Treffpunkt Bibliothek

Beiträge zum Thema Treffpunkt Bibliothek

V.l.n.r.: Geschäftsführerin Ursula Liebmann (Treffpunkt Bibliothek), Bibliotheksleiter Johann Koller und Kathrin Hömstreit (komm.bib).

Nö Bibliotheken Award
Stadtbücherei Zwettl für Umweltprojekt ausgezeichnet

Beim diesjährigen NÖ Bibliotheken Award standen Menschen und Medien im Fokus. Die Stadtbücherei Zwettl erreichte Platz zwei in der Kategorie "Zielgruppenorientierte Projekte". ZWETTL. Zum bereits zehnten Mal wurde der NÖ Bibliotheken Award von Landesrat Ludwig Schleritzko vergeben. Geplant war die Vergabe am 21. November 2020 ursprünglich im feierlichen Rahmen. "Leider können wir das Jubiläum des NÖ Bibliotheken Award in diesem Jahr nicht in gewohnter Weise feiern. Aber wir haben uns eine...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Die Veranstalterinnen (Brigitte Platzer, Elisabeth Höftberger, Claudia Kronabethleitner und Edith Mathes) mit der Journalistin Susanne Wolf.

Pfarrbibliothek Bad Ischl
Vortrag von Susanne Wolf und Auftakt der "Österreich liest"-Woche

BAD ISCHL. In ihrem Vortrag „Zukunft wird mit Mut gemacht“ präsentierte Susanne Wolf Möglichkeiten, wie man sich als Einzelperson für den dringend notwendigen Wandel einsetzen kann. Sie rät zu Vernetzung mit Gleichgesinnten sowie der Stärkung bereits bestehender Initiativen und fordert auf sich als kritische und mündige Bürger und Bürgerinnen zu aktuellen Themen zu melden! Bibliothek wird zum TreffpunktDie Bibliotheken des Landes feiern diese Woche „Österreich liest –Treffpunkt Bibliothek“. Das...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
In der Nostalgiegarnitur der Waldviertelbahn werden von Vorlesepatinnen und Vorlesepaten Geschichten vorgelesen.
2

Lehrreiche Zugfahrten
Niederösterreich Bahnen starten "Lesen im Zug"

NÖ. Unter dem Motto „Lesen im Zug“ verbinden die Niederösterreich Bahnen und Treffpunkt Bibliothek künftig die Themen Lesen und Freizeitmobilität. „Lesezüge, speziell für Familien mit Kindern, sind das neue Highlight der Niederösterreich Bahnen in Kooperation mit den blau-gelben Bibliotheken“, freut sich Landesrat Ludwig Schleritzko über die Kooperation. Professionell ausgebildete Vorlesepatinnen und Vorlesepaten lesen während der Zugfahrt aus den spannendsten Kinderbüchern vor, Bücherkisten...

  • Zwettl
  • Katrin Pilz
Chris Cermak und Günther Pfeifer bei der Lesung in Hart Aschendorf.

Vortrag in Wullersdorf
Lesung über das letzte Achtel

Im Rahmen der Aktion „Österreich liest „Treffpunkt Bibliothek“ lud die Öffentliche Bücherei Wullersdorf zu einer Lesung der besonderen Art, zu einer Kabarett-Lesung, in die Hundsbergkellergasse in Hart Aschendorf. HART ASCHENDORF. Kurze Leseabschnitte wechselten mit gespielten Kabarettszenen und humorvollen Liedern. Günther Pfeifer stellte auf diese Weise seinen neuen Roman „Das letzte Achtel“ vor, in dem die beiden Ermittler Hawelka und Schierhuber diesmal in Retz ihre Nachforschungen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Die Schreibakademie Hollabrunn zu Gast in der Stadtbücherei Hollabrunn.

10 Jahre Schreibakademie Hollabrunn
Lesung und Jubiläum in Hollabrunn

Die Schreibakademie Hollabrunn feierte ihr 10-jähriges Jubiläum und präsentierte junge Talente in der Hollabrunner Stadtbücherei. HOLLABRUNN (ag). In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus NÖ und Treffpunkt Bibliothek präsentieren sich künftig öffentliche Bibliotheken. Der Auftakt dieser Kooperation fand in der Stadtbücherei Hollabrunn statt, was auch gleichzeitig mit der 10-Jahres-Feier der Schreibakademie Hollabrunn genutzt wurde, um junge Talente vorzustellen. „Eine spannende Zusammenarbeit,...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Preisverleihung: Grete Reichl holte sich mit ihrem Team der Pfarrbibliothek Bisamberg den NÖ Bibliotheken Award 2018. Auch Bürgermeister Günter Trettenhahn ist stolz.

