Schule

Beiträge zum Thema Schule

Lokales
Mit der "Europa-Hak" startet die BHAK/BHAS Liezen eine neue Ausbildungsform.

Neue Ausbildungsform: Die BHAK Liezen wird noch europäischer

Die BHAK/BHAS Liezen bietet ab dem kommenden Schuljahr mit der "Europa-Hak" eine neue Ausbildungsform an.  Interesse an Wirtschaft und Management sowie die Begeisterung für Fremdsprachen und Kommunikation werden künftig wichtige Voraussetzungen für Berufserfolge im In- und Ausland sein. Firmen suchen vermehrt engagierte Mitarbeiter mit internationaler Wirtschaftsbildung, hoher IT- Kompetenz und ausgezeichneten Fremdsprachenkenntnissen. Internationale Kommunikation In der „Europa-Hak“...

  • 25.10.19
Lokales
Nach einer rund zweijährigen Planungs- und Bauzeit wird die rundum sanierte Volksschule im Zentrum von Stainach am 12. Oktober offiziell eröffnet.
4 Bilder

Volksschule Stainach-Pürgg erstrahlt in neuem Glanz

Für 4,7 Millionen Euro wurde in der Gemeinde Stainach-Pürgg die Volksschule modernisiert. Nach rund einem Jahr Planungs- und einem weiteren Jahr Bauzeit wurde die neue Volksschule Stainach-Pürgg mit Schulbeginn 2019/20 termin- und kostengerecht fertiggestellt und in Betrieb genommen. Moderne Ausstattung Das neue Schulgebäude beherbergt nun zehn Klassen in topmoderner Ausstattung, einen neuen Turnsaal, der sämtlichen Anforderungen entspricht, einen zeitgemäßen Ganztagesbereich,...

  • 02.10.19
Lokales
Das Buffet am Stiftsgymnasium Admont wurde komplett umgestellt, fett- und zuckerhaltige Speisen und Getränke verbannt.

Obst und Gemüse statt Donuts und Muffins

Das Schulbuffet des Stiftsgymnasiums Admont wurde komplett umgestellt, fortan „versüßen“ gesunde Snacks den Schulalltag für Schüler und Lehrer. Gemäß den Vorschlägen des vom Ministerium beauftragten Instituts "Sipcan" (Special Institute for Preventive Cardiology And Nutrition), wurden Nahrungsmittel mit hohem Zucker- und Fettfettanteil ausgeschieden und durch gesündere, schmackhafte Alternativen ersetzt. So wurden Schokoladeriegel gegen Studentenfutter, Weißbrot und Semmeln gegen...

  • 25.09.19
Lokales

BUCH TIPP: Andreas Salcher – "Der talentierte Schüler und seine ewigen Feinde"
Begabung erkennen, nicht verbrennen

Man kann nicht Fische mit Vögel vergleichen. Jedes Kind ist talentiert! Unser veraltetes Schulsystem fördert diese Talente nicht, viele Schüler werden chancenlos ins Leben entlassen. Dieses Buch war bereits vor zehn Jahren aktuell - Andreas Salcher hat es nun überarbeitet. Er zeigt mit Sachverstand und Humor auf, wie man Schulen zu einem besseren Ort machen könnte, wo unsere Kinder jeden Tag mit Freude lernen. Ecowin Verlag, 280 Seiten, 24 € ISBN 978-3-7110-0241-9

  • 21.09.19
  •  1
Leute
Geschafft! Stolz halten die AbsolventInnen ihre Zeugnisse in den Händen.
3 Bilder

Fachschule Gröbming: „Abschluss verleiht Flügel“

Feierliche Verabschiedung des Schuljahrganges 2016 bis 2019 „Es war ein guter Jahrgang“, so Schulleiterin Direktor Elisabeth Giselbrecht bei ihrer Begrüßungansprache in der Land- und Ernährungsfachschule in Gröbming. Am Mittwoch konnten 19 Schüler und Schülerinnen ihre Abschlusszeugnisse mit Auszeichnung oder gutem Erfolg in Empfang nehmen. Die 1. und 2. Klasse sorgte für den musikalischen Genuss und bereicherte so diese Festveranstaltung im schuleigenen Turnsaal. Vorbereitet für das...

