Stammzellenspende

Beiträge zum Thema Stammzellenspende

Michael ist vier Monate alt und wartet auf eine Stammzellen-Spende
2

Stammzellen-Spender gesucht
Wer will zum Lebensretter werden?

In Spittal und Feldkirchen finden noch diese Woche zwei Typisierungsaktionen statt. Es werden Stammzellen-Spender gesucht. FELDKIRCHEN, SPITTAL. Morgen und übermorgen veranstaltet der Verein "Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich" zwei Typisierungsaktionen in Kärnten, in Feldkirchen und Spittal (siehe unten). Denn Leukämie-Patienten warten auf lebensrettende Stammzellen, so auch Michael (vier Monate) und Leonhard (vier Jahre) oder Lisa (26). Sie sind auf eine Stammzellen-Spende...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
1 2

Typisierungsaktion in Schwand im Innkreis
Michael und Leonhard benötigen eine Stammzellenspende

Mund auf, Stäbchen rein – Spender sein: Michael (5 Monate) und Leonhard (3 Jahre) leiden an Leukämie. Sie brauchen dringend eine Stammzellenspende. Um passende Spender zu finden, findet am 25. September, von 14 bis 18 Uhr, im Sportheim der Union Schwand eine Typisierungsaktion statt. SCHWAND. Michael wurde am 6. April 2020 mit Leukämie geboren, er ist also erst fünf Monate alt. Die Wahrscheinlichkeit, dass ein Baby bereits mit Leukämie geboren wird, liegt bei 1 zu 1 Million. In seinem noch...

  • Braunau
  • Barbara Ebner

Typisierungsaktion
Die Stammzellenspendersuche geht weiter!

Bereits bei der ersten Typisierungsaktion am 11. Juli kamen über 700 Freiwillige um sich typisieren zu lassen!  Dennoch geht die Suche weiter! Am kommenden Donnerstag, dem 23. Juli 2020 findet diese  zwischen 16:00 - 20:00 Uhr wieder im Schulungszentrum Süd, jenes Schulungszentrum des Roten Kreuzes in der Grazerstraße 71 in Oberwart statt.  Denn alle die sich freiwillig typisieren lassen tragen dazu bei das nicht nur Lisa sondern auch anderen geholfen werden kann! Denn auch wenn die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Eine große Anzahl an Helfern und Spendern fanden sich bei der ersten Typisierungsaktion für Lisa ein.
2 4

Oberwart
Über 700 Freiwillige bei Typisierungsaktion für Lisa

Über 700 Freiwillige ließen sich als mögliche Stammzellenspender in Oberwart registrieren. OBERWART. Am 11. Juli fand im Schulungszentrum Süd des Roten Kreuzes eine Typisierungsaktion der Leukämiehilfe Österreich statt. Jede Typisierung zählt, denn jeder kann der eine sein, der Leben retten - jede Typisierung ist für den Spender kostenfrei, aber nicht umsonst! "Voller Freude können wir berichten, dass die erste Typisierungsaktion einen Wahnsinns-Zuspruch fand. Über 700 freiwillige...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die 26-jährige Lisa hofft auf einen passenden Stammzellenspender.

Leukämiehilfe Österreich
Typisierung für Stammzellenspende kann Lisa helfen

OBERWART. Am 11. Juli findet im Schulungszentrum Süd des Roten Kreuzes (Grazerstraße 71) eine Typisierungsaktion der Leukämiehilfe Österreich von 9 bis 13 Uhr statt. Jede Typisierung zählt, denn jeder kann der eine sein, der Leben retten - jede Typisierung ist für den Spender kostenfrei, aber nicht umsonst! "Hilf uns einen passenden Spender zu finden, den im speziellen Fall Lisa (26 Jahre) aus dem Bezirk Oberwart braucht, aber auch viele andere benötigen dringend eine Stammzellenspende! Lasst...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
1

