Thema der Woche

Beiträge zum Thema Thema der Woche

Kurt Feichtner, Hobby-Imker und Bienenbeauftragter aus St. Florian.
7

Imkerei in Region Enns
"Dein Leben richtet sich nach den Bienen"

Nach einem ertragsschwachen Honigjahr freut sich Bienenbeauftragter Kurt Feichtner aus St. Florian auf angehende Imker. ST. FLORIAN. "2020 war das bisher schlechteste Honigjahr in meinen zwölf Jahren als Imker", sagt Kurt Feichtner, der St. Florianer Bienenbeauftragte und Hobby-Imker. Obwohl die Qualität der 14 Bienenvölker, die er in seinem Bienenhaus betreut, sehr hoch gewesen sei, entfielen etwa 50 Prozent des gewohnten Honigertrags: "Die Starkregen-Ereignisse und generell das Wetter im...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Vor den Klassenzimmern im BRG Enns stehen Desinfektionsmittel-Spender, und die Türen bleiben immer geöffnet.
3

Corona-Ampel im Blick
Neuer Schulalltag zu Corona-Zeiten in Region Enns

Am kommenden Montag starten die oberösterreichischen Schulen ins neue Schuljahr. Dieses Jahr warten durch Corona jedoch besondere Herausforderungen auf Lehrer, Schüler und Eltern. REGION (milo). "Derzeit sind wir dabei, die Vorbereitungen für die Hygiene-Vorschriften bei ,grüner Ampelstellung' zu treffen", sagt Bernd Langensteiner, Direktor des Ennser Gymnasiums, wenige Tage vor Schulbeginn. Dieses Jahr geht der Schulstart anders vonstatten als in den letzten Jahren: Vor den Klassenräumen...

  • Enns
  • Michael Losbichler
2

Nachhilfe-Tipps & Kostenvergleich
Einzelunterricht bringt großen Lernerfolg

Nachhilfeinstituts-Leiter Gerald Steindl aus St. Valentin verrät, warum die Lernunterstützung den Alltag erleichtert + Nachhilfe-Kostenvergleich der Arbeiterkammer. ST. VALENTIN, REGION. "Nachhilfe sollte bald in Anspruch genommen werden. Es erspart sowohl den Kindern, als auch den Eltern viele Sorgen – es macht ein beruhigtes Gewissen, gut auf Schularbeiten, Tests vorbereitet zu sein", sagt Gerald Steindl, Gründer des Nachhilfe-Instituts "FitForEducation" in St. Valentin. In vielen höheren...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Besonders die Kleinen freuen sich auf das kühle Nass.

Baden in Region Enns
Badebetrieb soll ab 29. Mai starten

Der Sommer kann doch kommen, zumindest in den Freibädern. Bei eingeschränktem Betrieb dürfen diese am 29. Mai öffnen. REGION ENNS. Außerdem werden sie heuer nur für eine begrenzte Anzahl von Badegästen zur Verfügung stehen. Laut Informationen der Gemeinde Enns soll die maximale Anzahl der Badegäste auf etwa 50 Prozent des Normalbetriebes an einem voll ausgelasteten Badetag beschränkt werden. Aus organisatorischen Gründen wird beim Freibad Enns nur der rückseitige Eingang geöffnet – der...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Familie Rosenberger vom Gasthaus Philipp.
3

Erster Schritt hin zu "neuer Normalität"
Langsame Öffnung von Gastronomie und Handel

Gastronomie und Handel in Region Enns bereiten sich auf die "neue Normalität" durch Corona vor. REGION (milo). Seit vergangener Woche bietet das Gasthaus Philipp aus St. Valentin Essen zum Abholen an. Familie Rosenberger führt das traditionsreiche Gasthaus nun in dritter Generation. "Unser aktuelles Angebot, das Essen zum Abholen, wird besonders von unseren Stammgästen sehr gut angenommen", sagt Wirtin Birgit Rosenberger, "aber auch Betriebe aus der Umgebung bestellen fleißig." Bis es von...

  • Enns
  • Michael Losbichler
September 2019: Ingrid und Werner Schmid eröffnen Bella Mode in der Linzer Straße – Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander (Mitte) gratulierte.
2

Unternehmen in der Corona-Krise
Mode Schmid und Hotel zum goldenen Schiff

Die Corona-Krise trifft neben dem Gesundheitswesen auch besonders die regionalen Gastro- und Handels-Unternehmer hart. ENNS. Bei der Pressekonferenz am Montag stellte die Bundesregierung erste Pläne zur Lockerung der Wirtschaftsbeschränkungen ab 14. April vor. Dabei sollen kleine Geschäfte bis 400 Quadratmeter Fläche wieder öffnen dürfen. So könne auch Werner Schmid das "Bella Mode" in der Linzer Straße öffnen – die Hauptfiliale würde diese Grenze aber überschreiten. "Während der Schließung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Fabian Ahrer (links) und Betreuungsbeamter Harald Puppenberger.

