Schulbau

Beiträge zum Thema Schulbau

Nächste Woche werden die Holzwände aufgestellt. An der "Aufschnürfeier" nahmen Vertreter von Land und Gemeinde teil.
  2

"Aufschnürfeier"
Nächste Bauetappe für Volksschule Neuberg

Die erste Etappe für den Neubau der Volksschule Neuberg ist absolviert. Auf dem Fundament werden von der Firma OK-Haus ab kommender Woche die Holzwände errichtet, was bei einer "Aufschnürfeier" mit Vertretern von Land und Gemeinde begangen wurde. Energiesparender HolzriegelbauDas neue eingeschoßige Gebäude wird auf dem Platz der vormaligen Schule errichtet. Es umfasst drei Klassenräume sowie einen Bewegungsraum und wird einen gemeinsamen Eingang mit dem benachbarten Kindergarten aufweisen....

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Nach einem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons gab es die Zusicherung, den Schulbau in Äthiopien durch die Stiftung RTL - "Wir helfen Kindern e.V." zu unterstützen. Nun wurden 39.500 Euro übergeben.

Freundschaft mit Joey Kelly trägt Früchte
RTL unterstützt nun „Schule Äthiopien“

Die Freundschaft des „Schule Äthiopien“-Initiators Peter Krasser mit Joey Kelly trägt Früchte: Im Rahmen der Stiftung RTL "Wir helfen Kindern e.V." wurde eine Spende von 39.500 Euro für die Bedessa Higher Primary School überreicht. Der Musiker und Extremsportler Joey Kelly, eine wichtige Säule des RTL-Spendenmarathons, hat den Kontakt zwischen "Schule Äthiopien"-Initiator Peter Krasser und RTL hergestellt. Nach einer Einladung ins Studio in Köln und dem Gespräch mit Moderator Wolfram Kons...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
So wird die neue Aula des Gymnasiums Gänserndorf aussehen

Komplettumbau
Sanierung des Gänserndorfer Gymnasiums startet

GÄNSERNDORF. Mit einem halben Jahr Verspätung fiel Anfang Juni der Startschuss für die Sanierung und Erweiterung des Konrad Lorenz Gymnasiums in der Gärtnergasse 5-7 in Gänserndorf. Die BIG als Bauherrin und Liegenschaftseigentümerin investiert  28 Millionen Euro, um das vom Architektenbüro Franz und Sue ZT GmbH geplante Projekt umzusetzen. Die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2022 geplant. Ich freue mich sehr, dass dem Baubeginn dieses wunderbaren Projektes jetzt nichts mehr im Wege...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
 1   3

Bezirk Oberwart
Investitionen in den Schulausbau

Bund, Land und Gemeinden investieren in elf Bildungseinrichtungs-Standorte im Bezirk Oberwart. PINKAFELD. Rund 130 Millionen Euro werden in den kommenden Jahren in die Infrastruktur der burgenländischen Bildungseinrichtungen investiert. „Das sind Investitionen in die Zukunft, mit denen die Rahmenbedingungen im Bildungsbereich optimiert werden“, betonte Bildungslandesrätin Daniela Winkler bei einem gemeinsamen Pressegespräch mit Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz in der HTL Pinkafeld....

  • Bgld
  • Oberwart
  • Elisabeth Kloiber
Bürgermeister Andreas Wimmreuter freut sich über die Verwirklichung des millionenschweren Großprojekts.

