spö

Beiträge zum Thema spö

Effektvoll: Max Lercher, allein im Wald.
2 1 2

Irritierend
SPÖ-Politiker Max Lercher "reitet" auf Twitter aus

Es war ein Auftritt, der für einige Irritationen gesorgt hat, durchaus auch innerhalb der SPÖ: Max Lercher, ehemaliger Bundes- und Landesgeschäftsführer der Sozialdemokraten attackierte im Socialmedia-Kanal Twitter in einem Video Bundeskanzler Sebastian Kurz. Unter dem Titel "Wie lange noch wollen Sie, Sebastian Kurz, unsere Geduld missbrauchen?" steht Lercher dabei allein im Wald und redet sich im Greta-Thunberg-Stil in Rage, um dann mit den Worten "Oh Zeiten, oh Sitten" (Zitat von Cicero, "o...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Erschienen im Grazer Leykam Verlag: Anton Pelinkas Streitschrift zur Sozialdemokratie in Österreich.
2 2

Anton Pelinka analysiert
Warum die SPÖ reif fürs Museum sein könnte

"Die Sozialdemokratie – ab ins Museum": Unter diesem Titel adressiert Anton Pelinka, einer der führenden österreichischen Politikwissenschafter eine mutige, beherzte und kämpferische Streitschrift an die Sozialdemokratie in Österreich. Erschienen ist sie auf Initiative von Berater Herwig Hösele im Leykam Buchverlag – im Interview mit der WOCHE spricht Pelinka über Beweg- und Hintergründe. Gab es einen Anlass, diese Streitschrift gerade jetzt zu verfassen? Meine Motivation war, zu untersuchen,...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Mit 88,5 Prozent gewählt: Anton Lang ist der neue Parteichef der steirischen SPÖ.
1 2

Roter Parteitag
Anton Lang jetzt auch offiziell Nummer 1 in der Steirer-SPÖ

Der Landesparteitag der steirischen SPÖ ging in der Sporthalle Trofaiach über die Bühne, rund 400 Delegierte wählten dabei Landeshauptmann-Vize Anton Lang mit 88,5% der Stimmen zum Landesparteivorsitzenden der steirischen SPÖ. Direktwahl des Parteichefs beschlossen Zum letzten Mal übrigens: Denn der schon angekündigte Antrag zur zukünftigen Direktwahl des Vorsitzenden durch die Parteimitglieder wurde von den anwesenden Delegierten einstimmig angenommen. „Niemand weiß besser, wer die steirische...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Nach dem Wähler setzte nun der Landesrechnungshof den Rotstift an: Wahlkampfkosten der steirischen Parteien geprüft.

Steirische Landtagswahl 2019
Alle Parteien haben sich an Obergrenze für Wahlwerbung gehalten

Der gestrenge steirische Landesrechnungshof (LRH) hat geprüft – und das Geprüfte für gut befunden. Ganz konkret geht es um die Ausgaben für die Wahlwerbung rund um die steirische Landtagswahl 2019 und die gesetzliche Wahlkampfkosten-Obergrenze. Das Wichtigste vorweg: Alle Parteien haben rechtzeitig, wenn auch auf den "letzten Drücker", ihre Daten bekanntgegeben, alle Parteien blieben unter der magischen Millionengrenze. ÖVP, SPÖ und FPÖ knapp unter der "Mille" Am sinnvollsten hat ja bekanntlich...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Bestens vorbereitet: Vor dem SPÖ-Landesparteitag stand der designierte Parteichef Anton Lang der WOCHE Rede und Antwort.
1 11

Steirische Reform
SPÖ setzt künftig auf Basisdemokratie und Klimaschutz

Bei der letzten Gemeinderatswahl gab es "ein zartes Plus", wie es Anton Lang selbst formuliert, darauf wolle man nun aufbauen. Durchaus mit neuen Ansätzen kündigt der designierte Parteichef an, der sich beim Parteitag am 18. September in Trofaiach erstmals der Wahl stellt. Geht es nach Lang wird der Vorsitzende das letzte Mal von den Delegierten gewählt, vorgesehen ist eine Statutenänderung: "Künftig soll der Parteivorsitzende in der Steiermark von den Mitgliedern gewählt werden". Damit nehmen...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Fotovoltaikanlagen auf den Dächern sollen das Ortsbild prägen.
1 4

