Rudel

Beiträge zum Thema Rudel

Freizeit
Im Rudel fühlen sich die meisten Hunde wohl: In Angelas Tierpension gibt es mehrere Freiflächen für die Bedürfnisse aller Hunde.
17 Bilder

Tierpension Angela
Wenn Waldi im Wellnesshotel eincheckt

Pool, Animation, kuschelige Körbchen und Fun im Rudel: Bei Angela Gang logieren die pelzigen Gäste immer wieder gerne.  HANDENBERG (höll). Sie ist ein alter Hase, was die Betreuung vierbeiniger Gäste angeht: Seit fast 20 Jahren ist Angela Gang Zimmermädchen, Animateurin, Seelentrösterin, Kuschlerin und Rezeptionistin in einem.  Tierische Stammgäste Viele Hunde sind seit Jahren Stammgäste in "Angelas Tierpension" in Handenberg. "Einige kommen schon in zweiter und dritter Generation",...

  • 23.07.19
Lokales
Zwei wolfsartige Tiere haben es sich im Urgtal bequem gemacht. Es wird derzeit abgeklärt, ob es sich um Wölfe oder Hunde handelt.
6 Bilder

Zwei vermeintliche Wölfe in Fiss gesichtet

Im Fisser Urgtal wurden zwei wolfsartige Tiere gesichtet. Es wird derzeit abgeklärt, ob es sich um Wölfe oder Hunde handelt. FISS (das). Nach dem Bär in Pfunds wurde nun ein weiterer seltener Gast im Bezirk gesichtet: ein vermeintlicher Wolf. Zwei "Wölfe" könnten es sich, nach den neuesten Einschätzungen, im Fisser Urgtal bequem gemacht haben. Dabei wurden sie sowohl von einheimischen Jägern, als auch von Gästen am helllichten Tag im Bereich Urgtal und Frommes gesichtet. Die Tiere dürften sich...

  • 17.07.18
  •  1
Lokales
Dass ein Wolf Schafe gerissen hat, wurde per DNA bestätigt.

DNA bestätigt: Wolf riss zwei Schafe in Mauerbach

TULBING / MAUERBACH / NÖ. Wie jetzt erst bekannt wurde, wurden Mitte Juni in der Region zwei Schafe gerissen. Da man sich nicht sicher war, ob dies Hunde waren, "wurde eine DNA-Analyse durchgeführt, die ergeben hat, dass es ein Wolf war", bestätigt Josef Kronister, Bezirkshauptmann von St. Pölten auf Anfrage der Tullner Bezirksblätter. Seit kurzem steht fest: Der Wolf hat sich in Niederösterreich angesiedelt. Damit verbunden sind Herausforderungen für Mensch, Tier und Natur. Noch beim...

  • 02.07.18
  •  1
Gesundheit
Singles mit Hund flirten und verlieben sich ab sofort auf www.hunde-date.at
2 Bilder

Online-Rudel und Flirts: Web-News für Hundefreunde

Durchs Reden kommen die Leut’ z’samm: Das funktioniert bei Hundebesitzern zumeist hervorragend auf Hundewiesen. Wer sein Rudel erweitern möchte, kann das nun auch online tun. Menschen, die zwar schon ihren vierbeinigen, aber noch nicht den richtigen zweibeinigen Partner gefunden haben, können sich auf www.hunde-date.at auf die Suche machen. Ob man beim neuen Kontakt den richtigen Riecher hatte, erschnuppert man aber besser bei einem persönlichen Treffen. Auch die international erfolgreiche...

  • 02.10.15
  •  1
Lokales
Der Angerberger Martin Eigentler überquert mit seinen Huskies Gletscherspalten und knietiefen Schnee.
2 Bilder

"Faszination Heimat": Angerberger Huskies im Fernsehen

Faszination Heimat „Tour der Wolfshunde – Eine abenteuerliche Alpenüberquerung“ Erstausstrahlung am Dienstag, den 17.02.2015, um 20:15 Uhr bei ServusTV ANGERBERG. Der Wildbach, der durch die verschneite Landschaft sprudelt, ist gar nicht sonderlich breit. Dennoch stellt das rauschende Wasser den Tiroler Martin Eigentler vor eine ernsthafte Herausforderung – denn seine Huskies scheuen die Stromschnellen! Martin Eigentler bleibt nichts anderes übrig, als die acht Hunde einzeln durch das...

  • 10.02.15
  •  2
Leute
26 Bilder

Unser Simmeringer Hunderudel

Seit wir unsere Phoebe aus der Tötungsstation in Nitra (Slovakei) gerettet haben, konnten wir viele ganz liebe Freunde, die ebenfalls Hunde haben, kennen lernen. So sind unsere Hunde zu einem richtigen Rudel geworden. Zum Glück wurde unter dem Schloss Neugebäude eine Hundezone errichtet , denn dort können sich unsere Hundsis so richtig austoben. Hier ein paar Impressionen von unserem letzten gemeinsamen Rudeltreffen :-) Wo: Hundezone Neugebäude, 1110 ...

  • 06.03.13
  •  8
Lokales
Goldschakale sind wolfsähnliche, scheue Tiere, die sich von Mäusen und anderen Kleintieren ernähren.
2 Bilder

Jäger erlegt einen Goldschakal

Einen Goldschakal bekam ein Jäger im Großraum Steyr vor die Flinte. Der Abschuss ist legal, doch regt sich bereits Kritik. BEZIRK. Ein Goldschakal in unseren Breiten gilt als Sensation. Die wolfsähnlichen Tiere sind in Afrika und Asien heimisch und kamen über Osteuropa bis an den Neusiedlersee. Vor kurzem hat erstmals ein Jäger aus Stadt Haag beim Reviergang ein Rudel gesichtet und eines der Tiere erlegt. Jagdleiter Leopold Pfeiffer von der Jagdgesellschaft Haag bestätigt den Vorfall. „Uns...

  • 04.10.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.