Tiroler Kameradschaftsbund

Beiträge zum Thema Tiroler Kameradschaftsbund

Leute
Rund 40 Abordnungen aus ganz Tirol, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich und Bayern mit über 400 Kameraden nahmen heuer an der Wallfahrt teil.
14 Bilder

In Mariastein
Mehr als 400 Kameraden bei der 101. Soldaten- und Gelöbniswallfahrt

Rund 40 Abordnungen aus ganz Tirol, Südtirol, Salzburg, Oberösterreich & Bayern nahmen an der Wallfahrt teil. MARIASTEIN (flo/be). Was im Jahre 1914 von den Soldaten Hans Gruber aus Kufstein und Andreas Adamer aus Langkampfen gelobt und dann 1918 gemeinsam mit fünf weiteren Kameraden eingelöst wurde, entwickelte sich zur heute weitum bekannten Soldaten- und Gelöbniswallfahrt des Kameradschaftsbundes, die am Sonntagvormittag bereits zum 101. Mal im Pilgerhof der Mariasteiner...

  • 02.09.19
Lokales
Zahlreiche Fahnenabordnungen traten im Innenhof der Wallfahrtskirche Mariastein zur Gelöbniswallfahrt und Messe zusammen.
35 Bilder

Ein Fahnenmeer zur 100. Soldatenwallfahrt in Mariastein

MARIASTEIN (nos). Zahlreiche Ehrengäste und Ehrenformationen waren in ihren verschiedensten Uniformen und Trachten an die Wallfahrtskirche nach Mariastein gekommen, um gemeinsam mit Alt-Erzbischof Alois Kothgasser und dem Tiroler Kameradschaftsbund (TKB) im Rahmen der 100. Gelöbnis- und Soldatenwallfahrt am 2. September die Heilige Messe zu feiern. 1918 wurde, nach Ende des Ersten Weltkriegs, das Gelöbnis Tiroler Soldaten zum ersten Mal erfüllt, die zum Kriegsausbruch 1914 schworen, jährlich...

  • 02.09.18
Lokales
Bezirksobmann TKB-Ehrenpräsident Hermann Hotter (re) begrüßte den geschäftsführenden Präsidenten des Tiroler Kameradschaftsbundes NR Dominik Schrott zur Wallfahrt, zum Bezirksfest und zur Fahnenweihe in Ebbs.

Kameradschaftsbund: Ebbs im Zeichen von Tradition und Brauchtum

EBBS (red). Die 34. Landeswallfahrt des Tiroler Kameradschaftsbundes (TKB) führte nach Ebbs, wo auch das 54. Bezirksfest des Bezirksverbandes und die Fahnenweihe der Kameradschaft Ebbs-Buchberg auf dem Festprogramm standen. Pfarrer Johann Kurz zelebrierte den Festgottesdienst im "Dom zu Ebbs", weihte die neue Fahne des Kameradschaftsbundes Ebbs-Buchberg und spendete den zahlreichen Festteilnehmern den Segen. Ein herzliches Willkommen in seiner Gemeinde sprach Bürgermeister Josef Ritzer aus,...

  • 23.07.18
Politik
(v.l.n.r.): NR Dominik Schrott und LR Johannes Tratter

Neuer Präsident des Landesverbandes Tirol des ÖKB

Künftig wird Nationalrat Dominik Schrott als neuer Präsident des Tiroler Kameradschaftsbundes agieren. Er folgt damit auf LR Johannes Tratter. Stellvertreter bleiben weiterhin Johannes Stadlwieser und Hans-Peter Koidl. TIROL. Als Herausforderung sieht der künftige Präsident des Kameradschaftsbundes besonders, dass auch junge Menschen "als unsere Kameraden den Weg in die Reihen des Kameradschaftsbundes finden", wie es Schrott bei der außerordentlichen Vorstandssitzung in seiner Antrittsrede...

  • 09.07.18
  •  1
Lokales
NR Dominik Schrott (li.) ist neue Präsident des Tiroler Kameradschaftsbunden und folgt LR Hannes Tratter nach.

Neuer Chef bei den Tiroler Kameraden

In einer außerordentlichen Vorstandssitzung wurde NR Dominik Schrott mit der Leitung des Landesverbandes des Tiroler Kameradschaftsbundes betraut. Er folgt in dieser Funktion Landesrat Johannes Tratter nach. Als Stellvertreter fungieren weiterhin Johannes Stadlwieser und Hans-Peter Koidl. Die dringlichste Aufgabe des Präsidiums sei es, die Werte des Kameratschaftsbundes – wie soziales Engagement, Befürwortung des Bundesheeres, Heimatverbundenheit, Kameradschaft und christliche Werte – in der...