Schulausbau
Zell am See startet millionenschwere Schulbau-Offensive

In den vergangenen Jahren drängten die Bürger von Zell am See auf eine Renovierung der Schule im Stadtzentrum, denn die letzte Sanierung des Campus fand 1987, also vor mehr als 30 Jahren statt. ZELL AM SEE. Seit einigen Jahren spielt man in Zell am See mit dem Projekt der Schulrenovierung. Zuletzt musste das Großprojekt 2017 wegen Budgetproblemen auf Eis gelegt werden. Doch mit der Zeit wuchs der Druck auf die Zeller Stadtverwaltung, denn im alten Gebäude fänden sich nicht genug Klassen, es...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Peter Weiss
34 Millionen Euro an Förderungen aus dem Kärntner Schulbaufonds wurden beschlossen.
  2

Kärntner Schulbaufonds
Schulbau-Projekte aus allen Bezirken im Überblick

Investitionen des Schulbaufonds schaffen moderne Infrastruktur und sollen regionale Wirtschaft ankurbeln. Förderzusagen über 34 Millionen Euro beschlossen. KÄRNTEN. 21 Millionen Euro wurden über den Kärntner Schulbaufonds im Vorjahr in den Ausbau der Kärntner Pflichtschulen investiert. Für die Jahre 2020 und 2021 beschloss das Kuratorium nun über 34 Millionen Euro an Förderungen. „Eine solide Ausbildung ist die beste Basis für ein gutes Leben und kann nachhaltig vor Beschäftigungslosigkeit...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Heute wurden 34 Millionen Euro an Förderungen aus dem Kärntner Schulbaufonds beschlossen.

Kärntner Schulbaufonds
34 Millionen Euro an Förderungen beschlossen

Heute wurden 34 Millionen Euro an Förderungen aus dem Kärntner Schulbaufonds beschlossen. Zum Zug kommen zum Beispiel der Bildungscampus Annabichl oder die Volksschule Ebenthal. Auch das Kuratorium des Kärntner Regionalfonds tagte heute: 2019 wurden fast 9,5 Millionen Euro an Förderkrediten vergeben. KÄRNTEN. Im Vorjahr wurden über den Kärntner Schulbaufonds 21 Millionen Euro in den Ausbau von Pflichtschulen investiert. Heute ging es in der Sitzung des Kuratoriums des Fonds um die Jahre 2020...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Tischlermeister Walter Fauth fertigt Nistkästen für Peter Krassers Verein "Schule Äthiopien".

St. Peter im Sulmtal
Heimische Nistkästen unterstützen Bildung in Äthiopien

Um in Zeiten der Coronakrise mit eingeschränkter Möbelproduktion die Zeit sinnvoll zu verbringen, hat der Sulmtaler Tischlermeister Walter Fauth eine Sonderausgabe von Nistkästen gefertigt, die er Peter Krassers Verein „Schule Äthiopien“ zur Verfügung stellt. ST. PETER IM SULMTAL. Mit der dekorativen Vorderseite sind sie nicht nur Nistplatz für die heimischen Singvögel, sondern auch ein begehrtes Objekt zur Landschaftsgestaltung. "Der große Erfolg lässt Walter Fauth auch nach den...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Der Weizer Künstler Werner Loder hat dieses einzigartige Mosaikbild geschaffen. Der Erlös ist nun dem Bau der Bedessa Chando Schule in Äthiopien gewidmet.

Ausstellung im Steiermarkhof
"Ermi-Oma" spendet "Schule Äthiopien" Mosaikkreuz

20 renommierte Künstler, darunter Gerhard Almbauer, Herbert Brandl, Gerald Brettschuh, Günter Brus, Hermann Nitsch, Arnulf Rainer und Matta Wagnest, hätten zur Osterzeit im Steiermarkhof in Graz 40 Bilder und Werkstücke zum Thema „Kreuz“ zeigen sollen - aufgrund der aktuellen Entwicklungen muss die Ausstellung allerdings verschoben werden. Sie wird zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt. Ein herausragendes Werk dieser Ausstellung findet sich in einem 3,2 m hohen und 2,8 m breiten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Für 2020 ist die Eröffnung von zwei neuen Schulen in Äthiopien geplant, die zahlreichen Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen.
  2

