Alles zum Thema Stefan Wimmer

Beiträge zum Thema Stefan Wimmer

Politik
Stefan Wimmer ist mit Bundespolitik nicht immer zufrieden.

Interview
"Die Ambition zur Nummer eins hab ich"

Stefan Wimmer ist aktuell die Nummer zwei der Schärdinger Stadt-SPÖ. Aber wie lange noch? SCHÄRDING. Im Interview spricht der Umwelt-Stadtrat über seine politische Zukunft, Mülltrennung und weshalb er mit der Bundespolitik nicht immer zufrieden ist. Herr Wimmer, Sie haben im Juni 2018 die Agenden als Umweltstadtrat von Margareta Stockenhuber übernommen. War für Sie gleich klar, dass Sie das machen? Wimmer: Fraktionsintern eigentlich schon. Deshalb habe ich das Amt gerne übernommen. Ich...

  • 05.03.19
Wirtschaft
Stefan Wimmer, AK-Bezirksstellenleiter Braunau.

AK Braunau zieht Bilanz
3,4 Millionen Euro erstritten

BEZIRK BRAUNAU (höll). Die Arbeiterkammer in Braunau hatte 2018 viel zu tun: 6.575 Mitglieder wandte sich mit arbeits- und sozialrechtlichen Fragen an das Team rund um Leiter Stefan Wimmer. "Inhaltlich ging es dabei vorwiegend um Fragen zur Pensionierung, Entlohnung und Beendigung des Arbeitsverhältnisses", weiß Wimmer.  Doch viel zu oft ist es mit einer Beratung nicht getan: "Wir haben bei 127 außergerichtlichen Interventionen 195.994 Euro an vorenthaltenem Entgelt eingebracht und vor dem...

  • 24.01.19
Wirtschaft
AK-Präsident Johann Kalliauer und AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer berichteten in einer Pressekonferenz über die Leistungsbilanz der Arbeitnehmer.

Arbeiterkammer Braunau
Leistungsbilanz der Beschäftigten

BRAUNAU (kath). Zu einer Pressekonferenz zur Thematik "Leistungsbilanz der Beschäftigten aus dem Bezirk Braunau" lud die Arbeiterkammer (AK) am 7. November.  Arbeitnehmer als ZahnradDie Arbeitnehmer sind das Zahnrad jedes Unternehmens. Ohne sie wäre eine Produktion nicht möglich. Allerdings wird die Leistung der Arbeitnehmer oft nicht gebührend beachtet. "Viele Arbeitgeber, die derzeit auf Mitarbeitersuche sind, bemängeln, dass die Arbeitnehmer nicht flexibel und auch nicht mobil sind. Oft...

  • 08.11.18
Lokales
Die Familie Wimmer mit LAbg. Bgm. Erwin Dirnberger bei der Eröffnung

Wimmer GmbH
Neuer Firmensitz in Söding-St. Johann

Zehn Jahre war das Zimmereibedarf-Unternehmen Wimmer GmbH mit Firmenchef Stefan Wimmer und seiner Frau Heidi in Voitsberg daheim. Aufgrund fehlender Expansionsmöglichkeit wurde nach längerer Suche ein neuer Grund gefunden und so wurde am Wochenende in der Hitzendorferstraße in Söding-St. Johann der neue Firmensitz eröffnet. Das neue Firmengebäude ist zu 90% aus Holz gebaut. 1.400 Stellplätze Regionalität ist ein wichtiger Faktor für die Familie Wimmer. "Wir beliefern Zimmereibetriebe im...

  • 22.10.18
Lokales
Günter Streicher (2. v. l.), Stefan und Karina Wimmer mit Sozialmarktleiterin Sieglinde Auzinger (l.).

"Wir haben kein Toilettenpapier mehr"

SCHÄRDING (ebd). Ein nicht alltäglicher "Hilferuf" ereilte die SPÖ Schärding von der Leiterin des Schärdinger Rot-Kreuz Sozialmarktes, Sieglinde Auzinger. „Wir haben kein Toilettenpapier mehr für unsere Kunden", lautete der Hilferuf. Kurzerhand besorgte eine SPÖ-Abordnung unter Federführung von Vizebürgermeister Günter Streicher eine Palette Toilettenpapier, die sie persönlich umgehend in den Schärdinger Sozialmarkt lieferten. Auzinger bedankte sich im Namen ihres Teams und ihrer Kunden bei den...

