Sportstadtrat Kurt Hohensinner

Beiträge zum Thema Sportstadtrat Kurt Hohensinner

Lokales
Auf Bezirkssportplätzen darf bald wieder gekickt werden: Sporteinheiten können jetzt auf courtculture.cc reserviert werden.

Neue App für Grazer Sportplätze

Mit Freitag öffnen die Bezirkssportplätze in Graz: Sporteinheiten können jetzt online reserviert werden. Während der heimische Sport derzeit sowohl im Profi- als auch im Amateurbereich praktisch stillsteht, wird im Hintergrund bereits eifrigst an der Zukunft gebastelt. Mit 15. Mai dürfen nämlich auch in Graz die Bezirkssportplätze, die für die Bevölkerung zur Ausübung diverser Sportarten ungemein wichtig sind, wieder aufsperren. Dazu servieren die Stadt Graz und das Sportamt eine...

  • 13.05.20
  •  1
Sport
Eine Talentprobe lieferte Olga Mikutina ab.
2 Bilder

Das Eis wurde in Graz gebrochen: EM-Bilanz der Kufenflitzer

Die Eiskunstlauf-EM vor den Toren der Stadt war ein voller Erfolg. "Wir haben uns so lange darauf vorbereitet und dann war alles so schnell vorbei", sagt eine erleichterte Christiane Mörth. Als Präsidentin des Österreichischen Eiskunstlaufverbandes muss sie das Erlebte erst verarbeiten. Vier Tage lang war die europäische Elite bei der Eiskunstlauf-Europameisterschaft am Schwarzlsee zu Gast, vier Tage wurde Sport auf höchstem Niveau gezeigt. "Es hat alles perfekt funktioniert, der Zuspruch...

  • 29.01.20
Politik
In der neuen Bim: Kiefer, Hohensinner, Muhr, Ziegler (v.l.)

Graz fährt auf die Eiskunstlauf-EM ab

Die Eiskunstlauf-Europameisterschaft, die von 20. bis 26. Jänner am Schwarzlsee in Premstätten über die Bühne geht, wirft ihre Schatten voraus. So besuchten Österreichs größte Medaillenhoffnungen, Miriam Ziegler und Severin Kiefer, die Landeshauptstadt Graz, um gemeinsam mit Stadtrat Kurt Hohensinner und Holding-Vorständin Barbara Muhr die neu gebrandete EM-Straßenbahn zu präsentieren. "Wir sind überzeugt, dass dieses Fahrzeug für eine große Werbewirksamkeit sorgen wird", sagt Muhr. Hohensinner...

  • 20.12.19
Lokales
Am ASVÖ-Standort in der Herrgottwiesgasse soll sich in Sachen Sportinfrastruktur einiges ändern.

ASVÖ wälzt große Umbaupläne in Graz

Vom Motorikpark bis zur Erweiterung der Halle: Die sportliche Infrastruktur soll sich deutlich verbessern. Gerade einmal ein gutes Jahr ist es her, dass in der Hüttenbrennergasse der Raiffeisen Sportpark, der in die Sportunion eingegliedert wurde, als neues Prunkstück der Sportstadt Graz eröffnet wurde. Heute ist die Arena Heimat für unzählige Athleten geworden, die dort trainieren und zum Teil auch ihre Wettkämpfe austragen. Noch keine zwei Monate zurück liegt indes die feierliche...

  • 27.11.19
Sport
So sehen Sieger aus: Sämtliche Grazer Jugendstaatsmeister, die im Vorjahr erfolgreich waren, wurden im Rathaus geehrt.

Grazer Sport-Erfolge im Jugendbereich

Stadtrat Kurt Hohensinner lud alle Jugendstaatsmeister ins Rathaus ein. Der Grazer Sportnachwuchs hat auch im abgelaufenen Jahr 2018 durch die Bank hervorragende Leistungen erbracht. Grund genug, die jungen Burschen und Mädchen auch zu belohnen. So konnte Sportstadtrat Kurt Hohensinner in Summe 86 Staatsmeister unter 18 Jahre und weitere 33 Staatsmeister, die über dieser Altersgrenze liegen, zur traditionellen Jugendmeisterehrung ins Grazer Rathaus einladen. Besonders toll: Die...

