Universitätsklinikum Tulln

Beiträge zum Thema Universitätsklinikum Tulln

Rudolf Mallinger von der Karl Landsteiner Privatuniversität, Regionalmanagerin Christa Stelzmüller, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Pflegedirektorin Eva Kainz, Peter Lechner, ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Tulln, kaufmännischer Direktor Andreas Mikl und Betriebsrätin Martina Lehrbaum.
11

30 Jahre Universitätsklinikum Tulln
Die größten Winner sind die Patienten

TULLN. Vor 30 Jahren siedelte das Universitätsklinikum Tulln an seinen heutigen Standort. "Wir haben hier vor 30 Jahren mitten im Grünen gestartet, hier war rundherum nichts", erzählt Peter Lechner, ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Tulln. "Dies hat sich in den letzten Jahren stark verändert." Heute sind viele Wohnungen und Betriebe ringsum des Klinikums dazugekommen. Bahnbrechende ForschungEine Diskussionsrunde, geleitet durch Andreas Mikl, kaufmännischer Direktor des...

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
3

Bundesministerin Hartinger-Klein besucht Universitätsklinikum Tulln

TULLN (pa). Gesundheits- und Sozialministerin Beate Hartinger-Klein stattete am 17. Mai in Begleitung einer Delegation dem Universitätsklinikum Tulln einen Besuch ab. Begrüßt wurde die Delegation von Landeshauptmann Stellvertreter Stephan Pernkopf und dem Kaufmännischen Direktor Andreas Mikl sowie Pflegedirektorin Eva Kainz. Bei einem Rundgang durch das Haus zeigte sich Hartinger-Klein beeindruckt von der modernen Vielfalt des medizinischen Angebots und der positiven Atmosphäre.

  • Tulln
  • Victoria Breitsprecher
Walter Struhal (Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln) und  Marius Moga‎ (Dean of the Faculty of Medicine, Transilvania University Brasov‎)
2

Universitätsklinikum Tulln
Tullner Primar für Neurologie wird rumänischer Ehrenprofessor

Walter Struhal, Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln, erhält Ehrenprofessur von Universität in Rumänien TULLN (pa).  Die Transilviania University in Brașov, eine renommierte staatliche Universität in Rumänien mit 15 Fakultäten und über 19.000 Studenten, ernannte Walter Struhal, Leiter der klinischen Abteilung für Neurologie im Universitätsklinikum Tulln, zum Ehrenprofessor. Internationale Kooperationen und Publikationen Sein stetiger Einsatz in...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
1

Gedenkfeier für Sternenkinder

Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Universitätsklinikum Tulln lud am 7. Dezember 2018 zur Gedenkfeier für Sternenkinder. TULLN (pa). Am Freitag, 7. Dezember 2018, fand in der Kapelle des Universitätsklinikums Tulln um 18 Uhr wieder eine Gedenkfeier für Kinder statt, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind. Jeden 2. Sonntag im Dezember ist internationaler Sternenkinder-Gedenktag: Beim sogenannten „worldwide candle lighting“ zünden Menschen in jeder...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Dr. Markus Klamminger (Med. Geschäftsführer, NÖ Landeskliniken-Holding), DGKP Eva Kainz (Pflegedirektorin, UK Tulln), Prim.Univ.Prof.Dr. Peter Lechner (Ärztlicher Direktor, UK Tulln), Dr. Stephan Pernkopf (LH-Stellvertreter), Dipl. KH-BW Beatrix Moreno-Huerta (Kaufmännische Direktorin, UK Tulln), Martina Lehrbaum (Vorsitzende des Betriebsratsausschusses, UK Tulln), Hon.Prof.(FH) Christa Stelzmüller (Regionalmanagerin, NÖ Mitte)

Universitätsklinikum Tulln erfüllt überregionalen Versorgungsauftrag

TULLN (red). Das Universitätsklinikum Tulln ist ein regionales Grundversorgungskrankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag, das medizinische und pflegerische Leistungen auf höchstem Niveau anbietet. Im Rahmen des von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf gestarteten NÖ Kliniken-Dialogs kam die Leitung des Universitätsklinikums Tulln mit dem für die Kliniken zuständigen LH-Stellvertreter zusammen um ihn über die aktuellen Entwicklungen zu informieren. Danach hält Pernkopf fest: „Das...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Gerhard Hartenstein: 'Gespräch ist wichtigstes Instrument'.

Der Bezirk Tulln im Gesundheits-Check

Wissenswertes von und über Tullns Ärzte, das Universitätsklinikum und unsere Gesundheitsmoral. TULLN (bt). Wie viele Ärzte gibt es eigentlich in unserem Bezirk, welche Krankheiten sind am häufigsten und wie viele Hubschrauber landen am Universitäsklinikum Tulln? Die Bezirksblätter haben die medizinische Versorgung im Bezirk Tulln unter die Lupe genommen und beantworten diese, und viele weitere Fragen. Kritik an Honoraren für Kassenärzte Mit ihren Krankheiten und Wehwehchen können die...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Der ärztliche Direktor Peter Lechner bei der Präsentation der Informationsveranstaltung mit der Regionalkoordinatorin PR der Region NÖ Mitte Lisa Strassl, dem Turnusärztevertreter Vincent Wlodek und Interessenten.

