Transplantation

Beiträge zum Thema Transplantation

Annemarie Weißenbacher, Oberärztin für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie
 aus St. Koloman, in ihrem Element – im OP-Saal vor der Metra, einem Gerät, das dafür sorgt, dass Spenderleber 24 Stunden außerhalb des Körpers am Leben erhalten werden können.
2

Chirurgin
Annemarie Weißenbacher widmet ihr Leben der Transplantation

Vor 32 Jahren sah Annemarie Weißenbacher aus St. Koloman den bekannten österreichischen Chirurgen Raimund Margreiter im Fernsehen und war als damals Sechsjährige so sehr von der Chirurgie gefesselt, dass es für sie keinen anderen Berufswunsch mehr gab. Nach dem Studium in Innsbruck und dreieinhalb Jahren Auslandserfahrung in Oxford ist die Tennengauerin heute Oberärztin an der Universitätsklinik für Visceral-, Transplantations- und Thoraxchirurgie Innsbruck. Sie war auch maßgeblich an der...

  • Salzburg
  • Daniel Schrofner
 Primar Univ.-Prof. Andreas Petzer (Abteilungsleiter Hämatologie mit Stammzelltransplantation, Hämostaseologie und medizinische Onkologie), Walter Fischler (Patient) und Stefan Meusburger (Medizinischer Geschäftsführer Ordensklinikum Linz)
7

CAR-T-Zelltherapie
Neue Methode im Kampf gegen Krebs am Ordensklinikum Linz erfolgreich

Die CAR-T-Zell-Therapie gilt als entwicklungsfähigste zelluläre Therapiemethode im Kampf gegen Krebs. Die neue Therapiemethode wurde inzwischen erstmalig in Oberösterreich im Rahmen einer Studie am Ordensklinikum Linz erfolgreich durchgeführt. OÖ. Sprechen bestimmte Formen von Leukämie, Lymphknotenkrebs oder andere Krebserkrankungen des Knochenmarks nicht ausreichend auf die medikamentöse Tumortherapie an, oder kommt der Krebs nach der Behandlung wieder, ist eine intensive Chemotherapie mit...

  • Perg
  • Ulrike Plank
1 1 2

HLW Pinkafeld veranstaltet Filmvormittag zum Thema „Transplantationen und plastische Chirurgie“ für NMS Oberschützen

Im Rahmen der Diplomarbeit zum Thema „Transplantationen und Plastische Chirurgie – Die Chance auf ein neues Leben“ veranstalteten die Schülerinnen Hanna Graf, Marlen Pichlhöfer, Tanja Trausmüller und Anna Mauerhofer der HLW Pinkafeld als Teil ihres Diplomarbeits-Projektes einen Filmvormittag. Jener fand mit den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen am 16.12.2019 in der NMS in Oberschützen statt. Nach der Präsentation des Themas und der Vorstellung der Schule wurde der Film „Beim Leben meiner...

  • Bgld
  • Oberwart
  • HLW Pinkafeld

Interessante Medizinische Entdeckungen zur Schwangerschaft
Fötaler Mikrochimärismus - Die Verbindung von Mutter und Kind auf Zellebene

Eine "Chimäre" ist in der griechischen Fabelwelt ein Mischwesen aus verschiedenen Spezies, wie z.B. das geflügelte Pferd Pegasus, die Pferdemenschen (Zentauren) oder Meerjungfrauen mit Fischschwanz. Wissenschaftler haben nun herausgefunden, dass Mischwesen tatsächlich existieren: wir alle sind es! Zumindest im Kleinen, auf Zellebene.Jeder von uns trägt eine gewisse Anzahl "fremder" Körperzellen in sich - und zwar vorwiegend Zellen der eigenen Mutter, die während der Schwangerschaft übertragen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Rosa Blume
10

Fit trotz Herz-Lungen-Transplantation
"Ohne Sport pack' ich es überhaupt nicht"

RIED. Am 24. Jänner feierte Siegfried Meschnig seinen 20. Geburtstag, obwohl er heuer schon 30 wird. Wie das geht? Vor 20 Jahren unterzog sich der damals kleine Siegi einer Herz-Lungen-Transplantation. "Ohne diese Operation hätte ich damals nur mehr einen Monat zu leben gehabt", so der Rieder. Fünf vor zwölfHerz-Lungen-Transplantationen sind bis heute sehr selten. Vor 20 Jahren wurde ein derartiger Eingriff in Österreich überhaupt noch nicht durchgeführt. München oder Seattle standen damals zur...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Das Chirurgiegebäude der Universitätsklinik Innsbruck

Universitätsklinik Innsbruck
Neue Intensivstation für Organspende präsentiert - mit VIDEO

