Alles zum Thema Tabor

Beiträge zum Thema Tabor

Lokales
4 Bilder

Neuer Ratgeber hilft dementen Menschen

Die Stadt Feldbach ist Vorreiter in der Demenzbetreuung. Nun gibt es einen eigenen Ratgeber. Im Feldbacher Tabor-Saal präsentierte Daniela Adler vom Steirischen Vulkanland eine neue Infobroschüre, den Demenz-Ratgeber. Andrea Descovich und Anna Ploderer von der Plattform "Miteinander leben in Vielfalt" unterstützten sie dabei. Die beiden Gemeinderätinnen hatten gemeinsam mit Projektleiterin Alexandra Bogen im Jahr 2017 die Aktion "Demenzfreundliche Gemeinde" initiiert. Mit der finanziellen...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
108 Bilder

Besuch von Nikolaus und Krampus im APT Tabor

STEYR. Am 06. Dezember besuchten die Raunacht Teufel Steyr und der Nikolaus das Alten und Pflegeheim Tabor. Mit viel Geläute und Klirren kamen sie, die „Gesellen“ und der Nikolaus. Alle haben schon darauf gewartet. Dann kamen sie herein – mit viel Getöse und doch ganz zahm. Über einen ganz lieber Nikolaus, der sich für jeden Zeit nahm und ein kurzes Gespräch führte, freuten sich alle. Auch war das Staunen bei den Bewohnerinnen groß, weil der Nikolaus so viel über sie wusste. Manche...

  • 07.12.18
Lokales
3 Bilder

Kriegserlebnisse sind immer noch präsent

Die gebürtige Iranerin Maryam Mohammadi sprach über den Krieg in ihrem Heimatland. Im Rahmen der derzeit laufenden Ausstellung "Inverting Battlefields" im Feldbacher Stadtgebiet (die WOCHE berichtete mehrfach) fand im Museum im Tabor ein interessanter Abend statt. Die gebürtige Iranerin Maryam Mohammadi erzählte im Taborsaal ihre Eindrücke vom Krieg zwischen Iran und Irak in den Jahren 2000 bis 2008. Traumatische Erlebnisse "Leider kann ich den Silvesterabend am Jahresende nicht wirklich...

  • 15.09.18
Lokales
13 Bilder

Ferienprogramm ist der Renner

Die Kinder im Steirischen Vulkanland kennen keine Langeweile. Die Verantwortlichen des Steirischen Vulkanlandes hatten zu einer Zwischenbilanz der Aktion "Ferien(s)pass" eingeladen. 21 Gemeinden nahmen heuer daran teil (die WOCHE hat berichtet). Vulkanlandobmann-Stellvertreter Franz Fartek berichtete, dass alle Angebote sehr gut angenommen wurden. Bei vielen Veranstaltungen seien sogar mehr Kinder gekommen, als ursprünglich angemeldet waren. Fartek betonte auch die Vielfalt der Veranstaltungen:...

  • 19.08.18
Leute
Das Zentrum Feldbach baute die WOCHE kurzerhand in einen Kinosaal um.
5 Bilder

Die WOCHE-Sommerkinofans, die kamen und die Rechnung nicht bezahlten

Das Open Air fiel ins Wasser, dafür war im Zentrum Feldbach Kino-Feeling angesagt. WOCHE und Stadt Feldbach luden zu Getränken und Brötchen ein. Der Streifen "Der Hundertjährige, der die Rechnung nicht bezahlte und verschwand" sollte zum großen Familienerlebnis im Freien werden. Das Open-Air-Erlebnis fiel ins Wasser, dafür wurde das Zentrum kurzerhand in einen Kinosaal umgebaut. Wie schon in den Jahren zuvor hat der Wettergott dem Sommerfilmspaß unter freiem Himmel einen Strich durch die...

  • 06.07.18
Lokales
44 Bilder

Frühschoppen im Pflegeheim Tabor

STEYR. Am Samstag, dem 09.06 fand im Alten und Pflegeheim Tabor der große Frühschoppen statt. Die Volksmusikgruppe Europa-Express sorgte für Stimmung. Auch für das leibliche Wohl der Gäste wurde bestens gesorgt es gab Grillspezialitäten und Bier vom Fass sowie süße Köstlichkeiten.

