Tiroler für Tiroler

Beiträge zum Thema Tiroler für Tiroler

Inn Piraten Akademie: Staatsrechtliche + Existenzphilosophische Analyse soziologischer Polit-Begriffe
Ideologie des Piraten: Modell-Staat Israel. Ein Friedensprojekt nach Pandemia

Vorab in aller Klarheit zur samtstillen Mehrheit der braven, weil wie wir selbst staatstreuen Bürger: Wenn hier von einer Theorie des Piraten die Rede sein wird, ist vor allem & entscheidend das Gottesvolk der Gläubigen aller Konfessionen angesprochen & sei bei den fundamentalen Grund-Naturrechten auf Freiheit & Leben abgeholt & mit dem Verweis auf unser Bekenntnis auf das letzte ruhige Eigentum beruhigt, soll heissen, allzu sozialistisch wird die Vision einer Zeit unseres (!!!)...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Coronavirus als unsere Projektionsvorstellung zur Vollendung. Zart satirischer Nachtrag II
Die Finanzwelt am Terminkontrakt des Politischen gewertet & gewogen

MITTERNACHT FIELEN DIE MASKEN, so wurde uns das AUS FÜR STRENGE MASKENPFLICHT von unserer heimischen Mainstream-Newsprinterin der Tiroler Tageszeitung per Headline auf der Frontpage vom Montag, den 15 Juni 2020 regierungskorrekt proklamiert & auf Seite 3 zum Eintritt der zeitlichen Rechtsverbindlichkeit präzisiert, was den konkreten Eintritt der Rechtswirkungen für den Einzelnen & die Gemeinschaft anbetrifft. Dieser staatliche Termin-Rechtsakt aus dem Reich des politisch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Coronavirus als unsere Projektionsvorstellung zur Vollendung. Ein Nachtrag
Die Welt in Vorstellung positivster Wirkungen. Ein denklogischer Domino-Effekt als Gedankenspiel zum Guten

Wenn nun wirklich ein Grundeinkommen kommt, hat das folgende Auswirkungen. Die Deflationsspirale wird abgehackt durch die Versorgung breiter Massen mit mehr Kaufkraft. Dadurch werden die Löhne der Werktätigen steigen, gerade im Bereich der schmäleren Einkommen & mittleren Selbstständigen. Die soziale Klasse der schwer Benachteiligten kann durch das Grundeinkommen wieder in ländliche Regionen zurückweichen, gerade wenn ein Nebenerwerb auch für psychisch & soziologisch...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Coronavirus als unsere Projektionsvorstellung zur Vollendung
Vollendender Wahnsinn. Die Moderne am Ziel ihrer Selbstbestimmung

Infolge einer phantastischen Einschätzung vergrößert die Einbildung die kleinen Dinge so lange bis unsere Seele davon überfüllt ist; und durch kühne Unverschämtheit mindert sie die großen auf ihr eigenes Format herab; so etwa wenn sie von Gott spricht. Der Mathematiker & Philosoph   BLAISE PASCAL  (1623-1662) Vielzitierte Stelle aus    GEDANKEN   Seite 118, Aphorismus 108 (84) In: Schriften zur Religion, Johannes Verlag Einsiedeln 1982 Edition: CHRISTLICHE MEISTER - Band...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Piratiges Gedicht zum heurigen Pfingsten
Pfingstrosen II

Pfingstrosen II An echten Krisentagen Gibt es wohl mehr zu klagen & weniger Grund zum fröhlich trinken Ach, wer wollt da nicht Aus vollsten Hosen stinken? Ei wohl, Du duftend Pfingsten-Rose! Du lockts meinen Raben aus Düsterlingens finstrer Pose Ei wohl, nicht nur im Dunkeln Ist schön schunkeln Nein, auf manchem Frühlings-Sonnenstrahl Rutscht ein junges Mensch zu Tal So wars, so wird es immer sein Ei mein Freund, das ward fein! Mein Goldsstrahl durch meiner Rosen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Die Inn-Piratigen Massnahmen als Tiroler für Tiroler für die Nachcoronazeit. Prolog zur Serie
Vorrede zu den konkreten politischen Maßnahmen am methodischen Leitfaden des ideologischen Programms

Das ideologische Programm sagt, was man will. Zumindest im Wahlkampf fragen einen dazu die Reporter, wie das gehen soll, vor allem: "Wie wird das eigentlich finanziert?" Es ist zu spät in kommenden Wahlkämpfen zum Denken aufzufordern, weil die Meinungen regelmässig vorgefasst scheinen, zumal als dann mehr die medienloyale Propaganda herrscht & die Prämie auf den faktischen Machtbesitz darin besteht, dass sich neue Aufassungen erst mit der Zeit bilden können & somit  der  bereits...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Die Inn-Piratigen Massnahmen als Tiroler für Tiroler für die Nachcoronazeit. Massnahme Eins
Totale Reorganisation von notleidenden Krediten von Hotellerie & Gewerbe

