Alles zum Thema Sabine Putz

Beiträge zum Thema Sabine Putz

Wirtschaft
Trotz Digitalisierung suchen Unternehmen auch nach Fachkräften mit handwerklicher und technischer Ausbildung.

Neuer Beruf, neues Glück

Österreicher wechseln im Schnitt 3,4 Mal den Beruf in ihrem Leben ÖSTERREICH. Digitalisierung und Wirtschaftskrisen sorgen dafür, dass immer schneller neue Berufe entstehen und alte verschwinden. Wenig verwunderlich also, dass laut einer von BFI Wien und IMAS durchgeführten Studie die Österreicher im Laufe ihres Lebens 3,4 Berufswechsel absolvieren. Wohlüberlegter Schritt Obwohl es viele Erfolgsbeispiele gibt, sollte einer berufliche Neuorientierung keine Schnellschussaktion sein, warnt...

  • 18.01.16
Lokales
Winterzauber bei Sabine Putz: Neben ihren Pestos uvm. findet man Liköre von Sabine Kraus (l.) und Seifen von Susi Pammer.

Köstliches bei Kerzenlicht im Rosengarten in Brunn

BRUNN. Der Duft von Weihnachtskeksen, Feuerzangenbowle und Glühwein empfing die Besucher, die im Rosengarten von Sabine Putz in der Gemeinde Johnsdorf-Brunn der Einladung zum „Winterzauber“ folgten. Stimmungsvoller Kerzenschein geleitete sie in den Verkostungsraum, wo sie fernab von aller Hektik die Weihnachtsstimmung – und kulinarische Köstlichkeiten – genießen konnten. Aus wunderbaren Geschenkideen wie Pestos und Rosenspezialitäten, Sirup und Kräutersalze oder hausgemachte Liköre,...

  • 13.12.11
Bauen & Wohnen
Sabine Putz zaubert aus Rosen- und Taglilienblüten verschiedene Spezialitäten – vom Pesto bis zum Sirup. Blüten geben Geschmack.
4 Bilder

Gerichte in voller Blüte

Blütenpracht gefällt nicht nur dem Auge – auch der Gaumen erfreut sich an blühenden Delikatessen. Von A wie Agastache bis Z wie Zierlauch: Die Vielfalt an essbaren Blüten ist groß und bereichert die regionale Kulinarik. „Gebackene Akazien- und Hollunderblüten sowie gefüllte Kürbis- und Zucchiniblüten sind wunderbare Gerichte“, so der Kornberger Schlosswirt Raimund Pammer, der auch Lavendel zum Lamm empfiehlt oder von einem Veilchenparfait schwärmt. Blüten seien natürlich vor allem eine...

  • 02.08.11
Freizeit

Sabine Putz ist vielfältig

Dass man aus seinem Garten mehr als nur ein paar Kräuter und Salate für den Hausgebrauch herausholen kann, zeigt Sabine Putz – Vulkanland-Lebensgärtnerin aus Leidenschaft – mit ihren Gärten in Höflach bei Fehring und Johnsdorf-Brunn eindrucksvoll. Jüngst präsentierte sie ihre Köstlichkeiten (Pestos, Rosenspezialitäten eingelegt, Kräutersalze, verschiedenste Taglilienprodukte, darunter raffiniert komponierte Gelees) am Kostgut Krispel in Neusetz bei Straden. Sabine Putz tüftelt auch in Zukunft...

  • 17.05.11
Leute
Sabine Putz tüftelt auch in Zukunft am Ausbau der kulinarischen Vielfalt rund um Rose und Taglilie.

Sabine Putz ist vielfältig

Dass man aus seinem Garten mehr als nur ein paar Kräuter und Salate für den Hausgebrauch herausholen kann, zeigt Sabine Putz – Vulkanland-Lebensgärtnerin aus Leidenschaft – mit ihren Gärten in Höflach bei Fehring und Johnsdorf-Brunn eindrucksvoll. Jüngst präsentierte sie ihre Köstlichkeiten (Pestos, Rosenspezialitäten eingelegt, Kräutersalze, verschiedenste Taglilienprodukte, darunter raffiniert komponierte Gelees) am Kostgut Krispel in Neusetz bei Straden.

  • 17.05.11
Leute
Silvia Schabl präsentierte ihr Eruption-Salz, das viel Entwicklungsarbeit und Herzblut brauchte. Winzer und Ehrengäste sind begeistert.
4 Bilder

Spektakel um Eruption-Salz

Silvia Schabl präsentierte im Zuge des „Spe(c)ktakels“ bei Krispel in Neusetz ihre neueste Innovation. Mit ihrer „Linie D“ geht Silvia Schabl, bekannt durch ihr erfolgreiches regionales Buffet-Service „First Class Canapés“, neue Wege. Im Rahmen des „Spe(c)ktakels“ am Weingut Krispel in Neusetz (Gemeinde Hof bei Straden) präsentierte die innovative Produktentwicklerin das Eruption-Salz. Rote Eruption geht mit unbehandeltem Meersalz eine befruchtende Allianz ein. Rosmarin rundet das innovative...

  • 03.05.11
Importiert
Sabine Putz präsentierte mit Familie ihre Spezialitäten. Susi Pammer, Bürgermeister Franz Fartek (l.) und Abgeordneter Josef Ober gratulierten.

Köstlichkeiten in neuem Ambiente

Saisonstart der Lebensgärtner mit Pestos und Co. im neuen Verkaufsraum von Sabine Putz. Die Gärten der Lebensgärtner sind wieder geöffnet", durfte diesmal Sabine Putz den Saisonstart offiziell machen. Putz lud aber auch deshalb in ihren Rosengarten nach Johnsdorf-Brunn, um den neu gestalteten Verkaufsraum, in dem Köstlichkeiten wie Rosengelee, Rosenpesto oder Rosensirup sowie verschiedenste Pestos, vom Basilikumpesto bis zum Steinpilzthymianpesto zu finden sind, zu präsentieren. Zur...

  • 13.04.10