Weg zum Medizinstudium: Universitätsklinikum Tulln informiert

TULLN. Beruf und Berufung: Ärztin und Arzt. Unter diesem Motto hielt die NÖ Landeskliniken-Holding am 23. Jänner bereits zum siebten Mal in Tulln eine Informationsveranstaltung für Maturantinnen und Maturanten ab. 22 interessierte Schülerinnen und Schüler fanden sich im Konferenzraum des Tullner Universitätsklinikums ein und wurden von der Regionalkoordinatorin PR der Region NÖ Mitte, Lisa Strassl, dem Ärztlichen Direktor, Prim. Univ.-Prof. Dr. Peter Lechnerund dem Turnusärztevertreter Dr....

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Landesrat Karl Wilfing mit Alfred Graf
2

Krankenpfleger holt Gold bei Dudelsackpfeifen-Turnier

Alfred Graf, diplomierter Gesundheits und Krankenpfleger im Universitätsklinikum Tulln gewinnt Goldmedaille im Dudelsackpfeifen in Edinburgh TULLN (red). "Für viele Mitteleuropäer ist der Dudelsack als Musikinstrument absolut exotisch und noch dazu in unseren Breiten kaum öffentlich zu hören. Dass dies nur bedingt stimmt und absolut virtuose Könner mitten unter uns leben und spielen, beweist Gesundheits- und Krankenpfleger Alfred Graf vom Universitätsklinikum Tulln. Bei der kürzlich im...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Karin Judt und Erika Allma leiten die Ordination bei Dr. Walter Judt: Die immer stärkere Abwanderung ins Spital ist spürbar.
2

Tullner stürmen Ambulanzen

Immer mehr Kranke im Bezirk meiden Arztpraxen und gehen direkt ins Spital. TULLN (bt). Die Grippe wütet seit Wochen im Bezirk, die Arztpraxen sind voll. Immer mehr kranke Tullner sparen sich aber immer Öfter den Weg zum Doktor. Sie stürmen die Spitalsambulanzen. Die Patientenzahlen im Tullner Spital sind seit 2006 um 108 Prozent explodiert (siehe zur Sache). Als Gründe geben die Kranken oft die raren Öffnungszeiten der Allgemeinmediziner an. Wir haben Spitäler und Praxen im Bezirk besucht und...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Ärztlicher Direktor Peter Lechner bei der Präsentation der Informationsveranstaltung mit der Assistentin des Regionalmanagements NÖ Mitte Gabriele Jäger, Turnusärztevertreterin Diana Simon und Interessenten.

Weg zum Medizinstudium: Uniklinik Tulln informiert

TULLN (red). Heuer Matura – in wenigen Jahren Arzt oder Ärztin: Unter diesem Motto hielt die NÖ Landeskliniken-Holding am vergangenen Dienstag bereits zum 6. Mal in Tulln eine Informationsveranstaltung für interessierte Maturanten ab. 23 Schüler fanden sich im Konferenzraum des Tullner Universitätsklinikums ein und wurden von der Assistentin des Regionalmanagements Gabriele Jäger, dem Ärztlichen Direktor Peter Lechner und der Turnusärztevertreterin Diana Simon herzlich begrüßt. Einer...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Am Universitätsklinikum Tulln wurde eine Fortbildung zum Thema „Kindesmissbrauch – aus gerichtsmedizinischer Sicht“ abgehalten.

Uniklinikum Tulln: „Kindeswohl muss an vorderster Stelle sein“

Anlässlich der bereits seit vielen Jahren bestehenden Kinder- und Opferschutzgruppe am Universitätsklinikum Tulln wurde eine Fortbildung zum Thema „Kindesmissbrauch – aus gerichtsmedizinischer Sicht“ abgehalten. TULLN (red). Am Universitätsklinikum Tulln wurde bereits vor vielen Jahren eine Kinderschutzgruppe ins Leben gerufen. Mit der Aufgabe, Kindern und Jugendlichen, die körperlicher oder psychischer Gewalt ausgesetzt waren, missbraucht oder vernachlässigt wurden, Hilfestellung zu geben....

  • Tulln
  • Bettina Talkner
OÄ Dr. Astrid Wolf-Magele referiert in Tulln über die häufigsten Störungen unseres Hörvermögens und die neueste Therapien.

Gesund in den Frühling mit der Vortragsreihe „Treffpunkt Gesundheit“

Am 14.3. geht es in Tulln um die häufigsten Störungen unseres Hörvermögens und die neueste Therapien TULLN (red). Wie kann ich gut mit Diabetes leben? Was hilft bei Reizmagen, Reizdarm oder Nahrungsmittelunverträglichkeit? Kann man Krebs verhindern? Was kann ich gegen Krampfadern tun? Osteoporose, Leben mit Depression, Rückenbeschwerden ... Zu diesen und vielen anderen Themen gibt es Neues und Wissenswertes. Quer durch alle Sparten spannen sich auch 2016 die Vorträge, die in den Landes-...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
Der ärztliche Direktor Peter Lechner (4. v. li.) bei der Präsentation der Informationsveranstaltung mit der Assistentin des Regionalmanagements NÖ Mitte Gabriele Jäger (2. v. li.) und Interessenten

Infoveranstaltung: Der Weg zum Medizinstudium

TULLN (red). Heuer Matura – in wenigen Jahren Arzt oder Ärztin. Unter diesem Motto hielt die NÖ Landeskliniken-Holding am vergangenen Mittwoch bereits zum 4. Mal in Tulln eine Informationsveranstaltung für interessierte Maturantinnen und Maturanten ab. Schülerinnen und Schüler fanden sich am 26.01. im Universitätsklinikum Tulln ein und wurden von der Assistentin des Regionalmanagements Gabriele Jäger, dem Ärztlichen Direktor Peter Lechner und der Turnusärztevertreterin Milana Unterweger-Jocic...

  • Tulln
  • Bettina Talkner
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.