Treffpunkt Bibliothek
Pfarrbibliothek Bisamberg räumt NÖ Bibliotheken Award ab

Bereits zum achten Mal wurde heuer der NÖ Bibliotheken Award an insgesamt neun Preisträger vergeben. Auch die Bisamberger Pfarrbibliothek holte sich einen ersten Platz. BEZIRK KORNEUBURG | BISAMBERG. "Beim NÖ Bibliotheken Award wird das Engagement der Bibliothekare sichtbar gemacht. Und ich bedanke mich bei allen, die sich für die Bibliotheken in Niederösterreich engagieren und so wertvolle Arbeit leisten", zeigte sich Landesrat Ludwig Schleritzko von den vielen innovativen Projekte...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1 3

Hermagor
Vortrag „Geerbtes Schweigen“

HERMAGOR. Kürzlich fand in der Aula des Schulzentrums Hermagor zum Abschluss der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ eine Lesung von Bernhard Gitschtaler statt. Auf Initiative der Stadtbibliothek Hermagor wurde der 1987 geborene und im Gailtal aufgewachsene Autor und Politikwissenschaftler eingeladen, um den Schülern des Borg und der HLW sein Buch „Geerbtes Schweigen“ näher zu bringen. Aufarbeitung der NS-"Euthanasie"In diesem Werk widmet sich Gitschtaler der Erforschung und...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Julia Astner
3

Lesung
Susanne Scholl liest in der Stadtgemeinde

KLOSTERNEUBURG (pa). „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ – in dieser Woche wird im ganzen Land gelesen. Dies nahmen die beiden öffentlichen Bibliotheken Klosterneuburgs – die Bücherei Kierling und die bibliothek st. martin – zum Anlass, gemeinsam Susanne Scholl zu einer Lesung nach Klosterneuburg zu laden. Vergangenen Montag las die Autorin, die Vielen noch aus ihrer Zeit als Auslandsjournalistin bekannt ist, aus ihrem Roman „Wachtraum“. Im Albrechtsbergersaal blieb kein Sessel leer, so...

  • Klosterneuburg
  • Marion Pertschy
Vortragender MMag. Michael Hirschler, Andrea Karall und Maria Anna Kuzmits von der Bibliothek der „Jungen Initiative Kr. Minihof“ sowie Anna Fleischhacker und Franziska Kocsis, die den Abend musikalisch umrahmten
14

Meteoriteneinschlag in Kroatisch Minihof

Eine fast vergessene Sensation Der Meteorit von Kroatisch Minihof ist einer von sieben Meteoriten, die bis heute auf dem heutigen österreichischen Staatsgebiet gefunden wurden. „Licht“ in den Hergang des Fundes im Jahr 1905 und in das weitere Schicksals des Steins, der vom Himmel fiel, brachte nun MMag Michael Hirschler mit einem Vortrag auf Einladung der Bibliothek der „Junigen Initiative Kr. Minihof“. Der Vortrag wurde im Rahmen der Aktion „Österreich liest“ veranstaltet. Akribisch...

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Gesa Buzanich

"Österreich liest" in der Stadtbibliothek Leibnitz

Von Montag, dem 16. Oktober bis Freitag, dem 20. Oktober findet die Aktion "Österreich liest" in der Stadtbibliothek Leibnitz statt. In dieser Zeit können alle Medien gratis ausgeliehen werden. Überdies findet vor der Bibliothek ein Flohmarkt statt. Dort können Bücher, Hörbücher und DVD's für eine freiwillige Spende erworben werden. Der Reinerlös wird einem wohltätigen Zweck zur Verfügung gestellt.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Judith W. Taschler liest aus ihrem brandneuen Buch "David"
2

Österreich liest Woche bei jen.buch

JENBACH (dkh). Von 16. bis 22. Oktober findet in ganz Österreich die "Österreich-liest-Woche – Treffpunkt Bibliothek" statt. Auch die Markt- und Schulbücherei jen.buch beteiligt sich wieder mit zwei tollen Veranstaltungen. Judith W. Taschler Die österreichische Erfolgsautorin Judith W. Taschler liest am Donnerstag, den 19. Oktober ab 19 Uhr aus ihrem brandneuen Roman "David". Der Eintritt ist frei, im Anschluss gibt es ein Buffet. Schreibworkshop Am 21. Oktober startet ein dreiteiliger...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Nach Herzenslust schmökern und die Linzer Bibliotheken einmal ganz neu entdecken – das ist bei dem großen Literaturfestival möglich.

