Sofa

Beiträge zum Thema Sofa

Magdalena Schlachter (letzte Reihe Bildmitte) mit dem SOFA-Team und Kids der VS Pirka vor der neuen Bücherbox.
23

Neue Bücherbox bei Windorfer Teichen

Der Spielplatz bei den Windorfer Teichen in Seiersberg-Pirka ist um eine Attraktion reicher. Die Gemeinde stellte eine alte Telefonzelle auf, die als Bücherbox neue Verwendung findet. Unter der Leitung von Marie Mayer, Stefanie Steinlechner und Felix Ebner von SOFA Soziale Dienste bemalten Kinder der VS Pirka Nachmittagsbetreuung die Box, aus der jeder Bücher nehmen oder hineingeben darf. Den Bücherladen schmückt ein Bücherwurm, erklären Hannah und Sophie das bunte Kunstwerk. Weil die Arbeit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
1 4

Suchtmittel haben am Schulhof nichts verloren

Es ist ein Problem, das mancherorts achselzuckend ignoriert wird. Nicht so in Kalsdorf, wenn es um Drogen geht. In der 8.100 Einwohner zählenden Gemeinde ziehen Kommunalpolitiker, Schulen und Jugendeinrichtungen an einem Strang, weil Suchtmittel im Schulhof absolut nichts verloren haben. Auslöser war ein Achtjähriger, der sich seinen Eltern anvertraute, als ihm ältere Jugendliche im Schulhof Snus zum Kauf angeboten haben. Snus sind kleine Tabakbeutel, die hinter die Oberlippe geschoben werden....

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Anzeige
Dank der großzügigen Sitzfläche lässt sich auf dem Sofa in U-Form der perfekte Mittagsschlaf machen.
2

Wohnlandschaft in U-Form
United States of Sofalandschaft

Nichts sagt Unterhaltung so sehr wie eine gemütliche Wohnlandschaft in U-Form. Der Garant für ungezwungenes Beisammensein bietet nicht nur genug Platz für viele Gäste, sondern macht es noch geselliger. Beste Voraussetzungen also, wenn 2021 wieder im Freundes- und Familienkreis beisammengesessen werden kann. ÖSTERREICH. Wofür das U in U-Couch steht? United States of Sofalandschaft? Nein, da müssen wir leider enttäuschen. Es beschreibt ganz einfach die Form des Sofas, welches sich wie ein U um...

  • Wien
  • Werbung Österreich
Stehen mit Herzenswärme hinter der Initiative: Ulrike Leitner und GF Sabine Hauser-Wenko (r.) von SOFA in Seiersberg-Pirka
2

Seiersberg-Pirka
Wenn Stoffe Kraft spenden

Nähen für Frühchen und Sternenkinder ist eine Herzens-Initiative von SOFA Soziale Dienste in Seiersberg. Am kommenden Sonntag findet es wieder statt, das internationale Worldwide Candle Lighting. Jedes Jahr am zweiten Sonntag des Monats Dezember findet dieser jährliche Weltgedenktag für alle verstorbenen Kinder statt. Das weltweite Kerzenleuchten soll Angehörige in der ganzen Welt auch Kraft geben. Rein ehrenamtliches ProjektEine solche Kraft gibt den Eltern auch ein seit 2018 übernommenes...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Qualitätsvolle Arbeit: Nach der Schulung gibt es eine Zertifikatsüberreichung für alle Teilnehmer. Hier ein Archivbild von November 2019.

SOFA Seiersberg-Pirka
Einzigartige Ausbildung

In Seiersberg-Pirka wird Schulung für Kindergarten- und Schulassistenz angeboten. Die Organisation SOFA, ein Verein für Schulsozialarbeit in Seiersberg-Pirka, bietet ein vielfältiges Angebot für mittlerweile alle Altersgruppen an. Darunter auch die Dienstleistung der Kindergarten- und Schulassistenz (kurz KISA). Ausgebildete Mitarbeiterinnen begleiten und unterstützen Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigung zur Bewältigung des Kindergarten- und Schulalltags. Die für eine qualitätsvolle...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
GR Sabine Jakubzig ist der Motor der Zertifizierung zur familienfreundlichen Gemeinde in Kalsdorf.
1 3 26