Um in Zukunft mehr Menschen eine Organspende zu ermöglichen, wurde in Innsbruck die Intensivstation der Transplantationschirurgie auf die modernsten Standards angepasst. Damit ist Innsbruck im internationalen Spitzenfeld vertreten. Zu einem "Blick hinter die Kulissen" wurden am Mittwoch diverse Vertreterinnen und Vertreter der Tiroler Medien eingeladen. Im 3. Stock des Chirurgiegebäudes führten Dietmar Öfner-Velano, Direktor der Transplantationschirurgie Innsbruck und Stefan Schneeberger,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Alexander Schguanin
Bereit zum Abheben: Wolfgang Malik fliegt Organe für Transplantationen quer durch Europa.
1

Transplantation: Der Holding Graz-Chef fliegt mit Herz und Nieren

Wolfgang Malik, Vorstandsvorsitzender der Holding Graz, ist privat als Pilot für die Transplantationschirurgie tätig. "Nein, ich bin in den letzten Wochen nicht mit einer Lunge nach Wien geflogen", schmunzelt Wolfgang Malik, seines Zeichens Vorstandsdirektor der Holding Graz, in Anspielung auf die große Operation, die Niki "Nationale" Lauda hinter sich gebracht hat. Theoretisch möglich wäre es aber gewesen: Denn der bescheidene Stadt Graz-Manager geht in seiner Freizeit einer höchst spannenden...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
5

Organspende und Transplantation - Let´s talk about

Derzeit warten in Österreich rd. 800 Personen auf ein lebensrettendes Spenderorgan. Viele von ihnen erleben die Transplantation leider nicht mehr, weil es zu wenige geeignete Spenderorgane gibt. Zur besseren Information der Bevölkerung hat das Transplantforum OÖ 2010 ein einzigartiges Projekt gestartet: „Organspende und Transplantation – Let´s talk about!“. Sie erhalten an diesem Abend im Pfarrhof Waizenkirchen Informationen über die gesetzliche Regelung in Österreich, über den Hirntod und...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Hubert Kehrer
Justin Bieber reagiert auf die Transplantation von Selena Gomez

Justin Bieber: Krass! So hat er auf die Transplantation von Selena Gomez reagiert

Selena Gomez hat eine Nierentransplantation bekommen und Justin Bieber reagiert sehr ungewöhnlich auf die Neuigkeit. Der “Friends” Sänger hätte vor ein paar Jahren wahrscheinlich ganz anders reagiert. So abweisend ging er jetzt mit der Neuigkeit von Gomez um. Justin und Selena waren lange Zeit ein Paar, doch nun ist es schon eine Weile her, dass Jelena sich getrennt haben. Gestern schockierte Selena Gomez ihre Fans mit einer krassen Nachricht. Die “Bad Liar” Sängerin musste sich aufgrund ihrer...

  • Anna Maier

MINI MED Vortrag: Leben mit einem fremden Organ

Mehr als tausend Menschen warten in Österreich auf ein Organ. Manche vergebens, da die Warteliste lang und die Spenderorgane begrenzt sind. Jene, die es bis zur Transplantation schaffen, können sich jedoch glücklich schätzen. Die Überlebenschancen sind in der heutigen Transplantationschirurgie höher als je zuvor. Die Transplantationstechniken für Zellen, Gewebe und Organe entwickeln sich seit der ersten Nierentransplantation laufend weiter. Dementsprechend oft gibt es auf diesem Gebiet...

  • Wien
  • Alsergrund
  • MINI MED Studium
Hubert Kehrer erklärt den Schülern worum es geht bei diesem Projekt
4

Schulprojekt "Let´s talk about!" des Transplantforum OÖ feiert 100er

Transplantforum OÖ feiert 100er Das Schulprojekt „Organspende und Transplantation – Let´s talk about!“ – Eine Erfolgsgeschichte Kürzlich feierte das Transplantforum OÖ im Brucknergymnasium in Wels ein ganz besonderes Jubiläum: den 100.Vortrag im Rahmen des Schulprojekts „Organspende und ‚Transplantation – Let´s talk about!“ Hubert Kehrers persönliches Resümee „Das Schulprojekt ist für mich persönlich zu einer Herzensangelegenheit geworden. Es ist und war mit viel Arbeit und Zeit verbunden....

