Alles zum Thema Schönau im Mühlkreis

Beiträge zum Thema Schönau im Mühlkreis

Lokales
Josef Farthofer hat die uralte Familientradition des Pechölbrennens von seinem Großvater erlernt. Eines Tags wird er das Mühlviertler Brauchtum auch an seinen Sohn weitergeben.
4 Bilder

Pechölbrennen
Schönauer bewahrt uraltes Mühlviertler Brauchtum

Pechöl gilt im Mühlviertel als ein uraltes Naturheilmittel für Mensch und Tier. Am Kreuzbergerhof in Schönau ist sie auch heute noch aufrecht, die Tradition des Pechölbrennens. SCHÖNAU. Vom Urgroßvater zum Großvater, vom Großvater zum Vater, vom Vater zum Sohn – so wurde die geheimnisvolle Tradition des Pechölbrennens weitergegeben und wird jetzt von Josef Farthofer, vulgo Kreuzberger, mit viel Liebe, Geduld und Naturverbundenheit fortgeführt. Gerne zeigt er die Kunst des Pechölgewinnens...

  • 07.05.19
Lokales
Kommandant Walter Wahlmüller von der Feuerwehr Mötlas jubelt mit den Siegern des Nagelturniers, dem Team „Bauhüttn“ aus Schönau.

NAGELTURNIER
Sieg für das Team "Bauhüttn" aus Schönau

UNTERWEISSENBACH. Spannend verlief das erste Nagelturnier der Feuerwehr Mötlas. 14 Dreier-Teams, darunter zwei Damen-Trios, gingen an den Start. Ziel war es, mit möglichst wenig Schlägen und der spitzen Seite eines Hammers lange Nägel in einen Hackstock zu versenken. Nach Siegen in der Gruppenphase, im Viertel- und Halbfinale setzte sich das Team „Bauhüttn“ aus Schönau im Finale gegen das Team "LSR-Nagelkommando" aus St. Leonhard durch. Beide Mannschaften hatten zwei von drei Nägeln versenkt...

  • 02.05.19
  •  1
Politik
2 Bilder

RAMA DAMA
Rege Beteiligung bei Reinigungsaktion

SCHÖNAU. Im Zeitraum von 5. bis 13. April kamen Vereine und Institutionen von Schönau zusammen, um die Straßen und Wege von Abfall zu säubern. Besonders freute Bürgermeister Herbert Haunschmied, dass auch die jüngsten Schönauer Freude an dieser Aktion zeigen. Die Spielgruppen- und Kindergartenkinder sowie die Volksschüler beteiligten sich mit großem Eifer am Müllsammeln.

  • 15.04.19
Lokales
Tipp vom Gärtnermeister: Lassen Sie sich vom Gärtner in Ihrer Nähe über die richtige Pflanzenwahl für Ihren Garten beraten.
3 Bilder

Frühlingserwachen
Schönauer Gärtnerei hat Tipps zum Start in die Gartensaison

In den letzten Tagen hat er sich bereits angekündigt: Der Frühling steht vor der Tür. Nicht mehr lange und die Gartensaison geht los. Die BezirksRundschau hat mit der Gärtnerei Viehböck in Schönau gesprochen und sich Tipps für die Gartenarbeit im Frühling geholt.  SCHÖNAU. Die erste Arbeit im Garten, sobald der Schnee weg ist, sollte die Vorbereitung des Bodens seins. "Wenn der Boden gut abgetrocknet ist, sollte man ihn lockern und durchlüften", erklärt Senior-Gärtnermeister Gottfried...

  • 21.02.19
Freizeit

FASCHING
Tierische Faschingsparty im Clubhaus

SCHÖNAU. Die Union Schönau lädt am Samstag, 2. März, 20 Uhr, zur Faschingsparty im Clubhaus. Das tierische Motto lautet: "Lasst die Sau raus und macht euch zum Affen!". Um Mitternacht werden die besten Verkleidungen belohnt. Futter gibt es für die größte Tieransammlung, die originellste Verwandlung und die genialste Vorführung. Für tolle Stimmung sorgt das DJ-Duo Zweieck.