Literaturfestival lockt wieder in die Bibliotheken

"Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" findet heuer von 16. bis 22. Oktober statt. Das größte Literaturfestival des Landes lockt jedes Jahr rund eine halbe Million Besucher an. In Oberösterreich finden an den sechs Tagen knapp 80 Veranstaltungen statt. Mit dabei sind zahlreiche Schulbibliotheken, Stadt- und Landesbibliotheken, Universitäts- und Fachhochschulbibliotheken sowie Gemeinde- und Pfarrbüchereien. Die Landesbibliothek kann auch bei Rundgängen entdeckt werden, etwa am 18. Oktober ab...

  • Linz
  • Nina Meißl
Christian Balon, Beatrice Hrusa, Martina Leibovici-Mühlberger, Ilse Goisauf und Alfred Weidlich
1 18

Laptop – Bankomat – Pizzakarton

„Wenn die Tyrannenkinder erwachsen werden“ Anlässlich des größten Literaturfestivals, „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“, organisierte Mistelbachs Stadtbibliotheksleiterin Beatrice Hrusa gemeinsam mit Volkshochschule Obmann Alfred Weidlich einen Abend mit Martina Leibovici-Mühlberger, der Autorin des Buches „Wenn die Tyrannen Kinder erwachsen werden“. Über 220 interessierte Besucher füllten den kleinen Stadtsaal. Die aus Stronsdorf stammende Professorin Dr. Martina Leibovici-Mühlberger...

  • Mistelbach
  • Ilse Reitner
Vom 3. bis 9. Oktober bietet Wien ein umfangreiches Angebot zum Thema Lesen.

Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek

Das größte Literaturfestival Österreichs findet vom 3. bis 9. Oktober auch in Wien statt. Eine Woche lang wird dem Lesen in den Büchereien und Bibliotheken besonderes Augenmerk gewidmet, das Programm reicht dabei von klassischen Lesungen über Workshops, Führungen und Flohmärkte bis hin zu Poetry Slams. Autoren treffen und Lesungen hören In der Nationalbibliothek (1., Josefsplatz 1) vermittelt Dr. Katharina Kaska am 5.10. um 12.30 Uhr die Grundlagen der Kurrentschrift. Am selben Tag lesen in der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • BZ Wien Termine
Christian Kössler

Schaurige Geschichten in der Markt- und Schulbücherei jen.buch

Am Dienstag, den 04.10.2016, findet um 19.00 Uhr bei freiem Eintritt eine Lesung von Christian Kössler aus seinem neuesten Buch „Sie wird dich holen. Mysteriös-düstere Kurzgeschichten“ in der Markt- und Schulbücherei jen.buch statt. Für musikalische Unterhaltung sorgt Johannes Scheicher aus Jenbach. Der Innsbrucker Christian Kössler versteht es mit mysteriösen, fiktiven Grusel-Kurzgeschichten für Gänsehaut zu sorgen. Er hat bereits fünf Bücher sowie mehrere Textbeiträge verfasst und ist seit...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Prominenz aus Sport, Wirtschaft und Kultur, wie hier die Wiener Austro-Pop Band "Wanda" unterstützen das größte österreichische Literaturfestival
2 10

"Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" findet 2016 von 3. bis 9.Oktober statt

Mit Tausenden Veranstaltungen in Bibliotheken und Büchereien in ganz Österreich und mehr als einer halben Million Besucherinnen und Besuchern ist „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ das größte Literaturfestival Österreichs. (red.) Von 3. bis 9.10.2016 findet zum bereits 11.Mal das größte Literaturfestival Österreichs statt. Ziel von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist es, Lust auf das Lesen zu machen, ein weithin sicht- und hörbares Signal für das Lesen und die...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
3

Maria Theresia Rössler zu Gast in der Stadtbibliothek Hermagor

Mit einem Vortrag von Maria Theresia Rössler endete in Hermgor die Aktionswoche Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek. HERMAGOR. Zum Abschluss der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ hielt die Südtirolerin Maria Theresia Rössler am Do, dem 22. Oktober einen interessanten Vortrag mit dem Titel „Lesen ist wie Jeans. Ist man einmal drin, will man nicht wieder heraus.“ Lust am Lesen wecken Die freischaffende Autorin, Referentin und Beraterin von Projekten zur Leseförderung...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Iris Zirknitzer

Österreich liest: Treffpunkt Bibliothek in der Neuen Musik-Mittelschule in Laa

Jedes Jahr gibt es bundesweit die Aktion „Österreich liest : Treffpunkt Bibliothek“. Auch die Neue Musik-Mittelschule beteiligt sich schon seit vielen Jahren an der Aktion und lädt immer wieder Autoren zu Gastlesungen in die Schulbibliothek. Heuer konnte der österreichische Jugendbuchautor Walter Thorwartl begrüßt werden. Er las einen ganzen Vormittag lang für die Kinder aller Schulstufen aus seinen spannenden und abenteuerlichen Büchern.