  • 23.08.18
Wirtschaft
Stefan Wimmer leitet die AK-Bezirksstelle in Braunau: "Das Überstundenthema ist ein Dauerbrenner."

Fair bezahlte Überstunden: "Ab 1. September wird es spannend"

Unbezahlte Überstunden sind ein Dauerbrenner bei den Beratungen der AK im Bezirk Braunau. BRAUNAU. "Das Überstundenthema ist ein Dauerbrenner in der Arbeiterkammer", betont Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer gegenüber der BezirksRundschau. Mit der Einführung des Zwölfstundentages werde sich das Ausmaß der illegal geleisteten Überstunden noch weiter steigen, ist sich Wimmer sicher: "Derzeit sind 12 Stunden Arbeitszeit nur mit Zuckerl möglich – das fällt dann weg."  1,85 Millionen Euro...

  • 18.07.18
Politik
Das neue SPÖ-Team mit Andreas Bauer (2. v.l.), Frauenvorsitzende Karina Wimmer (5. v.l.) und dem neuen Fraktionsvorsitzenden Wolfgang Holzleitner (4. v.l).
2 Bilder

Sesselrücken bei Schärdings SPÖ

Schärdings Stadt-SPÖ setzt mit geänderter Mannschaft Zeichen an Jugend SCHÄRDING (ebd). Nach erfolgter Wahl bei der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause entsendet die SPÖ mit Stefan Wimmer wieder einen jungen Hoffnungsträger in den Schärdinger Stadtrat. Der 37-Jährige ist seit 2009 Mitglied des Gemeinderates und folgt nun der aus persönlichen Gründen ausgeschiedenen bisherigen Umweltstadträtin Margareta Stockenhuber nach. Neben den Umweltagenden wird der neue Stadtrat auch für die...

  • 03.07.18
  •  1
Wirtschaft
Wolfgang Schwarz, AK-Bezirksstellenleiter in Schärding, FH-Professorin Tanja Jadin, Regina Edthaler und Stefan Wimmer, AK-Bezirksstellenleiter in Braunau.

Jugendliche zwischen Selbstdarstellung und Fremdwahrnehmung

ALTHEIM. Volles Haus beim Jugendnetzwerktreffen in der Landesmusikschule (LMS) Altheim: Rund 70 Personen aus sozialen Organisationen, Schulen und Betrieben diskutierten kürzlich über das Thema „Digitalisierung und Medienkompetenz“. Fazit: Die digitale Welt birgt für junge Menschen Gefahren – Stichwort Privatsphäre – und Chancen. Denn Medienkompetenz ist zum Schlüsselfaktor in der Arbeitswelt geworden. Mehr als 70 Menschen, darunter 20 Teilnehmer aus oö. Produktionsschulen sind der Einladung...

  • 30.03.18
Wirtschaft
Stefan Wimmer und Franz Molterer

Arbeiterkammer erkämpfte 3,5 Millionen Euro

BEZIRK (ebba). Mehr als 3,5 Millionen Euro hat die Arbeiterkammer (AK) Braunau im Jahr 2017 für die Arbeitnehmer im Bezirk erkämpft. So lautet die Bilanz, die AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer und der stv. Direktor der AK OÖ, Franz Molterer, kürzlich in Ranshofen präsentierten. Fast 8.500 Beratungen 2017 wandten sich 8.493 AK-Mitglieder mit arbeits- und sozialrechtlichen Fragen an die AK Braunau. Das ist eine Steigerung um 21,3 Prozent gegenüber 2016. Vor allem die telefonische...

  • 25.01.18
Sport
AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer gratuliert Maria Brunner, Markus Kriegseisen und Resi Haslinger zu ihren herausragenden Leistungen.