  • 21.02.19
Lokales
ÖVP-Gemeindeparteiobmann Johann Wittinghofer mit Vertreterinnen des Baby- und Stilltreffs.
2 Bilder

1.400 Euro für Baby- und Stilltreff gespendet

SCHÖNAU. Der Baby- und Stilltreff Schönau durfte sich über zwei Spenden im Wert von 900 und 500 Euro freuen. Die Gönner dieser stattlichen Summen waren die Junge ÖVP und die ÖVP Schönau. „Miteinander reden und voneinander lernen“ ist der zentrale Ansatz des Baby- und Stilltreffs, um frischgebackenen Mamis und jungen Müttern zu helfen. Die Hebamme Carmen Höfer beantwortet im Pfarrheim (14 bis 15.30 Uhr) jeden ersten Montag im Monat alle Fragen rund ums Baby und kontrolliert Gewicht und Größe...

  • 13.02.19
Gesundheit

Schönauer Transportunternehmen fördert Mitarbeiter-Gesundheit

Das Transportunternehmen Kaltenberger in Schönau setzt seit vielen Jahren auf betriebliche Gesundheitsförderung und gilt als Vorzeigebeispiel im Bezirk Freistadt. SCHÖNAU. Regelmäßig holen Gerhard und Gabriele Kaltenberger vom gleichnamigen Transportunternehmen einen Sportwissenschaftler ins Haus, der mit den Fahrern spezifische Bewegungsabläufe trainiert und bei Bedarf korrigiert. So werden etwa das richtige Aus- und Einsteigen in den Lkw geübt, die korrekte Einstellung des Fahrersitzes...

  • 12.02.19
Lokales

Schönauer auf der Jagd nach dem Fuchs

SCHÖNAU. Am Freitag, 26. Oktober, laden die Schönauer Pferdefreunde zur traditionellen Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner in Schönau. Abritt ist um 10 Uhr in mehreren Gruppen, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad. Auf der rund 22 Kilometer langen Strecke sind mehrere Springpassagen mit insgesamt 60 Sprüngen zu finden, die man auch umreiten kann. Die Jagd um den begehrten Fuchsschwanz der Vorjahressiegerin Michaela Bachtrog aus Tragwein beginnt um 14.30 Uhr beim Reitpark Gstöttner. Anmeldungen...

  • 10.10.18
Freizeit
4 Bilder

Zweitägiger Markt für Kunsthandwerk

SCHÖNAU. Handwerkskunst vom Feinsten bieten 40 Aussteller beim traditionellen Kunsthandwerksmarkt, der vom Kultur- und Fotoklub Fokus am Samstag, 13. Oktober (13 bis 18 Uhr), und am Sonntag, 14. Oktober (9 bis 17 Uhr), im Ortszentrum von Schönau veranstaltet wird. Produkte aus Textilen, Holz, Stein, Metall und Keramik sowie Schmuck und Deko für drinnen und draußen werden im Jakobussaal und im Saal des Gasthofes Schmalzer dargeboten. Auch im alten Postamt wird es auf dem Gebiet der Floristik...

  • 01.10.18
Lokales

Gelungenes Nachbarschaftsfest in Schönau

SCHÖNAU. Bei optimalem Wetter wurde das BezirksRundschau-Nachbarschaftsfest in der Siedlung Edtgarten abgehalten. Um 14 Uhr ging's los mit Kaffee, Tratsch und Kuchen. Danach fand ein Spielenachmittag für Groß und Klein mit Hüpfburg statt. Der Griller wurde schließlich um 18 Uhr angeworfen, daneben wurden Fotos und und ein Film mittels Beamer auf eine Hauswand projiziert. Bei Musik und Kabarett fand das Nachbarschaftsfest, an dem insgesamt 60 Personen teilnahmen, einen gemütlichen Ausklang.

  • 10.07.18
Lokales
Das neue Altstoffsammelzentrum wurde am Tag der Abfallwirtschaft eröffnet.

Schönau hat ein neues Zentrum zur Abfallentsorgung

SCHÖNAU. Den Schönauern steht seit kurzem ein modernes und zeitgemäßes Altstoffsammelzentrum zur Verfügung. Im Rahmen des „Tages der Abfallwirtschaft“ (4. Mai) wurde das Gebäude offiziell seiner Bestimmung übergeben. In gemütlicher Atmosphäre bei Speisen und Getränken konnten die Besucher ein Einblick in das neue Zentrum der Abfallentsorgung werfen. Unter Beisein von Geschäftsführer Ferdinand Hochleitner von der OÖ Wohnbau, die als Generalübernehmer fungierte, wurde der offizielle...