Bezirk Oberwart
Stammzellenspender: Lebensretter für Lisa (26) gesucht

Die 26-Jährige Lisa aus dem Bezirk Oberwart im wunderschönen Südburgenland sucht einen Stammzellenspender. Daher ruft nun  Leukämiehilfe Österreich zur Stammzellen-Typisierung auf. Die nächste Aktion, sich typisieren zu lassen, findet am kommenden Samstag (11. Juli) von 9 bis 13 Uhr im Schulungszentrum Süd (Rotes Kreuz) in der Grazerstraße 71, 7400 Oberwart, statt. Als Spender kommen gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren in Frage, die mindestens 50 Kilogramm wiegen. Jede...

  • Bgld
  • Oberwart
  • MIPO OW
Bestelle dir dein Typisierungsset unter www.gebenfuerleben.at
2

Corona-Virus
Geben für Leben

Retten funktioniert auch „Online“ In Zeiten des Corona-Krise ist vieles komplizierter geworden. Das betrifft auch „Geben für Leben“, den Verein in Vorarlberg mit der Mission, an Leukämie erkrankten Menschen die höchstmögliche Chance auf Überleben zu geben! Aber auch jetzt ist Hilfe möglich und weiterhin machbar, auch wenn im Vorarlberg bis jetzt schon sechs Typisierungstermine abgesagt werden mussten. Menschen, die an Leukämie erkrankt trifft die momentane Situation quasi doppelt. Zum einen...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Der Kapfenberger Caritas-Mitarbeiter Driton Murati hat den Spendentag im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE initiiert.
2

Stammzellenspende
Der erste Schritt zur Lebensrettung ist ein leichter

Am 27. Februar kann man sich im ECE Kapfenberg für eine Stammzellenspende registrieren lassen. Ein Spendentag findet am Donnerstag, dem 27. Februar, von 10 bis 17 Uhr im Kapfenberger Einkaufszentrum ECE statt. Die Idee dazu lieferte der Kapfenberger Caritas-Mitarbeiter Driton Murati, in der ECE-Centerleiterin Michelle Waldner fand er schnell die ideale Organisatorin. An diesem Tag findet im ECE unter anderem eine Typisierungsaktion des Vereines "Geben für Leben" für Stammzellenspenden...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Markus Hackl
Mit einem sterilen Wattestäbchen wird ein Wangenabstrich gemacht, der dann im Labor analysiert wird.  Foto: Robert Kalss
3

HBLW-Schüler als Stammzellenspender registriert

Zwei von zehn Patienten mit Blutkrebs finden leider keinen passenden Spender, weil die Chancen, dass zwei Menschen passende Gewebemerkmale aufweisen, nur bei 1:500 000 liegen. Deshalb ist es wichtig, dass sich sehr viele Menschen als Stammzellenspender registrieren. Die engagierte Naturwissenschaftslehrerin Mag. Camilla Bauer stellte der 4.HLD-Klasse an der HBLW Saalfelden diese schwierige Problematik vor und sofort beschloss die Klasse, dass sich 19 Schüler/innen als Stammzellenspender zur...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Robert Kalss
vlnr:
DGKS Erika Stockinger, Dr. Christof Jungbauer, Mag. Christian Kohl , Nicolas Kohl,  Uschi Kohl, Dr. Ursula Kreil
2

Laufend Leben retten mit Herz
Der NÖ Frauenlauf unterstützt das Rote Kreuz mit einer Spende über 6.000 Euro für Stammzellspender

2800 Läuferinnen waren 2019 beim NÖ Frauenlauf und der Aktion "Laufen gegenKrebs" dabei und haben mit jedem Meter Geld für den Kampf gegen den Krebs erlaufen. So konnten 12.000,- Euro für den guten Zweck gespendet werden! Eine Spende in der Höhe von 6.000,- Euro übergab Initiator und Chef des NÖ Frauenlaufs Christian Kohl an das Rote Kreuz St. Pölten, vertreten durch Dr. Christof Jungbauer und Dr. Ursula Kreil. „Mit der Aktion Laufen gegen Krebs, einer Stammzellspende-Initiative im Kampf...

