Sternenkinder

Beiträge zum Thema Sternenkinder

Tamsweg schafft neue Möglichkeiten der Bestattung.

Bestattung im Lungauer Bezirkshauptort
Ab Herbst gibt es in Tamsweg einen Naturfriedhof

Außerdem ist am Friedhof der Marktgemeinde Tamsweg eine Grabstätte für so bezeichnete "Sternenkinder" in Planung. TAMSWEG. Die Marktgemeinde Tamsweg hat sich in Absprache mit der Pfarre Tamsweg sowie dem örtlichen Bestattungsunternehmen Narobe dazu entschlossen, ab Herbst, auf einem Teilbereich im bestehenden Friedhofsareal, einen Naturfriedhof umzusetzen. Darüber informierte Bürgermeister Georg Gappmayer in Abstimmung mit Pastoralassistentin Angelika Schober. Dieser Naturfriedhof befindet...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Autorin Nicole Stranzl hat ihr bisher persönlichstes Werk veröffentlicht.

Nicole Stranzl
"Missing you, Baby!" – eine persönliche Neuerscheinung

In ihrem erst kürzlich erschienenen Buch mit dem Titel "Missing you, Baby!" gibt Autorin Nicole Stranzl persönliche Einblicke. "Einerseits, weil ich meine Arbeit als Radio-Moderatorin bei Rock FM einfließen habe lassen, andererseits, weil mich das Schicksal meiner Schwester zur Geschichte inspiriert hat", beschreibt Stranzl. "Meine Schwester hat Zwillinge dreieinhalb Monate zu früh entbunden. Einer der beiden ist leider verstorben. Zuvor musste sie ein Kind tot zur Welt bringen." Doch es gehe...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Anna-Maria Riemer
Jürgen Schmidt und Inge Österreicher beim Grab der Sternenkinder.
1

Sternenkinder
Grab wurde saniert

Stadträtin Inge Österreicher kümmert sich um Grab für früh verstorbene Kinder. WAIDHOFEN. Am Friedhof in Waidhofen gibt es ein Grab für vor, während oder früh nach der Geburt verstorbene Babys - auch Sternenkinder genannt. Dieses wurde früher von den Mitarbeitern der Gynäkologie vom Landesklinikum betreut - mit der Verlegung der Station nach Zwettl verwilderte das Grab aber zusehends. Inge Österreicher (FPÖ) wurde als neu zuständige Stadträtin von Eltern von Sternenkindern auf das...

  • Waidhofen/Thaya
  • Peter Zellinger
11

Pfarrkirche Arzl i.P.
Hl. Messe - Einweihung Sternenkinderbaum in Arzl i. P.

ARZL(bako). Am Samstag, dem 28.12. wurde bei der Abendmesse in der Pfarrkirche Arzl im Pitztal besonders der "Sternenkinder" gedacht und von den betroffenen Verwandten eine Kerze für sie entzündet. Im Anschluss an die Hl. Messe wurde am Friedhof der "Sternenkinderbaum" geweiht. Wie kam es zu diesem besonderen Baum? Vor einem dreiviertel Jahr kam Birgit Raggl zu Hr. Bürgermeister Josef Knabl und erklärte ihm das "Projekt Sternenkinder". Da einige Familien das Schicksal, dass ein Kind vor der...

  • Tirol
  • Imst
  • Barbara Klotz
1 11

Mein Sternenkind
Sternenkinder-Gedenken zum Worldwide Candle Lighting Day.

Rund um den zweiten Sonntag im Dezember werden weltweit Gedenkfeiern für „Sternenkinder“ abgehalten. In Schärding fand am 8. Dezember 2019 ein Gedenkgottesdienst in der Krankenhaus Kapelle statt. Worldwide Candle Lighting Day: Ein Licht geht um die Welt Viele Familien gedenken jährlich weltweit am zweiten Sonntag im Dezember ihrer (Sternen-) Kinder, die vor, während oder kurz nach der Geburt gestorben sind, indem sie um 19.00 Uhr eine Kerze ans Fenster stellen („Worldwide Candle...

  • Schärding
  • Ernst Ranftl
In Maria-Straßengel findet ein Gedenkgottesdienst für Sternenkinder statt.