Starke Leistungen bei Kegelmeisterschaft

106 Einzelkämpfer und 26 Teams kegelten bei der AK-ÖGB-Kegelmeisterschaft in Braunau um die Spitzenplätze. Im Mannschaftsbewerb der Damen gewann bereits zum 17. Mal in Folge ein Team vom Krankenhaus St. Josef. Bei den Herren holte sich das Team von Gabi’s Cafe den Titel. BRAUNAU. Alle Jahre wieder gibt es im Spätherbst in Braunau einen sportlichen Leckerbissen: 77 Herren und 29 Damen sowie 26 Teams ritterten vergangene Woche um die Titel bei der AK-ÖGB-Bezirks-Kegelmeisterschaft....

  • 02.11.17
Wirtschaft
Die AK Braunau lädt zum Elterntipps-Abend ein.

Baby, Beruf, Bildung: Tipps für Eltern

Die AK Braunau berät am 30. Oktober (werdende) Eltern in Sachen Wiedereinstieg, Karenz und Familienzeit. BRAUNAU. Ein Baby wirbelt den Alltag ordentlich durcheinander. Das gilt auch für die berufliche Zukunft der Eltern. "Besonders schwierig wird es, wenn die passende Kinderbetreuung fehlt", weiß AK-Präsident Johann Kalliauer. "Dann müssen die Mütter ihre Arbeitszeit reduzieren, was nicht selten zur Dauer-Teilzeit führt." Oft kennen Mütter und Väter ihre rechtliche Situation zu wenig....

  • 10.10.17
Wirtschaft
Arbeiterkammer-Präsident Johann Kalliauer und AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer

Hohe Wertschöpfung, hohes Lohnsteueraufkommen

BEZIRK (ebba). Die Arbeiterkammer (AK) OÖ hat erstmals eine Leistungsbilanz der Beschäftigten aus dem Bezirk Braunau erstellt. Demnach erbringen die Arbeitnehmer aus dem Bezirk enorme Leistungen. Ohne sie gäbe es keine Wertschöpfung. Von den 68.641 Einwohnern im erwerbsfähigen Alter waren im Jahresdurchschnitt 2016 39.963 Menschen unselbstständig beschäftigt. Im Vergleich zum Vorjahr ist die Beschäftigung um 1,9 Prozent gestiegen. Die Erwerbsquote liegt mit 72,4 Prozent (2015) deutlich unter...

  • 12.07.17
Lokales
LH Thomas Stelzer, Josef Stockinger (OÖ Versicherung) und Thomas Winkler (BRS) gratulierten Stefan Wimmer (2.v.l.).
6 Bilder

Mentor für die Fischlhamer Jugend

Stefan Wimmer bringt künftigen Kameraden vieles über das Leben bei. Er gewann den "Florian-Preis" für den Bezirk Wels-Land. FISCHLHAM. Gewinner der Florian-Aktion 2017 im Bezirk Wels-Land ist der Fischlhamer Stefan Wimmer. Der 30-Jährige betreut seit zehn Jahren die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Fischlham. "Er macht das richtig ausgezeichnet. Er erledigt nicht nur die Arbeit, die sein muss, sondern geht auch ins Detail", streut ihm Kommandant Mario Schmidberger Rosen. Konkret meint er...

  • 19.05.17
Lokales
Michael Höllhuber trat mit zehn Jahren der Feuerwehr bei. Heute ist der Welser unter anderem als Jugendbetreuer tätig.

Ehrenamt: Helfen als Leidenschaft

Mit dem Florian 2017, dem Preis für Ehrenamt, werden freiwillige Helfer für ihr Engagement geehrt. BEZIRK (nl). Tag für Tag setzen sich zahlreiche Oberösterreicher selbstlos für ihre Mitmenschen ein. Mit dem Florian soll ihr Einsatz belohnt werden. Neu ist heuer der Sonderpreis "Florian für Unternehmen" der Betriebe, die ehrenamtliches Engagement fördern, auszeichnet. Eine Jury beurteilt die Einreichungen und kürt die 18 Bezirkssieger sowie den Landessieger. "Der Beitrag von Freiwilligen zum...