  • 12.06.18
Leute
Premiere der Rossini-Oper in Neuhaus am Klausenbach ist am 2. August.
13 Bilder

Auf Schloss Tabor ertönt heuer der "Barbier von Sevilla"

Eine "runde, heitere, beglückende Erfahrung" sagt Regisseur Peter Pawlik allen Opernfreunden voraus, die heuer im August ins Schloss Tabor kommen. Auf dem Programm steht "Der Barbier von Sevilla" von Gioacchino Rossini. Internationale BesetzungEin Stück mit "Verzwickungen und südländischer Raffinesse" nennt Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum die Oper. Für die Liebespaar-Hauptrolle hat er den Brasilianer Gustavo Quaresma Ramos als Graf Almaviva und die Slowenin Andreja Zidarič als Rosina...

  • 25.04.18
  •  1
Freizeit
5 Bilder

Tanzabend "5 Uhr Tee"

Junggebliebene sagen jeden Monat „Hello Again“ STEYR. Der "5 Uhr Tee" kehrt zurück. Es muss nicht die Tanzfläche in der Disco sein, auch nicht das stark frequentierte Parkett bei einem Ball. Am Mittwoch, den 21. Februar gibt es ihn wieder – den 5 Uhr Tee. Geladen wird um 17 Uhr in das Gasthaus Zöchling in Münichholz. Während DJ Petzi Tanzmusik für Standard-Tänze und mehr auflegt, können alle Tanzbegeisterte im großen Saal des Mehrzwecksaals nach Lust und Laune das Tanzbein schwingen. Der...

  • 09.02.18
Lokales
Das aktuelle Vorhaben ist der letzte Teil des Projektes „Ableitungskanal Tabor“.

Letztes Teilstück des Großprojekts „Ableitungskanal Tabor“

Tabor: Kanalbau startet am 26. Februar, 250 Meter langes Kanalstück wird gebaut STEYR. Die Bauarbeiten für den Hauptkanal im Bereich der ehemaligen Kasernen-Einfahrt (Stadtteil Tabor) beginnen am 26. Februar dieses Jahres. Vorbereitungs-Arbeiten werden bereits jetzt durchgeführt. Voraussichtlich bis Ende Mai wird das Projekt abgeschlossen sein. Während der Bauarbeiten müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen, die Rooseveltstraße muss für kurze Zeit gesperrt werden. Auf der...

  • 30.01.18
Leute
EFIS-Chef Wolfgang Wieser (rechts) dankte Prokurist Franz Müller vom Großhandel Kastner.

Weihnachtskekse von Schloss Tabor bescherten 600 Euro

Eine Spende von 600 Euro hat die Europäische Stiftung für Innovation und soziale Verantwortung (EFIS) mit Sitz auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach erhalten. Die Summe kam bei den Adventveranstaltungen im Schloss herein, zum einen durch Spenden, zum anderen durch den Verkauf von Keksen, die von Kindern gebacken wurden. EFIS-Vorsitzender Wolfgang Wieser dankte Prokurist Franz Müller vom Großhandel Kastner, der die Backzutaten zur Verfügung stellte. Die Stiftung unterstützt mit ihrem...

  • 22.01.18
Lokales
Der Schmuck aus St. Martin/Raab, Slowenien und Ungarn kam auf einen gemeinsamen Christbaum.
7 Bilder

Schloss Tabor: Weihnachtsschmuck von Kindern aus drei Ländern

Einen Christbaum mit Schmuck aus drei Ländern gab es im Hof von Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach zu bewundern. Den Weihnachtsschmuck stellten österreichische, slowenische und ungarische Kinder aus dem Naturpark Goričko-Raab-Őrség im Rahmen eines Wettbewerbs aus diversem Naturmaterial her. Aus dem Burgenland nahmen die 2., 3. und 4. Klasse der Volksschule St. Martin an der Raab mit ihrer Werklehrerin Klaudia Kurta teil.

  • 17.12.17
Leute
Der Kultur-Advent auf Schloss Tabor bietet etwas für große und kleine Besucher.
16 Bilder

Neuhaus am Klausenbach: Schloss Tabor zeigt sich vorweihnachtlich

Der Advent auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach bietet nicht nur Kunsthandwerk und kulinarisch Köstliches, sondern auch Musik. Zum Auftakt des zweiwöchigen Programms kamen weihnachtliche Klänge von der Stadtkapelle Jennersdorf, vom Aamara-Chor, dem Gesangverein Mühlgraben, dem Männergesangsverein Neuhaus am Klausenbach und dem slowenischen Chor Štefana Kovača aus Murska Sobota. Den Kulturadvent auf Tabor gibt es noch am 16. und 17. Dezember jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr....

