geben für leben

Beiträge zum Thema geben für leben

Lokales
Jede Spende zählt: am 26. September findet in Neudorf bei Ilz die nächste Typisierungsaktion für den kleinen Leonhard statt.

Stammzellen spenden rettet Leben
Lebensretter für den kleinen Leonhard gesucht!

Am 26. September findet in Neudorf bei Ilz eine Typisierungsaktion für den kleinen Leonhard statt, der an Leukämie erkrankt ist. ILZ. Der kleine Leonhard ist 3 Jahre alt und leidet an Leukämie. Leonhard ist einer von 1.000 Personen die jährlich in Österreich an Leukämie erkranken. Unter Kindern und Jungendlichen ist Leukämie die häufigste Krebserkrankung. Nicht alle, aber doch ein erheblicher Teil dieser Patienten benötigt, um ihre Krankheit überleben zu können, eine passende Knochenmark-...

  • 04.09.19
Lokales
Jede Spende zählt - lassen Sie Leonhard nicht im Stich!

Leonhard braucht dich
Lebensretter werden im Haubiversum in Petzenkirchen gesucht

PETZENKIRCHEN. Leonhard ist zwei Jahre alt und leidet an Leukämie. Damit er seine Krankheit besiegen kann, braucht er gesunde Stammzellen. Der gemeinnützige Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ sucht Stammzellspender für leukämiekranke Menschen und veranstaltet deshalb in ganz Österreich Stammzellen-Typisierungsaktionen. Nächste Registrierung im Haubiversum Als Stammzellspender können sich gesunde Menschen zwischen 17 und 45 Jahren registrieren lassen, die mindestens 50 kg...

  • 27.03.19
Gesundheit
Im Jahr 1999 gründete Herlinde Marosch zusammen mit ihren zwei Freundinnen Dagmar Ganahl und Melitta Mair den Verein "Geben für Leben".

20 Jahre "Geben für Leben"
In den letzten vier Jahren führte der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ über 50.000 Typisierungen durch

Im Jahr 1999 gründete Herlinde Marosch zusammen mit ihren zwei Freundinnen Dagmar Ganahl und Melitta Mair den Verein "Geben für Leben"Im Jahr zuvor suchten die drei Gründerinnen fieberhaft nach einem Lebensretter für Herlindes Nichte, die an Leukämie erkrankt war und dringend eine Stammzellspende brauchte. Diese bekam sie von einer Spenderin aus Wales in Großbritannien und sie ist heute wieder vollkommen gesund. Aus Dank entstand der Verein, damit auch anderen Menschen diese Hilfe zuteil...

  • 13.02.19
Gesundheit
Lebensretterin Julia Wolf aus Dornbirn.

Stammzellenspende
Lebensretterin aus Dornbirn

Julia Wolf (22) spendet einem Kind aus Polen Stammzellen Der Verein „Geben für Leben“ kann mit Erfolgsmeldungen aufwarten! Julia Wolf aus Dornbirn konnte einem kleinen Buben aus Polen das Leben retten. Der Vorarlberger Verein unter Obfrau Susanne Marosch, der sich schon seit vielen Jahren für Leukämieerkrankte einsetzt und Stammzellenspender sucht, steht kurz vor einer „Schallmauer“ - in diesen Wochen wurden der 95. und 96. Spender gefunden. Eine Lebensretterin kommt aus Dornbirn: Julia...

  • 30.01.19
Gesundheit
366 Neutypisierungen konnten durchgeführt werden

Gesundheit
Geben für Leben: Beeindruckende Aktion

Einmal mehr konnte das Team von „Geben für Leben“ eine sehr beeindruckende Aktion erleben! Die Tochter einer Vorarlbergerin, die in der Schweiz lebt und deren Mutter an Leukämie erkrankt ist, nahm Kontakt mit dem Verein auf, da das Schweizer Rote Kreuz eine Typisierungsaktion abgelehnt hatte. Der Ansturm an der FH Vorarl- berg und zahlreicher Selbsthilfegruppen war so groß, dass 366 Neutypisierungen durchgeführt werden konnten. Jetzt hoffen alle, dass ein passender Spender gefunden werden...

  • 02.10.18
Lokales
Volksschule Kemeten sammelt Geld für den Verein Geben für Leben.
8 Bilder

Volksschule Kemeten unterstützt Typisierungsaktion für Knochenmarkspenden

Der Fall vom kleinen Leonhard gab den Ausschlag, im Rahmen des Schulfestes Spenden für den Verein Geben für Leben zu sammeln. KEMETEN (kv). Die Geschichte des leukämiekranken Kleinkindes ging an niemandem spurlos vorbei. Noch schrecklicher ist die Tatsache, dass die Laborkosten für die Typisierung von Knochenmarkspendern nicht von der Krankenkassa übernommen werden. "Der Fall hat uns hellhörig gemacht und wir wollten uns an der Aktion beteiligen." (Direktorin Christine...