Was heisst Sanieren? In aller Klarheit: Sanieren heisst Forderungsverzicht durch den/die Gläubiger. Gut, freiwillig verzichtet keiner auf das, was er als sein Eigen bezeichnet. Deshalb gibt es das Ausgleichs- & Konkursrecht, um die nötige Motivlage für eine grundlegende Unternehmensreorganisation zu schaffen. Das gibt es überigens schon im Vorfeld einer insovenzerklärenden Konkureröffnung. Hier ist auf das angespielt, was informierte Tiroler als "Stillen Ausgleich" bezeichnen &...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
 1

Innsbrucks Inn-Piraten als Tiroler für Tiroler fordern: Insolvenzrecht-Novelle nach Shut-Down
Zur üblichen Nachricht aus der Anstalt. Gemeinde-Pirat Stemeseder erklärt INSOLVENZ als Präsenzfall

Nichts ist in diesen Tagen so präsent wie die vorhersehbare Pleitewelle nach dem Corona-Shut-Down. So empfehlen wir uns als verlässliche Zeitzeugen, wie sich das anfühlt, dieser mächtige Lebenskurs, den wir Juristen & Finanzunternehmer Konkurs nennen. Wir behaupten, wer das Wort nur der Bedeutung nach kennt, hat soviel Ahnung wie der Klosterzögling vom Liebesspiel zum anderen Geschlecht oder der lebendige Jüngling schlechthin von Krankheit, Siechtum & dem Tode. Ausnahmen freilich...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

In Exilium Politicum: Mit Abstand zum Alltagsgeschäft. Politisches Grusel-Kabarett kindergerecht erklärt
Eine traumhafte Mittsommer-Nachtgeschichte. Die Prinzessin & der fremdländische Frosch. Fünfter & mutmasslich letzter Teil

Wie es kam , dass Froschprinz Heinrich am Ende seiner Amtszeit als Gemeinderätlicher Magistrat-Volksberater schließlich von der Prinzessin aus dem Plenarsaal geworfen wurde & wie er mit Lust zur List wieder ins Haus gelangte. Wenn die Hohen Häuser tagen, hat man stadt- & staatsrechtliche Regeln zu befolgen. Ihr, liebe Kinder dürft dazu noch Spielregeln sagen, wie die volkstümlichen Unterhalter aus dem Bereich der ´öffentlichen Berichterstattung, genannt Print- Radio &...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Lyrischer Nachtrag zum Europatag. Das Muttertagsgedicht zur Vaterländischen Einheit
Zum Muttertag Europa

Ave Ihr Mütter Maria + Hedy im Himmel Euch ein Sonntagskerzlein Nach Europas politischem Feiergebimmel! Doch wie Russen ihr Mütterchen Russland ehren Wollen wir Kelto-Teutonen Unsere Germania lehren Also unsern Hymnus solln nur lesen Die sind bereit aus der Krisis zu genesen... Der Nachkriegsdeutsche hatte wenig für sich selber Zeit Aber Kafka war allzeit bereit & der arme kranke Schiele der wie Maxens Weber der spanisch Gripp Zum Opfer fiele So sacrosanct Doch leider...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
 1  1

Den Innsbrucker Frohnaturen: Inn-Pirat in Karlich-Show. Kurz vor Corona aufgezeichnet
Frühlingsgefühle! Wer hat heuer Lust auf Leidenschaft?!

Am morgigen 30. April 2020 um 16 Uhr ist es tatsächlich so weit. Da heisst es auf ORF Zwei "FRÜHLINGSGEFÜHLE: ICH HABE LUST AUF LEIDENSCHAFT". So das annehmbar verlässliche Fernseh-Programm. Aufgenommen wurde der GIG schon am 21. Januar 2020, also vor unseren lokalen Tagen des CRAZY DAISY CORONA & so haben wir eine fast kismet-gefügte Gelegenheit die Lebenslagen & Launen einer Show ohne tägliche Angstszenarien & totale Eingriffe in unser Meinungs- & Freiheitsbild zwar nicht...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Volkswirtschaftliches Corona: Schussrechnung der Inn-Piraten als Tiroler für Tiroler
Des Volkes Qualen in Zahlen. Pentagrammatisch zugezählt

