Schönau im Mühlkreis

Beiträge zum Thema Schönau im Mühlkreis

Politik
Bürgermeister Herbert Haunschmied (r.) mit dem neugewählten Vizebürgermeister Harald Ebner (l.).

KOMMUNALPOLITIK
Harald Ebner ist neuer Vizebürgermeister von Schönau

SCHÖNAU. 32 Jahre Gemeinderat, 28 Jahre Vizebürgermeister – das ist die stolze Bilanz von Manfred Aumayer. Nach mehr als drei Jahrzehnten in der Kommunalpolitik legte der ÖVP-Politiker mit Jahresende 2019 seine Funktionen in der Gemeinde zurück. Aumayer war neben seiner politischen Tätigkeit auch im Vereins- und Siedlungsleben äußert aktiv und unterstützte die Schönauer Vereine tatkräftig. In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Harald Ebner zu Aumayers Nachfolger als Vizebürgermeister...

  • 02.03.20
Freizeit
2 Bilder

FASCHING
In Schönau werden die Narren losgelassen

SCHÖNAU. Die Faschingssaison erreicht langsam aber sicher ihren Höhepunkt. In Schönau werden die Narren am Sonntag, 23. Februar, 13.30 Uhr, am Ortsplatz losgelassen. Seit Jahrzehnten treiben dort maskierte Dorfbewohner auf lustige Art ihr Unwesen. Der Verschönerungsverein und das Tourismusform freuen sich heuer auf besonders viele Gäste, da der Umzug erstmals am Faschingssonntag stattfindet. Es sind bereits mehr als zehn Gruppen angemeldet. Sollten sich noch Narrengruppen aus der Umgebung dafür...

  • 12.02.20
Lokales

LEBEN IM ALTER
Ergebnisse der Umfrage werden präsentiert

SCHÖNAU. Schönau will neue Wege für das Leben im Alter gehen. Das Projektteam "Milas" (Miteinander gut leben und alt werden in Schönau) wird dabei sogar wissenschaftlich begleitet. Studierende der Johannes-Kepler-Universität haben unter der Leitung von Alfred Grausgruber eine Gemeindebefragung ausgewertet. Die Ergebnisse werden der Bevölkerung am Montag, 27. Jänner, 19 Uhr, im Pfarrheim präsentiert. "Diese Befragung ist ein wichtiger Meilenstein in unserer Projektentwicklung", sagt...

  • 13.01.20
Lokales

FORSTUNFALL
42-jähriger Mann schwer verletzt

SCHÖNAU. Ein 42-jähriger Landwirt war am Dienstag, 10. Dezember, in einem Wald in Schönau im Mühlkreis mit dem Ausbringen von Bäumen beschäftigt. Dabei zog er mit einer am Traktor angekoppelten Seilwinde einen etwa 15 Meter langen Fichtenstamm aus dem Wald. Am Waldrand verkeilte sich der Stamm zwischen anderen Bäumen. Als dieser sich wieder löste, schnellte er zur Seite und traf den Mann am rechten Unterschenkel. Der 42-Jährige wurde schwer verletzt ins Unfallkrankenhaus Linz geflogen.

  • 10.12.19
Lokales

REITPARK GSÖTTNER
Auf der Jagd nach dem Fuchsschwanz

SCHÖNAU. Bereits zum 39. Mal laden die Schönauer Pferdefreunde traditionell am Nationalfeiertag (26. Oktober) zur Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner. Abritt ist um 10 Uhr in mehreren Gruppen, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad. Auf der rund 22 Kilometer langen Strecke erwarten die Reiter mehrere Springpassagen mit insgesamt 60 Sprüngen, die auch umritten werden können. Zurück beim Reitpark Gstöttner folgt die rasante Jagd um den Fuchsschwanz. Alle Reiter, die die Strecke fehlerfrei zurückgelegt...

  • 17.10.19
Wirtschaft
Von links: Jakob Leitner, Monika Haunschmied, Johannes Brandstetter, Verena Leitner und Bürgermeister Herbert Haunschmied.
2 Bilder

SPAR
Johannes Brandstetter eröffnete neues Geschäft

SCHÖNAU. Am Donnerstag, 10. Oktober, eröffnete Spar-Kaufmann Johannes Brandstetter seinen neuen Supermarkt. Das Geschäft überzeugt durch seine moderne Architektur, die sich wie selbstverständlich in das Ortsbild einfügt. Auf mehr als 480 Quadratmetern Verkaufsfläche ist genügend Platz für ein reiches Angebot an Obst und Gemüse, eine breite Palette an regionalen und internationalen Produkten sowie eine großzügige Feinkost-Abteilung. Die Verkaufsfläche des neuen Spar-Supermarktes ist mehr als...