  • 21.11.19
Lokales
Die Schüler der NMS Albert Schweitzer bastelten unter anderem einen Skihügel. Für die Kinder geht es auf den Präbichl.
3 Bilder

Initiative für Spaß im Schnee: Gratis Skiwoche für Grazer Kids

Grazer NMS-Schüler fahren als Sieger eines Wettbewerbes fünf Tage auf die Tauplitz. Die Stadt zahlt den Bus. Der Winter naht mit Riesenschritten und doch fahren vor allem in Graz immer weniger Schulen auf Skikurs. Gerd Egger, früher selbst Lehrer an einem Gymnasium, will diesen Abwärtstrend stoppen und wieder mehr Kinder für den Wintersport begeistern. So hat er kürzlich für jene städtischen Neuen Mittelschulen, die nicht auf Wintersportwoche fahren, einen Wettbewerb veranstaltet. "Ziel war,...

  • 13.11.19
Sport
Schwören auf das neue Projekt: Gerhard Kebler, Stefan Herker, Kurt Hohensinner, Anton Lang und Projektmitarbeiterin Julia Kaufmann (v.l.)

Neues Projekt: Mehr Sicherheit für alle E-Bike-Fahrer

Die Generation 50plus wird immer mobiler: Nachdem es mit E-Bikes aber bereits zahlreiche Unfälle, auch mit Todesfolge, gegeben hat, startet in der Steiermark unter der Patronanz der Sportunion nun das Pilotprojekt "E-Bike Xperts". Ziel ist es, der Generation 50plus Trainingsmöglichkeiten, gemeinsame Ausfahrten sowie Sport- und Gesundheitsstammtische anzubieten. Das Projekt, gefördert von Land, Stadt Graz, dem Fonds Gesundes Österreich sowie der Austrian Sports Bundes-Sport GmbH, läuft an fünf...

  • 18.09.19
Lokales
Freuen sich auf vier Wanderungen in und um Graz: Kurt Hohensinner sowie G. Riegler und H. Kreuzwirth (Alpenverein/v.r.)

Kostenlos geführte Touren
Grazer schnüren jetzt die Wanderschuhe

Sportamt, Alpenverein und WOCHE laden wieder zu kostenlos geführten Touren in und um Graz ein. Herbstzeit ist traditionell auch Wanderzeit: Weit weg fahren muss man aber nicht, um sich in der Natur sportlich zu betätigen, bietet doch das Grazer Umland ein weitläufiges Wegenetz. Auch im heurigen Jahr bietet das Sportamt der Stadt Graz gemeinsam mit der WOCHE und dem Alpenverein Sektion Graz daher wieder vier geführte Familienwanderungen in und um die Murmetropole an. "Das Auto kann zu Hause...

  • 04.09.19
Sport
Sehr sportlich: Lang, Hohensinner, Höck (v.l.)

Großevent im November
Heimauftritt der Kunstturner

Die Staatsmeisterschaften finden heuer im Raiffeisen Sportpark statt. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Kunstturner, die Anfang November 2019 im Raiffeisen Sportpark über die Bühne gehen, werfen bereits im Sommer ihre Schatten voraus. So fand kürzlich ein Fotoshooting mit den Grazer Lokalmatadoren Vinzenz Höck und Alexander Benda sowie Sportlandesrat Anton Lang und Sportstadtrat Kurt Hohensinner auf dem Schloßberg statt. Für die beiden ATG-Athleten steht vor dem Highlight auf...