  • 22.06.18
Lokales
Scheckübergabe: Jürgen Sikora (Obmann der Ortsgruppe Trofaiach), Kerstin Sikora (Vertreterin der Bäuerinnen Trofaiach) und Walter Brenner vom Verein "Geben für Leben" (v.l.).
3 Bilder

Die Bauernbund-Ortsgruppe Trofaiach "kickte" für den guten Zweck

Im Rahmen eines Fußballturniers konnte die Bauernbund-Ortsgruppe Trofaiach Spenden für leukämiekranken Menschen sammeln. TROFAIACH. Bereits zum dritten Mal veranstaltete die Bauernbund-Ortsgruppe Trofaiach kürzlich beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr Laintal ein Kleinfeld-Fußballturnier für den guten Zweck. Dieses Jahr ging der Reinerlös an den Verein „Geben für Leben“, der es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen davon zu überzeugen, sich als Stammzellenspender registrieren zu lassen, um...

  • 11.06.18
Lokales
Die Lebensretterinnen Anja aus dem Raum Wels und Daniela aus dem Bezirk Gmunden.
2 Bilder

„Leben retten ist nicht schwer“

Für ihre "genetischen Zwillinge" haben Anja aus der Region Wels & Wels-Land und Daniela aus dem Bezirk Gmunden Stammzellen gespendet. WELS. „Ich habe keine Sekunde gezögert oder gezweifelt“, sind sich Anja und Daniela in Bezug auf ihre Stammzellenspende einig. Ihre Nachnamen möchten die beiden jungen Frauen nicht preisgeben. Sie nahmen am 6. Mai 2017 unter insgesamt 2.168 Personen an der kostenlosen Blutabnahme zur Stammzellentypisierung im Erlebnishof am Kumplgut in Wels teil. Ein Jahr später...

  • 11.06.18
Lokales

Spendenübergabe an den Verein "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich"

Die Schüler/innen der 1-jährigen Wirtschaftsfachschule freuten sich eine Spende in der Höhe von €500 am 01. Juni 2018 im Krankenhaus Oberwart an den Verein "Geben für Leben" überreichen zu dürfen. Der Geldbetrag wurde aus dem Verkauf von Produkten der im laufenden Schuljahr gegründeten Junior Company "Rund ums Kräutel" erwirtschaftet. "Geben für Leben" - Mitglied Walter Brenner war begeistert von der Hilfsbereitschaft der Schüler/innen und bedankte sich für die Spende.

  • 04.06.18
Lokales

Typisierungsaktion für die Registrierung einer Stammzellenspende

Dieses Jahr unterstützt das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag wieder Geben für Leben, Leukämiehilfe Österreich, mit zwei Typisierungsaktionen für die Registrierung einer Stammzellenspende. Damit kann Leukämiepatienten geholfen werden. Das Rote Kreuz Bruck-Mürzzuschlag stellt auf den Ortsstellen Mariazellerland und Mürzzuschlag, die Räume und freiwillige Helfer und Helferinnen für die Abnahme, Versorgung etc. der Freiwilligen, die sich bereit erklärt haben sich registrieren zu lassen. Nächste...

  • 19.04.18
Freizeit
Symbolbild: Verena Siebenhofer

Buchpräsentation und Autorenlesung "Geben für Leben“ – Benefizveranstaltung für Leukämiehilfe Österreich"

33. Katschtaler Kultur- und Bildungstage Autobiographie "Ich bin, der ich bin - Mein Weg zur Quelle" von Regina Allmann Regina Allmann gibt Einblicke in ihren langen Weg der Leukämie. Sie möchte Menschen in ähnlichen Lebenslagen wieder Mut, Hoffnung und Gottvertrauen schenken. Veranstalter: Allmann Regina mit Unterstützung des Ausschusses für Kultur und Sicherheit Musikalische Gestaltung: Katschtaler Sängerrunde (Leitung: Anja Lax-Peitler) Termin: Samstag, 24. Feber 2018 | Uhrzeit: 20.00...

