Alles zum Thema Tiroler für Tiroler

Beiträge zum Thema Tiroler für Tiroler

Wirtschaft

Adnotum zum Sondergemeindrat Patscherkofel. Unglaubliche Aussage Rudolf Federspiels
Tiroler für Tiroler powered by Inn Piraten. Spendenaufruf & Einladung zur politischen Mitarbeit

Es mutet kaum glaubhaft an aber folgender Dialog fand am 18. Juli 2019 in der Vormittagspause im Plenar-Saal des Magistrats coram publico, vor den Augen der Öffentlichkeit tatsächlich wörtlich so statt, uns zwar zwischen Gemeinderat & Unternehmer-Persönlichkeit Rudolf Rudi Federspiel & mir, Doktor Heinrich Stemeseder, Gemeinderat a.D. & aktivistischer "Jung"-Unternehmer in Reorganisation, geschäftsführender Vorstand des gemeinnützigen Vereins TIROLER FÜR TIROLER powered by Inn...

  • 22.07.19
  •  1
Politik

Die politische Romantik herzensguter Menschen. Heimatlich-Prosaisch erfasst
Politische Romantik II: Der trunkene Heinrich & die Milch-Industrie

Während das sogenannte #Ibiza-Video noch relativ frisch rüberkommt, hat das genauso sagenhaft ehrliche u-tube video vom deutschen FDP-Politiker Heinrich Heidel schon einige Jährchen auf dem Buckel. Es passt zu einem Sachbericht des deutschen staatlichen Fernsehens, das letztens im Ersten folgendes ausstrahlte:"DAS SYSTEM MILCH - Das romantisch verklärte Bild der Milchwirtschaft ist heute einer hochgradigen Industrialisierung gewichen;" Der Titel des Beitrags samt der TV-Blattkomprimierten...

  • 05.07.19
Politik

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE. SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
Sieben Sünden VIII: Heinrich der Achte. Die Sünde als Staats-Raison. Ein exemplarischer Fall!

Was ist schon Sünde? So orakelt es sich Jahrtausenden aus den Köpfen relativistischer Theoretiker aber auch aus den Oberstuben der Gelehrten als Rechtfertigungs-Denker aller Despoten und Tyrannen ihrer jeweiligen Lebens-Zeiten. Die einen existieren im Schatten quasi von Einsteins Gnaden und regieren über die weiten Denkensfelder der neuesten & neoliberalsten Frankfurter Schule. Die anderen benennt oder beschimpft man Machiavellisten, Absolutisten, Staatsanwälte & Ideologen der...

  • 25.06.19
Leute

Was sich die härtesten Piraten eigentlich wünschen
Serie Piraten-Gedichte: Fröhliche Hamster-Gesichter zum werkfreien Christen-Tag

Heute ist nicht nur ein hoher römisch-katholischer Feiertag und die Schwelle zu Sommers Sonnenwende, sondern auch des Autors Geburtstag, weil er ist am 20ten 06.66 geboren und zwar um 24Uhr 45, mitternachtens, in der Geisterstunde sozusagen. Bei den Chinesen war dieses für sie besondere Jahr das Jahr des Pferdes, speziell des Feuerpferdes oder des Pferdes auf dem Weg, welches nur alle 60 Jahre wiederkehrt. Nun da ich ein für meine Lebensumstände geradezu Methusaleminisches Lebensalter erreichen...

  • 20.06.19
  •  1
Politik

Aphoristischer Polit-Essay
Nicht Wissen! Masse ist Macht

In unseren politischen 1000 Zeichen für das Stadtblatt Innsbuck informiert haben wir uns als einstige Gemeinderatsfraktion bewußt so ausgedrückt, dass unsere Inhalte kein Verfallsdatum kennen, sondern zeitlos von den Kennern des bleibenden Wortes registriert und nachgedacht werden können. Schließlich wird all dies sachverständig protokolliert & archiviert. DANKESCHÖN, den sagenhaft fähigen MitarbeiterINNEN des Magistrats, die das leisten! Respekt & Ahoi!!  Nicht jedem ist das...