9. Jänner 2020
„Schule Äthiopien“ startet mit Kunstauktion ins 18. Bestandsjahr

Mit einem abwechslungsreichen Programm startet Peter Krassers Verein „Schule Äthiopien“ in sein 18. Bestandsjahr. Nachdem im Jahr 2019 drei neue Schulen eröffnet wurden, sind für 2020 weitere zwei geplant. So wird die Yekema-Schule an der Grenze zum Sudan rund 1.000 Kindern und die Bedessa Chando Schule in der Provinz Abune Gindeberet rund 1.500 Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Da die Yekema-Schule bereits ausfinanziert ist, dienen alle Einnahmen ab 2020 der Finanzierung der Bedessa...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Frizzey Light Benefizausstellung: Christine Jarosch, Frizzey Greif, Christoph Mathoy, Sascha und Mirjam Pedrazzoli (Die Wohngemeinschaft) (v.l.).
  43

"Frizzey Light Helptour 2020"
Benefizausstellung für die Ärmsten der Armen in Nepal

RIED (otko). Über 22 namhafte Künstler spenden ihre Werke für die Frizzey Light Helptour 2020. Die Werke können noch bis 3. November auf Schloss Siegmundsried käuflich erworben werden. Werke für Nepalhilfe gespendet Im Schloss Sigmundsried konnte der Prutzer Mulitmediakünstler und Friedensbotschafter Frizzey Greif am 19. Oktober zahlreiche Künstler sowie Unterstützer versammeln. Im Rahmen einer Benefizausstellung in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein Sigmundsried sind dort bis 3. November...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
"Schule Äthiopien": Peter Krasser gründete 2002 das humanitäre Projekt, um den Weg zur Bildung zu ermöglichen.
 1   2

"Schule Äthiopien": Schulbau schreitet voran

Peter Krasser investiert in den Bildungsausbau; eine Benefizveranstaltung in Hitzendorf soll helfen. 7.200 Kindern haben Peter Krasser und seine Frau Edith es ermöglicht, in die Schule zu gehen – über 3.000 weiteren soll es heuer und nächstes Jahr noch möglich sein. Der gebürtige Deutschlandsberger unterstützt mit seinem humanitären Projekt "Schule Äthiopien" den Zugang zu Bildung. Neun Schulen Äthiopien ist zwar reich an Bodenschätzen, dennoch zählt es zu den ärmsten Ländern der Welt....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Besuch im Seniorenheim in Braunau.
  6

Dialog-Tour
SPÖ legt Schwerpunkt auf Pflege und Schulbau

BEZIRK BRAUNAU (ebba). Am 25. September war der SPÖ-Landtagsklub auf Dialog-Tour im Bezirk Braunau. Den Schwerpunkt legten Landesrätin Birgit Gerstorfer, Klubvorsitzender Landtagsabgeordneter Christian Makor, LAbg. Bürgermeister Erich Rippl und Nationalrats-Kandidatin Gabriele Knauseder auf die Themen Pflege und Schulbau. „Wir suchen das Gespräch mit Pflegebedürftigen, Pflegefachkräften und natürlich auch mit jenen, die im Familien- und Verwandtenkreis pflegen“, so Rippl. Eine tragende Rolle...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Bgm. Helmut Weber (rechts) und Vzbgm. Günther Bauer (beide SPÖ) sind wie FPÖ und ÖVP für den Schulneubau, doch momentan sind die Juristen am Zug.
 1   4

Gratkorn: Schulbau wird zur juristischen Angelegenheit

Ja, es ist die große Stärke der Demokratie, unterschiedliche Meinungen haben zu dürfen. Wenn bei Meinungen aber „nachgeholfen“ wird, dann kann es eine Anzeige hageln. So soll es zumindest in Gratkorn geschehen sein, wo der geplante Schulbau um eine Facette im Hickhack reicher wurde: eine Anzeige bei der Staatsanwaltschaft. Mängel bei der Liste Zur Vorgeschichte: In Gratkorn entsprechen beide Volksschulen nicht mehr den Anforderungen der Zeit. Die Gemeinde plant einen Neubau. Eine Fraktion...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Der Spatenstich für den Neubau der VS Hörzendorf ist erfolgt