  • St. Pölten
  • Jaqueline Sieberer
Leben retten durch Stammzellentypisierung: an der FH Kärnten - Campus Villach gibt es  am 11. Oktober die nächste Möglichkeit
4

FH Campus Villach
Stammzellen-Typisierung kann Leben retten

Lediglich eine kleine Blutabnahme ist erforderlich, um sich als Stammzellenspender zu registrieren. VILLACH. Am 11. Oktober ruft der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ wieder zu einer Stammzellentypisierung an der Fachhochschule in Villach auf. Gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren, die mindestens 50 kg wiegen, können sich registrieren lassen. Unterstützung ist auch heuer wieder gefragt. Registrierung mittels BlutabnahmeNoch immer zählt Leukämie in Österreich vor...

  • Kärnten
  • Villach
  • Petra Plimon
Anzeige
Die Landjugend Maria Alm lädt zur Stammzellentypisierung ins Haus der Begegnung - sei dabei!
2

Aktion "Geben für Leben" der Landjugend Maria Alm
Stammzellen spenden und gemeinsam Leben retten!

Du hast am 3. November noch nichts vor und möchtest helfen, Leben zu retten? Dann nimm Dir von 8 bis 13 Uhr kurz Zeit und komm zur Stammzellentypisierung! Der kleine Leonhard und viele andere Leukämiepatienten werden es Dir danken. MARIA ALM. Weißt Du, dass man Leukämie in einigen Fällen durch eine Stammzellspende heilen kann? Dass auch kleine Kinder von dieser Erkrankung betroffen sind? Und dass man mit einer Stammzellentypisierung die Möglichkeit hat, zu helfen? Wie kann ich Stammzellen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Eike Krenslehner
Michael lässt sich nicht einfach so unterkriegen.
2 1

Bezirk Bruck
Michael ist 7 Monate alt und sucht seinen Lebensretter

Der kleine Michael aus Margarethen am Moos kämpft um sein Leben und Sie können ihm helfen. BEZIRK (les). Der kleine Michael ist noch nicht mal ein Jahr alt und muss bereits um sein Leben kämpfen. Mit nur 6 Monaten wurde bei ihm eine Akute Myeloische Leukämie (Blutkrebs) festgestellt. Michael musste mit seinen 7 Monaten bereits zwei Chemotherapien über sich ergehen lassen. Die Chemo reicht nichtMichael leidet unter einer besonders heimtückischen Form der Leukämie, wie seine Eltern...

  • Schwechat
  • Markus Leshem
Jede Spende zählt: am 26. September findet in Neudorf bei Ilz die nächste Typisierungsaktion für den kleinen Leonhard statt.

Stammzellen spenden rettet Leben
Lebensretter für den kleinen Leonhard gesucht!

Am 26. September findet in Neudorf bei Ilz eine Typisierungsaktion für den kleinen Leonhard statt, der an Leukämie erkrankt ist. ILZ. Der kleine Leonhard ist 3 Jahre alt und leidet an Leukämie. Leonhard ist einer von 1.000 Personen die jährlich in Österreich an Leukämie erkranken. Unter Kindern und Jungendlichen ist Leukämie die häufigste Krebserkrankung. Nicht alle, aber doch ein erheblicher Teil dieser Patienten benötigt, um ihre Krankheit überleben zu können, eine passende Knochenmark-...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Erika Stockinger und Benjamin Engel

Rotes Kreuz Mödling
Gemeinsam gegen Blutkrebs

BEZIRK MÖDLING. Gemeinsam gegen Blutkrebs – unter diesem Motto fand am beim Roten Kreuz Mödling ein Informationsabend über das Stammzellspenden statt. Frau Erika Stockinger aus der Blutspendezentrale des Roten Kreuzes erklärte ausführlich, wie die Spende durchgeführt wird und welche Möglichkeiten es gibt, Stammzellen zu gewinnen. Einer der Hauptabnehmer dieser Spenden ist das Sankt Anna Kinderspital, wo viele Kinder durch diese Stammzellen geheilt werden können. Nach dem Vortrag hatten...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Beim NÖ Frauenlauf am 25. August 2019 in St. Pölten werden knapp 3.000 Läuferinnen erwartet.