  • 10.10.19
  •  1
Lokales
Margit und Stefan Lehner mit ihrem Team sowie Vertreter der Post AG und Bürgermeister Herbert Haunschmied (3.v.l.).

NAHVERSORGUNG
Elektro Lehner ist neuer Postpartner in Schönau

SCHÖNAU. Elektro Lehner übernahm kürzlich die Postpartnerschaft in Schönau von der Firma Brandstetter. Elektro Lehner ist bekannt für Top-Leistungen im Bereich Installationen, Service und Beratung in sämtlichen Elektro-Angelegenheiten. Darüber hinaus bietet die Firma ein großes Sortiment im Bereich Elektro- und Haushaltsgeräte sowie Spielwaren für Kinder. "Danke an Margit und Stefan Lehner für die Bereitschaft, die Postpartnerschaft zu übernehmen und somit einen wesentlichen Teil für die...

  • 09.10.19
Freizeit

HERBSTMARKT
Traditionelles trifft auf Außergewöhnliches

SCHÖNAU. Traditionelle und außergewöhnliche Handwerkskunst treffen am Samstag, 12. Oktober (13 bis 18 Uhr), und am Sonntag, 13. Oktober (9 bis 17 Uhr), beim Herbstmarkt in Schönau aufeinander. Mehr als 40 Kreativ-Schaffende aus den Bereichen Holz, Metall, Stein, Schmuck und Textiles zeigen ihre Arbeiten im Ortszentrum von Schönau, im Jakobussaal, im Saal des Gasthauses Schmalzer und in der "Alten Post". Auch die Gebiete Floristik, Dekoration, Kulinarik und Gesundheit sind vertreten. Erstmals...

  • 04.10.19
Lokales
24 Bilder

Schönau im Mühlkreis
Bauernhofbrand vermutlich durch Blitzschlag ausgelöst

Zehn Feuerwehren wurden Samstagnachmittag zum Einsatzort gerufen. Trotzdem brannte das Wirtschaftsgebäude fast vollständig ab, nur ein kleiner Teil mit einem Getreidelager konnte gerettet werden. SCHÖNAU IM MÜHLKREIS (red). Glücklicherweise konnten alle Rinder gerettet werden. „Laut den Nachbarn  war das Feuer vermutlich durch einen Blitzschlag ausgelöst worden“, schildert Jakob Gradl, Kommandant-Stellvertreter der Freiwilligen Feuerwehr Schönau im Mühlkreis. Was ist geschehen?Die...

  • 03.08.19
Lokales

Hubschrauber-Einsatz
Zwei Burschen bei Motocross-Rennen in Schönau verletzt

SCHÖNAU/MKR. Beim Motocross Weekend in Schönau kam es bei einem Rennlauf zum Zusammenstoß zweier Fahrer. Ein 13-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt kam aus noch unbekannter Ursache und ohne Fremdverschulden zu Sturz. Ein unmittelbar hinter ihm fahrender 12-Jähriger konnte nicht mehr abbremsen. Er fuhr gegen das Motorrad seines Mitstreiters und stürzte ebenfalls. Beide verunfallten Burschen waren kurz bewusstlos und wurden unbestimmten Grades verletzt. Mitarbeiter des Roten Kreuz Schönau und Bad...

  • 27.07.19
Freizeit
Genau wie schon vor 100 Jahren spielt das Theater Schönau diesen Sommer das Stück "Am Tage des Gerichts".

100-jähriges Jubiläum
Theater Schönau spielt "Am Tage des Gerichts"

SCHÖNAU. Das Theater Schönau feiert sein 100-jähriges Bestehen und steuert auf den Höhepunkt des Jubiläumsjahres zu: Wie schon im Jahr 1919 gibt das Theaterensemble das einzige Theaterstück von Peter Rosegger "Am Tage des Gerichts" zum Besten. Das Open-Air-Sommertheater findet am Pfarrplatz (Kirchengasse 1) in Schönau statt. Premiere ist am Samstag, 3. August, um 20 Uhr.  Zum Inhalt des TheaterstücksDas Stück spielt in einer Zeit, in der es aus der Armut kaum ein Entrinnen gab. Oft blieb nur...