  • Urfahr-Umgebung
  • Christian Josef Deimel

PATIENTENUNIVERSITÄT

Nierentransplantation Ein neuer Start ins Leben, mit Erfahrungsberichten eines Spender/Empfängerpaares REFERENT: Prim. Priv.-Doz. Dr. Daniel Cejka, Leiter Abteilung für Nephrologie am Krankenhaus der Elisabethinen Linz Wann: 17.01.2017 15:00:00 Wo: forte FortBildungszentrum, Museumstraße 31, 4020 Linz auf Karte anzeigen

  • Linz
  • Vanessa Scheiblehner

Mehr Leben für Nierenpatienten

Die Technologie bei Dialysegeräten hat sich im Laufe der Jahre massiv verändert. Daniel Cejka, Leiter der III. Internen Abteilung für Nieren- und Hochdruckerkrankungen bei den Elisabethinen, zeigt den Unterschied zwischen einem Gerät aus den 50er-Jahren und einem modernen. Nach wie vor haben Dialyse-Patienten eine deutlich niedrigere Lebenserwartung und auch Lebensqualität. Entscheidend helfen kann dabei eine Nierentransplantation. "Lebendspende ist eine Option, die sehr viel bewirken kann",...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Walter Schneiderbauer (Fa.Scheuch), Sigi Meschnig (Fa. Scheuch), Univ.Prof.Dr.Udo Illievich (Neuromed Campus / KUK), Hubert Kehrer (Transplantforum OÖ)
5

Erfolgreiche Premiere im Innviertel

Erstmals in der Geschichte des Transplantforums OÖ hat das Schulteam die Einladung einer Firma angenommen. "In den letzten 6 Jahren haben wir im Rahmen unseres Schulprojekts "Organspende und Transplantation - Let´s talk about!" nur Vorträge in Öberösterreichs Schulen zu diesem so wichtigen Thema gehalten", so Hubert Kehrer, Initiator und Sprecher des Forums. Vor kurzem waren wir bei der Innviertler Firma Scheuch mit unserem Vortragsteam zu Gast. Eingefädelt hat das Sigi Menschnig gemeinsam mit...

  • Ried
  • Hubert Kehrer
Lily im Zoo
14 32 4

Mit neuem Herz zurück ins alte Leben

Es war kurz vor Mittag, Veronika Klingler war gerade dabei das Mittagessen vorzubereiten, als sie und Adam Leadbetter den lebensverändernden Anruf aus dem Krankenhaus erhielten. Nach Monaten des Wartens, einer Zeit voller Angst, Bangen und Hoffen, war endlich ein neues Herz für ihre 2-jährige Tochter Lily gefunden worden! Wir erinnern uns (wir berichteten): Lily hat seit ihrer Geburt an einem schweren Herzfehler namens Hypoplastisches Linksherz-Syndrom gelitten. Nach drei Operationen am offenen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Angelika Kohlreiter
3

Schnuppertag für Transplantierte und Dialysepatienten

Nach 2010 wird es am Dreikönigstag 2016 wieder einen Schnuppertag "Langlauf & Schneeschuh" geben. Einen Tag lang können Transplantierte und Dialysepatienten im Nordische Zentrum Böhmerwald in Ulrichsberg-Schöneben das Langlaufen ausprobieren und erste Erfahrungen mit Schneeschuhen sammeln. Mitmachen kann aber jeder, der Lust dazu hat, einmal einen Tag mit organtransplantierten Menschen oder Dialysepatienten zu verbringen. Die Initiatoren dieser Initiative sind Renata Hönisch (ASK Nettingsdorf),...

  • Rohrbach
  • Hubert Kehrer
Projektbetreuer Mag. Christian Mitterer, Katharina Maurberger, Univ.-Prof. Dr. Raimund Margreiter, Simone Klingler, Sabrina Ulpmer und Direktorin Mag. Sigrid Steiner (v. l.).

Organspende als Diplomprojekt

WÖRGL. Kein Geringerer als der international bekannte Transplantationsmediziner Dr. Raimund Margreiter folgte am 20. Oktober der Einladung einer Projektgruppe des 5DK-Jahrganges der BHAK Wörgl, um über „Organspenden“ zu referieren. Den projektverantwortlichen Schülerinnen Simone Klingler, Katharina Maurberger und Sabrina Ulpmer war es ein besonderes Anliegen, im Rahmen ihrer Diplomarbeit einen Informationsabend zum diesem Thema zu veranstalten. Dr. Margreiter verstand es ausgezeichnet, auf...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
10

Auszeichnung für das Transplantforum OÖ

Letzte Woche fand die Preisverleihung für den Vereinspreis 2015 statt. Insgesamt wurden 12 Preisträger in 4 Kategorien für Ihr Engagement und Ihre Arbeit ausgezeichnet. In seiner Begrüßungsrede lobte Obmann Lengauer die Arbeit in den OÖ. Vereinen. Dahinter stehen Menschen, die meist ehrenamtlich Großartiges leisten. Aus diesem Grund wurde der Vereinspreis eingeführt, um diese Menschen vor den Vorhang zu holen. 80 Projekte wurden heuer eingereicht. In 4 Kategorien, Nachwuchsarbeit,...