  • 15.06.19
Freizeit

Serie: Piraten-Gedichte
Das Gedicht ist mein Gebet: Piraten-Gebet für Europa

An Baudelaires Spanische Madonna Santa Maria! Weintest du im heiligen Lande Lebtest du im Herzen Italiens Wurdest du mir Zur Hoffnung meiner südlichen Freunde Dem Weltstaate Spanien Der gepeitschten Seele zur Zunge FLAMMEN HEILIGEN GEISTES! Santa Maria!! Bendita eres tu entre las mujeres y bendito es el fruto de tu matriz! Für alle starkmütigen Frauenherzen des Tiroler Widerstandes

  • 28.05.19
Freizeit

Serie: Piraten-Gedichte
Neu-Dichtung nach Esproncedas "Cancion del Pirata". Piratenlied

Unser gedankliche Vorgänger ist der spanische Romantiker Jose de Espronceda. Sein "Lied des Piraten" ist seit über hundert Jahren ein zeitloser Gassenhauer, wenn man von einem Geist alter Schule so sprechen darf. Fakt ist, dass sein Tribut an die Seele des Piraten zum Volkslied aufgestiegen ist. Auch HARD-ROCK-VERSIONEN haben zu uns in die soziale Neo-Moderne gefunden & so we proudly present 4 all u pirates of the alps:  PIRATENLIED Zwar ist mirs oft nicht ganz geheuer Die Welt...

  • 22.05.19
  •  2
  •  2
Freizeit

Staats- & Finanzneutrale Beratung durch Gemeinnützige Fachleute
Die Volksintervenienten eines heimat-focusierten Verbundes von Tirolern für Tiroler

Das Wieso & das Warum der Interventionen des gemeinnützigen Innsbrucker Vereins TIROLER FÜR TIROLER liegt schon in der Head-Line zu diesem Tätigkeitsbericht. Was wir im Zuge des Wahlkampfes 2012 zum Innsbrucker Gemeinderat als PIRATEN-VOLKSANWALTSCHAFT bezeichnet haben, hatte schließlich seine Rechtfertigung durch den Wahlerfolg & durch die damit gegebene LEGITIMITÄT des LEGAL ERRUNGENEN GEMEINDERATS-MANDATES als Ergebnis eines rechtstaatlich-demokratischen Volksentscheides. Nun da...

  • 20.05.19
  •  4
  •  1
Politik

Leistbares Wohnen VIII: In memoriam Michel Foucaults "Überwachen & Strafen"

Was passiert, wenn man sich den Staat als schützenden pater familias wegdenkt? Wen das zu patriachal dünkt, kann sich fragen, was geschieht den Porzellankisten, wenn vorsichtige Mütter sie nicht hüten? Oder ganz punktgenau: Wer schützt die Schwachen & Minderheiten, wenn Polizei + Militär nicht da sind? Gerade kostbare Lebensgüter wie Wasser & Brot sind umkämpft, wenns um die sprichwörtliche "Wurst" geht. Gleich beim sozialistischen Menschenrecht WOHNEN. Massen können beliebig...

  • 04.05.19
  •  2
Gesundheit

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE. SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
7 Sünden VI: Maßlosigkeit! Völlerei, Trunksucht, Drogen ohne Ziel & Richtung

Wie in der bildenden Kunst zeigt diese Untersuchung ein Triptychon des in/ausser Form geratenenen Menschensohnes. Christus soll gesagt haben: "Ihr seit Götter, ja wisst ihr das nicht?!?" Die Behauptung wurde mir von einem politischen Mitstreiter überliefert, ist ehrenwert nachdenkbar, wir haben sie aber so in der Bibel nicht gefunden. Vielleicht kommt es ja vom spottend-provokanten Stil her von einem nach offizieller Lesart verschollenen Evangelium. Recherchiert und inhaltlich passend dazu...

  • 28.04.19
Freizeit

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE. SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
7 Sünden V: Luxuria. Die Lust als Laster

Lasterlust zur Sünde, thy name is luxuria. Wer hat noch soviel römisch-katholisches Latein, sich in das Thema Lust hineinködern zu lassen? Schopenhauers Dictum, "Wer nicht Latein spricht, gehört zum Volke.", et sic, siehe da, die Wohlbestallten, die Jungen wie die Alten schicken ihre Sprösslinge wieder an Schulen, wo die alte Kunst der Völkerverständigung zu historisch entwickeltem Landes-Bewusstsein gelehrt wird und den soziologisch gewünschten Abstand schafft. Ahoi, ab jetzt wird es...

  • 22.04.19
  •  1
Freizeit

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE. SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
7 Sünden III: Neid/Missgunst

Der späterkannte Meister-Lyriker & Sozialphilosoph FALCO, bürgerlich Hans Hölzl, also doch wieder FALCO, weil lebte er doch ein Leben zwischen Punks & Bohemiens und stilisierte sein Ego bis in den Himmel der Yuppies der 80ziger bis jetzt, FALCO hat mir dem politischen Anti-Bürger und auch heute nach wie vor immer wieder schicksalshaft zwangsrekrutierten, aber doch freiherzigen Mitglied der Arbeiterklasse, der Hans hat uns allen hochpolitisch, weil in aller Öffentlichkeit im Interview...