  • 17.05.18
Lokales
Das neue Kommando der FF Oberndorf.

Kommando der FF Oberndorf formierte sich neu

SCHÖNAU. Zur Vollversammlung der Feuerwehr Oberndorf konnte Kommandant Patrick Rosinger 85 Kameraden sowie Bürgermeister Herbert Haunschmied und Abschnittsfeuerwehrkommandant Markus Diesenreither begrüßen. Nach den einzelnen Berichten der Kommandomitglieder und dem Jahresrückblick des Kommandanten fand die Neuwahl des Kommandos statt. Neben Kommandant Patrick Rosinger wurden auch Schriftführerin Anita Haslhofer und Kassenführer Alfred Panholzer in ihren Funktionen bestätigt. Neuer...

  • 25.01.18
Freizeit

Pfarrkaffee + EZA/Sonnentor-Markt

Die kath. Frauenbewegung in Schönau lädt am Sonntag von 8:30 bis 12:00 und 13:00 bis 16:00 Uhr zu Kaffee und selbstgemachten Mehlspeisen in den Pfarrsaal Schönau. Nebenbei gibt es auch zahlreiche Produkte von Sonnentor und EZA zu kaufen. Ein gemütlicher Frühschoppen oder Plausch zum Nachmittagskaffee ist garantiert. Wann: 03.12.2017 ganztags Wo: Pfarrsaal, Schönau im Mühlkreis ...

  • 27.11.17
Lokales
Karl Straßer verspricht: Nach diesem Kabarett ist jede Atemlosigkeit beseitigt.

50er-Feier mit Kabarettprogramm

SCHÖNAU. Am Samstag, 11. November, 19.30 Uhr, feiert das Katholische Bildungswerk Schönau seinen 50. Geburtstag. Der Eröffnung und Grußworten folgen Gedanken von Dieter Eder zum Thema "Kirchliche Bildungsarbeit zum Wohle der Menschen". Danach geht es lustig weiter: Karl Straßer präsentiert sein Kabarettprogramm "Atemlos Tag und Nacht". Jungmusiker umrahmen den Abend musikalisch. Eintritt: freiwillige Spenden für Hilfsprojekte und soziale Anliegen.

  • 02.11.17
Lokales
5 Bilder

Tragweinerin schnappte sich den Schönauer "Fuchs"

SCHÖNAU. Seit 33 Jahren wird in Schönau traditionell am Nationalfeiertag die Fuchsjagd geritten, wobei der „Fuchs“ nichts anderes ist als eine Attrappe, die auf der Schulter eines Reiters oder einer Reiterin platziert wird. Insgesamt vier Kutschen (mit Besatzung) und 52 Reiter unterschiedlichen Alters aus England, Deutschland und Österreich nahmen an der Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner teil. Zahlreiche Zuschauer erfreuten sich am Anblick der Pferde und der bunt bekleideten Reiter, die in...

  • 31.10.17
Lokales
Michael Rosenberger

Bekannter Theologe hält Vortrag in Schönau

SCHÖNAU. Am Dienstag, 17. Oktober, 19.30 Uhr, gastiert Michael Rosenberger im Pfarrsaal in Schönau. Der Professor an der Katholischen Privatuniversität Linz hält einen Vortrag mit dem Titel "Leidenschaft für jedes Geschöpf". Mit seiner Umwelt-Enzyklika hat Papst Franziskus einen aufrüttelnden Impuls gegeben, den Umwelt- und Klimaschutz entscheidend voranzubringen. Er nimmt darin Politik, Wirtschaft und Konsumenten gleichermaßen in die Pflicht. Zugleich eröffnet er spirituelle Perspektiven...