Fotovoltaik
Zur eigenen Anlage ohne Spießrutenlauf

Bürokratische Hürden bei Behördengängen wirken im Speziellen auf Private wie eine Hemmschwelle, wenn es darum geht, sich Fotovoltaikanlagen fürs Zuhause anzuschaffen. ÖVP, SPÖ und Grüne wollen jetzt gemeinsam Barrieren abbauen. Mit dem Ausstieg aus fossilen Brennstoffen bekennt sich die Landesregierung in ihrer Agenda Weiß-Grün zum Ausbau erneuerbarer Energien: Bis 2030 soll deren Anteil um 40 Prozent anwachsen.  ÖVP, SPÖ und Grüne werden nun aktiv. Nach niederösterreichischem Vorbild soll ein...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bernd Jammernegg, Bernd Osprian, LR Doris Kampus und Werner Kristandl in Voitsberg

Aktion 20.000
Bezirk "fliegt" auf das Nachfolgemodell

29 Arbeitnehmer nutzen "Impulse 50 Plus", die Nachfolge der "Aktion 20.000". VOITSBERG. Soziallandesrätin Doris Kampus tourte am Donnerstag durch den Bezirk Voitsberg, um sich mit den SPÖ-Spitzenkandidaten der Gemeinderatswahl auszutauschen. Am Voitsberger Hauptplatz waren auch der Voitsberger Bgm. Bernd Osprian und der Köflacher Vize-Bgm. Bernd Jammernegg mit von der Partie. Dort lobte sie die weststeirischen Städte, weil hier die Barrierefreiheit schon gut umgesetzt wurde. "Der Bezirk ist...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der Weg zum Wahllokal: Am 22. März werden in der Steiermark 285 neue Gemeinderäte gewählt.
1 Video

Am 22. März wählt die Steiermark
Der Fahrplan zur Gemeinderatswahl 2020

In einem Monat wird gewählt: Am 22. März bestimmen 285 steirische Gemeinden (alle außer Graz), wie ihre Ortspolitik in den nächsten fünf Jahren aussehen soll. Das müssen alle wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger für die Gemeinderatswahl wissen: Seit Freitag müssen alle Wahlvorschläge in den Gemeinden sein. Egal ob Partei oder Bürgerliste, jeder braucht Unterstützungserklärungen, um anzutreten: in Gemeinden bis 3.000 Einwohner zehn, bis 5.000 15 und über 5.000 20. Wahlberechtigt sind alle...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Anzeige
Bgm. Viktor Schriebl stärkt den ländlichen Raum.
2

Viktor Schriebl
Offen, menschlich und bewährt

Der Kainacher Bürgermeister und SPÖ-Spitzenkandidat Viktor Schriebl setzt seit Jahren auf Bürgernähe. Herr Bürgermeister. Geben Sie uns bitte einen kurzen Rückblick auf die letzten fünf Jahre. Viktor Schriebl: In Kainach verlief die Gemeindefusion problemlos. Ich habe als Bürgermeister auch immer unparteilich gehandelt und notwendige Investitionen wurden in allen Ortsteilen gleichermaßen umgesetzt. Bei den schweren Unwettern 2016 und der Sturmkata-strophe 2018 konnte ich durch meine jahrelange...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
LR Ursula Lackner mit Karl Petinger, Renate Bauer und Oliver Wieser bei der Sitzung des erweiterten SP-Regionalvorstandes in Kalsdorf
2