  • 04.07.19
Lokales
2 Bilder

Sezieren stand diesmal am Stundenplan

Für die jungen Naturwissenschafter aus den 3. und 4. Klasse der NMS Rottenmann gab es im „NaWi-Schwerpunkt“ kürzlich ein nicht alltägliches Erlebnis: Auf dem Programm stand nämlich das Sezieren von Rinderaugen und einem Herzen desselben Tieres. Neue Sichtweisen Veronika Häckl brachte die frischen Organe mit und zeigte zunächst selber mit echtem Sezierwerkzeug vor, was sich im Inneren eines Körpers befindet. Mit Handschuhen trauten sich etliche der Jugendlichen, die Organe anzugreifen und...

  • 28.05.19
Lokales
Die Lehrerschaft in Irdning wollte den Jugendlichen die Freude am Lesen vermitteln und lud zu einer Vorlesestunde.

Lesetag an der Neuen Mittelschule Irdning

Wie schon im Vorjahr war der letzte Schultag vor den Osterferien in der NMS Irdning wieder dem Lesen gewidmet. Dabei lasen Lehrer aus verschiedensten Büchern, die sie selbst in ihrer Jugend begeistert haben oder heute auch noch tun. Die Palette reichte dabei von „Robinson Crusoe“ über „Einstein im Fahrstuhl“ bis hin zu „Wir Kinder vom Bahnhof-Zoo“. Die Jugendlichen genossen besonders auch die Atmosphäre des Vorlesens, für das heutzutage oft zu wenig Zeit zu sein scheint. Der Funke der...

  • 18.04.19
Lokales
Im Juli wird mit dem Abriss der Volksschule begonnen. Zu Schulbeginn 2020 soll das neue Gebäude bezugsfertig sein.

3,24 Mio. Euro
Gaishorn baut eine neue Volksschule

Bereits im Juli soll mit dem Neubau begonnen werden, für September 2020 ist die Fertigstellung geplant. 3,24 Millionen Euro sind für den Bau der Volksschule und des Mehrzwecksaales veranschlagt. 1,4 Millionen Euro muss die Gemeinde Gaishorn am See aufbringen, der Rest wird durch Förderungen vom Land Steiermark zugeschossen. Der Gebäudekomplex soll das in die Jahre gekommene Haus ersetzen. "Wir haben eine Sanierung dem Neubau gegenübergestellt und uns dann für einen Neubau entschieden. Der...

  • 11.02.19
Lokales
Weinberatung und Service: zwei Bereiche, die zu einer Ausbildung im Gastronomiebereich zählen
3 Bilder

Aus- und Weiterbildung
Lehre, Matura – oder doch beides?

Die Frage nach der geeigneten Schule stellt sich nicht nur bei der Einschulung, sondern auch bei jedem weiteren Wechsel: Eintritt in die Grundschule, Übergang in die weiterführende Schule und in die Oberstufe. Bei der Schulwahl stehen Kindern, Jugendlichen und auch deren Eltern wichtige Entscheidungen bevor, wie der Bildungsweg weiterverlaufen soll. Nach der Volksschule stehen entweder eine der Neuen Mittelschulen (NMS) oder die Unterstufe einer der Allgemeinbildenden Höheren Schulen (AHS)...

  • 08.01.19
Lokales
Das Projekt bereitet den Schülern sichtlich Spaß.