Polizei-Praxis in Enns
Auf Streife in der ältesten Stadt Österreichs

Polizei-Anwärter Fabian Ahrer aus Steyr verbrachte seine erste Dienstpraxis in der Polizeistelle Enns. Auch für Betreuungsbeamten Harald Puppenberger war es eine Premiere. ENNS, STEYR (milo). „Während meiner Schulzeit habe ich nie wirklich gewusst, in welche Richtung es gehen soll", erzählt der 25-jährige Steyrer. Nach verschiedenen Erfahrungen in der Privatwirtschaft interessierte ihn der Job als Ordnungshüter immer mehr. „Besonders spannend habe ich bei Fußballspielen immer die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
So soll die neue Arztpraxis  in Ennsdorf aussehen.
5

Arztpraxis, Wohnungen & Parkplätze
Bauprojekte 2020 in der Region Enns

2020 stehen wichtige Projekte und Entscheidungen für Bauangelegenheiten in der Region Enns an. REGION (milo). In der Mauthausener Straße in Enns errichtet die gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgemeinschaft (WSG) ein Wohnhaus mit 20 Eigentumswohnungen. Die Bauarbeiten für das neue Wohngebäude sollen spätestens im Frühsommer starten. Bis Sommer 2020 soll geklärt sein, wo das Ennser Stadtgeschichtemuseum seinen Standort bekommt. Unter anderem gab die Stadtgemeinde Enns die Erstellung eines...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Kerstin Suchan-Mayr und Thomas Hagmüller.
7

Diese Themen bewegen
Viele „Baustellen" in der Region Enns

Von der Donaubrücke Mauthausen bis hin zur Umfahrungsstraße in St. Valentin – diese Themen haben 2019 die Region bewegt und bleiben auch im neuen Jahr spannend. Rohstoffpark Bernegger EnnsIm Mai berichtete die BezirksRundschau Enns exklusiv über einen geplanten Rohstoffpark der Firma Bernegger im Ennshafen. Auf einer Fläche von 20 Hektar sollten die bestehenden Anlagen erweitert und neue Werksteile errichtet werden. Ziel sei es, Rückstände noch besser aufzubereiten, damit nicht so viel auf...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Am Vormittag bereiten die Betreuerinnen gemeinsam mit den Kindern eine gesunde Jause zu.
11

Pilotprojekt Gesunde Krabbelstube
Gesund leben von klein auf

Das Kinderhaus Hand in Hand in Enns nimmt am Pilotprojekt „Gesunde Krabbelstube" teil. ENNS. „Der Grundstein für eine gesundheitsfördernde Lebensweise wird bereits in der Kindheit gelegt", sagt Petra Kamptner, Leiterin des Hand in Hand-Kinderhauses in Enns. Die Einrichtung vereint Krabbelstube und Kindergarten. Seit 2015 besitzt der Kindergarten die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten" und diesen Herbst startete zum ersten Mal das Projekt „Gesunde Krabbelstube" – elf oberösterreichische...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Ein Unikat: Der Skilift in Hargelsberg ist der einzige im Bezirk Linz-Land.
2

Tipps für die kalte Jahreszeit
Zehn Ideen für den Winter in der Region Enns

Langeweile in der kalten Jahreszeit? Wir präsentieren Dinge, die im Winter für Abwechslung sorgen. 1. Eislaufschuhe schnüren: Von Samstag, 30. November, bis Mittwoch, 1. Jänner 2020, können Groß und Klein wieder ihre Bahnen auf dem Eisplatz am Ennser Hauptplatz ziehen. Auch dieses Jahr lädt das wunderbare Ambiente zum Eislaufen und Eisstockschießen ein. Damit man nicht frieren muss, gibt es zusätzlich frischen Punsch. 2. Winter-Wunderland in St. Valentin: Für jene, die nur schwer in...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Trauer kann oft ein langer Weg sein.
6

Zuhören ist das Wichtigste
Bestattung und Trauerbegleitung in Region

Die Bestatter Edeltraud und Paul Oberhuber und die Trauerbegleiterin Herta Jobst unterstützen Trauernde in einer sehr schwierigen Zeit.  REGION (milo). Seit fast 100 Jahren unterstützt der Familienbetrieb Oberhuber aus Neuhofen Menschen, die passende und würdevolle Beisetzung für Verstorbene zu organisieren. Paul und Edeltraud Oberhuber führen das Unternehmen bereits in der vierten Generation. Neben der Zentrale in Neuhofen betreiben sie auch in St. Florian ein Büro. „Wir möchten den...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Sascha Reischl (vorne) vor dem mobilen Jugendzentrum.
6