Kalsdorf will noch familienfreundlicher werden

Hausmannstätten hat es, Raaba-Grambach, Feldkirchen oder Seiersberg-Pirka auch, jetzt strebt Kalsdorf die Zertifizierung zur „Familienfreundlichen Gemeinde“ an. Steiermarkweit sind es über 60 Gemeinden, die sich einem dreijährigen Audit unterzogen, bei dem es um neue Maßnahmen zur Erhöhung der Familienfreundlichkeit geht. Kalsdorfs Ausschussobfrau für Jugend und Familie Sabine Jakubzig lud engagierte Bürger zu einem ersten Workshop, bei dem es um die Auflistung des Ist-Zustandes und um...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Das "SOFA"-Team steht den Jugendlichen zur Seite: Die Schulsozialarbeiterinnen Mona Sartori, Jennifer Kropf, Tamara Lembäcker, Karin Haider, Carmen Marko, Kerstin Karlin mit Projektleiterin Kerstin Weber
2

Schülertelefon für GU
"Sofa" hat ein offenes Ohr für Schüler

Egal ob Schüler oder Eltern: Wer Hilfe und Rat benötigt, für den hat "SOFA - Verein für Schulsozialarbeit" eine eigene Kontaktmöglichkeit geschaffen. Seit Mitte März drücken die Schüler die Schulbank in den eigenen vier Wänden. Aber egal, wie gut die Schüler mit dem Home-Schooling umgehen können: Auch Eltern und Erziehungsberechtigte sind (oder waren zum Großteil) zuhause, was nicht selten zu Spannungen führt. Dadurch kann sich nicht nur das Konfliktpotenzial steigern, sondern bedingt durch die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
In der ShoppingCity Seiersberg wird zu Workshops geladen.

"WIeSO?" – Wirtschaft entwickelt Soziales

Zunehmende Komplexitäten sowohl im Beruf als auch im privaten Bereich stellen vor allem junge Erwachsene oftmals vor große Herausforderungen. Der verschärfte internationale Wettbewerb im Job, die Verschmelzung von realen Lebenswelten und der Digitalisierung führen zu höheren Anforderungen. Die SOFA Soziale Dienste GmbH zielt mit dem Projekt „WIeSO?“ in Kooperation mit der ShoppingCity Seiersberg darauf ab, insbesondere Lehrlinge bei der Entwicklung und Festigung von sozialen Kompetenzen zu...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
In Graz-Umgebung sind Schulsozialarbeiter da, wenn Schüler einen vertrauensvollen Gesprächspartner benötigen.
2

Schulsozialarbeit in GU ist ein Erfolgsmodell

Die Schulsozialarbeit wird aufgestockt: In Graz-Umgebung ist sie längst ein echtes Erfolgsmodell. Streit mit dem besten Freund, Liebeskummer, Prüfungsangst oder einfach ein falsch verstandenes Wort: Was für Erwachsene eine Kleinigkeit sein mag, ist für Kinder und Jugendliche ein Sorgenthema. Schulsozialarbeiter helfen ihnen dabei, derartige Themen zu verarbeiten, sie in ihrer Persönlichkeit und ihren Kompetenzen zu unterstützen. Das Bildungsressort erkennt die Notwendigkeit der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Bgm. Werner Baumann mit Elke Schuster, Sabine Hauser-Wenko und Elisabeth Glauninger beim kunterbunten Villentag in Seiersberg-Pirka.
8

Kunterbunter Villentag in Seiersberg-Pirka

Die Villa Kunterbunt in Seiersberg-Pirka zeigte beim Villen-Tag das breite Spektrum ihres vielfältigen Angebots. Das einladende Haus in der Hauptstraße 45 beherbergt den zweiten Standort des SOFA-Jugendzentrums sowie im Obergeschoß eine Beratungsstelle in herausfordernden Lebensphasen. Von der Geburtsvorbereitung bis zum Frauentreff und Erfahrungsaustausch für Alleinerzieher ist die Villa Kunterbunt offen für alle Lebenslagen. SOFA-Geschäftsführerin Sabine Hauser-Wenko präsentierte das Ergebnis...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die richtige Pflege beim Sofa ist für eine lange Lebenszeit des treuen Begleiters wichtig. Unter anderem gilt es rasch zu handeln, wenn ein Fleck beim entspannten Fernsehabend entsteht.

