bei...

  • 10.07.14
Lokales
Der 19-jährige Landecker wurde beim Verkehrsunfall im Roppener Tunnel leicht verletzt.

Verkehrsunfall im Roppener Tunnel

Landecker erlitt beim Unfall leichte Verletzungen IMST. Ein 19-jähriger Mann aus Landeck fuhr am 27. Juni gegen 04.30 Uhr auf der A12 Inntalautobahn in Richtung Innsbruck. Aus bisher noch unklarer Ursache prallte das Fahrzeug im Roppener Tunnel gegen die Tunnelwand. Dies hatte zur Folge, dass sich der Pkw überschlug und erst nach ca. 112 Meter zum Stillstand kam. Der 19-Jährige saß alleine im Fahrzeug. Er erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde in das Krankenhaus Zams...

  • 28.06.14
Lokales

Verkehrsunfall mit Eigenverletzung auf der A-12 im Roppener Tunnel

ROPPEN. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Landeck fuhr am 27.06.2014 gegen 04:30 Uhr auf der A-12 in Richtung Innsbruck. Aus bisher noch unklarer Ursache prallte das Fahrzeug im Roppener Tunnel gegen die Tunnelwand. Dies hatte zur Folge, dass sich der Pkw überschlug und erst nach ca. 112 Meter zum Stillstand kam. Der 19-Jährige saß alleine im Fahrzeug. Er erlitt durch den Unfall leichte Verletzungen und wurde in das Krankenhaus Zams eingeliefert. Der Roppener Tunnel war für die Dauer von 1 ½...

  • 27.06.14
Lokales

Motorradcrash im Roppener Tunnel

KARRES. Am 20. Juni lenkte ein 58-jähriger Deutscher sein Motorrad auf der Inntalautobahn von Landeck kommend in östliche Richtung. Kurz nach der Einfahrt in den Roppener Tunnel geriet der Motorradlenker von der Normalspur auf die Überholspur und in weiterer Folge gegen die linksseitige Gehsteigkante. Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, prallte gegen die Tunnelwand und touchierte dabei noch eine kleine Nische. Der 58-jährige wurde dabei schwer verletzt und nach der Erstversorgung...

  • 22.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.