SPÖ
Regionalkonferenz mit drei Ehrungen

In Kalsdorf traf sich die Elite der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg. VOITSBERG. Sozialdemokraten aus dem ganzen Bezirk trafen sich in Kalsdorf, wo LR Ursula Lackner zur Sitzung des erweiterten Regionalvorstandes der SPÖ Graz-Umgebung/Voitsberg lud. Im Vordergrund stand die bevorstehende Gemeinderatswahl, wo die SPÖ in allen 15 Voitsberger und 36 GU-Gemeinden flächendeckend kandidieren will. Dem erweiterten Plenum wurden auch der kürzlich angelobte SP-Bundesrat Horst Schachner sowie LAbg. Udo...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
Der neue starke Mann in der steirischen SPÖ: Anton Lang wurde vom Parteivorstand als neuer Vorsitzender designiert.
1 1 12

Weichen gestellt
Anton Lang zum neuen Parteichef der Steirer-SPÖ gekürt

Es war ein wenig erfreuliches Ergebnis bei der letzten Landtagswahl für die SPÖ, mit den Verlusten warf auch Parteichef Michael Schickhofer das Handtuch. Jetzt hat der Parteivorstand den Leobner Anton Lang zum neuen Parteichef gemacht. Die WOCHE bat die künftige rote Nummer 1 (endgültige Wahl beim Parteitag im Mai) zum Interview. Die Zeiten sind nicht leicht für die SPÖ. Provokant gefragt: Warum tun Sie sich das an? 2019 war für uns insgesamt kein leichtes Jahr. Bei allen drei Wahlgängen haben...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Zwei (politisch) Rote, ein (sportlich) Schwarzer: Anton Lang, Sigmar Gabriel, Christian Jauk.

Prominenter Gast
Deutscher Ex-Vizekanzler Sigmar Gabriel zu Besuch in der Grazer Burg

Er spielt immer noch im Konzert der ganz Großen: Sigmar Gabriel ist kürzlich beim US-Unternehmen "Eurasia-Group" als Berater eingestiegen. Für einen Kurzbesuch in Graz hatte der der ehemalige deutsche Vizekanzler und langjährige SPD-Vorsitzende (2009-2017) dennoch Zeit. Neben dem Empfang des deutschen Honorarkonsuls Wolfgang Leitner kam es auch zu einem Treffen mit seinem steirischen Parteikollegen Anton Lang. Gemeinsam mit dem Vorstandsvorsitzenden der Capital Bank und Sturm-Präsident...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die neue steirische Landesregierung, flankiert von den beiden Klubobleuten.
1 5

Die neue steirische Landesregierung
Koalition weiß-grün: Herkulesaufgabe für neue Gesundheitslandesrätin

Offensichtlich haben Juliane Bogner-Strauß die Koalitionsverhandlungen im Bund zu lange gedauert, jetzt kommt sie in der Steiermark zum Zug. Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer hat sie in die heute präsentierte Regierungsmannschaft geholt. Bogner-Strauß, zuletzt Familien- und Frauenministerin, übernimmt in der Steiermark das Gesundheitsressort, womit sie wohl einen der größten Brocken – Stichwort Spitalsreform – "umgehängt" bekommt.  Der bisherige Gesundheitslandesrat Christopher Drexler ist...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Gabriele Angerer und Johann Bersteiner wurden der Viktor-Adler-Plakette ausgezeichnet. Fotos: Pauritsch/Kremser
1 17

Ligister Sterne
SPÖ präsentierte Keks-Backbuch

Zur Jahreshauptversammlung und Weihnachtsfeier im Gasthaus Gangl konnten Ortsparteiobmann René Hiden und Vize-Bgm. Günther Queder BR Elisabeth Grossmann und Mitgliederreferent Werner Kristandl begrüßen. LIGIST. Die beiden wurden mit 100% der Stimmen als Spitzen-Duo der SPÖ Ligist bestätigt und haben damit den besten Rückenwind für alle Herausforderungen der kommenden Monate und Jahre. Im Rahmen der Feierlichkeit wurden Gabriele Angerer und Johann Bernsteiner mit der höchsten Auszeichnung der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser

Meine Meinung
Knapp 17 Wochen bis zur nächsten Wahl

Während die Nachwehen zur Landtagswahl teilweise noch heftig sind, ist für unsere Bürgermeister und die Opposition in den 15 Gemeinden des Bezirks der Startschuss für die nächste Wahl schon gefallen. Denn in knapp 17 Wochen wird erneut gewählt und dort geht es dann ans Eingemachte für unsere Lokalpolitiker. Die Gemeinderatswahl ist eine Persönlichkeitswahl und mit der Landtagswahl nicht unbedingt zu vergleichen. Ein paar Zahlen fielen trotzdem auf: Edelschrott schaffte das beste ÖVP-Ergebnis im...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Aller Ergebnisse der Landtagswahl 2019 aus der Steiermark.
2 4

WAHLERGEBNIS
Die Steiermark hat gewählt: Triumphaler Erfolg für Hermann Schützenhöfer, SPÖ Zweiter, Schlappe für FPÖ

Das letzte Wahllokal hat geschlossen, es gibt ein klares Ergebnis: Die ÖVP mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer fährt einen deutlichen Wahlsieg (36 Prozent, sprich plus 8,1 Prozent) ein, die SPÖ kann den zweiten Platz gegen die FPÖ ebenso klar verteidigen, verliert aber deutlich (minus 6,4 Prozent) und liegt jetzt bei 22,9 Prozent. Für die FPÖ setzt es eine Mega-Schlappe (minus 8,8 Prozent) mit 17,9 erreichten Prozent. Die Grünen legen von 6 auf fast 11,4 Prozent zu, Neos und KPÖ schaffen...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
So sehen Sieger aus! Die ÖVP des Bezirks Voitsberg hat eine Riesenfreude mit diesem Ergebnis.
4

Landtagswahl 2019 in Voitsberg
ÖVP ist Nummer eins im Bezirk - alle Ergebnisse aus allen Gemeinden

11,92 Prozent Plus für die ÖVP, sie ist stimmenmäßig klar die Nummer eins im Bezirk. Die FPL verlor 11,07 Prozent und klar hinter der SPÖ. Die "Roten" verloren exakt vier Prozent und liegen bei 28,09%, in Bärnbach gewann sie sogar leicht dazu. Die Grünen verdoppelten ihre Stimmen.  VOITSBERG. Was sich vor wenigen Wochen bei der Nationalratswahl erstmals manifestiert hatte, wurde mit der Landtagswahl am Sonntag nicht nur im ganzen Land, sondern auch im Bezirk Voitsberg einzementiert. Die ÖVP...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Landtagswahl in der Steiermark: Wer macht heute sein Kreuzerl wo?
1

Landtagswahl
955.795 Steirerinnen und Steirer haben heute die Wahl

955.795 Personen dürfen bei der heutigen steirischen Landtagswahl abstimmen – wieviele das tun werden, sprich: wie hoch die Wahlbeteiligung ist, wird einen wesentlichen Einfluß auf das Ergebnis haben. Steiermark ist weiblich Eines steht jedenfalls schon fest: In der grünen Mark hat das weibliche Geschlecht das Sagen: 490.514 der Wahlberechtigten sind Frauen, nur 465.281 sind Männer. Wer nicht per Briefwahl oder am vorgezogenen Wahltag abgestimmt hat, kann dies in einem der insgesamt 1522...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Die letzten Postings vor der Wahl: so unterschiedlich mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler am 24. November auf Facebook.
2

Wahltag in der Steiermark
So mobilisieren die Spitzenkandidaten ihre Wähler

Am 29. August signalisierte der steirische Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer bei einer Pressekonferenz Bereitschaft für vorgezogene Neuwahlen. Knapp drei Monate später und nur vier Wochen nach der Nationalratswahl wird in der Steiermark neu gewählt.  Dementsprechend kurz, aber umso intensiver, war natürlich der Wahlkampf in der Steiermark. Auch am Wahltag versuchen die Spitzenkandidaten der Parteien noch mit Social Media Postings die Wähler zu mobilisieren. Neben Videos und Bildern vom...