Bauen & Wohnen
Die richtige Pflege des Sofas

Einkuscheln und erholen – das Sofa wird schnell zum Lieblingsstück in den eigenen vier Wänden. Damit der treue Begleiter lange strahlt, ist die richtige Pflege entscheidend. SALZBURG/WALLERN. Polstermöbelspezialist sedda gibt folgende Tipps für das richtige Pflege des Lieblingsstück in den eigenen vier Wänden – dem Sofa: Generell sind Stoffe weniger anfällig als etwa natürliches Leder, sie nehmen aber auch mehr Staub auf. Um dem entgegenzuwirken, können hochwertige Stoffe regelmäßig mit dem...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
9

Jugend setzt auf Zero Waste-Lifestyle

Rund 42 Kilogramm Plastik fallen pro Jahr im Durchschnitt pro Kopf in Österreich an. Eine enorme Menge, die allerdings nicht verwundert, wenn man darauf achtet, wie viel Müll nach einem Einkauf übrig bleibt. Wer sich zum Beispiel schon die Mühe gemacht hat, bei einer 200-Gramm-Packung eines Herstellers von Schokoladenbonbons jedes einzelne Schokobonbon von der Verpackung zu trennen, wird feststellen, dass am Ende mehr Plastik als Genuss vorhanden ist. Die Schüler der NMS Gratkorn haben den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Eröffneten den Roten Blitz für Liebochs Jugend: Bgm. Stefan Helmreich und GR Jürgen Hübler.
14

Roter Blitz für Liebochs Jugend

Lieboch eröffnete sein Jugendzentrum, dessen Herzstück eine Eisenbahn aus dem Jahr 1953 ist. Neun Triebwagen mit 21 Anhängern waren unter dem Namen „Roter Blitz“ für die GKB auf Schiene. Der Liebocher Blitz verkehrte bis 1994 zwischen Graz und Köflach und legte dabei 3,5 Millionen km zurück. In den 60er Jahren mit einer Geschwindigkeit von 90 km/h der Star unter den Eisenbahnen, zeigt er sich heute als Wohnzimmer für die Jugend. Die Gemeinde kaufte den Roten Blitz um den symbolischen Preis von...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Bewohner gestalteten selber Hinweistafeln.
2 1 2

Illegale Mülllagerung
Entsorgung des Sondermülls kostet 1.887 Euro

Die Bewohner der Wehlistraße sind verärgert: Wegen falscher Müllentsorgung zahlt jeder Mieter drauf. LEOPOLDSTADT. Sofas, kaputte Fenster, Plastikmüll im Altpapier-Container und Ratten im Sommer: diese Zustände herrschen im Durchgang der Hausanlage der Wehlistrasse 303 zum Handelskai 392. Trotz mehreren Hinweistafeln, worauf zu lesen ist, dass es bei falscher Entsorgung zu Mehrkosten kommt, wird jeglicher Müll hier entsorgt.  Regelmäßiger Kontakt mit der MA 48 für Abfallwirtschaft sowie mit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Sophie Brandl
Unter dem Titel „Wirtschaft entwickelt Soziales“ bietet SOFA bis Dezember eine Reihe kostenloser Workshops für junge Erwachsene an.

Kostenlose Workshops für Lehrlinge

Am 12. April startet SOFA Soziale Dienste mit finanzieller Unterstützung der Shopping City Seiersberg unter dem Thema „my Friday“ eine Reihe kostenloser Workshops für Lehrlinge der Region. Von 9:00 bis 12.00 Uhr geht es in der SCS um das Auftreten im Berufsalltag. Der verschärfte internationale Wettbewerb im Job und die Digitalisierung führen zu höheren Anforderungen im Beruf, aber auch bei sozialen Kompetenzen, Eigenverantwortung und Selbstständigkeit. Und genau darauf zielt SOFA mit dem...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Neunkirchen
Mülllager belastet Wohnsiedlung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Im Bereich der Wohnhausanlage in der Peischingerstraße 25 in Neunkirchen häufen sich Müllberge. – Sehr zum Leidwesen der dortigen Siedler. Sogar ein Sofa wurde dort abgestellt. Seitens der Gebäudeverwaltung der Neunkirchner GmbH & Co KG kennt man das Problem. Demnach ist das Problem zwar bekannt – aber man habe den Schuldigen nicht gefunden. "Das Sofa gehört wahrscheinlich einem Mieter", mutmaßt man bei der Neunkirchner GmbH & Co KG. Eine Firma wurde beauftragt, dass der...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek

Lexikon des unnützen Wissens
Couch, Sofa, Diwan - die große Wohnzimmerverwirrung

Unlängst bin ich auf der Couch gelegen, als mir die Frage "Auf was liege ich eigentlich?" einfiel. Klingt komisch, ist aber so. Denn wofür steht das englische Wort "Couch" eigentlich? Und was ist der Unterschied zum Diwan" und zum Sofa?  Nun, "Couch" ist zwar englisch, kommt aber aus dem Französischen. Das Wort "coucher" heißt nichts anderes als "schlafen". Eine Couch ist sozusagen ein Schlafsofa. "Sofa" geht auf das arabische Wort "suffa" zurück, welches "gepolsterte Ruhebank" bedeutet. Der...

  • Stmk
  • Graz
  • Dieter Demmelmair
Freude herrscht bei den Kids und dem Kindergarten-Team.

Bildung
Unternehmen sponserten Sofa für Kindergarten

Noch mehr Komfort genießen die Kids und das Team im Kindergarten in Mühldorf. Man besitzt nämlich nun ein neues Sofa. Und das dank einiger Sponsoren. Für die Sofa-Freuden sorgten Import-Export Baldur Lindenau, Stahlbau Pfingstl, Vulkandland-Immobilien Pichler, Christopher Weixler Transporte und das Café Fuchs.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
SOFA, der  Verein für Schulsozialarbeit hat seinen Sitz in Seiersberg-Pirka.
3

Schulsozialarbeit wird immer wichtiger

Die Anforderungen an Kinder und Jugendliche wachsen ständig. Trennung der Eltern, Patchwork-Zuwachs, Liebeskummer, Prüfungsängste, Mobbing und Gefahren, die im Internet lauern, setzen unserer Jugend zu. SOFA, der Verein für Schulsozialarbeit begleitet Schüler der NMS und PTS im Bezirk und ist jetzt erstmals auch in Volksschulen tätig. „Wir arbeiten direkt an den Schulen und begleiten Schüler beim Erwachsenwerden“, sagt SOFA-Projektleiterin Kerstin Weber. Ihr Team ist mitten im Geschehen in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Sofa brannte lichterloh

FELIXDORF. Aus unbekannter Ursache brannte ein, vor einen Wohnungsfenster im Freien abgestelltes Sofa in der Kirchhoff Gasse. Ein in unmittelbarer Umgebung wohnhafter Feuerwehrmann, welcher durch die Alarmierung in Richtung Feuerwehrhaus unterwegs war, begann sofort mit 2 Handfeuerlöscher das Feuer, welches bereits drohte durch ein Fenster in eine Wohnung überzugreifen, abzulöschen. Bei Eintreffen des ersten Feuerwehrfahrzeugs war der Brand bereits unter Kontrolle und die Besatzung von Tank2...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Jürgen Hübler (2.R. Bildmitte) diskutierte mit Liebochs Jugend über deren Vorstellungen von einem JUZ.

Lieboch: Jugendliche reden beim JUZ mit

In Lieboch gestaltet sich das Jugendzentrum neu. Mehrmals auf Herbergsuche, soll die Jugend nunmehr ein dauerhaftes Zentrum für ihre Freizeitgestaltung bekommen. Die Gemeinde ist bei mehreren Objekten im Gespräch. Als Zwischenlösung wird der Medienraum beim Gemeindeamt adaptiert. In Lieboch leben 120 Mädchen und 131 Burschen im Alter von 14 bis 18 Jahren. Welche Erwartungen stellt die Zielgruppe an ein Jugendzentrum? GR Jürgen Hübler, Obmann im Kinder- und Jugendausschuss will es wissen und lud...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.