BHAK Liezen
Schüler widmen sich unserem Kulturerbe

Das Bildungsangebot der BHAK/BHAS Liezen sucht mit der Europa-Ausrichtung steiermarkweit seinesgleichen. Die Schule engagiert sich stark im EU-Programm „Erasmus+“ und realisiert immer wieder Schüler- und Lehreraustauschprogramme sowie Praktika in außereuropäischen Ländern. In der aktuellen Initiative widmet man sich dem aktuellen EU-Jahresthema und will das materielle und immaterielle Kulturerbe unserer Region erkunden. Gemeinsam mit Schülern aus Frankreich, Italien, Polen und Bulgarien soll im...

  • 25.10.18
Gesundheit
Für Schüler sind die ersten Prüfungen oft mit viel Stress verbunden.

Schule: Mama, Papa, Kinder, Stress?

Gerade die ersten Schulwochen können für Eltern wie Schüler eine nervliche Belastung sein. Nach den vergleichsweise gemütlichen ersten Wochen nimmt die Schule langsam wieder Fahrt auf. Für die Kinder und Jugendlichen haben die ersten Prüfungen eine große Bedeutung. Schließlich will man schon jetzt eine solide Basis für ein erfolgreiches Schuljahr bilden. Nach mehrwöchiger Pause wieder jeden Tag hochkonzentriert arbeiten zu müssen, kann beim Nachwuchs für Stress sorgen, der sich nicht selten...

  • 20.09.18
Wirtschaft
Heinz Walcher, Helge Röder, Nina Platzer, Margit Baumschlager und Helmut Blaser (v. l.) stellten das Konzept vor.
2 Bilder

Vierte Ausgabe der Berufs- und Karrieremesse Liezen

Das Konzept für die diesjährige Berufs- und Karrieremesse Liezen wurde kürzlich präsentiert. Die Berufs- und Karrieremesse Liezen (buk.li) wird heuer zum vierten Mal abgehalten. An drei Standorten präsentieren Unternehmen aus allen Sparten der regionalen Wirtschaft rund 100 Lehrberufe und Berufsfelder. "Wir bieten einen breiten Mix: vom Bootsbauer bis zum Zerspanungstechniker ist alles dabei", berichtet AMS-Chef Helge Röder. Am bisherigen Format werden nur geringfügige Korrekturen vorgenommen....

  • 09.09.18
Gesundheit
Damit Schulkinder ihre Leistungen erbringen können, brauchen Sie eine ausgewogene Jause am Vormittag.

Besser eine Jause von Zuhause

Um die schulischen Herausforderungen zu bewältigen brauchen Kinder den richtigen Treibstoff. Ein ausgewogener Imbiss in der Pause wirkt einem raschen Leistungsabfall entgegen. Gesundes für die Pause Viele Jausensackerl, die es fertig zu kaufen gibt, enthalten nicht alle Vitamine und Nährstoffe, die das Kind benötigt, dafür häufig zu viel Fett und Zucker. Besser ist es, die Jause selbst zuzubereiten. Eine gesunde Jausenbox könnte beispielsweise zwei Scheiben Vollkornbrot mit je einer Scheibe...

  • 06.09.18
Lokales
Der Spatenstich für die neue Volksschule in der Gemeinde Stainach-Pürgg erfolgte im Beisein zahlreicher Ehrengäste.
2 Bilder

Stainach-Pürgg bekommt eine moderne Volksschule

Rund 4,7 Millionen Euro werden in den Umbau der Volksschule investiert. Für die Schüler der Volksschule Stainach endete bereits am vergangenen Freitag das Schuljahr. Grund für den vorgezogenen Zeugnistermin ist der Umbau der Schule. Bei der offiziellen Spatenstichfeier konnte Direktor Gerhard Pliem unter anderem auch die Nationalratsabgeordnete Barbara Krenn begrüßen. Sie vertrat Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, der sich schon im Vorfeld zum Umbau äußerte. „Bildung ist der Schlüssel zu...

  • 03.07.18
Lokales
Sigrid Deininger, Präsidentin Andrea Fink, Marianne und Ernst Hochsteger, Ines Wohlmuther, Gabi Platzer (v. l.).