  • 02.07.19
Lokales
60 Bilder

RETTUNGSHUNDE
Training für den Ernstfall

SCHÖNAU. Von 20. bis 22. Juni trainierte die österreichische Rettungshundebrigade (Landesgruppe Oberösterreich) auf dem Areal der Burgruine Prandegg mit ihren Hundeführern, Hunden und Helfern den Ernstfall. Im Vordergrund stand für die 40 Suchhundeteams das Aufspüren von vermissten Personen in den umliegenden Waldstücken. Doch auch die Burgruine selbst wurde zum Schauplatz mehrerer Trümmersuchen für die Hunde und ihre Führer. Neben den Suchen gab es auch Einsatztaktik- und...

  • 25.06.19
Lokales
Josef Farthofer hat die uralte Familientradition des Pechölbrennens von seinem Großvater erlernt. Eines Tags wird er das Mühlviertler Brauchtum auch an seinen Sohn weitergeben.
4 Bilder

Pechölbrennen
Schönauer bewahrt uraltes Mühlviertler Brauchtum

Pechöl gilt im Mühlviertel als ein uraltes Naturheilmittel für Mensch und Tier. Am Kreuzbergerhof in Schönau ist sie auch heute noch aufrecht, die Tradition des Pechölbrennens. SCHÖNAU. Vom Urgroßvater zum Großvater, vom Großvater zum Vater, vom Vater zum Sohn – so wurde die geheimnisvolle Tradition des Pechölbrennens weitergegeben und wird jetzt von Josef Farthofer, vulgo Kreuzberger, mit viel Liebe, Geduld und Naturverbundenheit fortgeführt. Gerne zeigt er die Kunst des Pechölgewinnens...

  • 07.05.19
Lokales
Kommandant Walter Wahlmüller von der Feuerwehr Mötlas jubelt mit den Siegern des Nagelturniers, dem Team „Bauhüttn“ aus Schönau.

NAGELTURNIER
Sieg für das Team "Bauhüttn" aus Schönau

UNTERWEISSENBACH. Spannend verlief das erste Nagelturnier der Feuerwehr Mötlas. 14 Dreier-Teams, darunter zwei Damen-Trios, gingen an den Start. Ziel war es, mit möglichst wenig Schlägen und der spitzen Seite eines Hammers lange Nägel in einen Hackstock zu versenken. Nach Siegen in der Gruppenphase, im Viertel- und Halbfinale setzte sich das Team „Bauhüttn“ aus Schönau im Finale gegen das Team "LSR-Nagelkommando" aus St. Leonhard durch. Beide Mannschaften hatten zwei von drei Nägeln versenkt...

  • 02.05.19
  •  1
Politik
2 Bilder

RAMA DAMA
Rege Beteiligung bei Reinigungsaktion

SCHÖNAU. Im Zeitraum von 5. bis 13. April kamen Vereine und Institutionen von Schönau zusammen, um die Straßen und Wege von Abfall zu säubern. Besonders freute Bürgermeister Herbert Haunschmied, dass auch die jüngsten Schönauer Freude an dieser Aktion zeigen. Die Spielgruppen- und Kindergartenkinder sowie die Volksschüler beteiligten sich mit großem Eifer am Müllsammeln.

  • 15.04.19
Lokales
Tipp vom Gärtnermeister: Lassen Sie sich vom Gärtner in Ihrer Nähe über die richtige Pflanzenwahl für Ihren Garten beraten.
3 Bilder

Frühlingserwachen
Schönauer Gärtnerei hat Tipps zum Start in die Gartensaison

In den letzten Tagen hat er sich bereits angekündigt: Der Frühling steht vor der Tür. Nicht mehr lange und die Gartensaison geht los. Die BezirksRundschau hat mit der Gärtnerei Viehböck in Schönau gesprochen und sich Tipps für die Gartenarbeit im Frühling geholt.  SCHÖNAU. Die erste Arbeit im Garten, sobald der Schnee weg ist, sollte die Vorbereitung des Bodens seins. "Wenn der Boden gut abgetrocknet ist, sollte man ihn lockern und durchlüften", erklärt Senior-Gärtnermeister Gottfried...

  • 21.02.19
Freizeit

FASCHING
Tierische Faschingsparty im Clubhaus

SCHÖNAU. Die Union Schönau lädt am Samstag, 2. März, 20 Uhr, zur Faschingsparty im Clubhaus. Das tierische Motto lautet: "Lasst die Sau raus und macht euch zum Affen!". Um Mitternacht werden die besten Verkleidungen belohnt. Futter gibt es für die größte Tieransammlung, die originellste Verwandlung und die genialste Vorführung. Für tolle Stimmung sorgt das DJ-Duo Zweieck.

