Alles zum Thema schmiererei

Beiträge zum Thema schmiererei

Lokales
<f>Es gibt zahlreiche Schmierereien</f> auf der Streckenführung, die wohl nur demjenigen etwas sagen, der sie erstellt hat.
8 Bilder

Das Vermächtnis der Rad-WM
Stress mit dem Straßenbelag

TIROL. Die Rad-WM ist zwar schon längst vorbei, aber auf Tirols Straßen noch immer sichtbar. Besonders an den steilen Hängen der Streckenführung – wie an der "Höll" oder in Aldrans – haben sich Fans die Farbtöpfe gegenseitig in die Hand gegeben: Aufwendige Porträts, Flaggen und unterschiedliche Nachrichten sollten die Sportler und Sportlerinnen zum Sieg anspornen. Jetzt ist der Wettbewerb vorbei und die Bemalungen sind geblieben: Ein Wirrwarr, bei dem man kaum die offiziellen Straßenlinien...

  • 17.10.18
Lokales

An die Verharmloser: wehret den Anfängen

Der Spielplatz Schlitters wurde kürzlich mit einem "Sieg Heil" Schriftzug inklusive Hakenkreuz verunstaltet. Eine ebenso unappetitliche wie dumme Aktion, der man nichts Positives abgewinnen kann, doch das Highlight lieferten wieder einmal Social-Media Kommentatoren. Nachdem das Foto von besagtem Schriftzug auf der BEZIRKSBLÄTTER Facebook-Homepage gepostet wurde, gab es größtenteils ablehnende Kommentare dazu. Manche fühlten sich jedoch dazu berufen, das Ende der "Hitler-Debatte" einzufordern...

  • 30.05.18
Lokales
2 Bilder

Bahnhof beschmiert: Säuberung bis 25. Mai

Rowdys hinterließen "türkise Spur" am Semmering. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Schon seit gut einem Jahr wird der Bahnhof Semmering von Graffiti verunziert. Die Säuberung des Bahnhofs wurde von den ÖBB zwar schriftlich angekündigt. Doch dieser Hinweis wird inzwischen nicht mehr ganz ernst genommen und schriftlich als "Lüge" dazu geschmiert. ÖBB-Pressesprecher DI Christopher Seif erklärte auf Bezirksblätter-Anfrage: "Die Entfernung des Graffiti am Bahnhof Semmering wird bis spätestens Freitag, 25. Mai...

  • 21.05.18
Lokales
Sicherheitspartner Gerhard Zwinz (r.) und Vizebürgermeister Christian Samwald (l.) bei der Bahn-Unterführung Stadtzentrum.

"Hilfssheriff" lieferte Hinweis auf die Schmierer

Vandalismus: Ternitz ist stolz auf Zusammenarbeit Sicherheitspartner-Polizei. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Eben erst forschte die Polizei drei Verdächtige im Zusammenhang mit Graffiti-Schmierereien in Ternitz aus (die BB berichteten). Der Ternitzer Stadtvize und Landtagsabgeordnete Christian Samwald (SPÖ) ersuchte den Sicherheitspartner der Stadt Ternitz, Gerhard Zwinz, die Bereiche Kindlwald, Stadtpark und Unterführungen besonders im Auge zu behalten. Zwinz recherchierte in sozialen Netzwerken und...

  • 16.05.18
Lokales

Neustädter Jugendliche als Nazi-Schmierer

Die Jugendlichen (17+19 Jahre) sprayten an öffentlichen Plätzen Nazi-Symbole. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am Semmering und in Urschendorf und an verschiedenen Plätzen im Bezirk Wr. Neustadt waren zwei Jugendliche aus Wr. Neustadt waren als Sprayer unterwegs. Sie sprühten diverse Nazi-Sprüche und Symbole an Wände. Die Polizei forschte die Verdächtigen aus. Die Teenager zeigen sich geständig. Es erwartet sie eine Anzeige wegen des Verbotsgesetz. Semmerings Bgm. Horst Schröttner: "Das war wohl ein blöder...

  • 09.05.18
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben im Bezirk etwas Wunderschönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Fotos mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUIDie Bloody Mary (fleischfressende Pflanze aus der Ternitzer Gärtnerei Hochhofer) frisst lästige Minkerl. PFUI Die Wand eines Stiegenaufgangs beim Neunkirchner Kino wurde beschmiert.

  • 01.02.18
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Sie haben im Bezirk etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Originelles Herren-WC im Neunkirchner Restaurant Gutedel. Der Stein erinnert an die kultige "Kuckuck"-Lokal-Zeit. PFUI Nichts ist vor den Schmierern sicher: Am Spielplatz beim Gloggnitzer Kindergarten wurde alles beschmiert.

  • 02.11.17
Lokales
Die Eisenbahnunterführung an der Trattnach wurde erst vor kurzem gesäubert.
2 Bilder

Vandalismus in Grieskirchen: Wer ist "DC07"?

