Straßenmeisterei Zwettl

Beiträge zum Thema Straßenmeisterei Zwettl

Grünstäudl Johann (Straßenmeisterei Zwettl), Straßenmeister Gilbert Schulmeister, Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor Dipl.-Ing. Josef Decker, Bürgermeister Christian Seper, Dipl.-Ing. Gerald Bogg (Leiter der NÖ Straßenbauabteilung 8 in Widhofen/Th.)

Straßensanierung Wolfsberg auf Zielgeraden

Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße L 8245 südlich von Wolfsberg gehen in die Endphase. WOLFSBERG. Verkehrs-Landesrat Ludwig Schleritzko (ÖVP) überzeugte sich am 7. Oktober 2020 vom Stand der Bauarbeiten für den Ausbau der Landesstraße L 8245 südlich von Wolfsberg im Gemeindegebiet von Waldhausen. Aufgrund des Alters der Straßenkonstruktion, der aufgetretenen Schäden und einer nicht den Verkehrserfordernissen entsprechenden Fahrbahnbreite von sechs Metern, entsprach die Fahrbahn nicht...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
V.l.n.r.: Leiter der Straßenbauabteilung Waidhofen/Thaya Gerald Bogg, Landesrat Ludwig Schleritzko, NÖ Straßenbaudirektor Josef Decker, Bürgermeister Landtagsabgeordneter Franz Mold und Martin Koppensteiner.

Zwettl
Untere Landstraße fertiggestellt

Nach einer Bauzeit von rund drei Monaten sind die Arbeiten an der Unteren Landstraße L 71 von der Kreuzung mit der Gartenstraße bis zur Einmündung Hauptplatz abgeschlossen.  ZWETTL. Die Untere Landstraße wird von der Querung mit der Gartenstraße bis zum Ende des Dreifaltigkeitsplatzes in zwei Bauabschnitten neugestaltet. Aufgrund des Straßenalters und aufgetretener Schäden ist es erforderlich, den gesamten Konstruktionsaufbau zu erneuern.  Die Bauarbeiten für den rund 290 Meter langen Ausbau...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Zwar war der Winter eher überdurchschnittlich warm, dennoch waren die Straßenmeistereien gefordert.

Straßenbetreuung um Zwettl kostet halbe Million Euro

Erste Winterbilanz der Straßenmeisterei fällt positiv aus ZWETTL. Der Winter 2014/2015 ist fast vorüber. Zeit um eine erste Bilanz zu ziehen. Gilbert Schulmeister, Straßenmeister in Zwettl, nahm im Bezirksblätter-Gespräch dazu Stellung: "Im Vergleich der letzten sieben Winterperioden kann man sagen, dass es sich um einen eher unterdurchschnittlichen Winter gehandelt hat." Im Bereich der Straßenmeisterei Zwettl, welche rund 250 Kilometer Landesstraßen rund um Zwettl betreut, wurden in diesem...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
21 Kilometer Schneezäune wurden von den Straßenmeisterei-Mitarbeitern, im Bild Alfred Redl (l.) und Markus Polzer (r.), aufgestellt.

"Der Winter kann kommen"

Die Straßenmeisterei Zwettl ist für den nahenden Winter bestens gerüstet. Alle Vorkehrungen wurden bereits getroffen. BEZIRK ZWETTL. Das Salz und der Splitt sind eingelagert, Schneezeichen und -zäune aufgestellt, die Einsatzfahrzeuge gewartet und die Mitarbeiter geschult. Zwettls Straßenmeister Johannes Kerschbaum erklärt im Bezirksblätter-Gespräch: "Die Straßenmeisterei Zwettl ist für insgesamt 250 Kilometer Straßen verantwortlich. Davon werden 76 mit Salz und 174 mit Splitt betreut." 43...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer
4

Hydraulikschlauch geplatzt – Ölspur über hunderte Meter

ZWETTL. Am Dienstag, 28. Mai, kam es gegen 13:30 Uhr zu einem Zwischenfall auf der B38 auf Höhe der Industriezone in Zwettl. Bei einem Traktor war ein Hydraulikschlauch geplatzt. Dieser hatte die Fahrbahn der Bundesstraße in Fahrtrichtung Krems massiv verschmutzt. Durch die Polizei Zwettl und die Straßenmeisterei Zwettl wurde nach Absprache mit der Einsatzleitung die Fahrbahn gesperrt und eine Umleitung eingerichtet. Als erster Schritt wurde die Ölspur mit Bioversal behandelt und anschließend...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.