  • 11.12.17
Leute
Die Kekse werden beim Adventmarkt auf Schloss Tabor für einen guten Zweck verkauft.
4 Bilder

Neuhaus am Klausenbach: Kinder buken Kindern Kekse

Die Kekse, die Kinder und Jugendliche auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach gemeinschaftlich herstellten, dienen einem guten Zweck. Sie werden beim kulturellen Adventmarkt verkauft, der im Schloss am 8., 9., 10., 16. und 17. Dezember stattfindet. Der Erlös geht an die Stiftung EFIS, die Therapie- und Hilfsangebote für Kinder mit psychischen Defiziten oder Erkrankungen ermöglicht. Zur Backstube war kurzerhand das Schlosscafé umfunktioniert worden. Dank vieler helfender Hände von...

  • 06.12.17
Leute
Kunsthandwerk und Kultur bietet das romantische Schloss am 8., 9., 10., 16. und 17. Dezember jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr.
2 Bilder

Neuhaus am Klausenbach: Schloss Tabor wird adventlich

Adventmarkt am 8., 9. und 10. Dezember sowie am 16. und 17. Dezember jeweils von 14.00 bis 20.00 Uhr Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach lädt erneut zum kulturellen Advent. Kunsthandwerker aus dem Südburgenland und der slowenischen Region Pomurje (Slowenien) verwandeln das Schloss in eine Kunsthandwerkstatt. Die Ausstellung umfasst Keramik, Schmuck, Weihnachtsdekoration, Schmiedewaren, Holzprodukte und Plüschtiere. Besuchern des Weihnachtsmarktes steht täglich von 15.30 bis 17.00 Uhr ein...

  • 05.12.17
Lokales

Chorgemeinschaft lädt zu Adventskonzerten

Unter der musikalischen Leitung von Peter Tauser wird die Chorgemeinschaft Feistritz/Steinberg auch heuer wieder zu Benefizkonzerten laden. Am Sonntag, dem 10 Dezember, ab 17 Uhr in der Weizer Taborkirche und am Sonntag, dem 17. Dezember, ab 18 Uhr in der Ulrichskirche am Külml bei Anger werden die Sänger und ein Holzbläserquintett der Kameradschaftskapelle Weiz traditionelle und moderne Advents- und Weihnachtslieder präsentieren. Der Reinerlös der Veranstaltungen kommt Bedürftigen aus der...

  • 04.12.17
Gesundheit
Vorstände, Mitglieder und Fachleute der gemeinnützigen Stiftung hoben das Therapieangebot "Resonanzraum" aus der Taufe.

Schloss Tabor: Stiftung hilft Kindern mit psychischen Defiziten

Kurse für therapeutische Begleitung bei diversen Auffälligkeiten Für Kinder und Jugendliche mit psychischen Defiziten oder Erkrankungen gibt es ein neues Angebot, ihren Auffälligkeiten zu begegnen. Die Europäische Stiftung für Innovation und soziale Verantwortung (EFIS) auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach bietet therapeutische Begleitung in Kursform an, um Defizite diverser Art ausgleichen zu können. "Wir wollen präventiv gegen das Leid durch psychische Erkrankungen wirken",...

  • 08.10.17
Leute
Dietmar Kerschbaum und Ronald Grabler eröffneten die Kunstausstellung unter den Arkaden des Schlosses.
36 Bilder

Kunstausstellung auf Schloss Tabor

Ein Fixpart der Jopera-Veranstaltungen ist die Kunstausstellung im Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach. "Looking  forwoard  - until 40" übergetitelt, zeigt sie Werke der Jetztzeit. Christina Boula, Anna Maria Bogner, Nicolas Dellamartina, Georg Dinstl, Christian Eisenberger, Enrique Fuentes, Julia Hanzl, David Holzinger, Maria Legat, Tom Lohner, Prenninga, Laura Stadtegger und Josef Wurm. Ronald Grabner vom Joanneum Graz gab verbale Zugangshilfe:  "Extrakte aus der täglichen Bilderflut,...