Region Enns
Die Jugend fordert mehr Mobilität

Jugendliche in Enns wünschen sich mehr Fortgehmöglichkeiten, bessere Busverbindungen und ein Kino. REGION. Am Jugendstammtisch im Jugendzentrum (JUZ) Enns nahmen etwa 15 Jugendliche, Gemeindevertreter und Jugendarbeiter teil. Zustande gekommen sei der Stammtisch durch die Jugendlichen selbst, sagt JUZ-Leiter Patrick Häuserer: „Sie wollten wissen, wer in der Stadt eigentlich für ihre Anliegen zuständig ist und sich mit ihnen treffen." Häuserer und die Jugendlichen aus dem JUZ rührten die...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Radomir Kovacic in seinem „Tante Hanna Laden" in St. Valentin.
5

Regionalitätspreis 2019
Projekte für eine positive regionale Entwicklung

REGION (milo). Der Regionalitätspreis der BezirksRundschau holt Projekte, Initiativen und Betriebe vor den Vorhang, die sich um regionale Wertschöpfung verdient machen und dazu beitragen, die Menschen in der Region zu halten – so wie die Nominierten aus der Region Enns. Mit ihren regionalen Menüs aus dem Glas bereiten die Niederneukirchner Christoph Gallner und Ernst Mayrbäurl Essen für Leute, die gerne selber kochen, aber wenig Zeit oder Geduld dafür haben. „Gernekoch" verwendet zur...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Motorikpark Ennsdorf.
4

Urlaub daheim in Region Enns
Keine Langeweile mehr im Sommer

Die BezirksRundschau Enns gibt Tipps für Urlaubs-Aktivitäten in der Region und in den umliegenden Bezirken – Sport, Kultur und Unterhaltung. REGION. Abenteuer zum Auspowern warten im Hochseilgarten Kaolinum: Bei vier Kletterparcours, drei Flying Fox mit bis zu 120 Metern, einem Niedrigseilgarten für Kinder ab drei Jahren, Team-Stationen und mehr. Die Überwindung in den luftigen Höhen zahlt sich aus: Dabei werden Spaß und Bewegung vereint. Wo: Kriechbaum 7, 4284 Tragwein Mit Spaß Bewegung...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Das Projektteam der HTBLA Wels.
2

Projekt Sandkiste
Keine Gefahr in den Sandkästen der Region Enns

Ein Team der HTBLA Wels analysierte im Auftrag der BezirksRundschau 72 Sandkistenproben aus ganz Oberösterreich. REGION. Vier der Proben stammten aus der Region: Enns, St. Florian, St. Valentin und Asten. Es fanden sich weder Schwermetalle noch krebserregende Kohlenwasserstoffe in gesundheitsbedenklichem Ausmaß. Für den Vorstand der Abteilung für Chemieingenieurwesen der HTBLA Wels, Markus Eibl, unerwartet: „Ich bin überrascht, es zeigt sich, dass sich der Umweltschutz deutlich gebessert...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Stift St. Florian aus der Luft.
5

Brandschutz Stift St. Florian
Vorbeugung ist das Wichtigste

In Paris geriet vor kurzem eines der bedeutendsten Religions- und Kulturgebäude in Brand – Notre Dame. Nun fragt man sich auch hierzulande, wie sicher unsere Altbauten sind und wie können sie sicher gemacht werden. Sonderstatus für StiftST. FLORIAN (milo). Das Kloster St. Florian wurde erstmals im achten Jahrhundert schriftlich erwähnt. Im 13. Jahrhundert brannte der damals romanische Bau ab und wurde dann im gotischen Stil neu errichtet. Das Stift war auch Heimat der ältesten...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Gastwirt Rudolf Rahofer.
1 7

Lange Tradition
Traditions-Wirte sterben nicht aus

Im Familienbesitz seit mehreren Generationen oder einfach ein Wirtshaus seit hunderten von Jahren: Traditionswirtshäuser sterben nicht aus. REGION (milo). Heute bieten traditionelle Gasthäuser eine oft willkommene Alternative zum Überangebot von Speisen aus internationalen Küchen oder auch zum Junkfood. So setzt auch Verena Wimhofer, Küchenchefin und Wirtin im Gasthof „Zum Goldenen Löwen" in St. Florian, auf Hausmannskost, „wie von der Oma". Das Wirtshaus in der Tourismusgemeinde St. Florian...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Die Linzer Straße erinnert an beliebte Einkaufsstraßen in Linz, jedoch fehle in Enns die nötige Frequenz.
1 3