  • 13.02.18
Leute
79 Bilder

Geben für Leben'' Benefizkonzert

Im Rahmen einer Stammzellen TYPISIERUNGSAKTION für den kranken drei jährigen Maxl veranstaltet von Geben für Leben ( Leukämiehilfe Österreich ) und den Kupferstadl Graz gab es ein Benifizkonzert unterstützt von Künsttler des Schlager und Pop. Auch die Betreiber von Kupferstadl möchten sich an dieser Stelle bei allen bedanken die diesen Abend möglich gemacht haben. Die Junker, Hops&Malt, Styrina Sängerin, Marc Andrae, DJ Maxx! Und natürlich auch ein herzliches Dankeschön an die Mitarbeiter von...

  • 31.01.18
Lokales
Eine starke Mannschaft: Mehr als 30 Helfer waren bei der Typisierungsaktion im Einsatz.
3 Bilder

Großer Andrang bei Stammzellen-Typisierung in Inzing

Mit einer sehr erfreulichen Beteiligung endete die von den Jungschützen der Schützenkompanie initiierte Stammzellen-Typisierungsaktion am 9. Dezember in Inzing: Nicht weniger als 343 Personen zwischen 17 und 47 Jahren kamen, um sich typisieren zu lassen. Konkret wurde unter anderem nach einem Spender für den vierjährigen Max gesucht, der an der seltenen Erbkrankheit Septische Granulomatose leidet und dringend eine Stammzellentherapie benötigt. Die Typisierungen wurden vom Verein „Geben für...

  • 16.12.17
Leute
Benefiz Ausstellung Damir Veble zu Gunsten "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich"
21 Bilder

Bitte helfen Sie mit! Benefiz Ausstellung Damir Veble zu Gunsten "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich"

Damir Veble  Benefiz Ausstellung: "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" Es gibt noch viele Bilder um 30.-- bzw. 40.-- zu kaufen! Der Erlös kommt zu 100% "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" zu Gute! Studiogalerie im Stadthaus Theatergasse 3 * Klagenfurt a. W. Dauer der Ausstellung: bis 20. Dez. 2017 von 14:00 bis 19:00 Uhr Damir Veble ist persönlich anwesend! Wo: Studiogalerie/Stadthaus, Theaterplatz 3, 9020 Klagenfurt am...

  • 14.12.17
  •  1
Lokales
Max (Mitte) - hier mit seinen Brüdern Leonhard und Benedikt - sucht einen passenden Spender. Moosburg will helfen

Stammzellen-Typisierungsaktion: Moosburg für Max

Am 11. November wird im Gemeindezentrum Schallar nach einem passenden Stammzellenspender für Max (4) und andere Patienten gesucht. MOOSBURG. Das Schicksal des vierjährigen Max bewegt ganz Österreich. Tausende Menschen haben sich im Rahmen der Initiative "Geben für Leben - Leukämiehilfe Österreich" bereits für ihn und andere Patienten typisieren lassen - über 1.100 waren es in Wolfsberg, 213 kürzlich in Bad Bleiberg. Je mehr Personen sich an der Typisierung beteiligen, desto höher ist die...

  • 01.11.17
Lokales
Die Aktion in Reutte stieß auf riesiges Interesse.
22 Bilder

Hilfsaktion stieß auf riesiges Interesse

Die Suche nach Stammzellen für Maxi war ein voller Erfolg REUTTE (rei). Stammzellen können Leben retten! In Reutte hatte die Bevölkerung am Sonntag die Möglichkeit sich typisieren zu lassen. Der Verein „Geben für Leben – Leukämiehilfe Österreich“ steht österreichweit hinter diesen Typisierungsaktionen. Der Ruf wurde gehört: 605 Freiwillige kamen ins Rote Kreuz in Reutte um sich an der Typisierungsaktion zu beteiligen. Die Aktion in Reutte wurde von Julia Beirer und ihren Freunden...

  • 11.09.17
Lokales
Der Breitenauer Christian Tatzl braucht dringend einen Stammzellenspender.

Stammzellenspender dringend gesucht

Ein Breitenauer, der an Leukämie erkrankt ist, benötigt dringend eine Stammzellenspende. Typisierungsaktion läuft. Der Breitenauer Christian Tatzl, 42 Jahre alt und Vater von zwei Kindern, ist an Leukemie erkrankt und benötigt dringend eine Stammzellenspende. Nachdem die Stammzellen seines Bruders nicht passen, wird ein Fremdspender gesucht. Dazu gibt es am Mittwoch, dem 13. September, von 14 bis 19 Uhr im Veitsch-Radex-Werk in der Breitenau, Magnesitstraße 30, eine...

