Alles zum Thema spö

Beiträge zum Thema spö

Politik
Martina Halper, SPÖ-Regionalbildungsvorsitzende von GU und Voitsberg

SPÖ-Regionalakademie
Für Demokratie und Menschenrechte

Bereits zum dritten Mal veranstaltet die Regionalbildung der SPÖ Graz-Umgebung-Voitsberg ihre Regionalakademie, die heuer im vielfachen Gedenkjahr ganz im Zeichen von Demokratie und Menschenrechte steht. Die Akademie besteht aus vier Modulen (u.a. Rhetorik, SPÖ-Grundwerte oder österreichische Geschichte) sowie einem Spezialthema: Dem widmete sich am Freitag in der Skybox der SPÖ Graz die Politik-, Sozial- und Meinungsforscherin Eva Zeglovits. An diesem Abend geht es um politische Partizipation...

  • 13.11.18
Lokales
Die Nationalrätin Gabriele Heinisch-Hosek plädiert für die Aufrechterhaltung der AUVA.

Nationalrätin Gabriele Heinisch-Hosek zu Gast im Bezirk Voitsberg

Auf Einladung von Bundesrätin Elisabeth Grossmann besuchte am Montag Bundesfrauenvorsitzende und Nationalrätin Gabriele Heinisch-Hosek die Steiermark. Neben einem Arbeitswelt-Brunch mit Betriebsrätinnen standen auch Betriebsbesuche beim BFI und Akzente auf dem Plan. Arbeitswelt-Brunch Erste Station war ein Arbeitswelt-Brunch im ÖGB Köflach, an dem neben zahlreichen Betriebsrätinnen zudem Frauen aus den Regionen teilnahmen. Themen waren unter anderem die Arbeitsmarktpolitik, wie die...

  • 22.08.18
Politik
LH-Stv. Michael Schickhofer gratulierte LR Ursula Lackner
3 Bilder

Wiederwahl bei der SPÖ-Regionalkonferenz

Bei der Regionalkonferenz der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg wurde am Samstag die Landesrätin Ursula Lackner für die kommenden vier Jahre mit 91 Prozent (von den 195 anwesenden Delegierten kamen ihr 178 Stimmen zu) erneut zur Regionalvorsitzenden gewählt. 2 240 Funktionäre und Mitglieder waren in die Weststeiermark gekommen, um an der Wahl teilzunehmen. In einer 30-minütigen Rede hob Lackner die Wichtigkeit der Sozialdemokratie im politischen Alltag hervor und betonte, auch weiterhin für die...

  • 16.06.18
  •  1
Politik
Werner Kristandl, Thomas Wiedner, Bgm. Ernst Meixner, LAbg. Karl Petinger und Vize-Bgm. Kurt Christof
3 Bilder

AMS-Einsparungen machen dem Bezirk Sorgen

Im Rahmen einer landesweiten Kampagne zeigen LAbg. Karl Petinger, Bgm. Ernst Meixner und Vize-Bgm. Kurt Christof Probleme auf. Die Maßnahmen der neuen schwarz-blauen Regierung machen der SPÖ und dem ÖGB Kopfzerbrechen. Im Rahmen der landesweiten Kampagne "Arbeit.Zukunft.Solidarität" skizzierten LAbg. Karl Petinger, Bgm. Ernst Meixner, Vize-Bgm. Kurt Christof, assistiert von ÖGB-Regionalsekretär Thomas Wiedner, einige Problemfelder, die schon bald massive Auswirkungen auf den Bezirk Voitsberg...

  • 25.04.18
Politik
Arbeitsplätze in die Region bringen: Michael Schickhofer bei Betriebsbesuch in Kapfenberg.

Regionen stärken, Arbeitsplätze schaffen

Michael Schickhofer (SPÖ) will mit Regionalentwicklung den Aufschwung nutzen. „Unbürokratische Betriebsansiedelungen, rasche Entscheidungen und aktive Beteiligung – darum geht's beim Regionalentwicklungsgesetz“, bekräftigt der für die steirischen Regionen zuständige LH-Vize Michael Schickhofer anlässlich des Beschlusses des Regionalentwicklungsgesetzes.  Nach Vorbild des Züricher und des Stuttgarter Raums sowie kanadischer Regionen wolle er Klarheit für die Regionen schaffen. Das...

