Spitalsgärten

Beiträge zum Thema Spitalsgärten

ÖVP-Gemeinderat Rudolf Gehrer hat schwere Bedenken gegen das Spitalsgärten-Projekt. Als einziger seiner Fraktion stimmte er deshalb dagegen.
  6

Heftige Kritik am Projekt Spitalsgärten in Leesdorf
16 Meter-Wohntürme für die Gartenstadt Baden

BADEN. In Baden wird wieder neu gebaut. Und wie! Für die einen - die Regierung aus ÖVP und Grünen - ist die letzte "Ausbauphase 3" der Spitalsgärten (verwirklicht mit der Genossenschaft Alpenland) ein ökologisches Über-Drüber-Vorzeigeprojekt: Kaum oberirdische Wege für Autos, pro Wohnung drei Radlparkplätze, Photovoltaik, Gartenbewässerung mit Regenwasser, E-Car-Sharing und und und...Vizebürgermeisterin Helga Krismer (Grüne): "Das ist ein historischer Beschluss! Wir haben der Alpenland einige...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Stadtrat Markus Riedmayer kritisierte das Spitalsgärten-Projekt als künftiges "Bobo-Viertel". Seine Partei stellte elf Fragen zu dem gigantischen öko-orientierten Wohnbau der Genossenschaft Alpenland

SPÖ: 11 Fragen zum Spitalsgärten-Wohnprojekt

Diese Anfragen zum Wohnprojekt Spitalsgärten stellte die SPÖ Baden in der Gemeinderatssitzung vom 23. Juni: Wie viele Wohnungen sind geplant? Man spricht von leistbarem Wohnen – wie hoch ist der Baukostenanteil bei der 110m² großen Wohnung? Jetzt ist Bauklasse 3- 12,5m Bauhöhe, es wird bis zu 16m Bauhöhe erhöht, das sind 2 Stockwerke höher, welche Bauklasse ist das in Zukunft? Abstellplätze - laut NÖ Bauordnung und NÖ Bautechnik, muss pro Wohneinheit 1 Parkplatz auf dem Baugrund...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Schon vor drei Jahren, im Jahr 2017, war das Interesse groß für das geplante neue Badener Stadtviertel. Damals wurde es der Öffentlichkeit erstmals präsentiert. Am Dienstag, dem 23. Juni, wird es im Gemeinderat (18 Uhr, Halle B) debattiert

Im Gemeinderat wird am 23. Juni über Badens neuen Stadtteil debattiert
Heiße Phase für die "Spitalsgärten"

BADEN. 2014 erfolgte der Startschuss zur Entwicklung des Areals zwischen Badener Bahn, Thermenklinikum und Rotes Kreuz Gasse (genannt: Spitalsgärten). Bis 2019 wurden drei Bauetappen für dieses Projekt abgeschlossen, das ganz im Zeichen von jungem Wohnen, betreutem Wohnen und gefördertem Wohnen steht. Im Gemeinderat steht nun am 23. Juni (18 Uhr, Halle B) die weitere Entwicklung dieses Areals zur Freigabe. Bürgermeister Stefan Szirucsek und Vizebürgermeisterin Helga Krismer betonen: „Wir...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Präsentation des Konzeptes im Juni 2017 für die "Spitalsgärten"-Siedlung auf rund 30.000 Quadratmetern (5 Baufelder mit Minimum 4000 und Maximum 7000 Quadratmetern) hinter dem Landesklinikum.

Änderungen im Flächenwidmungsplan
Stadtteil "Spitalsgärten" wird konkreter

BADEN. Es wird ernst mit dem neuen Stadtteil "Spitalsgärten". Vor ziemlich genau zweieinhalb Jahren wurde das Projekt im Rahmen einer medial viel beachteten Pressekonferenz im Café Central in Baden bereits von der offiziellen Politik gemeinsam mit der Genossenschaft Alpenland präsentiert. Nun muss für dieses Projekt der Flächenwidmungsplan- und Bebauungsplan abgeändert werden. Die Pläne liegen seit 27. Jänner bis 9. März im Rathaus auf. Stadtteil mit kurzen WegenDie Änderungen betreffen das...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Großes Medieninteresse für die Präsentation des "Spitalsgärten"-Planes
  3

Spitalsgärten
In Leesdorf entsteht ein neuer Stadtteil

BADEN. Hinter dem neuen Landesklinikum entsteht ein neuer Stadtteil, der den Namen "Spitalsgärten-Baden" tragen soll. Die Wohnbaugenossenschaft Alpenland stellte kürzlich die Pläne vor. Baubeginn soll 2019 sein. Gebaut werden 290 Wohneinheiten, die gemeinschaftlich von fünf Architektenteams geplant wurden. Diese Art der Kooperation in in Niederösterreich bislang einzigartig. Die Architekten messen sich nicht im Wettbewerb, sondern arbeiten kooperativ an der optimalen Lösung. Das Areal im...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.