Spatenstich
Startschuss für Neubau der VS Hörzendorf

Die Volksschule Hörzendorf wird neu gebaut. Nun erfolgte der Spatenstich. HÖRZENDORF. Eine Ganztagesschule soll in Hörzendorf entstehen (die WOCHE berichtete). Der Spatenstich, bei dem auch Landeshauptmann Peter Kaiser anwesend war, erfolgte heute. Das Projekt wird knapp 3,3 Millionen Euro kosten, 2,1 Millionen Euro davon steuert der Kärntner Schulbaufonds bei.  Für bis zu 100 VolksschülerDas alte Schulgebäude platzt aus allen Nähten, modern ist es auch nicht mehr. Daher auch der Neubau –...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Vanessa Pichler
Für die Aufbringung der finanziellen Mittel gibt es wieder  Veranstaltungen in der Region.

Veranstaltungen im Dienste der guten Sache
„Schule Äthiopien“ erwartet eine intensive zweite Jahreshälfte

Mit dem 9. Golfturnier in Lutzmannsburg ist der Verein „Schule Äthiopien“ "Schule Äthiopien" um den Wieser Initiator Peter Krasser erfolgreich in die zweite Jahreshälfte 2019 gestartet. Höhepunkte sind zweifellos die drei Schuleröffnungen: Anfang Oktober die Obora und Kono HPS für 2.400 Kinder und im November die Dega Tina Higher Primary School für weitere 960 Kinder. "Dann werden rund 9.000 Mädchen und Buben die acht fertiggestellten 'steirischen' Schulen im Hochland von Äthiopien besuchen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Das Gelände der ehemaligen Kaserne kann noch bis 2023 nicht umgewidmet werden, ohne nachzahlen zu müssen. Die obere kleine Teilfläche ist das "Wendlinger-Areal", der untere Teil gehört der Stadt.
  8

Zukunft am Kasernenareal
Stadt, Bodner und Unterberger entwickeln auf 65.000m²

In frühestens vier bis fünf Jahren sollen am früheren Kufsteiner Kasernenareal die Baumaschinen auffahren, um ein neues städtebauliches Konzept auf dem  65.000m² großen Gelände zu realisieren. Zuvor wird aber gemeinsam getüftelt und diskutiert. Die Stadtgemeinde sowie die Firmen Bodner und Unterberger Immobilien reissen dafür die Zäune in den Köpfen ein und überlegen gemeinsam mit FH-Experten, Zukunftsinstitut und weiteren Beteiligten, was, wie und wo auf der großen Fläche in Weißach nachhaltig...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Die neue Volksschulen Seewalchen am Attersee wird mit dem Schuljahr 2019/2020 ihren Betrieb aufnehmen

Bildung und Kinderbetreuung
61 Millionen Euro für neue Schulen

Im Bezirk Vöcklabruck fördert das Land OÖ derzeit den Bau von 20 Pflichtschulen. BEZIRK (ju). Das Land Oberösterreich investiert kräftig in den Bau und die Sanierung von Betreuungseinrichtungen und Pflichtschulen. "Allein im Finanzierungsprogramm für die Pflichtschulen befinden sich aktuell 234 Projekte mit einem Investitionsvolumen von 547 Millionen Euro", informiert Bildungslandesrätin Christine Haberlander (ÖVP). Allein im Bezirk Vöcklabruck gibt es laut Haberlander aktuell 20...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
  2

Spatenstich VS Murfeld

Durch den Zubau zur Volksschule Murfeld mit Standard- und Sonderunterrichtsräumen, LehrerInnen-Arbeitsräumen, Gruppenräumen und einem Ganztagesbetreuungsbereich wird eine Verdoppelung der Bestandsflächen erreicht. Der Ganztagesbereich umfasst Freizeit und Speiseräume. Vor allem die funktionelle Gleichwertigkeit aller Klassen- und Gruppenräume im Alt- und Neubau sowie die gelungenen Verschränkungen mit flexibler Nutzungsmöglichkeit zeichnen das Konzept aus. Trotz der Verdoppelung der...