  • 31.08.17
Leute
Damir Veble, Christian Scheider, Roland Goltschnig und Centauri Alpha
21 Bilder

Benefizvernissage "Geben für Leben" von Damir Veble zugunsten der Österreichischen Leukämiehilfe im Café Central

Unter dem markanten Titel "Geben für Leben" wurde die Ausstellung des in Kroatien gebürtigen Künstlers Damir Veble zugunsten der Österreichischen Leukämiehilfe eröffnet. Umrahmt durch besinnliche Klänge des Männergesangsverein Velden betonte der Künstler die Notwendigkeit des Helfens in seiner Eröffnungsrede und freute sich besonders über die zahlreichen spendenfreudigen Gäste. Jedes um € 30 verkaufte Bild und jegliche, sei sie auch noch so bescheidene, Privatspende ergehen direkt am...

  • 25.06.17
Gesundheit
Christian Aldrian ersucht um zahlreiche Teilnahme an der Leukämie-Typisierungsaktion in Werndorf.

Aufruf zum Leukämie-Test

Auf Initiative von Werndorfs ÖVP-Ortsparteiobmann Christian Aldrian findet am 25. Juni von 13:00 bis 17:00 Uhr im Vereinsraum beim Werndorfer Gemeindeamt eine Leukämie-Typisierungsaktion statt. Mit einer kleinen Blutabnahme können sich gesunde Menschen im Alter von 18 bis max. 50 Jahren als mögliche Stammzellenspender registrieren lassen. Die Typisierung findet für die Aktion „Geben für Leben“ der Leukämiehilfe Österreich statt. „Als Familienvater ist es mir wichtig, hier einen Beitrag zu...

  • 21.06.17
Lokales
Sabine Schifferl (links), eine der Hauptorganisatorinnen der Typisierungsaktion, nimmt Nicole Kainbacher Blut ab

Über 1.000 Typisierungen für Max (3) in Wolfsberg

Die Typisierungsaktion für den schwer kranken Bub war am Sonntag in Wolfsberg ein großer Erfolg. WOLFSBERG. Die Septische Granulomatose ist eine der sehr seltenen Formen von Leukämie. Um für einen daran erkrankten dreijährigen Buben einen geeigneten Spender zu finden, organisierten die Kinderkrankenschwester Sabine Schifferl, ihr Team und der Verein "Geben für Leben" eine sogenannte Typisierungsaktion beim Roten Kreuz in Wolfsberg. Knapp mehr als tausend Freiwillige folgten dem Aufruf und...

  • 03.04.17
  •  1
Lokales
Der schwer kranke Bub Max (3, links mit seinen Brüdern und Eltern) sucht dringend einen passenden Stammzellenspender

Suche nach Retter für Max (3) geht bei uns in Kärnten weiter

Stammzellenspender gesucht! Am 2. April findet in Wolfsberg eine Typisierungsaktion statt. petra.moerth@woche.at WOLFSBERG. Das Schicksal des dreijährigen Steirers Max berührt auch bei uns in Kärnten viele Menschen: Der Bub leidet an der sehr seltenen Erbkrankheit Septische Granulomatose, weshalb er dringend einen passenden Stammzellenspender sucht. Unbehandelt endet der Immundefekt, bei der die weißen Blutkörperchen ihren Beitrag zur Immunabwehr nicht erfüllen können, im schlimmsten Fall...

  • 26.03.17
Lokales
Die helfenden "Engel" von "Geben für Leben". Foto: Susanne Marosch
31 Bilder

Spendersuche für Max geht in Imst weiter – Stammzellen Typisierung „Geben für Leben“

Eine große Typisierungsaktion vom Verein „Geben für Leben“ wurde am 16. März im Stadtsaal Imst ins Leben gerufen. Viele Menschen werden von der heimtükischen Krankheit Leukemie eingeholt und hoffen auf einen Stammzellenspender. So wie auch der kleine Max (3) der an einer sehr seltenen Erbkrankheit „Septische Granulomatose" - eine Art von Leukämie leidet. Die teuflische Erbkrankheit hat in seiner Familie gleich zwei von drei Buben befallen. Während Benedikt durch einen Stammzellen- Spender...

  • 16.03.17
Lokales

Vorbildhaft: Promotech ließ Mitarbeiter typisieren

Das Schalchner Unternehmen Promotech veranlasste in Kooperation mit dem Verein "Geben für Leben" eine freiwillige Typisierungsaktion für Mitarbeiter. Eine stolze Zahl von 61 Mitarbeitern zeigte volles Engagement und ließ sich vom hiesigen Betriebsarzt Steidl eine Blutprobe entnehmen. SCHALCHEN (penz). Jährlich erkranken etwa 1.000 Personen an Leukämie, darunter auch Kinder. Der gemeinnützige Verein "Geben für Leben" setzt sich dafür ein, dass diese Menschen eine möglichst hohe...

  • 13.03.17
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.