  • 29.03.17
Wirtschaft
Feierlich haben Monika und Stefan Wimmer mit ihren Mitarbeitern ihr Geschäft neu eröffnet.
4 Bilder

Schneiderei Wimmer baute dank Crowdfunding kräftig aus

SCHLEEDORF (buk). Revitalisiert und erweitert hat die Familie Wimmer kürzlich ihr Stammhaus. Bei der Finanzierung beschreitet sie völlig neue Wege. Der Umbau der Schneiderei wurde durch ein Crowdfunding-Modell unterstützt. Ausgeführt wurden die Arbeiten unter der Leitung des Architekten Tom Lechner von heimischen Unternehmen. Die Schneiderei "Wimmer schneidert" existiert bereits seit 1741 und wird mittlerweile in neunter Generation von Stefan und Monika Wimmer geführt. Aktuell sind hier 23...

  • 29.03.17
Lokales
Die Jugendlichen lernen bei der Feuerwehr unter Stefan Wimmer viel Wissenswertes über die Gemeinde Fischlham kennen.
2 Bilder

Durch Schokolade zur Feuerwehr

Stefan Wimmer lässt sich vieles einfallen, um der Jugend die Feuerwehr schmackhaft zu machen. FISCHLHAM. "Er macht das richtig ausgezeichnet. Er erledigt nicht nur die Arbeit, die sein muss, sondern geht ins Detail", Fischlhams Feuerwehr-Kommandant Mario Schmidberger überhäuft seinen Jugendleiter Stefan Wimmer, den er für den "Florian"-Preis nominierte, mit Lob. Der 29-Jährige betreut seit mittlerweile zehn Jahren die Jugend. Dabei hält er regelmäßig "Heldentage" ab, an denen die Fischlhamer...

  • 23.03.17
Wirtschaft
AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer (l.) und AK-Präsident Johann Kalliauer setzen sich für Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen ein.
2 Bilder

Arbeiterkammer zieht Bilanz

2016 mehr als 2,9 Millionen Euro für Arbeitnehmer im Bezirk erkämpft. BEZIRK (ach). Am 27. Februar luden Arbeiterkammer-Präsident Johann Kalliauer und AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer zur Bilanzpräsentation in die Schlosstaverne Ranshofen ein. Sowohl die Zahl der Beratungen als auch die Summe der für ArbeitnehmerInnen erkämpften Beiträge sind im Vorjahr gestiegen. Zurückgegangen sind die Insolvenzen im Bezirk. Im Vorjahr wandten sich 7.158 AK-Mitglieder mit arbeits- und...

  • 27.02.17
Lokales

"Penny Markt" will umsiedeln

Im Altheimer Gemeinderat wurde viel diskutiert und beschlossen. Einen kleinen Überblick gibt's hier. ALTHEIM (penz). Erst kürzlich fand die jüngste Sitzung der Altheimer Gemeinderäte statt. Auf der Tagesordnung stand die Generalsanierung des Rathauses. Es galt, über ein Betonsanierungskonzept abzustimmen. Das Angebot über 9.000 Euro erschien der SPÖ recht teuer. Dafür gab es eine Gegenstimme aus den roten Reihen. Vizebürgermeister Harald Huber (FPÖ) argumentiert: "Es haben sich alle...

  • 14.02.17
Politik
Gemeinsam mit Workshopteilnehmern und Vertretern des Landes unternahmen SPÖler Erkundungstour durch die Stadt.

Radverkehr in Stadt soll attraktiver werden

SPÖ will Schärding als "Fahrradstadt" aufwerten. Eine gestartete Offensive soll nun die Wende bringen. SCHÄRDING (ebd). Trotz einiger Bemühungen den Radverkehr in Schärding attraktiver zu gestalten, ist der Anteil der Wege, die in der Barockstadt mit dem Rad zurückgelegt wurden, laut SPÖ gesunken. Und zwar von 13,9 auf 9,2 Prozent. "Deshalb ist es uns ein Bedürfnis diesem Trend entgegenzuwirken und Maßnahmen zu treffen", sind sich Umweltstadträtin Margareta Stockenhuber und...