  • 27.11.17
  •  1
Politik
Kein Landesrestmandat der SPÖ für Elisabeth Grossmann

Bezirk Voitsberg nicht mehr im Nationalrat vertreten

Elisabeth Grossmann hätte das erste Landes-Restmandat bekommen, doch aufgrund des zweiten Grazer Grundmandats ist diese Option weg. Für den Bezirk Voitsberg hat diese Nationalratswahl eine deutliche Auswirkung auf die Zusammensetzung des Nationalrats. Denn da die SPÖ in Graz zwei Grundmandate schaffte, bleibt kein Platz mehr für ein Landes-Restmandat. Genau dafür wäre Elisabeth Grossmann vorgesehen gewesen. Die Bildungssprecherin der SPÖ und ehemalige Landesrätin ist somit eines der...

  • 17.10.17
Politik
Die Ergebnisse der Nationalratswahl 2017 aus der Steiermark.

Nationalratswahl 2017: ÖVP in der Steiermark knapp vor FPÖ

Die Steiermark hat gewählt: SPÖ verliert, Junge Generation fordert Gang in die Opposition. Erste Reaktionen auf der Wahlergebnis gibt es auch bereits: Während Mario Kunasek den Kampf um den steirischen Landeshauptmannsessel ausruft, ist die SPÖ am harten Boden der Realität gelandet. "SPÖ soll in die Opposition gehen" Der Landeschef der Jungen Generation, Mustafa Durmus, fordert daher, dass die SPÖ in die Opposition gehen soll. "Christian Kern soll als Oppositionschef weiterarbeiten. "...

  • 15.10.17
Politik
So sehen Sieger aus! Die Bezirks-FPÖ feierte bei Manfred Porta in Rosental ihr grandioses Ergebnis.
9 Bilder

Nationalratswahl 2017: Bezirk Voitsberg ist wieder blau

Die FPÖ ist im Bezirk Voitsberg die Nummer eins. Sie holte 37,65% der Stimmen. Die SPÖ (26,56) und die ÖVP (26,28%) lagen fast gleichauf. Die ÖVP lag nur in Edelschrott, Mooskirchen und Hirschegg-Pack vorne, sonst überall die FPÖ, auch in allen drei Städten. Schon bei der Bundespräsidentenwahl hatte die FPÖ die stimmliche Vorherrschaft im Bezirk Voitsberg übernommen. Dieser Trend setzte sich am Sonntag bei den Nationalratswahlen fort. Die "Blauen" mit Wahlkreis-Spitzenkandidat NAbg. Josef...

  • 15.10.17
LokalesBezahlte Anzeige
Markus Kern stellt auf der CD auch einige Neukompositionen vor.
50 Bilder

Ein musikalisches Dokument der Gemeinde Kainach

Alteingesessene Kainacher, „Zuagraste“ und „Ausgewanderte“ präsentierten Lieder auf der gemeinsamen CD „Kainach deine Lieder“. Es begann mit der Geschichte der „Kern-Buam“, die mit ihrer Musik die Menschen weit über die Landesgrenzen begeisterten. Nun tritt bereits die nächste Generation in die musikalischen Fußstapfen der legendären Musiker, mit großem Erfolg. Markus Kern, Gottfried und Manfred Pignitter unterhalten nun als „Schneiderwirt-Trio“ ihre immer größer werdende Fangemeinde mit neuen...

  • 09.10.17
  •  1
Freizeit

Auf zum Markt- und Spielefest nach Maria Lankowitz

Die SPÖ und die Kinderfreunde laden am Sonntag, dem 8. Oktober wieder zum Markt- und Spielefest nach Maria Lankowitz. Bereits zum achten Mal geht das Fest heuer über die Bühne. Start ist um 12 Uhr beim JUFA in Maria Lankowitz, bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung drinnen statt. Die Kinderfreunde veranstalten Spiele wie Geschenkkorb-Heben, die Feuerwehr lässt die Kinder Zielspritzen und es gibt eine Hupfburg. Für die Kinder gibt es Gratis-Eis, außerdem werden Kotelett und Würsterl bei...

  • 27.09.17
Freizeit

Wandertag der SPÖ Köflach zum Buschenschank

Die SPÖ Köflach lädt am Samstag, dem 30. September zum gemeinsamen Wandertag ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr vorm Rüsthaus Piber. Von dort weg geht es zum Buschenschank Schachner, wo auf jeden Teilnehmer und jede Teilnehmerin ein belegtes Brot und Getränk wartet. Auch die Nationalratskandidaten und -kandidatinnen der SPÖ aus dem Bezirk Voitsberg werden bei der Wanderung mit dabei sein.

  • 21.09.17
Lokales
Bei jeder Witterung, das Kinder-Country-Fest der SPÖ Ligist.
2 Bilder

Kinder-Country-Fest 2017

SPÖ Ligist garantiert wieder Unterhaltung für die ganze Familie. Am Samstag, den 16. September 2017 ab 14.00 Uhr, laden Rene Hiden und sein Team von der SPÖ Ligist wieder zum Kinder-Country-Fest in die ehemalige Volksschule Unterwald. Zahlreiche Aktivitäten wie der Familien- und Countrywettkampf, Steineschleifen, Glücksrad, Kinderschminken, Line Dance uvm. garantieren Spaß und Unterhaltung für die ganze Familie. Natürlich ist auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt, musikalisch...