  • 24.09.17
  •  1
Lokales
Das Heimatmuseum im Feldbacher Tabor ist Schauplatz am Tag des Denkmals am 24. September.
2 Bilder

Geschichte in starker Frauenhand

Heuer steht der "Tag des Denkmals" unter dem Motto "Heimat großer Töchter". In der Steiermark können Frauen viel(e) Geschichte(n) erzählen. Voll auf "Frauenpower" setzt das Bundesdenkmalamt in diesem Jahr im Rahmen des "Tag des Denkmals", der am 24. September Besucher anlocken soll.  Allein in der Steiermark öffnen bei insgesamt 30 Programmpunkten denkmalgeschützte Objekte – darunter Burgen, Schlösser, Kirchen, Privatobjekte, eine Restaurierwerkstatt – bei freiem Eintritt ihre Tore und...

  • 17.09.17
Leute
Der Stummfilm "Ausgerechnet Wolkenkratzer" wird musikalisch live begleitet.

Filmkonzert auf Schloss Tabor am 10. August

Die US-amerikanische Stummfilm-Komödie "Ausgerechnet Wolkenkratzer" aus dem Jahr 1923 bildet die Basis für ein Filmkonzert auf Schloss Tabor am Donnerstag, dem 10. August. In der Hauptrolle ist Hollywoods erfolgreichster Komiker der 20er Jahre, Harold Lloyd, zu sehen. Die musikalische Live-Begleitung übernimmt das Aljoscha-Zimmermann-Ensemble. Beginn ist um 21.00 Uhr. Das Filmkonzert findet im Rahmen des Jennersdorfer Festivalsommers Jopera statt. Besetzung: Harold Lloyd, Mildred Davis,...

  • 07.08.17
Leute
Peter Kraus sang vor vollem Haus in Neuhaus am Klausenbach.
17 Bilder

"Sugar Baby": Peter Kraus rockte und rollte auf Schloss Tabor

Für die meisten der Besucher war es ein Ausflug in ihre Jugend in den 50er, 60er oder 70er Jahren. Peter Kraus nahm sie im Hof von Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach alle mit. Gertenschlank, topfit und stimmsicher rockte, rollte, swingte, sang und tanzte er, dass es eine Freude war. Alle eigenen Hits brachte er mit, von "Sugar Baby" über "Mit 17" bis zum rockigen "Kitty Kat", dazu Cover-Songs von Elvis Presley, Little Richard oder Bill Haley. Nicht nur einmal kokettierte der 78-Jährige...

  • 07.08.17
Leute
Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum mit fächelnder Fernseh-Lady Gaby Schwarz
26 Bilder

Carmens Premieren-Prominenz trotzte der Hitze auf Schloss Tabor

Fächer waren bei den weiblichen Premierengästen von "Carmen" auf Schloss Tabor in Neuhaus am Klausenbach die beliebtesten Requisiten. Weniger um den spanischen Originalschauplätzen der Oper Tribut zu zollen, sondern um sich bei drückender Hitze etwas Luft zu verschaffen. Die männlichen Opernfreunde konnten mit dem Sakko wenigstens die oberste Hülle fallen lassen. Kulturlandesrat Helmut Bieler, LAbg. Ewald Schnecker oder Bürgermeister-Hausherr Helmut Sampt genossen die Premiere im Hemd....

  • 07.08.17
Leute
In der dramatischen Schluss-Szene stirbt Carmen (Cristina Damian) in den Händen ihres José (Peter Sonn).
113 Bilder

Carmen sang, liebte, litt und starb auf Schloss Tabor

Die Inszenierung der Bizet-Oper "Carmen" begeisterte das Premierenpublikum. Jopera-Intendant Dietmar Kerschbaum verzichtete diesmal auf eine Gesangsrolle und kümmerte sich um die Regie. Wieder stellte er ein stimmlich hervorragendes Sängerensemble zusammen, dem auch die Südburgenländerin Elisabeth Pratscher, zwar in einer Nebenrolle, jedoch mit ausgeprägter Bühnenausstrahlung und wunderbarer Stimme angehörte. Eine schwungvolle Overtüre mit ausgeprägtem Tempowechsel leitete die Oper ein....

  • 07.08.17