  • 21.02.19
Lokales
ÖVP-Gemeindeparteiobmann Johann Wittinghofer mit Vertreterinnen des Baby- und Stilltreffs.
2 Bilder

1.400 Euro für Baby- und Stilltreff gespendet

SCHÖNAU. Der Baby- und Stilltreff Schönau durfte sich über zwei Spenden im Wert von 900 und 500 Euro freuen. Die Gönner dieser stattlichen Summen waren die Junge ÖVP und die ÖVP Schönau. „Miteinander reden und voneinander lernen“ ist der zentrale Ansatz des Baby- und Stilltreffs, um frischgebackenen Mamis und jungen Müttern zu helfen. Die Hebamme Carmen Höfer beantwortet im Pfarrheim (14 bis 15.30 Uhr) jeden ersten Montag im Monat alle Fragen rund ums Baby und kontrolliert Gewicht und Größe...

  • 13.02.19
Gesundheit

Schönauer Transportunternehmen fördert Mitarbeiter-Gesundheit

Das Transportunternehmen Kaltenberger in Schönau setzt seit vielen Jahren auf betriebliche Gesundheitsförderung und gilt als Vorzeigebeispiel im Bezirk Freistadt. SCHÖNAU. Regelmäßig holen Gerhard und Gabriele Kaltenberger vom gleichnamigen Transportunternehmen einen Sportwissenschaftler ins Haus, der mit den Fahrern spezifische Bewegungsabläufe trainiert und bei Bedarf korrigiert. So werden etwa das richtige Aus- und Einsteigen in den Lkw geübt, die korrekte Einstellung des Fahrersitzes...

  • 12.02.19
Lokales

Schönauer auf der Jagd nach dem Fuchs

SCHÖNAU. Am Freitag, 26. Oktober, laden die Schönauer Pferdefreunde zur traditionellen Fuchsjagd beim Reitpark Gstöttner in Schönau. Abritt ist um 10 Uhr in mehreren Gruppen, gestaffelt nach Schwierigkeitsgrad. Auf der rund 22 Kilometer langen Strecke sind mehrere Springpassagen mit insgesamt 60 Sprüngen zu finden, die man auch umreiten kann. Die Jagd um den begehrten Fuchsschwanz der Vorjahressiegerin Michaela Bachtrog aus Tragwein beginnt um 14.30 Uhr beim Reitpark Gstöttner. Anmeldungen...

  • 10.10.18
Freizeit
4 Bilder

Zweitägiger Markt für Kunsthandwerk

SCHÖNAU. Handwerkskunst vom Feinsten bieten 40 Aussteller beim traditionellen Kunsthandwerksmarkt, der vom Kultur- und Fotoklub Fokus am Samstag, 13. Oktober (13 bis 18 Uhr), und am Sonntag, 14. Oktober (9 bis 17 Uhr), im Ortszentrum von Schönau veranstaltet wird. Produkte aus Textilen, Holz, Stein, Metall und Keramik sowie Schmuck und Deko für drinnen und draußen werden im Jakobussaal und im Saal des Gasthofes Schmalzer dargeboten. Auch im alten Postamt wird es auf dem Gebiet der Floristik...

  • 01.10.18
Lokales

Gelungenes Nachbarschaftsfest in Schönau

SCHÖNAU. Bei optimalem Wetter wurde das BezirksRundschau-Nachbarschaftsfest in der Siedlung Edtgarten abgehalten. Um 14 Uhr ging's los mit Kaffee, Tratsch und Kuchen. Danach fand ein Spielenachmittag für Groß und Klein mit Hüpfburg statt. Der Griller wurde schließlich um 18 Uhr angeworfen, daneben wurden Fotos und und ein Film mittels Beamer auf eine Hauswand projiziert. Bei Musik und Kabarett fand das Nachbarschaftsfest, an dem insgesamt 60 Personen teilnahmen, einen gemütlichen Ausklang.

  • 10.07.18
Lokales
Das neue Altstoffsammelzentrum wurde am Tag der Abfallwirtschaft eröffnet.

Schönau hat ein neues Zentrum zur Abfallentsorgung

SCHÖNAU. Den Schönauern steht seit kurzem ein modernes und zeitgemäßes Altstoffsammelzentrum zur Verfügung. Im Rahmen des „Tages der Abfallwirtschaft“ (4. Mai) wurde das Gebäude offiziell seiner Bestimmung übergeben. In gemütlicher Atmosphäre bei Speisen und Getränken konnten die Besucher ein Einblick in das neue Zentrum der Abfallentsorgung werfen. Unter Beisein von Geschäftsführer Ferdinand Hochleitner von der OÖ Wohnbau, die als Generalübernehmer fungierte, wurde der offizielle...

  • 17.05.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.