  • 13.09.17
Sport
SP-Stadtrat Jürgen Kreiner (links hinten) gratulierte den jungen Kickern des ASK Köflach zu ihrer Saison.

Überraschung für die Köflacher Jugend

SP-Stadtrat Jürgen Kreiner überraschte die ASK-Jugend bei ihrer Abschlussfeier mit einem Grillfest. Bei der Abschlussfeier der U10 und U11 konnten die jungen Kicker des ASK Köflach auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken. „Wir freuen uns mit den Jugendlichen über ihre Erfolge“, meinte auch der Köflacher Stadtrat Jürgen Kreiner (SPÖ), der den Jungfußballern zu ihren Leistungen persönlich gratulierte. "Die Jugendförderung und Jugendarbeit beim ASK ist uns sehr wichtig“, so Kreiner. Daher hatte...

  • 19.07.17
  •  1
Politik
Hoch vom Dachstein an: Ursula Lackner, Birgit Gerstorfer, Egon Höll, Michael Schickhofer (v. l.)

SPÖ-Gipfeltreffen mit Parteispitzen aus Steiermark und Oberösterreich

Michael Schickhofer und Birgit Gerstorfer suchten sich den Dachstein als Treffpunkt aus. „Die Steiermark und Oberösterreich verbindet eine Vielzahl gemeinsamer Interessen – besonders im Bereich des Arbeitsmarkts und der Industriepolitik. Daher wollen Birgit Gerstorfer und ich intensiv zusammenarbeiten und eine starke Allianz bilden“, so LH-Stv. Michael Schickhofer zur Interessenslage der beiden Industriebundesländer. Der „Hausherr“ des Krippensteins, der Obertrauner SPÖ-Bürgermeister Egon Höll...

  • 29.08.16
Lokales
Neuer Grazer SPÖ-Chef: Michael Ehmann
2 Bilder

SPÖ Graz: Martina Schröck tritt zurück!

Der Grazer Nationlarat Michael Ehmann wird ihr Nachfolger als Sozialstadtrat. Parteiführung und Vizebürgermeisteramt noch offen. Es ist wohl keine Folge der Bundespräsidenten-Wahl, auch wenn der Zeitpunkt ungünstig gewählt ist: Martina Schröck legt ihre Funktionen als Nummer 1 der Grazer SPÖ zurück. Internen Informationen zufolge war dieser Schritt von Schröck schon seit Längerem geplant. Der neue starke Mann an der Spitze der Grazer SPÖ heißt Michael Ehmann: Der 41-jährige Grazer ist aktuell...

  • 25.04.16
  •  1
Politik
Michael Schickhofer: Sieben regionale Termine, um für ein gesundes Budget zu werben.

Auf Werbetour für ein gesundes Budget

LH-Vize Michael Schickhofer macht in Regionalgesprächen Stimmung für Sparmaßnahmen. Es ist ein durchaus ungewöhnlicher Weg: Normalerweise werden Budgets ja im stillen Kämmerlein gemacht und dann präsentiert. Michael Schickhofer, LH-Vize und Finanzreferent der steirischen Landesregierung hingegen tourt aktuell gerade durch die Steiermark und diskutiert mit Entscheidungsträgern sein nächstes Budget. Offensichtlich mit Erfolg: "Die Praktiker vor Ort wissen ganz genau, was Sache ist. Sie sind...

  • 21.03.16
Leute

Gemeinsam gegen Gewalt

Die SPÖ Frauen starten gemeinsam mit solidarischen Männern mit einem Maßnahmen- und Forderungsprogramm in die Aktion 16 Tage gegen Gewalt. Für die Steiermark machen die SPÖ-Landesfrauenvorsitzende Elisabeth Grossmann und der Bau-Holz Chef Josef Muchitsch aufmerksam, dass Gewalt vor allem gegen Kinder und Frauen immer noch traurige Realität ist. Das Strafrecht wird mit Jahreswechsel verschärft, wonach ein "nein" genügen muss, um sexuelle Übergriffe abzuwehren und auch sexuelle Belästigungen...