Die Eisenbahnunterführung, der Familienbrunnen und das "Bäckergassl" wurden beschmiert. GRIESKIRCHEN. Was ist derzeit in der Bezirkshauptstadt los? Neue Schmierereien zieren nun wieder die Eisenbahnunterführung an der Trattnach, die vor kurzem erst gesäubert wurde. Nicht nur dort, sondern auch am Familienbrunnen vor dem Kindergarten und die Verbindungsgasse Stadtplatz-Rossmarkt ("Bäckergassl") wurden beschmiert. "Es ist unglaublich, welche Vandalen und Schmierfinken derzeit in Grieskirchen...

  • 08.09.17
Lokales

Sachbeschädigung durch Graffiti

WEIDEN AM SEE. Ein Gebäude (Gruppenhochbehälter) des burgenländischen Wasserleitungsverbandes wurde mit Graffiti beschmiert. Unbekannte besprühten die Mauer einer Trinkwasserversorgungsanlage im Gemeindegebiet von Weiden am See und verursachten einen Schaden in der Höhe von 2.000 Euro. Die Polizei Neusiedl am See ermittelt.

  • 29.02.16
Lokales
Eines von vielen Graffiti-beschmierten Objekten im Stadtgebiet Neunkirchen.

Fassaden-Schmierer (19+20) ausgeforscht

Die Verdächtigen sollen für 13 Graffiti-Schmierereien verantwortlich sein. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Vermehrt tauchten Graffitis auf – elf alleine in Neunkirchen, zwei weitere in Ternitz. Nun forschte die Polizei zwei Männer als Tatverdächtige im Alter von 19 und 20 Jahren aus. "
Der Gesamtschaden ist bis dato noch unbekannt, dürfte jedoch über 20.000 Euro betragen", heißt es aus der Landespolizeidirektion. Die beiden Beschuldigten sind teilweise geständig.

  • 26.02.16
  • 1
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Wunderschönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Klassische Toiletten-Deko – hier im Gemeindeamt Schwarzau/Gebirge. PFUI Unschöne Schmiererei auf Garagen an der Neunkirchner Peischinger Straße – unweit des Spitals.

  • 14.11.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Dekorative Fassade in der Neunkirchner Triesterstraße. PFUI Schmiererei auf Geschäftsgebäuden am Neunkirchner Spitz.

  • 26.09.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Ein Hingucker: die Kapelle vor dem ehemaligen Penker Hof. PFUI "Fuck" und andere "nette" Sachen sind unweit des Neunkirchner Bahnhofs zu lesen.

  • 17.05.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Dekorativer Aufputz in einem Ternitzer Garten, unweit des Grillers. PFUI Protest gegen das Halte- und Parkverbot in der Neunkirchner Innenstadt.

  • 30.04.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Die frühlingshafte Blumenpracht setzt sich in Gärten, wie diesem in Ternitz, durch. PFUI Massen von Müll aus der Fabrik in Hirschwang nach der Flurreinigung.

  • 24.04.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Die alte Kapelle an der B 17 zwischen Grafenbach-St. Valentin und Köttlach wird renoviert. PFUI Angeschmiert: Das Häuschen unweit des Kneipp-Garten beim Ternitzer Stadtpark.

  • 04.04.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt – dann schicken Sie uns die Bilder mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI In Neunkirchens Gesundheits- und Krankenpflegeschule: die "stumme Schwester". PFUI Beschmierte Verbindung zwischen Wiener-Straße und Herrengasse Neunkirchen.

  • 07.03.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Foto mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Beim Roten Kreuz erinnert die Steintafel an Rot Kreuz-Ahne Henry Dunant. PFUI Schmiererei an einer Seitentür zum Ternitzer Herrenhaus.

  • 22.02.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück & Schandfleck

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns die Aufnahmen mit einigen erklärenden Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Der Gartenzwerg wacht vom Fensterbrett aus über den Garten einer Ternitzer Rentnerin. PFUI Schmiererei im Ternitzer Stadtgebiet erinnert an verstorbenen Rapper.

  • 23.01.15
Lokales
2 Bilder

Schmuckstück

Auch Sie haben in der Region etwas Schönes oder Hässliches entdeckt? Dann schicken Sie uns ein Mail mit dem Foto und einige erklärende Zeilen an neunkirchen.red@bezirksblaetter.at HUI Elegantes "altes" Firmenschild im Ternitzer Ortsteil St. Johann. PFUI Schmiererei in Ternitz-St. Johann, unweit der Wasserleitung.

  • 09.01.15
Lokales

Halloween-Schmierfinken gefasst: Polizei Gablitz klärt 30 Sachbeschädigungen

Bedienstete der Polizeiinspektion Gablitz klären 30 Sachbeschädigungen zu Halloween 2014 GABLITZ (red). Zwei Unmündige und zwei Jugendliche aus Gablitz sind verdächtig und auch geständig, in den späten Abendstunden des 31. Oktober 2014 im Ortsgebiet von Gablitz, Bezirk Wien-Umgebung, insgesamt 30 Sachbeschädigungen verübt zu haben, indem sie mit rotem und blauem Farbspray in fünf Gemeindestraßen Gartenmauern, Zäune, Gehsteige sowie die Straßen selbst durch Farbspray...

  • 05.01.15
  • 1
  • 2