Gebet für Sternenkinder

Sie werden oft als Sternenkinder bezeichnet, weil sie auf der Erde nie richtig angekommen sind. Bei betroffenen Familien bleibt oft ein Leben lang die Trauer um ein Kind, das vor oder während seiner Geburt gestorben ist. Für die Eltern bleiben diese Sternenkinder dem Herzen nah. Unter diesem Titel findet am 8. Dezember um 17:00 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Straßengel ein Gedenkgottesdienst statt. Zum Gebet lädt das Hospizteam Graz-Umgebung Nord und die Pfarre Straßengel.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Kindergrab am Pradler Friedhof
2

Gedanken
Gedenkmesse für früh verstorbene Kinder

Am Sonntag den 8. Dezember um 14.00 Uhr, dem „Worldwide Candle Lightning“ (Weltweiten Kerzenleuchten), findet im Dom zu St. Jakob ein Gedenkgottesdienst mit Bischof Hermann statt. INNSBRUCK. Sternenkinder werden sie genannt, jene Kinder die vor, während, oder kurz nach der Geburt verstorben sind. Es ist ein schwer zu ertragendes Erlebnis für die Eltern, aber auch für Freunde und Familie. Mütter und Väter früh verstorbener Kinder quält oft sehr lange die Frage nach dem „Warum“. In einer...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Lichterfeier für Sternenkinder

Weltweiter Gedenktag für verstorbene Kinder
Lichterfeier für Sternenkinder am Welser Friedhof

Anlässlich des weltweiten Gedenktages für (früh)verstorbene Kinder findet am Sonntag, den 8. Dezember 2019 um 18.00 Uhr in der Aussegnungshalle beim Friedhof Wels eine Lichterfeier statt. Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember gedenken seit vielen Jahren betroffene Familien rund um die ganze Welt um 19:00 Uhr ihrer verstorbenen Kinder, indem sie eine Kerze ans Fenster stellen. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet. So entsteht eine...

  • Wels & Wels Land
  • Verein Pusteblume
Sternenkinder-Bekleidungsset: Mit viel Liebe unterstützt Petra Hell Eltern in der schweren Zeit
4

Kleidung für Sternenkinder, Niederösterreich
Nähen für Sternenkinder in Weinburg

Im Dezember findet in Weinburg das 12-Stunden-Nähen für Frühchen und Sternenkinder statt. WEINBURG (th). Betritt man "Petra's Handmade" wird sofort klar: Hier werden gerne Kleidungsstücke hergestellt. Petra Hell bietet nebenberuflich Nähkurse an. Schon seit ihrer Kindheit war es ihr Hobby und seit fünf Jahren näht sie intensiv Kleidungsstücke. "Ich benähe gerne meine beiden Enkelkinder", erzählt sie. Wir hinterfragten, wie sie auf die tolle Idee kam Gewand für Sternenkinder zu nähen. Das...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Pfarrer Taddäus Slonina weihte an Allerheiligen die Gedänkstätte der Sternenkinder ein.
2

Ort des Gedenkens geschaffen
Trauerstätte für Sternenkinder eingeweiht

UMHAUSEN (ps). An Allerheiligen wurde am Friedhof in Umhausen eine Gedenkstätte für Sternenkinder, selten auch Engelskinder genannt, eingeweiht. Mit Sternenkinder sind Babies gemeint, die vor, während oder bald nach der Geburt verstorben sind. "Dieser poetischen Wortschöpfung liegt die Idee zugrunde, Kinder zu benennen, die "den Himmel-poetisch die Sterne" erreicht haben, noch bevor sie das Licht der Welt erblicken durften", so Pfarrer Thaddäus Slonina. Abortus oder späterer Tod des monatelang...

  • Tirol
  • Imst
  • Petra Schöpf
Die Initiatorinnen des Charity-Events: Astrid Pranger, Christine Mirnig und Marlies Putzi
1 17

Villach
Charity-Herbstfest für Verwaiste Eltern

VILLACH (bm). Am Freitag fand das Charity Herbstfest von Christine Mirnig und Marlies Putzi am unteren Kirchenplatz in der Draustadt statt. Der Erlös kommt der Plattform "Verwaiste Eltern" zu Gute. Beide Organisatorinnen der Veranstaltung sind Unterstützerinnen der Plattform. Im Zuge des Events wurden außerdem zwei Bilder von Kärntner Künstlern versteigert. Plattform "Verwaiste Eltern"Die Plattform "Verwaiste Eltern" setzt seit 2008 auf persönliche Trauerbegelitung bei Personen, die ihre...