Lions-Damen helfen beim Schulstart

Seit zwölf Jahren ist das Projekt „Schulstarthilfe“ ein wichtiger Teil der karitativen Arbeit des Liezener Lions-Damenclubs „Anasia“.  In Zusammenarbeit mit dem Bezirksschulrat werden jährlich bedürftige Familien ermittelt, deren Kinder vor dem Volksschulbeginn oder einem Schulwechsel stehen. Um die finanzielle Mehrbelastung abzufedern, werden diese Familien mit jeweils 100 Euro unterstützt. Rund 60.000 Euro konnten in den vergangenen Jahren durch Sponsoren aufgebracht werden. „Damit haben wir...

  • 11.06.18
Lokales
Präsentierten die Kinderakademie: Ernst Hochsteger, Vorsitzender des Fördervereins für Bildungsaktivitäten in Rottenmann, Margot Buchmann, Projektleiterin, und Bürgermeister Alfred Bernhard (v. l.).

Kinderakademie Rottenmann startet durch

Das Erfolgsprojekt der Kinderuni Rottenmann findet unter neuem Namen eine Fortsetzung. Nach einem Jahr Pause findet diesen Sommer in Rottenmann wieder die Kinderuni statt. Das Ferienprogramm wurde weiter ausgebaut, als Veranstaltungsort dient die NMS Rottenmann und der Name ist ebenfalls neu. Mit der Kinderakademie wird seit nunmehr neun Jahren versucht, Kindern aus dem Bezirk Liezen eine spannende Ferienzeit kombiniert mit Lerninhalten zu bieten. Und der Erfolg gibt Projektleiterin und...

  • 23.04.18
  •  1
Lokales
Am Bild v.l.n.r: Dir. Mag. Karl-Hans Mayr, Dir. Heinz Hartl, Maria Völkl BEd, Dir. Jürgen Jenecek BEd

Sponsoring für das Bildungszentrum Nord

Im Herbst 2017 übersiedelte die Lehranstalt für Sozialberufe in das ehemalige Uni-Gebäude. Das alte Gebäude in der Schlossgasse war für die große Anzahl an SchülerInnen einfach zu klein. Mit dem neuen Schulhaus kam auch ein neuer Name – das Bildungszentrum Nord der Caritas der Diözese Graz-Seckau. In der neuen und einzigen Caritas-Schule im Bezirk Liezen befindet sich auch eine eigene Schulbibliothek. Die Vertreter der örtlichen Raiffeisenbank Herr Direktor Mag. Karl-Hans Mayer und Herr...

  • 16.03.18
  •  1
Lokales
So soll die neue Volksschule in Stainach-Pürgg aussehen. Die Bauarbeiten starten bereits im Sommer.

In Stainach entsteht eine neue Volksschule

Die Volksschule Stainach-Pürgg wird mit dem Schuljahr 2019/20 erweitert. Der bestehende Standort der Volksschule Stainach im direkten Zentrum der Marktgemeinde wird kräftig ausgebaut. Diese Maßnahme ist erforderlich, weil durch die Stilllegung des Standortes Unterburg durch die Schulbehörde ein erhöhter Raumbedarf in Stainach entstand. Moderne Einrichtung Im Zuge der Schulerweiterung werden ein neuer, normgerechter Turnsaal, ein Nachmittagsbetreuungsbereich sowie zusätzliche Klassen- und...

  • 03.03.18
Lokales
Der Jugendschutz-Workshop an der Neuen Mittelschule Rottenmann wurde in den Monaten Dezember und Jänner abgehalten.

