SVÖ Rohrbach-Berg

Beiträge zum Thema SVÖ Rohrbach-Berg

Österreichweite Siege und Erfolge mit ihren Hunden bei Bewerben: Rudolf Klein, Frieda Tatzel, Maria Kloibhofer (v.l.).
  24

Schäferhundeverein Rohrbach
Hundesport-Erfolge verspätet gefeiert

Eine Prüfung ist aufgrund Corona-Krise entfallen, weitere Prüfungen waren Anfang Juni möglich. ROHRBACH-BERG (alho). Erst später feiern als ursprünglich gedacht, konnte der Schäferhundeverein (SVÖ) aufgrund der Corona-Krise. Eine Ehrung der bestplatzierten Hundesportler entfiel deshalb heuer zur Gänze, ebenso die erste Prüfung für Fährtenhunde, Rettungshunde und Unterordnung. Die zweite Prüfung wurde von 5. bis 7. Juni durchgeführt. Österreichweit mehrfach unter den TOP 10Bereits im...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Österreichische und Internationale ÖKV Rettungshunde-Staatsmeisterschaft, 2017
  10

Doppelsieg für Frauchen Katrin Holnsteiner-Dumps und ihren Border Collie Bruce

BEZIRK. Vom 11. bis 13. August fand die Österreichische und Internationale ÖKV Rettungshunde-Staatsmeisterschaft statt – und zwar beim SVÖ Rohrbach-Berg. "Eine Veranstaltung dieser Größenordnung auszurichten, ist auch für unser erfahrenes Organisationsteam immer wieder eine Herausforderung", sagen die Veranstalter. 50 freiwillige Helfer waren täglich im Einsatz. Knapp 90 Teams aus verschiedenen Nationen wie Österreich, Deutschland, Schweiz, Tschechien, Ungarn, Slowenien, Rumänien, Finnland oder...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
Die Rettungshunde müssen es schaffen, Personen unter Trümmern zu finden.
  4

Rettungshunde werden in Rohrbach-Berg geprüft

ROHRBACH-BERG. Von Freitag, 11. bis Sonntag, 13. August, findet in Wandschaml die internationale ÖKV-Staatsmeisterschaft für Rettungshunde und die IRO-Prüfung statt. Rudi Klein, Obmann des SVÖ Rohrbach-Berg ist der Veranstalter. "Wir haben heuer eine Rekordzahl an Teilnehmern. Es sind mehr als 90 Starter aus zehn Nationen am Start", sagt er. In den Disziplinen Fährte B, Fläche B und Trümmer B müssen die Hunde mit ihren Besitzern antreten. Interessierte können das Geschehen am Hundeplatz, bei...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Bürgermeister Andreas Lindorfer, Wolfgang Zörner und Obmann Rudi Klein (v. l.).
  2

Schäferhundeverein feiert 40. Geburtstag

ROHRBACH-BERG. Der SVÖ Rohrbach-Berg feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. "Eine große Zahl von überregionalen Leistungsveranstaltungen, Zuchtschauen und ÖKV-Staatsmeisterschaften konnten wir in diesen Jahren dank eines eingespielten Teams organisatorisch bewältigen", berichtet Obmann Rudi Klein. "Unsere Hundesportler haben seit der Einführung des Leistungs-Cups 1988 hier und auswärtig eine große Aktivität entwickelt und im vergangenen Jahr immerhin 150 Prüfungen abgelegt." Rassenvielfalt...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
 1   14

SVÖ Rohrbach-Berg: Gelungener Start in die zweite Saisonhälfte

Am Samstag, 22.08.2015, startete der Herbstkurs am Hundeplatz in Wandschaml. Bei strahlendem Sonnenschein konnten Obmann Rudi Klein und sein Team viele motivierte Hundeführerinnen und Hundeführer samt Vierbeiner begrüßen. Nach der Vortellung des Vereinsvorstandes und der AusbildnerInnen startete die Ausbildung in Kleingruppen. Im Fokus der Ausbildung steht das Miteinander von Hund und HundeführerIn. Oberstes Ziel ist es, aus Mensch und Hund ein harmonisches Team zu machen. Auch bei...