  • Linz
  • Hubert Kehrer
Reanta Hönisch (ASK Nettingsdorf) und Alois Rossmann (Pedalus Team Wien), unsere beiden Weltmeister
36

Österreichs Team feierte große Erfolge

Am Wochenende sind die 20. World Transplant Games im argentinischen Badeort Mar del Plata zu Ende gegangen. 1.100 organtransplantierte Menschen aus 44 Nationen haben bei der Südamerika-Premiere der Sommerspiele im winterlichen Argentinien eine Woche lang ein Sportfest gefeiert, das einmal mehr bewiesen hat, mit welcher Begeisterung und auch beachtlichem Können in 14 Sportarten um Medaillen und Top-Platzierungen gekämpft wurde. „Celebrate the life“ lautete das Motto der 20. World Transplant...

  • Linz
  • Hubert Kehrer
Renata Hönisch gewinnt Gold bei der Deutschen Meisterschaft 2015 über 3km Gehen
7

Der Countdown für die WM läuft

Nur noch 10 Tage bis zur Eröffnung der 20. World Transplant Games. Sie finden heuer erstmals in einem lateinamerikanischen Land statt. Gastgeber ist vom 23. - 30. August 2015 die argentinische Stadt Mar del Plata. Mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der ganzen Welt werden bei der WM erwartet. Sie werden in 14 Sportarten um Medaillen und Top-Platzierungen kämpfen. Österreich wird mit einer kleinen Mannschaft in Mar del Plata dabei sein und versuchen, an die Erfolge der letzten WM...

  • Linz
  • Hubert Kehrer
2

Europäische Konferenz über Transplantation und körperliche Aktivitäten

"Transplantation und Sport" ist das zentrale Thema der 1. Europäischen Konferenz in Krems. 200 Gäste aus dem In- und Ausland werden In die Wachau kommen, um sich zwei Tage lang mit dieser interessanten Thematik auseinenader setzen. Initiator und Organisator Dr. Bernhard Fattinger, BM für Gesundheit: "Es ist uns gelungen, prominente Persönlichkeiten als Referenten zu gewinnen. An der Spitze einer der renomiertesten Transplantationschirurgen Österreichs Univ.-Prof. Ferdinand Mühlbacher, der...

  • Krems
  • Hubert Kehrer
Slalom-Olympiasieger von Lillehammer (1994) Thomas Stangassinger
3

Wir alle sind Sieger - Transplantierte radeln mit Olympiasieger

„Wir alle sind Sieger!" lautet das Motto des 12. Radwandertages der Transplantierten und Dialysepatienten, der vom 12. – 14. Juni 2015 in Salzburg stattfinden wird. 70 Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden nach Salzburg kommen und gemeinsam ein Zeichen „PRO ORGANSPENDE“ setzen. Sie haben alle ihre Krankheit besiegt und als „Preis“ ein neues Leben geschenkt bekommen. Mit dabei auch der Slalom-Olympiasieger von Lillehammer (1994) Thomas Stangassinger und der ehemalige Leiter der...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Hubert Kehrer
1

Das geschenkte Leben - Organspenden in NÖ

"Das geschenkte Leben - Organspenden in Niederösterreich" ist der Titel des sehenswerten Beitrages des ORF-Landesstudio NÖ. Die Präsentation des ORF - Beitrages von Manuela Matl fand diese Woche in der NÖ Landeskliniken-Holding in St.Pölten statt. Ausgestrahlt wird der Beitrag am Sonntag nach Ostern im Rahmen der Sendung "Österreich-Bild am Sonntag" (Beginn: 18:25 Uhr / ORF 2) Eintausend Schwerkranke warten in Österreich derzeit auf eine Organspende, die ihr Leben retten bzw. die Lebensqualität...

  • St. Pölten
  • Hubert Kehrer
8

12. Österr. Radwandertag der Transplantierten und Dialysepatienten

Die 12. Auflage der Traditionsveranstaltung findet heuer in der Mozartstadt Salzburg statt. Veranstalter ist der Österreichische Sportverband der Transplantierten. >>> zur Ausschreibung PROGRAMM Freitag, 12. Juni 2015 18.00 Uhr LKH Salzburg Symposium zum Thema Transplantation und Sport Samstag, 13. Juni 2015 Gemeinsame Radtour im Raum Salzburg Start: 10.00 Uhr Residenzplatz Wir freuen uns über jede Teilnehmerin / jeden Teilnehmer aus dem In- und Ausland. Interessierte können sich schon via...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Hubert Kehrer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.