  • Stmk
  • Graz
  • Angela Mader
Warten auf den Lift: Bürgermeisterin Monika Obereigner-Sivec und Vizebürgermeister Michael Paternostro

Ferienzeit ist Schulbauzeit

GROSS-ENZERSDORF. (mc) Wenn die Schüler in Groß-Enzersdorf Ferien haben, wird inzwischen daran gearbeitet, dass die Schulen schöner werden. Die Otto Glöckel Schule bekommt im zweiten Stock der Neuen Mittelschule einen neuen Bereich im Rahmen eines Zubaus. Außerdem werden ein Lift und Rampen errichtet, um zukünftigen Schülern mit Rollstuhl den Schulbesuch zu ermöglichen. Zudem wurde die Decke in der Aula erneuert, neue Brandschutztüren und Brandschutzabschnitte errichtet sowie flächendeckendes...

  • Gänserndorf
  • Michaela Chvojka
Ein Teil des Teams aus Österreich (Daniela Kneidinger, 2. v. l.) besuchte im November 2017 das Team in Uganda.
  4

"Im Herbst wird mit Schulbau begonnen"

Daniela Kneidinger aus Eidenberg ist immer wieder in Uganda vor Ort, um tatkräftig mitzuhelfen. EIDENBERG/UGANDA (vom). "Im Herbst 2018 starten nun endlich die Bauarbeiten für unsere Schule", erzählt Daniela Kneidinger aus Eidenberg. Sie hat es sich gemeinsam mit einem engagierten Team aus ganz Österreich und Uganda unter dem Namen "Tugende Together" zur Aufgabe gemacht, ugandische Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg zu unterstützen. (Wir berichteten im Juli 2016.) Situation kaum...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und LA René Lobner.

3,5 Millionen Euro für Kinderbetreuung im Bezirk Gänserndorf

Im Schul- und Kindergartenfonds unter dem Vorsitz von Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister wurde nun die finanzielle Unterstützung von mehreren Bauprojekten an Schul– und Kindergartengebäuden im Bezirk Gänserndorf beschlossen. LA René Lobner: „Insgesamt investieren die Gemeinden des Bezirks Gänserndorf derzeit mehr als 3,5 Mio Euro in Schul- und Kindergartengebäude und in Kleinkindbetreuungseinrichtungen. Auf Um-, Zu- und Neubauten entfallen davon 2,35 Mio Euro. Das Land NÖ unterstützt...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
 1  4   8

Seestadt Aspern, Mai 2018

Die Seestadt wächst und wächst, bei jedem neugierigen Besuch gibt es Neuigkeiten. Eine alte Frau hat uns stolz angesprochen, ob es uns auch so gefällt. Sie - bereits ganz Lokalpatriotin - schätzt die Lebensqualität; "wie im Urlaub", sagt sie. Sie mag das bunte Miteinander, dass "auch die paar afghanischen Burschen so nett und höflich sind und ihre Familien sich gut eingefügt haben" und dass auf alte Leute baulich und im Miteinander so viel Rücksicht genommen wird. Das hören wir gern. Uns...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Bgm. Benno  Erhard (l.) und LR Johannes Tratter (r.) mit dem Architektenteam Eva, Ingrid und Michael Schwärzler.
  6

Eigene Gebäude für Schule und Kindergarten in Lans

Sieger des Architektenwettbewerbes wurde präsentiert LANS. "Zum Glück haben wir einen offenen Architektenwettbewerb ausgeschrieben. Von selbst wären wir nicht darauf gekommen, das Architekturbüro Schwärzler einzuladen, und an zwei getrennte Gebäude für Schule und Kindergarten hätten wir auch nicht gedacht", meinte Bgm. Benno Erhard bei der Präsentation des Siegerprojektes. Bgm. Erhard ist froh, dass man auf einen offenen Wettbewerb gesetzt hat: "Es waren wirklich viele tolle Projekte dabei,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.