  • Rohrbach
  • Katrin Holnsteiner-Dumps
  5

Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg

Am Samstag, 28. Februar 2015, fand im Vereinsheim in Wandschaml die Jahreshauptversammlung des SVÖ Rohrbach-Berg unter der Leitung von Obmann Rudolf Klein statt. Neben allgemeinen Berichten zum vergangenen Jahr wurden auch zahlreiche Ehrungen für langjährige Vereinsmitglieder und außerordentliche Leistungen bei Prüfungen vergeben. Vollkommen ungewöhnlich war der gestrige Anblick im Vereinsheim des SVÖ Rohrbach-Berg. Ohne Vierbeiner und ohne Hundesportbekleidung trafen sich die...

  • Rohrbach
  • Katrin Holnsteiner-Dumps
Zuschauer sind bei der Rettungshunde-Staatsmeisterschaft erlaubt und erwünscht.

Rettungshunde-Staatsmeisterschaft in Rohrbach

ROHRBACH. Von 15. bis 17. August findet in Rohrbach die Rettungshunde-Staatsmeisterschaft statt. Neben den österreichischen Teilnehmern werden auch Rettungshunde und ihre Führer aus weiteren neun Nationen ihr Können unter Beweis stellen. Der Österreichische Verein für Deutsche Schäferhunde (SVÖ) wurde für dieses Jahr von der IRO (Internationale Rettungshunde Organisation) mit der Austragung der Staatsmeisterschaft betraut. Die Ortsgruppe Rohrbach mit Obmann Rudi Klein trifft die...

  • Rohrbach
  • Karin Bayr
Leistungsrichterin Jerneja Ternovec (Slowenien) erklärt Alfred Pfleger mit Hündin Namba die Situation, um sich eine gezielte Personensuche zu überlegen. Im Hintergrund (Bildmitte) Prüfungsleiter Reinhold Mittermayr.
  33

Rettungshunde Bundesmeisterschaft in Rohrbach

Hundeverein Rohrbach zeichnete sich mit hervorragenden Rettungshunden aus BERG, ROHRBACH (alho). Die Rettungshunde Bundemeisterschaft und WM-Ausscheidung wurden kürzlich vom Hundeverein Rohrbach-Berg mit 27 Startern aus verschiedenen Bundesländern unter der Prüfungsleitung von Reinhold Mittermayr durchgeführt. Drei Tage dauerten die zahlreichen Prüfungen, die die Teilnehmer in unterschiedlichem Gelände ablegten. Eine weiße Fahne konnte allerdings nicht gehisst werden, da manche die hohen...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Die Rohrbacher Mannschaft bei der Rettungshunde-Bundesmeisterschaft in Vorarlberg: Rudolf Klein, Alfred Pfleger und Monika Walz.
  3

Erfolge bei Rettungshunde-Staatsmeisterschaft

ROHRBACH (alho). Über Erfolge bei der Rettungshunde-Staatsmeisterschaft in Meiningen (Vorarlberg) Anfang Mai freuen sich Teilnehmer des Hundevereins Rohrbach-Berg: Monika Walz schaffte mit ihrer Hündin Asha vom Binderhäusl in der Kategorie Trümmer den dritten Platz. Alfred Pfleger erreichte mit seiner Namba vom strengen Winter in der Wertung Fläche den siebten Platz. Vereinsobmann Rudolf Klein startete mit Unka vom Lastal, erreichte das Ziel allerdings nicht. Klein: „Eine Bundesmeisterschaft...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
Maria Kloibhofer und Frieda Tatzel chauffierten mit der Hündin Akita im Zughundegespann Kinder in Wandschamel herum.
  90

Familienfest ist ein Höhepunkt im Ferienprogramm

Mit einem großen Familienfest geht das Ferienprogramm der ÖVP Rohrbach-Berg bald zu Ende. Für viele Kinder sind dadurch jährlich attraktive Ferientage gesichert. Erstmals wurde das traditionelle Familienfest am Hof von Vizebürgermeister Franz Hötzendorfer abgehalten. Somit gab es ebenfalls erstmals durch den Schäferhundeverein für Kinder die Möglichkeit mit Hunden näher in Kontakt zu treten, Breitensportübungen zu machen oder sich von Zughunden in einem Wagen chauffieren zu lassen. Die...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.