  • 31.08.16
  •  1
Sport

Relegation: SK Enns vor Aufstieg in die Bezirksliga

ENNS, NIEDERNEUKIRCHEN. Am Sonntag stehen die Rückspiele der Relegation an. Der SK Enns verteidigt bei UFC Haibach ein 2:0, Union Niederneukirchen muss aus dem Hinspiel eine 0:1-Niederlage bei TuS Kremsmünster wettmachen. Anpfiff in Niederneukirchen ist am Sonntag, 18 Uhr. Das Team von Stefan Wimmer fing sich in Kremsmünster das Gegentor in der 38. Minute nach einem Freistoß ein. Rene Müller sah in der 65. Minute die Rote Karte. Die Ennser begannen ihr Heimspiel druckvoll. Andreas Kurzmann...

  • 17.06.16
Sport

Union Niederneukirchen muss sich auswärts steigern

NIEDERNEUKIRCHEN (ah). Wie in der Vorsiason muss Union Niederneukirchen um den Ligaverbleib in der 1. Klasse Ost zittern. In der abgelaufenen spielzeit rettete man sich durch die Relagtion. Heuer überwinterte die Wimmer-Elf auf einem Abstiegsplatz. "Meine Mannschaft wird im Frühjahr die nötigen Punkte zum Klassenerhalt holen", ist Trainer Stefan Wimmer optimistisch. Neuzugang Samuel Feichtner aus Arbing soll Schwung in die Offensive bringen. Zum Rückrundenstart am Samstag, 19. März, müssen...

  • 10.03.16
Wirtschaft
AK-Bezirkschef Stefan Wimmer (li.) mit Franz Molterer, dem stellvertretenden AK-Direktor für Oberösterreich.

AK meldet Beratungs- und Vertretungserfolg

Vielen wollen wissen, was ihnen zusteht, verzichten aus Angst um den Arbeitsplatz dann aber auf die Unterstützung. BEZIRK. Im vergangenen Jahr wandten sich 6672 Arbeiterkammer-Mitglieder mit arbeits- und sozialrechtlichen Fragen an die AK Braunau. "Leider lassen sich viele Beschäftigte oft nur beraten und verzichten dann aus Angst um den Job darauf, ihre Ansprüche einzufordern", bedauert AK-Bezirksstellenleiter Stefan Wimmer. Besonders schlecht wird laut dem Österreichischen Arbeitsklima Index...

  • 22.02.16
Politik
Stefan Wimmer gilt als Nachwuchshoffnung der Schärdinger Stadt-SPÖ.

"Vielleicht bin ich ein bisschen zu ruhig"

Stefan Wimmer ist der neue Fraktionsobmann der Stadt-SPÖ. Der 34-Jährige hat viel vor – und große Ziele. SCHÄRDING. Im Interview spricht Wimmer über Sprung ins kalte Wasser, wie die SPÖ wieder salonfähig werden soll und weshalb er den Bürgermeisterposten für sich nicht ausschließt. BezirksRundschau: Sie sind seit der Wahl Fraktionsobmann der Stadt-SPÖ. Wie ist es dazu gekommen? Wimmer: Nachdem wir den dritten Stadtrat verloren haben und ich diesen Posten räumen musste, wurde ich gefragt, ob...

  • 03.02.16
  •  1
Sport

Starke Leistungen bei den AK-ÖGB-Kegelmeisterschaften

BEZIRK. 112 Herren, 36 Damen und 37 Mannschaften kämpften von 20. bis 23. Oktober um die Titel bei den AK-ÖGB-Bezirks-Kegelmeisterschaften. Zum fünfzehnten Mal in Folge gewann ein Damenteam vom Krankenhaus St. Josef die Kegelmeisterschaften. Bei den Herren siegte das Team 3 der Firma Palfinger Lengau. Die Einzelwertung entschieden Resi Haslinger (KH St. Josef 1) und Rupert Neureiter (Palfinger Lengau 2) für sich. Die Ergebnisse im Detail: Mannschaft Damen: KH St. Josef 1 (1359 Holz), KH...

  • 03.11.15
  • 1
  • 2