  • 09.07.18
Lokales
Vl.n.r.: BZO Peter Mayr, BZO-Stv. Walter Haller, BZO-Stv. Siegfried Muigg, Alois Payr, Vizepräs. Hannes Stadlwieser
3 Bilder

Zielsetzungen im Kameradschaftsbund

Kameradschaften treten für Tradition, Frieden und in Not geratene Kameraden ein! Vor kurzem fand in den Räumen der Kameradschaft Hall die jährliche Sitzung des Tiroler Kameradschaftsbundes – Bezirk Innsbruck Land statt. Bezirksobmann Mayr Peter begrüßte den gesamten Ausschuss, die Obmänner der Kameradschaften des Bezirkes und als Ehrengast TKB-Vizepräs. Hannes Stadlwieser. "Die Kameradschaften sehen sich nicht nur als Bestandteil des öffentlichen Lebens in den Gemeinden, sondern treten auch...

  • 04.03.18
Lokales
29 Bilder

MARIASTEIN: 99. Gelöbniswallfahrt des Tiroler Kameradschaftsbundes

(wma) Mehrere Abordnungen des Kameradschaftsbundes sowie anderer Traditionsvereine wie die der Kaiserjäger aber auch Abordnungen aus Deutschland und erstmals war auch eine Abordnung der Sektion Alpini aus Alto Adige mit dabei, nahmen an der 99. Gelöbniswallfahrt des Tiroler Kameradschaftsbundes teil, die traditionell alle Jahre am ersten Sonntag im September, im Schlosshof der Wallfahrtskirche in Mariastein stattfindet, teil. Diesmal mit dabei auch hohe politische Prominenz wie...

  • 03.09.17
Leute
Die Ehrenkompanie Brandenberg

99. Gelöbniswallfahrt in Mariastein

Am Sonntag, dem 3. September, findet die 99. Gelöbniswallfahrt in Mariastein statt. Um 9.30 Uhr erfolgt der Einmarsch aller Formationen, angeführt von der Bundesmusikkapelle Angerberg-Mariastein und der Ehrenkompanie Veteranenverein Brandenberg in den Schlosshof, wo Pfarrer Matthias Oberascher um 10 Uhr den Gottesdienst zelebriert. Nach der Kranzniederlegung erfolgt die Defilierung und die BMK Angerberg-Mariastein gibt im Rahmen des gemütlichen Beisammenseins ein Festkonzert. Der Tiroler...

  • 11.08.17
Lokales

Wallfahrt und Bezirksfest

MARIASTEIN. Am 4. September findet die 98. Gelöbniswallfahrt in Mariastein statt. Anschließend wird das 52. Bezirksfest des Tiroler Kameradschaftsbundes, Bezirksleitung Kufstein, veranstaltet. Um 9:30 Uhr erfolgt der Einzug der Formationen, angeführt von der BMK Angerberg-Mariastein und der Ehrenkompanie Veteranenverein Brandenberg in den Schlosshof. Die Feldmesse um 10 Uhr zelebriert Pfarrer Mag. Matthias Oberascher. Nach der Defilierung gibt die BMK Angerberg-Mariastein ein Festkonzert....

  • 05.08.16
Lokales
Ehrenpräsident Hermann Hotter und Tirols neuer Kameradschadftsbund-Präsident Landesrat Johannes Tratter (re.).

Tratter beerbt Hotter als TKB-Präsident

Landesrat Hannes Tratter Nachfolger von TKB-Präsident Hermann Hotter aus Wörgl BEZIRK. Standing Ovations und eine Ehrensalve des Veteranenvereins Brandenberg gab es für den Wörgler Hermann Hotter auf dem Landesdelegiertentag des Tiroler Kameradschaftsbundes am vergangenen Sonntag in Hopfgarten. Die vielen Ehrengäste und 272 Delegierten würdigten damit einen Vollblut-Funktionär, der 14 Jahre lang für das Wohl des Tiroler Kameradschaftsbundes gearbeitet hatte, den Traditionsverband mit seinen...

  • 28.06.16
Lokales
2 Bilder

Mundartdichterin wird 90

Anna Hausberger aus Wörgl konnte in netter Gesellschaft ihren neunten "Runden" feiern und sammelte für den guten Zweck. WÖRGL. Begeisternden Beifall gab es am 4. Oktober für die Wörgler Mundartdichterin Anna Hausberger bei der Feier zu ihrem 90. Geburtstag im Cafe Deep in Wörgl. Es war ein gemütliches Fest mit Musik, Gesang und viel Mundart: „Bitte keine persönlichen Geschenke“ hatte sich Anna Hausberger zu ihrem Ehrentag gewünscht. Stattdessen bat sie um Spenden für die Erdbebenopfer in Nepal....