  • 07.08.19
Lokales
Aushängeschild für Graz: In den Raiffeisen Sportpark Hüttenbrennergasse wurden in Summe rund 17,5 Millionen Euro investiert.
2 Bilder

Analog zum Bevölkerungswachstum: Mehr Sportstätten für Grazer geplant

Neue Sportstrategie für Graz: Anzahl der Sportstätten soll im Zwei-Jahres-Rhythmus evaluiert werden. 131 Millionen Euro: Diese stattliche Summe wurde von Bund, Land und Stadt Graz in den vergangenen zehn Jahren in die Sportstätten der Murmetropole investiert. Die Bandbreite reichte dabei vom Klubhaus-Neubau des SV Andritz bis zur Sanierung der ASKÖ-Halle und der Errichtung des Raiffeisen Sportparks in der Hüttenbrennergasse (Auswahl siehe Infobox). Luft nach oben bleibt dennoch, zahlreiche...

  • 08.05.19
Sport
Gaben den Laufcup-Startschuss: Rajakovics, Hohensinner

16. Laufcup wurde in Graz gestartet

Passend zum warmen Wetter ist auch der Laufcup des Sportamtes der Stadt Graz wieder losgegangen. Die bereits 16. Auflage geht heuer allerdings nicht im Augarten, sondern im Stadtpark über die Bühne. Wie jedes Jahr wird der Laufcup in drei Teilläufen ausgetragen. Eingeladen sind wieder alle Volksschulen, Neuen Mittelschulen, AHS, BHS und Berufsschulen. "Nicht die Bestzeit zählt, sondern die Anzahl an absolvierten Runden bzw. Kilometern innerhalb von 30 Minuten", erklären Sportstadtrat Kurt...

  • 26.04.19
Lokales
Vorfreude: P. Fürstaller (WOCHE), F. Obergruber (Gigasport), K. Hohensinner, A. Hofer (Hikimus), C. Hofer (WOCHE), A. Wippel (Hikimus)
3 Bilder

Wings for Life Run: Graz sieht im Mai eine Premiere

Es war eine Nachricht, die Anfang Jänner für Furore gesorgt hat: Zum ersten Mal überhaupt wird es heuer einen Wings for Life Run in Graz geben. Während der weltweit überall zur selben Zeit gestartete Charity-Lauf in Wien bereits seit Jahren etabliert ist und allein im Vorjahr über 13.000 Teilnehmer anlockte, fiebert die Murmetropole der Premiere am 5. Mai entgegen. Ein Lauf mit der App Verantwortlich für die Organisation und Abwicklung zeichnet die Agentur Hikimus mit Event- und Laufprofi...

  • 24.04.19
Freizeit
Die Woche Leser Wandern!
16 Bilder

Das Wandern ist des Woche Lesers Lust...

Im Herbst beginnt die traditionelle Wandersaison in Österreich, der Steiermark und natürlich auch in Graz! Darum schnürt das Grazer Sportamt gemeinsam mit dem Alpenverein Sektion Graz die Wanderschuhe und lädt zu vier geführten Wanderungen ein. Zum Auftakt gab es eine dreistündige Wanderung von Gösting nach Thal, die entlang des Plabutscher Kammes führte. Da ich diese Wanderung schon immer einmal gehen wollte, schloss ich mich der Wanderrunde an und machte mich mit ihnen auf in Richtung...

  • 11.09.16
Lokales

Die Rannach ruft die Wanderer

Das Grazer Bergland erstrahlt in herbstlichem Glanz: Bereits zweimal konnten sich zahlreiche begeisterte Wanderer bei der vom Sportamt der Stadt Graz in Kooperation mit der WOCHE und dem Alpenverein Sektion Graz organisierten Tour bei bestem Wetter ein Bild von der schönen Umgebung rund um die Landeshauptstadt machen. Am kommenden Samstag (17. Oktober) lädt Sportstadtrat Kurt Hohensinner zur dritten Tour in den Norden von Graz zur Rannach-Runde ein. Vom Profi begleitet Gestartet wird um...

  • 16.10.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.