NÖ Frauenlauf
Sichere dir bis 30. Juni 2019 dein Gratisshirt für den NÖ Frauenlauf

Gratisshirt „Mit Herz dabei“ für den NÖ Frauenlauf sichern. SANKT PÖLTEN (pa). Jede Anmeldung bis 30. Juni erhält das Gratisshirt "Mit Herz dabei" für den NÖ Frauenlauf am 25. August 2019. Neben einer neuen Homepage bieten wir auch eine eigene APP mit vielen praktischen Funktionen. Somit hast du alle Neuigkeiten und Infos mit einem Klick auf deinem Handy. Die APP „Mein Frauenlauf“ ist kostenlos im Google Play Store und im Apple APP Store verfügbar. Heuer gibt es auch das erste Mal...

  • St. Pölten
  • Matthias Karner

Leben retten beim Motorrad Saison-Opening in Velm

HIMBERG. Das  3. Motorrad Saison-Opening findet am 11. Mai im Klein & Fein, Velmerstraße 69, statt. Motto: "Das Leben retten" Das Rote Kreuze wird mit einer Teststation für potentielle Stammzellen- und Plasmaspender vor Ort sein. Die Veranstaltung startet offiziell um 12:00 Uhr. Der Grill wird schon vorgeglüht und noch bevor das Bier in den Umlauf kommt, werden die Besucher von Rotem Kreuz zum Eignungstest animiert. Es werden Tombola Lose verkauft, mit deren Erlös die Veranstaltung...

  • Schwechat
  • Maria Ecker
Gratisshirt „Mit Herz dabei“ – bis 25. April läuft auf Facebook die Abstimmung über die Shirtfarbe.

NÖ Frauenlauf
Viel Neues beim NÖ Frauenlauf am 25. August - „Mit Herz dabei“

Gratisshirt „Mit Herz dabei“ – auf Facebook läuft die Abstimmung über die Shirtfarbe bis 25.April SANKT PÖLTEN (pa). Bis 25. April läuft auf der Facebookseite des NÖ Frauenlaufs die Abstimmung über die Shirtfarbe des heurigen Gratisshirts, das jede Nennung bis 30. Juni kostenlos erhält. Einfach auf die Facebookseite des NÖ Frauenlaufs gehen - www.facebook.com/noefrauenlaufstpoelten - und auf das Bild mit der gewünschten Farbe im Beitrag zur Abstimmung klicken. Zusätzlich kannst du einen...

  • St. Pölten
  • Matthias Karner
Mitarbeiter der Firma RWS haben sich für eine Spendenaktion testen lassen und wollen Leukämie-Patienten helfen.
11

Firmenengagement
Mitarbeiter von RWS wollen Stammzellen spenden

Das Team von RWS in Hallein hat sich als Stammzellenspender registrieren lassen und möchte Menschen, die zum Beispiel an Leukämie leiden, helfen. HALLEIN. "Mir persönlich ist dies schon lange ein Anliegen", erzählt Karin Walkner, Geschäftsführerin des Halleiner Reinigungs- und Entsorgungsfachbetriebs RWS. "Ich habe dann eine Firmenaktion ins Leben gerufen und meine Mitarbeiter gefragt, ob sie auch bereit wären, Stammzellenspender zu werden". Die Aktion in Zusammenbarbeit mit dem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Karina Langwieder
Jede Spende zählt - lassen Sie Leonhard nicht im Stich!