Wer jetzt die statistischen & wirtschaftlichen Corona-Kennzahlen erwartet, muss sich etwas gedulden, weil wir zunächst unseren metaphysischen Zahlen-Spieltrieb auszuleben gedenken, bevor wir die wichtigste Kennzahl zum Thema Corona für Tirol, Österreich, die ganze Welt präsentieren, sodann nachprüfbar mittels Internet-Suchmaschine zum Begriffspaar Coronatote - Geburtenrate: worldometer. Dann analysieren wir die markroökonomischen Modelle möglicher ziffernmässig schätzbarer Szenarien mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Höchstpersönliches zum Corona-Virus. Inn-Piraten zur Lage. Ex captivitate salus
We shut the system down. Epilog zum Italo-Poetischen Inn-Piraten Dekameron

Sündenböcke sind nützliche Tiere. Seit Abrahams Tagen beladen wir sie mit unseren Missgeschicken & schicken sie in die Wüste. Weh dem, der jetzt noch Wüsten birgt, würde der alte Nietzsche wohl zu unserer allgemeinen Corona-Katharsis sagen. Also haben wir die ganze Symbol-Schuld des Corona-Fatums schon im Prolog unseres Corona-Dekamerons in gesamt 13 Teilen, also der 10 Tage in einem authentischen Tagebuch-Stück, diesem Epilog zum angesprochenen Prolog als Beitrag vom 29. März 2020,...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Piratiges Gedicht zum heurigen Ostersonntag
Vom Häschen Schlau-Näschen

OSTERGEDICHT Auf, auf ihr Hasen Der Jäger hat geblasen! Was dereinst wollt ein Weckruf sein Schlich sich in das ängstlich Häslein rein Ins Herzlelein Noch knabenrein Wir waren nämlich die Häslein des Herrn Im Studien-Colleg des Herzen-Jesu im Stern Dem folgten wir Knäblein schläfrig, doch gern... Bald jedoch lieber den Hühnern im Stalle des Herrn So sind wir halt Sobald in des Hasens Mannsgestalt & wenn uns heut eher die Küken In ihrer süßen Liebheit entzücken So...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des zehnten Tages: Die Krisenplag bracht es zu Tag. Alles wird Pflicht vor dem jüngsten Gericht

Den zehnten Tag lässt Meister Boccaccio, wie an allen anderen Tage auch mit der formelhaften Besinnung & der thematischen Eingangspforte gleichsam unter Kirchengeläut beginnen wie folgt: Es beginnt der   ZEHNTE UND LETZTE TAG DES DEKAMERON wo unter der Herrschaft Panfilos von Menschen erzählt wird, die in Liebesangelegenheiten oder in anderen Dingen großmütig oder hochsinnig gehandelt haben In anderen Dingen...das münzen wir doch glatt auf den Untergang der Welt, wie sie wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des neunten Tages: Geschichten von der Schönheit im Kleinen. Small is beautiful!

CINQUE TERRE - DIE FÜNF ERDEN ITALIENS Fast jeder in Tirol kennt die Cinque Terre hier in Tirol & auch wir sind dort einmal hingebiked, SIE, die Evi, auf ihrer Kawasaki Z 750 e io on Yamaha XJ 900, also echten Erwachsenen-Bikes, aber wir waren damals noch jung, wie das erweiterte Europa. Herrlich, wenn man durch die Frische von norditalienischen Wäldern fährt & plötzlich hat man die Weite des Meeres in der Nase. Das selbe Erlebnis hatten wir auf einem Solotrip auf  Einladung der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des achten Tages: Stell dir vor, alles ist Bank & keiner geht hin. Geht das?

DAS FLORENZ DER RENAISSANCE: DAS NEUE FINANZWESEN WIRD SUPERMÄCHTIG Im vorzüglich von Kennern aller denkbaren Disziplinen gerne bereisten Firenze beginnt mit MASACCIOS FRESKEN in der BRANCACCI-KAPELLE ebendort der große Mittag des Abendlandes, wie Nietzsche & Spengler zur Ablaufgeschichte in ihrer Sprechart sagten. Bald wird sogesehen die kindliche Naivität der jugendlichen Menschheit im Frühling ihrer mittelalterlichen Existenz der dynamischen Wiederentdeckung des absoluten plastischen...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des siebten Tages: Queens and Kings of thy Stoneage. Der bi- & multilaterale Naturaltausch

SENIGALLIA - IN DEN FRÜHEN SIEBZIGERN Verschuldung als gäbs kein Morgen, Vollbeschäftigung, Wirtschaftwachstum, das waren die Siebziger der Kreisky Jahre. Dazu gratis Schulbücher & eine Kranken- wie soziale Versorgung als wären heimat- & eidverschworene, territoriale Sozialisten am Werke & dass mit der Giesskanne über Reich & Arm, Alt & Warm, Jung & Alt, halt grad nicht kalt, dass eben ganz rechtsstaatlich über ALLE das staatliche Förderfüllhorn ausgeleert wird, haben...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des sechsten Tages: Lust auf ein Outing. Bist Du Undertaker oder Moneymaker?!?