Jugendschutzprävention an der NMS Rottenmann

„Nicht für die Schule, sondern fürs Leben lernen wir.“ Ein mehrtägiger, intensiver Workshop zum Thema „Jugendschutz und Gewaltprävention“, der an der NMS Rottenmann für Schüler der vierten Klassen abgehalten wurde, stand ganz in diesem Sinne und griff viele aktuelle Themen auf, die Jugendliche konkret betreffen und interessieren. Welche Rechte und Pflichten Jugendliche ab 14 Jahren für ihr Handeln haben, wurde von Inspektor Lammer anschaulich vermittelt. Die eigene Strafmündigkeit stellt eine...

  • 13.01.18
Gesundheit
Gemobbte Kinder brauchen viel Rückhalt.

Wenn der Schulbesuch zum Angstfaktor wird

Nach den Ferien wieder in die Schule zurück zu müssen, ist für manche Kinder besonders belastend – nämlich dann, wenn sie ständigen Hänseleien ihrer Mitschüler ausgesetzt sind. Das als „Mobbing“ bezeichnete Verhalten hat mit ganz normalen Konflikten zwischen Kindern nichts zu tun, denn diese passieren nach einem System. Überlegene Mitschüler, die älter, stärker oder beliebter sind, wählen ein schwächeres Kind aus und bringen es wiederholt mit Taten oder Worten in Bedrängnis, um ihr eigenes...

  • 04.01.18
  •  2
Wirtschaft
Angelika Fuchs, Erleta Mehmeti, Anna Böhm, Simon Pichlmayer (v. l.)

Team der HAK Liezen siegt im Burgenland

Die 15 steirischen Handelsakademien kürten in Eisenerz ihre Vertreter für die österreichischen Staatsmeisterschaften im Fach "Entrepreneurship". Im Entrepreneurship-Unterricht werden die Schüler darauf vorbereitet, ein Unternehmen basierend auf einer innovativen Geschäftsidee zu gründen. In einem spannenden Wettbewerb setzte sich das Team der BHAK Liezen, bestehend aus Anna Böhm und Erleta Mehmeti, durch. Mit ihrer Idee einer kompostierbaren Tragtasche und einer herausragenden Präsentation in...

  • 15.12.17
  •  1
Lokales
288 Handys sammelten die Weißenbacher Schüler.

Schüler sammeln für guten Zweck

Die Schüler der NMS Weißenbach an der Enns haben heuer 288 Handys für die Aktion „Ö3-Wundertüte macht Schule“ gesammelt. Das ergibt steiermarkweit den starken fünften Rang. Der Erlös der Sammelaktion kommt „Licht ins Dunkel“ zugute. Aktionsleiterin Dagmar Ließ freute sich mit den Schülervertretern über das beachtliche Ergebnis.

  • 11.12.17
Wirtschaft
2 Bilder

Schihandelsschule Schladming macht sich fit für die Wirtschaft

Ski-Akademie Schladming wurde zur Entrepreneurship- Schule zertifiziert und landete bei der Styria Challenge einen Treffer ins Schwarze. Das unternehmerische Denken fördern Entrepreneurship bedeutet eigenverantwortliches und selbstbewusstes Handeln und Denken, aber auch Motivation zur Selbstständigkeit und zum Unternehmertum. Die Ski-Akademie Schladming darf sich nun offiziell „Schule für Entrepreneurship Education“ nennen.  Am 16.November wurde der Ski-Akademie Schladming durch...

  • 06.12.17
LokalesBezahlte Anzeige

Helft-Helfen - Eröffnung der Boyani Schule

Mit freudiger Erwartung sind wir Ende September nach Kenia geflogen, um unser Projekt, die Boyani Schule in den Shimba Hills, zu besuchen. Aber es kam leider ganz anders. Schon während des Fluges erkrankte ich (Kurt) und musste die nächsten Tage in Diani Beach das Bett hüten. Martina (meine Frau) und Manfred sind mit Kerstin, Levi (unsere Projektbetreuer vor Ort) und Alina in die Shimba Hills zu den Kindern gefahren. Kurz vor der Schule wurden wurden sie von Tänzerinnen in ihren...

  • 05.12.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.