Leonhard braucht dich
Lebensretter werden im Haubiversum in Petzenkirchen gesucht

PETZENKIRCHEN. Leonhard ist zwei Jahre alt und leidet an Leukämie. Damit er seine Krankheit besiegen kann, braucht er gesunde Stammzellen. Der gemeinnützige Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ sucht Stammzellspender für leukämiekranke Menschen und veranstaltet deshalb in ganz Österreich Stammzellen-Typisierungsaktionen. Nächste Registrierung im Haubiversum Als Stammzellspender können sich gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren registrieren lassen, die mindestens 50 kg...

  • Melk
  • Daniel Butter
Die Stammzellen werden in den meisten Fällen aus dem Blut gewonnen. Nur selten ist eine Knochenmarkspende nötig.

Leukämie
Stammzellenspende kann Leben retten

Die Stammzelltherapie ist oft die letzte Chance auf Heilung von Blutkrebs. WIEDEN. Diagnose Blutkrebs. Dieses Schicksal trifft jeden Tag drei Personen in Österreich. Für viele ist der Erhalt einer Stammzellspende die einzige Möglichkeit, zu überleben. Einen passenden Spender zu finden, ist schwierig, die Wahrscheinlichkeit liegt bei eins zu einer halben Million. Um die Chance zu erhöhen, ruft das Rote Kreuz zur Registrierung als Stammzellspender auf. "Jede Stammzellspende kann Leben...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Im Jahr 1999 gründete Herlinde Marosch zusammen mit ihren zwei Freundinnen Dagmar Ganahl und Melitta Mair den Verein "Geben für Leben".

20 Jahre "Geben für Leben"
In den letzten vier Jahren führte der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ über 50.000 Typisierungen durch

Im Jahr 1999 gründete Herlinde Marosch zusammen mit ihren zwei Freundinnen Dagmar Ganahl und Melitta Mair den Verein "Geben für Leben"Im Jahr zuvor suchten die drei Gründerinnen fieberhaft nach einem Lebensretter für Herlindes Nichte, die an Leukämie erkrankt war und dringend eine Stammzellspende brauchte. Diese bekam sie von einer Spenderin aus Wales in Großbritannien und sie ist heute wieder vollkommen gesund. Aus Dank entstand der Verein, damit auch anderen Menschen diese Hilfe zuteil...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Lebensretterin Julia Wolf aus Dornbirn.

Stammzellenspende
Lebensretterin aus Dornbirn

Julia Wolf (22) spendet einem Kind aus Polen Stammzellen Der Verein „Geben für Leben“ kann mit Erfolgsmeldungen aufwarten! Julia Wolf aus Dornbirn konnte einem kleinen Buben aus Polen das Leben retten. Der Vorarlberger Verein unter Obfrau Susanne Marosch, der sich schon seit vielen Jahren für Leukämieerkrankte einsetzt und Stammzellenspender sucht, steht kurz vor einer „Schallmauer“ - in diesen Wochen wurden der 95. und 96. Spender gefunden. Eine Lebensretterin kommt aus Dornbirn: Julia...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
430 Menschen nutzten die Möglichkeit, sich am MCI als Stammzellenspender registrieren zu lassen.

MCI
Stammzellen-Typisierungsaktion am MCI

TIROL. Schon seit mehreren Jahren finden am MCI regelmäßig Blutspendeaktionen statt, jetzt fand zum ersten Mal auch eine Registrierung zur Stammzellenspende statt. Anstoß für diese Aktion war die Erkrankung einer Absolventin der Unternehmerischen Hochschule an Leukämie.  430 Personen haben sich registrieren lassenSich als potenzieller Spender registrieren zu lassen, bedeutet potenzieller Lebensretter zu sein. Viele der MCI Studierenden und MCI-Mitarbeiter entschlossen sich spontan dazu, sich...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.