Stefan Meusburger

Beiträge zum Thema Stefan Meusburger

Michael Girschikofsky, Ärztlicher Direktor Ordensklinikum Linz Elisabethinen, überreichte die Ernennungs-Urkunde unter anderem an Sarah Ruschak von der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin.
2

Medizinische Versorgung
Ordensklinikum Linz ernennt 34 neue Oberärzte

Am Ordensklinkum Linz Barmherzige Schwestern sowie Elisabethinen wurden jetzt 34 aufstrebende Nachwuchsmediziner zu Oberärzten ernannt. LINZ. "Wir freuen uns sehr, dieses Jahr 34 neue Oberärztinnen und Oberärzte ernennen zu können. Dies steht für die Bereitschaft jedes Einzelnen im Sinne der Patientinnen und Patienten das Quäntchen mehr zu leisten", sagt Geschäftsführer Stefan Meusburger. Sicherung der spitzenmedizinischen Versorgung„Sie tragen mit ihrer Innovation und ihrem Einsatz wesentlich...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Oberarzt Gerald Exler, die Leiterin des Qualitätsmanagements Sabine Arbacher und Ordensklinikum-Geschäftsführer Stefan Meusburger (v. l.).

Qualitätsmanagement
Wundinfektionen gehen im Ordensklinikum zurück

Studienergebnisse zeigen, dass das Qualitätsmanagement im Ordensklinikum wirkt. LINZ. Im Ordensklinikum Linz Elisabethinen gehen die Wundinfektionen nach Hautkrebsoperationen deutlich zurück. Das hat eine Studie ergeben, die nun präsentiert wurde. "Unser Ziel war es, über postoperative Wundinfektionen im dermatologischen Umfeld zu lernen und ihre Anzahl zu reduzieren", erklärt Oberarzt Gerald Exler. Im Jahr 2018 waren demnach 0,76 Prozent der mehr als 650 untersuchten Patienten betroffen – der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Andreas Petzer, Leiter der Abteilung für Hämatologie mit Stammzellentransplantation, Hämostaseologie und medizinische Onkologie (r.) und Johannes Clausen, Hämato-Onkologe am Ordensklinikum Linz (l.).
1

Medizinforschung
Neue Krebstherapie erhöht Überlebenschance der Patienten

OÖ. Am vierten Februar ist Weltkrebstag. Zu diesem Anlass stellt das Ordensklinikum Linz Elisabethinen eine neue Krebstherapie vor, die die Überlebenschance der Patienten deutlich erhöhen soll. Das Klinikum wurde als Studienzentrum für die CAR-T-Zell-Therapie ausgewählt, die als vielversprechendste Therapiemethode gegen Krebs gilt. Abwehrzellen, die den Tumor beseitigen CAR steht für "Chimeric Antigen Receptor". Hierbei werden dem Patienten Immunzellen, sogenannte T-Zellen, entnommen. Diese...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
Josef Oswald, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Geschäftsführer Stefan Meusburger (v. l.) freuen sich über die Auszeichnung der Kinderurologie zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen.
1

Ordensklinikum Linz
Einziges Expertise-Zentrum für Kinderurologie in OÖ

OÖ. Vor 26 Jahren wurde am Ordensklinikum Linz die Abteilung für Kinderurologie ins Leben gerufen. Derzeit ist sie einzigartig in Österreich und zudem eines der größten Expertise-Zentren in Europa. Drei Jahre dauerte der Prozess, bis das Gesundheitsministerium diese Abteilung im Herbst 2018 zum Expertise-Zentrum für seltene Erkrankungen ernannte.  Qualitätsanstieg im Gesundheitsland OÖ „Die Designation ist Würdigung und Auszeichnung höchster fachlicher Kompetenz“, freut sich Stefan Meusburger,...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.