  • Stmk
  • Graz
  • Katrin Rathmayr
SPÖ-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl: Bernadette Kerschler, Michael Schickhofer, Elisabeth Grossmann und Andreas Thürschweller (v.l.)
1 5

Landtagswahl
SPÖ setzt in der Region auf Bund, Land und Gemeinde

Die SPÖ hat ihre Regionalkandidaten für die Landtagswahl: Eine Bundespolitikerin, eine Landespolitikerin und ein Gemeindepolitiker stehen an der Spitze. Die Nationalratswahl ist gerade erst geschlagen, da wählen die steirischen Parteien schon wieder neue Kandidaten: So lud die SPÖ zur zweiten Wahlkreiskonferenz innerhalb von drei Monaten. Im Laßnitzhaus stimmten 128 Delegierte aus den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg über die Kandidaten für die Landtagswahl ab. Oder wie es...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl

Meine Meinung
Hauptsache, die Richtung stimmt

Die erste der drei großen Wahlen innerhalb von sechs Monaten ist geschlagen. Während die ÖVP, die Grünen und Neos jubeln, herrscht bei der SPÖ und FPÖ Frust. Die "Roten" und die "Blauen" blicken daher mit Sorge auf die Landtagswahl am 24. November und die Gemeinderatswahl am 22. März. Auch wenn letztere in erster Linie eine personenbezogene Wahl ist. Fakt ist, dass SPÖ und FPÖ ein ziemlicher Gegenwind ins Gesicht bläst. Vor allem in den weststeirischen Städten werden nun die Köpfe rauchen, um...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
So hat die Steiermark gewählt.
1 2

Wahlergebnis
Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Erdrutschsieg für die ÖVP

Nationalratswahl 2019 in der Steiermark: Auch in der weiß-grünen Mark liegt die ÖVP klar vorne, damit liegt das Bundesland sogar über dem Bundestrend. Das bedeutet: Enorme Zugewinne für die ÖVP, aber auch für Grüne und Neos, teilweise empfindliche Verluste für SPÖ und vor allem die FPÖ. Aktuell liegt die ÖVP bei 42 Prozent (aktueller Auszählungsstand), die FPÖ kommt auf 21,2 Prozent, die SPÖ auf 19 Prozent. Die Grünen schaffen fast 9 Prozent, die Neos liegen bei 5,5 Prozent. Zum Vergleich 2017...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
FPÖ-Spitzenkandidat Markus Leinfellner hatte wenig Grund zur Freude.
3

WAHLERGEBNIS
Die FPÖ erlebte ihr "blaues Wunder" im Bezirk Voitsberg

 Im Wahlkreis 6 (Deutschlandsberg, Leibnitz, Voitsberg) bekam die FPÖ mit Spitzenkandidat Markus Leinfellner im wahrsten Sinne des Wortes ein "blaues Auge" verpasst. Wie in der übrigen Steiermark lagen die Verluste im zweistelligen Bereich. Die FPÖ verlor fast 12 Prozent, liegt aber noch um 1,43 Prozentpunkte vor der SPÖ auf Platz zwei. Die ÖVP gewann über 10 Prozent dazu und liegt klar auf Rang eins. Die Grünen erhöhten ihren Anteil um 6 Prozentpunkte auf 7,34. Die Neos liegen stabil über fünf...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
SPÖ Ligist-Vorstand begrüßte NAbg. Josef „Beppo“ Muchitsch.
1 54

SPÖ Ligist
Familien-Fest mit vielen Attraktionen

Zu einem vergnüglichen Nachmittag mit Spielen für die ganze Familie luden kürzlich Ortsparteiobmann René Hiden, Vize-Bgm. Günther Queder und das Team der SPÖ Ligist in die ehemalige Unterwalder Volksschule. Als Ehrengast zum Familien-Spiele-Fest konnte NAbg. Josef „Beppo“ Muchitsch begrüßt werden. Auf dem Programm standen ein Familien- und Kinder-Wettkampf, Steine schleifen, Gold waschen, Glücksrad, Kinderschminken uvm. Mit Riesenhüpfburg und Rutsche wurden die kleinen Gäste des Weiteren bei...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Gottfried Gogo Kremser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.