Traditionsbäckerei

Beiträge zum Thema Traditionsbäckerei

Bäckermeister Wolfgang Leopold Bartl zieht in die ehemalige Bäckerei Wölfl ein.

Bäckerei in Andritz
Mit Mehl und Liebe neu eröffnet

Von Graz nach Deutschlandsberg und wieder zurück: Bäckermeister Wolfgang Leopold Bartl übernimmt mit seinem Team die ehemalige Bäckerei Wölfl in Andritz. Groß war die Aufregung und Trauer, als die Andritzer Traditionsbäckerei Wölfl ihre Türen im März dieses Jahres aufgrund der Coronakrise für immer schließen musste (die WOCHE berichtete). Doch es gibt auch in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten gute Neuigkeiten, so steht das Geschäftslokal in der Andritzer Reichsstraße 42a seit 4. Mai...

  • Stmk
  • Graz
  • Anna-Maria Riemer
Das Plakat an der Eingangstüre der Bäckerei Wölfl ist unmissverständlich ...
  2

Andritzer Traditionsbäckerei muss schließen

Die zweite Woche der Corona-Ausgangssperre hat in Andritz ihr erstes Wirtschaftsopfer gefordert. Die alteingesessene Bäckerei Wölfl musste schließen. Inhaber August Wölfl kurz und unmissverständlich: „Es geht nicht mehr“. Damit ist eine weitere Traditionsbäckerei im Bezirk Geschichte. War der Druck in der Branche im Zentrum von Andritz in den letzten Jahren bereits denkbar groß, hat nun die Corona-Krise das Einzelunternehmen Wölfl weggefegt. Betroffen davon ist die Bäckerei und der...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Martin Krumpl mit seiner Frau Claudia

Völkermarkt
Traditionsbäckerei "Srebre" unter neuer Führung

Seit Montag steht die Traditionsbäckerei "Srebre" in Völkermarkt unter einer neuen Führung. VÖLKERMARKT. Auf Neuanfang stehen die Zeichen in der Traditionsbäckerei "Srebre" in Völkermarkt. Bäckermeister Martin Krumpl hat sich selbstständig gemacht und die Bäckerei in der Klagenfurterstraße übernommen.  Spezielles Bäckerbrot "1999 habe ich erstmals hier gearbeitet und mich sofort in das Geschäft verliebt", erinnert sich Krumpl. Als er das Angebot bekommen hat, die Bäckerei zu übernehmen,...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Jürgen Hauser und eine seiner Mitarbeiterinnen in der Traditionsbäckerei Hauser in Piringsdorf.

Neuübernahme in Piringsdorf
Hauser übernimmt Traditions-Bäckerei Hauser

PIRIGNSDORF (EP). Die Bäckerei Hauser hat einen Nachfolger: Jürgen Hauser übernahm vor kurzem das Tradionshaus an der Bundesstraße und bringt frischen Wind in die Backstube. Ab sorfort gibt es zusätzlich eine  Bio-Ecke, fertige Snacks zum Mitnehmen, Torten und Schnitten und gefüllte Partybrezel auf Bestellung. Bei den Begrüßungstagen kamen viele Kunden und solche die es noch werden wolllen, und erhielten bei ihrem Einkauf zusätzlich eine Stofftasche gratis. Jürgen Hauser setzt übrigens auf...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Ringbrot-Werke steht heute noch.
  4

Linzer Industriegeschichte
Das letzte Kapitel der Ringbäckerei

Die Traditionsbäckerei Ring prägte über mehr als 100 Jahre die Linzer Industriegeschichte. LINZ. Mit dem Abschluss des Konkursverfahrens Anfang dieses Jahres schloss sich das letzte Kapitel des Linzer Traditionsbäckers Ring. Gegründet wurde das Unternehmen vor mehr als 100 Jahren. Ringbrot-Werke in Urfahr 1916 riefen die zwei Bäckermeister Obermeyr und Neuhauser die "Ringbrot-Werke" in Linz-Urfahr als einen „Ring“ von Produzenten ins Leben. Bereits 1920 wurden hier industriell 11.000...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Das Ruetz-Team mit Barbara van Melle, die das Brotfestival  "Kruste & Krume" veranstaltet.
  4

Brot für alle bei Kruste & Krume

Der Bäcker Ruetz war als Tiroler Traditionsbäcker mit dabei und als erster Brot-Stand ausverkauft. Ein Riesenerfolg war vor kurzem die Veranstaltung Kruste & Krume. 
8500 KonsumentInnen besuchten das Brotfestival im Wiener Kursalon Hübner. Auch 29 Bäcker aus ganz Österreich hatte Barbara van Melle ausgewählt - so auch den Bäcker Ruetz aus Tirol. Ausschließlich Betriebe, die handwerklich arbeiten, ohne Zusätze, nach alten Rezepten und mit regionalen Zutaten waren vor Ort. Diese Auswahl war gar...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Wirtesprecher Josef Wondraczek und Erika Pruckner (links) mit der Großfamilie Czihak in Gaming.
  28

Bäckerei Czihak feierte ihr Jubiläum in Gaming

Seit 50 Jahren gibt es die Tradtionsbäckerei Czihak bereits in Gaming – das musste gefeiert werden. GAMING. Bäckermeister Thomas Czihak lud zur Feier des 50-jährigen Bestehen der Tradtionsbäckerei Czihak in seinen Betrieb nach Gaming. Beim Frühschoppen wurde den Gästen Livemusik und leckere Schmankerln vom Grill geboten. "Ich freue mich darüber, dass der Familienbetrieb in Gaming nun schon seit 50 Jahren besteht", erklärt Gastgeber Thomas Czihak. "Die Leute greifen gerne wieder zu regionalen...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Thomas Czihak (rechts im Bild) lädt zum 50-Jahres-Fest in seine Traditionsbäckerei in Gaming.

Bäckerei Czihak feiert "50 Jahre" in Gaming

GAMING. Die Traditionsbäckerei Czihak in Gaming feiert am Sonntag, 28. Juni ab 10 Uhr ihr 50-jähriges Bestehen. Das Fest startet mit einem Frühschoppen, Livemusik wird den Gästen ebenso geboten wie Schmankerln vom Grill und eine Verkostung. Infos unter Tel. 07485/97239-0.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.