CERVIA 1980 - Vom Verlust der Unschuld Wir wollen die Achziger wieder zurück! Nicht nur weil wir da noch jung waren. Nein, alles war tatsächlich leichter & einfacher, trotz noch tabubeladener allgemeiner Sitten. In den Tanztempeln stand man nur cool herum, es war möglich tagweise die selben Leute zu treffen, ohne mit denen ein Wort zu wechseln, so cool waren wir drauf. Bis auf seltsame Ausreisser nämlich die heiligen Tage & die unheiligsten Vollräusche & den Urlaub in der...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des fünften Tages: Des Menschen schwierigster Wirtschaftskurs. Deiner Firma Konkurs

STROMBOLI e NAPOLI Ein Urlaub im vulkanischen Allstaub Was der Vulkan verheisst, Dir dein Leben orientiert. In unseren Jugendjahren am Stromboli dachten wir noch nicht an Ausnahmezustände.  Wir waren jung & noch sehr wenig verdorben. Das war die Zeit, nun siehts wohl anders aus. Heute schreibt die Presse....meine Fresse--- womöglich 65 Prozent aller italienischen mittelbetrieblichen Unternehmen in Corona ergo KONKURS; Der Ruf nach Hilfe brachte das Böse auf den Plan. Alles ein...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des vierten Tages: Selbsterfüllende Prophezeihungen. Der Herr spricht: Lass es an Dir geschehen, wie Du es wünscht!

DAS EWIGE ROM - DER VATIKANSTAAT Der Glaube, der die Berge versetzt. Der Wille, der jeden Weg bahnt. & die Not des schutzbedürftigen Menschen, die den unbedingten Lebenswillen des Gläubigen finderisch macht. Das ist die Trinität unseres Themas heute. Das ist nicht Sparta, liebe Kollegen Anonymous & geschätzte Frau Free-Net in thy sonic youth amoung yourselfes kind as cyber-freaks. DAS IST ROM!!!  Wie erschlagen von der monumentalen Grösse & Herrlichkeit, der Opulenz...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des dritten Tages: Das einschneidende Leitbild & seine unterbewußten Folgen für uns

LIGNANO SABBIADORO - SOMMER 1984 -VOR DEM ERSTEN STUDIENJAHR IN INNSBRUCK Die mythische Kraft des visualisierten Faktums duldet weder Rede noch Gegenrede. Dieser pfeilige Aphorismus von uns findet sich in unserem kultigen Buch zum Widerstandsrecht auf Seite 61 & wird in der zugehörigen Fußnote durch einen magischen Satz von Altvater Goethe erweitert. Damit ist auf die Mythenmacht der staatlichen wie konzernrechtlichen Propaganda angesprochen. Doch das mythische Bild hat wie fast...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des zweiten Tages: Gehen & stehen, nicht auf allen Vieren! Es gibt nichts zu verlieren!!

REGGIO DI CALABRIA - MESSINA SICILIA: In dieser aktuellen Hoch-Zeit für alle Stubenhocker, Eigenbrötler & Schwerenöter denken wir gerne an jene Tage zurück, als uns das hitzige Blut der Jugend durchkochte & an manch Tagen der Sensenmann interessiert an unsere Lebens-Pforte pochte. No risk, no fun, die Jugend spannt den Karren an...& was folgt dann? Das wollen wir heute erörtern. Wie es nach den stillen Tagen von Corona weiter gehen mag, denn das Leben ist ein bedingungsloses...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder

Das Corona-Decameron der Inn-Piraten in Mission Tiroler für Tiroler
Themenkreis des ersten Tages: HÖLLENKREISE DER GERECHTIGKEIT

GARDONE am LAGO DI GARDA; Betriebsausflug der Schuldnerberatungstelle im Jahre 1997 Wir haben am gestrigen Tage ja angekündigt aus Solidarität & in herzenschwerer Verbundenkeit jeden Tag unseres Echtzeit-Öffentlichen Corona-Decamerons mit einem der schönsten & wichtigsten Plätze aus unserem spannenden Leben in Italien zu beginnen & schwankten wir hier zwischen unserem ersten Urlaub in SENIGALLIA an der mittleren Adria & am schliesslich gewählten. Im ersten Fall waren wir...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.