  • Mistelbach
  • Marina Kraft
Voitsberg - GR Alfred Mayer, Karen-Susan Fessel und Markus Therisch (Foto: Markus Therisch) - Widmung an Dr. Christian Raith, Dr. Elisabeth Nunner, Bgm. Ernst Meixner, Biggi Sturm, Ulrike Rudorfer, Stadt Voitsberg, Werner Blumauer, Kurt Christof, Evelyne Oswald, Generalvikar Erich Linhardt, Lipizzanerheimat, Stadt Voitsberg, Köflach, Bärnbach, Kurt Christof, Werner Blumauer, Helmut Linhart, Klinik Judendorf-Straßengel, KH Elisabethinen Graz, Pfarre Voitsberg,  uvm. Foto: Markus Therisch
4 18 32

Stadtbücherei Voitsberg ist erfolgreich beim Literaturfestival „Österreich liest“ vertreten!

Die Stadtbücherei Voitsberg unter der Leitung von Bücherfee Biggi Sturm darf stolz auf ihr breites Angebot an verschiedenen Veranstaltungen sein, dass auch in ausgezeichneter Weise von der Bevölkerung angenommen und geschätzt wird. So war es auch in der Woche von 19. bis 25. Oktober, in der das Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ heuer zum zehnjährigen Jubiläum wieder mit Hochkarätigem in der Bezirkshauptstadt aufwartete. Ein Highlight war die Lesung mit der...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Markus Therisch
2

Mehr als nur Bücher

Unter dem Motto "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" findet von 19. bis 25. Oktober landesweit ein Bibliotheken-Schwerpunkt statt, der vor allem Lust aufs Lesen wecken soll. Rückgrat der Aktion sind die unzähligen Büchereien, wie etwa jene der Stadtgemeinde Bad Vöslau. Bücherei im Wandel Angelika Kafka leitet die Bücherei seit fast 20 Jahren. In dieser Zeit haben die Büchereien einen generellen Wandel durchlebt: Diese sind mittlerweile nicht nur reine "Lesestuben", es gibt auch Musik- und...

  • Baden
  • Rainer Hirss

Bibliotheken laden nun zum Lesen ein

Der Büchereiverband Österreichs veranstaltet wieder "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek". In ganz Österreich finden in dieser Woche tausende Veranstaltungen in Büchereien, unter anderem in der "Libellus Buch- und Kunsthandlung", im "Kuschnig Annemarie Schulbuchhandel" und in der "Kärntner Buchhandlung" statt. Von Montag, dem 19., bis Sonntag, dem 25. Oktober, bieten die Büchereien Spannung pur bei Krimi-Workshops, Bücherflohmärkten und Bilderbuchkinos. Wann: 19.10.2015 08:00:00 bis...

  • Kärnten
  • Lavanttal
  • Stefanie Baldauf

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Vom 19. bis 25. Oktober feiert das größte Literaturfestival des Landes sein 10-jähriges Jubiläum! Ziel von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist es, den Stellenwert der Bibliotheken in der Gesellschaft zu steigern sowie Lust auf das Lesen zu machen. Für jede und jeden etwas dabei
 In Tausenden Veranstaltungen, die sich auf alle neun Bundesländer verteilen, lockt das Festival jedes Jahr rund eine halbe Million Besucherinnen und Besucher in die Bibliotheken. Durch das vielfältige und...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Anna Sodamin

Kinderflohmarkt im Noaflsaal

Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek TELFS (bine). Wenn alte Spielsachen fad und alle Bücher schon ausgelesen bzw. die Brettspiele langweilig geworden und die CDs zu oft gehört sind, ruft der Kinderflohmarkt im Noaflsaal, der am 24.10. von 9:00 bis 12:00 Uhr über die Bühne geht. Mitgebrachte Sachen können getauscht und verkauft werden. Es dürfen aber ausschließlich Kinderartikel angeboten werden! Um Anmeldung in der Kinderbücherei wird gebeten, der Platz ist begrenzt. Keine...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

Telfs: „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“

TELFS (bine). Ziel von „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ ist es, den Stellenwert der Bibliotheken in der Gesellschaft zu steigern, sowie Lust auf das Lesen zu machen. Darum beteiligt sich auch die Bücherei & Spielothek Telfs wieder an dieser Aktion, die 2015 ihr 10-jähriges Jubiläum feiert. Viele, hochwertige Literaturveranstaltungen finden daher in dieser Zeit (19.10.2015 - 00:00 bis 26.10.2015 - 23:59 Uhr) auch in Telfs ihren Platz (siehe Terminteil) und außerdem ist das Ausleihen von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.