  • 08.04.19
  •  2
Freizeit

PSYCHOPHILOSOPHISCHE SERIE: SIEBEN SÜNDEN IN EINER SACHE
7 Sünden II: Habsucht/Gier. Motor des Kapitalismus.

"Leben ist das Verwirklichen von Möglichkeiten, und für den Gehirnmenschen gibt es nur expansive Möglichkeiten." Dieser Satz vom Stifter der kulturmorphologischen Studie "Der Untergang des Abendlandes" Oswald Spengler zeichnet uns den Weg zum Thema, nämlich der Gier als Motor der Weltschichte überhaupt, weil wenn man die Gier nietzscheanisch zum Willen zur Macht verklärt, ist dieser ist in jedem Kulturkreis zu finden, der sich altersgemäß lebendig zeigt. Nicht von ungefähr beginnt sich auch bei...

  • 01.04.19
  •  1
  •  1
Freizeit

Psychophilosophische Serie: Sieben Sünden in einer Sache
7 Sünden I: Stolz/Hochmut - The Imposter - Das Hochstapler-Syndrom

Was tut der Hochmütige vor seinem Fall und warum? Viel wurde dazu zu den Bernie Madoffs, Allen Stanfords und allen denkmöglichen Tycoonen verschiedenster Professionen festgestellt, in unserer Zeit, in der wir uns fortlaufend im Daseins- als So-Seinswert beweisen müssen, im Wettstreit um Vermögen, Status und Zuneigung unserer Partner. Ja, die Zeiten sind elitär geworden, reich ist nur mehr das berühmte PROZENT, der Mittelstand scheint bereits weitgehend aufgerieben, respektive in werksbedingte...

  • 27.03.19
Politik

Wenn Neuwahlen drohten: Das Crowdfunding der aussergemeinderätlichen Opposition
Braucht Innsbruck ausserparlamentarischen Wind gegen bürgerlichen Herden-Konsens?

Mehrheits-Verhältnisse fast wie in Einparteienstaaten, konkret 80% Nur-Bürgerliche als RegierungsKoalition der Stadt Innsbruck und trotzdem wird gestritten, wie im Land des Don Camillo & Peppone. Das wäre ja unterhaltsam anzusehen, wenn nicht Gefahren drohten, und hier sind nicht die schon wöchentlichen Verbrechen gegen Leib und Leben gemeint, bundesweit. Wer hätte sich das in den Wohlstandsjahrzehnten gedacht? Geld ist nicht alles, aber es beruhigt, und wir sind geneigt Frank Stronach de...

  • 22.01.19
Politik

Die Schuldnerbegleitung & Sanierungsinitiative von Tirolern für Tiroler
Wer nicht saniert, verliert? Eine Lebensfrage

"Wer rasch gibt, der gibt doppelt." Dieser Satz aus den Niederungen des heimischen Exekutions- & Insolvenzverfahrens hat sich leider noch nicht in das tiefere Bewußtsein unserer Polit-Entscheider hineingesickert. Woran mag das liegen? Jeder von denen belobigt die Wichtigkeit der vielbesprochenen Schuldnerberatungsstellen und wir fragen hier einmal ganz braunäugig: "Warum eigentlich?" Bei einer Erfolgsquote von gerade einmal 20% der eingegangenen Fälle über die Laufzeiten der...

  • 20.01.19
  •  1
Wirtschaft

Alternative Formen seinen Lebensunterhalt zu bestreiten
Jugend forscht: Copy-Trading von Tirolern für Tiroler

Vor kurzem fand eine lange Odysee für mich GR Piraten a.D. Heinrich Stemeseder ihr wohlverdientes Ende. Wir eröffneten unser erstes trading-account mit dem Ziel bei einem Kontostand von sagen wir 25.000 Euro pro Mitarbeiter diesem selbst ein laufendes Einkommen zu erwirtschaften, von dem man in unserem schönen Land auch leben kann. Unser typischer Proband ist jung, wirtschaftsinteressiert und in der Regel männlichen Geschlechts, tickt wie der typische Investor beim Crowd-Funding nur ist der...