Ennser Innenstadt
„Nichts los in der Innenstadt Enns"

Gemeinsam die Attraktivität der Innenstadt erhalten: Wenn alle an einem Strang ziehen, wird es gelingen. ENNS (milo). Wie viele Städte in Österreich hat auch die älteste Stadt, Enns, mit einem „aussterbenden Ortskern" zu kämpfen. Mit dem Eisenwarenhändler Riegler wird ein weiteres Geschäft in der Innenstadt schließen. Nun steht Enns wichtigen Fragen gegenüber: Warum kommt es zu so vielen Geschäfts-Schließungen und wer kann etwas dagegen tun? Mögliche UrsachenBürgermeister Franz Stefan...

  • Enns
  • Michael Losbichler
Zeitzeuge Dietmar Heck mit seinem mehrbändigen Werk „Enns in der Zeitung 1860 bis 1960".

Ein Ennser Zeitzeuge im Gespräch
Kindheit in der Grenzstadt Enns

Die Enns trennte nach dem Krieg die US-amerikanische Besatzungszone von der sowjetischen. REGION (bks). Dietmar Heck wurde 1940 in Enns geboren. Das Besondere: Er war das erste Kind, das im Ennser Krankenhaus das Licht der Welt erblickte. „Die ersten drei Lebensjahre verbrachte ich jedoch in Berlin", erzählt der 78-jährige. „Als die Bombardierungen zu groß wurden, zog meine Mutter mit uns nach Enns in ihr Elternhaus." Die Familie hatte ein Lebensmittelgeschäft im Reintal, in unmittelbarer...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Christopher Track macht eine Lehre zum Zerspannungstechniker bei der Firma Engel.

Gute Lehrlinge sind am Arbeitsmarkt gesucht
Firmen im Kampf um die Besten

REGION (bks). Insgesamt 426 Jugendliche befinden sich (Stichtag 30. Juni) derzeit auf Lehrstellensuche. Ihnen stehen 929 offene Jobs gegenüber. Das führt zum Wettbewerb um künftige Fachkräfte. Eine Möglichkeit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, ist, die begehrten Arbeiter im Betrieb selbst auszubilden. Besonders große Firmen, die über die nötigen Ressourcen verfügen, nutzen diese Chance. So auch die Firma Engel. „Wir sind uns dessen bewusst, dass wir in Zukunft noch aktiver sein müssen,...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
2

Die Lions und Kiwanis sind gemeinnützige Service-Clubs und setzen sich für soziale Projekte ein.
Freundschaften & Hilfsprojekte: Wer hinter den Service-Clubs der Region Enns steht

REGION ENNS (bks). Nicht die Geldspenden, sondern der persönliche Einsatz der Ehrenamtlichen steht bei den Kiwanis im Vordergrund. Mit mehr als 625.000 Mitgliedern ist der Service-Club die zweitgrößte globale Kinder-Hilfsorganisation. „Wir dienen den Kindern der Welt – das ist unser Motto", sagt Andreas Hoyer. Denn: „Wir setzen die Schwächsten der Gesellschaft in den Mittelpunkt unserer Hilfsaktivitäten." In Notsituationen helfen Der Apotheker engagiert sich bei den Kiwanis...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
Die Kunde über Pilze nennt man "Mykologie".
1 2

Schwammerl-Saison: Vom Wald direkt auf den Teller

Nicht nur bei der Verarbeitung von Pilzen, sondern auch beim Sammeln gilt es einiges zu beachten. REGION ENNS (bks). Ist es ein essbarer Champignon oder doch ein giftiger "Karbolchampignon"? Ein köstlicher Steinpilz oder nur der ungenießbare Gallenröhrling? Einige Pilze sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Unerfahrene Schwammerlsucher sollten auf keinen Fall ein Risiko eingehen. Wer Ratschläge von Experten möchte, ist beim Biologiezentrum in Linz richtig. Alle 14 Tage findet dort ein...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic
1

Jobprofil: Mutter und Powerfrau

Die Entscheidung zwischen Kind, Karriere oder beidem stellt die Weichen für die Zukunft vieler Frauen. REGION (bks). „Am Anfang ist es das permanente schlechte Gewissen, zu wenig Zeit für das Kind zu haben", so Birgit Freudenthaler über die Herausforderungen als berufstätige Mutter. Mit welchen Hürden frau es zu tun hat, weiß die Inhaberin der Sija Modeschmuck GmbH in Enns aus eigener Erfahrung. „Wenn das Kind plötzlich krank wird oder Einrichtungen geschlossen sind, kann sich die Organisation...

  • Enns
  • Bianca Karr-Sajtarevic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.