  • 30.11.15
Leute

Neuer Vorstand für SPÖ Regionalbildung Graz Umgebung/Voitsberg

In der Vorwoche fand die Gründungskonferenz der SPÖ Regionalbildung Graz Umgebung/Voitsberg statt. Dabei wurde ein neuer Vorstand mit der Vorsitzenden Martina Halper sowie den Stellvertretern Udo Hebesberger, Susanne Schirgi und Bernd Ofner gewählt. Die Regionalbildung bietet allen Interessierten die Möglichkeit sich bei verschiedenen Veranstaltungsformaten aktiv zu gesellschaftspolitischen Themen einzubringen. Neben Diskussionsveranstaltungen wird es Exkursionen, Seminare sowie Workshops...

  • 26.11.15
Politik
Mario Kunasek (FPÖ), der große Sieger der steirischen Landtagswahl 2015.
3 Bilder

Landtagswahl 2015 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die FPÖ

SPÖ bleibt knapp vor ÖVP und FPÖ. Auch wenn Graz nicht ganz so schlimm ausgefallen ist: Die Reformpartner Franz Voves (SPÖ) und Hermann Schützenhöfer (ÖVP) erleiden eine sehr bittere Niederlage, sie werden von den Wählern für ihre Reformpolitik gnadenlos abgestraft. Strahlender Sieger an diesem 31. Mai: Mario Kunsaek und die FPÖ. Die FPÖ gewinnt fast 17 Prozent dazu, kann damit 14 Mandate für sich verbuchen. Grüne und KPÖ ziehen in den Landtag ein, Neos, Team Stronach und die Piraten liefen...

  • 31.05.15
  •  1
  •  6
Politik
Werner Schuster, Karl Petinger, Martina Halper, Siegfried Schrittwieser, Lisa Münzer, Ernst Meixner, Werner Kristandl

"Gießkanne" hat ausgedient

SPÖ-LH-Stv. Siegfried Schrittwieser war am Donnerstag auf Tour im Bezirk Voitsberg. Er besuchte die ÖDK-Flächen und die Award-Verleihung beim Energiecenter Lipizzanerheimat. Mit den SPÖ-Landtagskandidaten und Bgm. Ernst Meixner traf er sich auf der Burg. Während LAbg. Karl Petinger mit der Infrastruktur und den ÖDK-Flächen zwei Schwerpunkte der nächsten Jahre anriss, gab Schrittwieser einen Ausblick in die Förderung der Regionen. "Wir werden 300 Millionen Euro für die sieben Regionen an...

  • 21.05.15
Politik
Die fünf weststeirischen Landtagskandidaten mit LR Michael Schickhofer und Regional-GF-Stv. Werner Kristandl.

6,2 Millionen Euro Investitionen

Der steirische SPÖ-Bildungslandesrat Michael Schickhofer präsentierte in Maria Lankowitz eindrucksvolle Zahlen. So flossen in seiner bisher zweijährigen Amtszeit 6,2 Millionen Euro an Investitionen in die Bildungslandschaft des Bezirks Voitsberg. Und das ist erst der Anfang, denn Schickhofer startet eine Ausbauoffensive in Sachen Kinderbildung und -betreuung sowie schulische Nachmittagsbetreuung. In der Steiermark werden bis 2018 65,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt, um 4.000 zusätzliche...

  • 07.05.15
Lokales
In Voitsberg und Köflach treten sechs Parteien bzw. Listen an, drei Parteien kandidieren flächendeckend.

Gehen Sie am Sonntag wählen!

Sonntag ist Wahltag. Bis zu sechs Parteien bzw. Listen treten in den Gemeinden an, die Spitzenreiter an Vielfalt sind Voitsberg und Köflach mit den Parteien SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, KPÖ und einer Bürgerliste. Die SPÖ, ÖVP und FPÖ (erstmals) sind im Bezirk Voitsberg flächendeckend vertreten. Wer nicht am Vor-Wahltag am 13. Februar oder per Briefwahl gewählt hat, kann am Sonntag zum Wahllokal gehen oder, wenn man wegen Krankheit und Bettlägerigkeit nicht kommen kann, aber eine Wahlkarte beantragt...

  • 11.03.15
Politik
In Rohrbach-Steinberg versammelten sich Vertreter der weststeirischen Gemeinden anlässlich der GVV-Tour.

Tour zur Gemeinderatswahl

Der sozialdemokratische Gemeindevertreterverband Steiermark gab in der Region Graz-Umgebung/Voitsberg den Startschuss für die Gemeinderatswahl 2015 in Rohrbach-Steinberg. Vor Ort waren auch Vertreter der Jugendorganisationen. Für die Regionalvorsitzende LAbg. Ursula Lackner und LAbg. Karl Petinger ist es eines der wichtigsten Ziele, Frauen und Jugendliche zu motivieren, für den Gemeinderat zu kandidieren. Der GVV trout derzeit mit den Angeboten zur Gemeinderatswahl durch die Lande und macht in...

  • 16.10.14
  • 1
  • 2