  • 13.01.19
Leute

Tiroler für Tiroler 2016 - Benefiz @ die Wäscherei

INNSBRUCK. Durch das Engagement von Alf Angleitner, Lokalbesitzer "Die Wäscherei", und zahlreichen Partnern wurden bei der Benefizveranstaltung "Tiroler für Tiroler" heuer 8.786 Euro gesammelt werden. Die Spendensumme wurde kürzlich an Brigitte Schiefer, Vorstandsvorsitzende Rettet das Kind Tirol, und ihre Stellvertreterin, Brigitte Plattner, übergeben. Engagierte Partner Unterstützt wurde die Veranstaltung von den beiden Haubenköchen Peter Wiedner und Stefan Kohl, die die Gäste mit einem...

  • 11.12.16
Lokales
Brigitte Plattner, Alf Angleitner und Brigitte Schieferer

Die Gewinner stehen fest: 8.786 Euro für die Soforthilfe

TIROL (kr). Ende November fand in der wäscherei in Innsbruck die vierte Auflage der Charity-Veranstaltung „Tiroler für Tiroler“ statt. Hausherr Alf Angleitner, sein Team, Freunde und Partner luden an diesem Abend zu Gunsten des Vereins „Rettet das Kind Tirol“. Feiern für einen guten Zweck Unter diesem Motto konnten dieses Jahr 8.786 Euro an Spendengelder eingenommen werden. „Es war eine tolle Veranstaltung und speziell jetzt in der Vorweihnachtszeit sind wir auf jede Spende angewiesen“...

  • 04.12.16
FreizeitBezahlte Anzeige
2 Bilder

Tiroler für Tiroler

Am 18. November 2016 wird ab 19:00 Uhr für einen guten Zweck gefeiert! Unter dem Motto "Tiroler für Tiroler" wird zum vierten Mal in Folge der Reinerlös der wäscherei für eine gute Sache gespendet. Stargäste Zu den diesjährigen Stargästen zählen die Haubenköche Peter Wiedner und Stefan Kohl, die Bierprofis Bierol und Tribaun. Außerdem sind die beiden Weingüter Weingut Dürnber und Weingut Igler vertreten. Für die musikalisch untermalung ist "the GANG" live on Stage! Spenden des...

  • 03.11.16
Politik

Leistbares Wohnen VI: Financial Education! Unser Finanzwissen schützt.

Wenn sich Lebenwichtiges bis zum ORF & sonstigen Mainstream-Medien durchgesprochen hat, scheint das Ende nah. Fakt ist, dass im heimischen Mittagsjournal jüngst Leute zu Wort kamen, die sehr erregt die Bildung unserer Kinder zu Wissenden der Finanzen forderten. An den Schulen, aber am Objekt der BeGIER, den Finanzprodukten mit deren Vertretern. Wir akklamieren & sagen: "Das stimmt!", wie Toni Polster so oft zum Resume seiner Denkarbeit. In normalen Zeiten wußten wir folgendes: 3-4 Prozent...

  • 14.11.15
Leute
Veranstalter Alfred Angleitner (Wäscherei) mit Billardprofi Jasmin Ouschan
24 Bilder

Tiroler spenden 8.500 für Tiroler

Zahlreiche Partygäste trafen sich gestern in der Wäscherei, um für den guten Zweck zu feiern. Bereits zum dritten Mal fand der Charity Event unter dem Motto: "Tiroler für Tiroler" statt, bei dem der Reinerlös des gesamten Abends an das Netzwerk Tirol - eine Initiave von LH Günther Platter - gespendet wird. Dabei erhöhte jedes Getränk, jedes Essen, jedes Billardspiel und jedes Tombola-Los die Spendensumme. Laut Alfred Angleitner - Geschäftsführer der Wäscherei - konnten so insgesamt € 8.500 für...

  • 17.01.15
  •  2
Leute
5 Bilder

Tombolapreise für den Charity-Abend

Die ersten Tombolapreise für den Charity-Abend "Tiroler für Tiroler" der wäscherei sind bereits eingetroffen. Auf ein paar Überraschungspreise kann man gespannt sein, da geht noch einiges ;) Am Freitag den 16.01 ab 19.00 Uhr ist es so weit. Der Charity-Abend zu gunsten dem "Netzwerk Tirol hilft" geht in der wäscherei in die dritte Runde. Musikalisch begleitet Simon Kräutler und The Gang den Abend. Weiters wird Verena Pölzl zum Mikrofon greifen und Jasmin Ouschan wird einige ihrer...

  • 13.01.15
  • 1
  • 2