  • 05.10.17
Lokales
2 Bilder

Zweitägiger Herbstmarkt für Kunsthandwerk

SCHÖNAU. 40 Kreative präsentieren am Samstag, 14. Oktober (13 bis 18 Uhr), und am Sonntag, 15. Oktober (9 bis 17 Uhr), Produkte aus Holz, Stein, Metall, Keramik und textilen Materialien. Auch die Bereiche Gesundheit, Floristik und Kulinarik werden vertreten sein. Es wird auch viel zu verkosten geben, unter anderem ein Kürbisgulasch. Der Jakobussaal mit Kaffeestube, der Saal des Gasthof Schmalzer, wo ebenfalls für das leibliche Wohl gesorgt wird, und das alte Postamt werden wieder ein buntes...

  • 02.10.17
Lokales
6 Bilder

Hackedicht gegen Verkehrsleiteinrichtung geknallt

KEFERMARKT, FREISTADT, SCHÖNAU. Mit 1,9 Promille war ein Autolenker aus Schönau am Mittwochabend auf der B 125 unterwegs. Aufgrund seines beeinträchtigten Zustandes krachte er beim Kreisverkehr "S-10-Ausfahrt Kefermarkt" gegen eine dort befindliche Verkehrsleiteinrichtung. Dabei wurde der Dieseltank des Pkw beschädigt und Treibstoff floss aus. Der Alkolenker setzte seine Fahrt, auf der eine kilometerlange Ölspur verursachte, nach Freistadt fort, wo er wenig später in einem Etablissement...

  • 14.09.17
Lokales
Der Fleiß wurde mit einer Gemüsepflanze und einem selbst abgezapften Honig belohnt! Am Bild: Daniel Viehböck mit Tochter Klara, Kinder vom Ferienprogramm, Imker Karl Viehböck.
2 Bilder

Schönauer Kinder waren der Natur auf der Spur

SCHÖNAU. Ganz im Zeichen von Bienen, Blumen und Bäumen stand das Ferienprogramm in der Gärtnerei Viehböck in Schönau. Zunächst bekamen die insgesamt 20 Kinder einen Einblick in die Welt der Bienen. Imker Karl Viehböck vom Imkerverein Schönau erzählte mit Begeisterung alles über die nützlichen Tiere und wie sie das "süße Gold", den Honig, produzieren. Danach konnten die jungen Nachwuchs-Gärtner selbst anpacken. Jeder suchte sich eine Gemüsepflanze aus und durfte sie mit Tipps von Gertraud...

  • 11.08.17
Freizeit

Uraufführung „Der Eierhändler" – oder „Wie ein Blatt im Wind"

Das Theater Schönau präsentiert ein Stück Schönauer Geschichte aus den 1920er Jahren  Langsam erholen sich die Menschen vom Weltkrieg und der Spanischen Grippe. Sie freuen sich auf Feste, die Glockenweihe und die Wiederaufnahme der Theateraufführungen. Doch dann passiert ein schrecklicher Unfall ... Termine spielZeit Prandegg: 4. / 5. / 11. / 12. / 14. August - jeweils 20:00 Uhr Infos unter www.theaterschoenau.at Wann: 14.08.2017 20:00:00 ...

  • 27.07.17
Freizeit

Uraufführung „Der Eierhändler" – oder „Wie ein Blatt im Wind"

Das Theater Schönau präsentiert ein Stück Schönauer Geschichte aus den 1920er Jahren  Langsam erholen sich die Menschen vom Weltkrieg und der Spanischen Grippe. Sie freuen sich auf Feste, die Glockenweihe und die Wiederaufnahme der Theateraufführungen. Doch dann passiert ein schrecklicher Unfall ... Termine spielZeit Prandegg: 4. / 5. / 11. / 12. / 14. August - jeweils 20:00 Uhr Infos unter www.theaterschoenau.at Wann: 12.08.2017 20:00:00 ...

  • 27.07.17
Freizeit

Uraufführung „Der Eierhändler" – oder „Wie ein Blatt im Wind"

Das Theater Schönau präsentiert ein Stück Schönauer Geschichte aus den 1920er Jahren  Langsam erholen sich die Menschen vom Weltkrieg und der Spanischen Grippe. Sie freuen sich auf Feste, die Glockenweihe und die Wiederaufnahme der Theateraufführungen. Doch dann passiert ein schrecklicher Unfall ... Termine spielZeit Prandegg: 4. / 5. / 11. / 12. / 14. August - jeweils 20:00 Uhr Infos unter www.theaterschoenau.at Wann: 11.08.2017 20:00:00 ...

  • 27.07.17