  • 11.10.15
Lokales

Landeswallfahrt und Bezirksfest der Kameraden

Von Werner Martin NIEDERNDORF (wma). Niederndorf stand am vergangenen Sonntag ganz im Zeichen der 31. Landeswallfahrt des TKB und des 51. Bezirksfestes der Bezirksleitung Kufstein des Tiroler Kameradschaftsbundes. Obmann Paul Folie und die Kameradschaft Niederndorf mit Helfern hatten ganze Arbeit geleistet, um dieses Fest bei herrlichstem Wetter zu einem Feiertag werden zu lassen. Zahlreiche Ehrengäste Rund 60 Formationen aus Oberösterreich, Bayern und Tirol, die Landesstandarte des TKB,...

  • 27.07.15
  •  1
Lokales
Prosit Neujahr: Bürgermeisterin Hedi Wechner, Fahnenpatin Maria Steiner, Vizebgm. Andreas Taxacher, Obmannstellvertreter Peter Kruckenhauser, TKB-Präsident Hermann Hotter, National- und Gemeinderätin Carmen Schimanek und Pfarrer Theo Mairhofer (v. l.).

Alle zehn Jahre ein Baum vom Kameradschaftsbund

WÖRGL. Beim Neujahrsempfang der Kameradschaft Wörgl wurden nicht nur Neujahrswünsche ausgetauscht: Tirols Kameradschaftsbund-Präsident Hermann Hotter erinnerte einmal mehr daran, dass der österreichische Kameradschaftsbund mit seinen über 200.000 Mitgliedern die größte Friedensbewegung Österreichs sei. Deshalb hätten die traditionellen Gedenktage für die Kriegstoten und -Vermissten einen so hohen Stellenwert. Im 50. Friedensjahr nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde von der Kameradschaft...

  • 12.01.15
Lokales
Hans Salchner aus Gries am Brenner (3.v.l.) wurde ausgezeichnet – die prominenten Ehrengäste gratulierten
2 Bilder

Aufschwung beim Kameradschaftsbund im Bezirk

Bei der Bezirksversammlung in Götzens wurde auch eine hohe Ehrung vergeben "Beim Kameradschaftsbund im Bezirk-Innsbruck-Land gibt es einen Aufschwung", freut sich Bezirksobmann Peter Mayr aus Axams. "Wir haben im Bezirk, der sich von Hall bis nach Gries am Brenner und nach Flaurling erstreckt, an die 1.000 Mitglieder." Vor kurzem fand beim "Gruberwirt" in Götzens die Bezirksversammlung statt, zu der Mayr als Ehrengäste Landesrat Johannes Tratter, Tiroler-Kameradschaftsbund-Präsident Hermann...

  • 23.10.14
Leute

Mit der Horbergbahn in luftige Höhen

Zillertal: 28. Landesskimeisterschaft des Tiroler Kameradschaftsbundes SCHWENDAU (red). Am 29. März herrschte Hochstimmung bei der 28. Landesskimeisterschaft des Tiroler Kameradschaftsbundes. Rund 130 Skifreaks stellten sich bei strahlendem Sonnenschein dem Starter auf 2110 Metern Seehöhe (Riesentorlauf-Strecke Gerent/Höhenunterschied 180 m) und auch Max Steinhauser von der Soldatenkameradschaft Lienz war wieder mit dabei, der als 93-Jähriger jedem vor Augen führte, wie sehr Sport zur ...

  • 07.04.14
Lokales
v.li. Hermann Hotter,Heinz Gstir, Erwin Zangerl, Günther Platter, Stefan Lindner, Ludwig Bieringer und Militärkommandant Generalmajor Herbert Bauer.

Neujahrsempfang des Tiroler Kameradschaftsbundes

Der Tiroler Kameradschaftsbund unter seinem Präsidenten Hermann Hotter aus Wörgl veranstaltete am 8. Februar im Militärkommando Tirol den Neujahrsempfang. Dabei wurden Landeshauptmann Günther Platter, Ehrenmitglied des Tiroler Kameradschaftsbundes, und Ludwig Bieringer, Präsident des Österreichischen Kameradschaftsbundes, mit dem Ehrenkreuz in Gold ausgezeichnet. Die TKB-Verdienstmedaille in Silber erhielten aus dem Bezirk Kufstein ÖR Heinz Gstir, Obmann BIO vom Berg, und Stefan Lindner,...

  • 13.02.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.