  • Kärnten
  • Villach
  • Bernhard Mairitsch
„Ein Licht für Dich“: Feierlich wird der verstorbenen Kinder in der Krankenhauskapelle des Salzkammergut Klinikums Bad Ischl gedacht.

Sternenkinder
Gedenkfeier für verstorbene Kinder im Salzkammergut Klinikum Bad Ischl

BAD ISCHL. Unter dem Motto „Ein Licht für Dich“ wird am Sonntag, den 27. Oktober 2019 um 18.45 Uhr in der Krankenhauskapelle des Salzkammergut Klinikums Bad Ischl ein Gedenkgottesdienst für alle Kinder, die während der Schwangerschaft oder nach der Geburt verstorben sind, abgehalten. „Wir wissen nur allzu gut, dass tiefe Spuren und Wunden zurückbleiben, wenn jemand ein Kind verliert, und wir möchten in Achtsamkeit auf das schauen, was uns die Kinder bedeuten und wie sich unsere Welt durch sie...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
Cornelia Lexa, Bettina Speigner und Christa Doblhammer (v.l.) unterstützen Eltern von Frühchen und Sternenkindern.
1 4

Ehrenamtlicher Verein
Verein näht Kleidung für Frühchen und Sternchen

"Mit Herz für Frühchen und Sternchen" unterstützt Eltern mit Kleidung. OTTNANG. Bettina Speigner, Cornelia Lexa und Christa Doblhammer gründeten heuer den Verein "Mit Herz für Frühchen und Sternchen". Dieser näht, häkelt, strickt und bastelt für Frühchen und Sternenkinder. Sternenkinder sind Babys, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben. Der Verein versorgt Hebammen, Bestatter, Mein-Sternenkind-Fotografen sowie die Krankenhäuser Vöcklabruck, Grieskirchen und Steyr mit Frühchen-...

  • Vöcklabruck
  • Theresa Haidinger
1

Sternenkinder
Ternberg -Gedenkort am neuen Urnenfriedhof

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde am Sonntag, den 28. Juli 2019, der neue Friedhofsteil der Pfarre Ternberg durch Dechant Friedrich Lenhart eingeweiht. TERNBERG. Dieser Urnenfriedhof bietet nun vielfältige Möglichkeiten der Beisetzung an: von der Baumbestattung über Urnen-Gedenk-Stelen, bis zum gemeinsamen Urnenfeld mit Steinplatten aus Findlingen, sogenannten Namensträgern – ein Kunstprojekt von Alois Lindenbauer, das fremdbetreut wird. Verabschiedungsstein für...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Eine Gedenkstätte für Sternenkinder in Anger

Auf Anregung des Hospizteams Anger wurde eine Gedenkstätte für Sternenkinder umgesetzt, die nun von Pfarrer Hans Leitner gesegnet wurde. Gestaltet wurde die Stätte, die sich in der Vierzehn-Nothelfer-Kirche befindet, von Albert Schmuck. Die Eröffnung wurde vom Hospizteam organisierte und musikalisch vom Bläserensemble der Bergkapelle Rabenwald umrahmt.

  • Stmk
  • Weiz
  • Alice Saiko
FotografInnen halten für die Eltern den kurzen Moment mit ihrem Sternenkind fest.
1 3

Erinnerungsfotos von Sternenkindern
Das erste und das letzte Bild: eine Initiative, die in der Trauerarbeit hilft

Eine FotografInnen-Initiative macht Erinnerungsbilder von Babys, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben, von sogenannten Sternenkindern. Die Bilder sollen Eltern und Geschwistern über die Trauer hinweghelfen und Erinnerungen schaffen. Täglich sterben in Österreich Babys vor, während oder kurz nach der Geburt. Der Verlust eines Kindes ist eines der schlimmsten Erlebnisse im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft. Von einem Moment zum anderen ist alles anders. Das Kind ist...

  • St. Pölten
  • Simone Strobl
Dank einem großartigen Friedenslicht-Team konnte eine stattliche Spendensumme überreicht werden.

Mieders
Kirchenglocke wird weiter läuten

Bereits zum dritten Mal wurde am 24. Dezember 2018 das Friedenslicht von Haus zu Haus getragen. Der Spendenerlös wurde nun übergeben. Die 2700 Euro werden für die Reparatur des Klöppels an der Kirchenglocke verwendet. MIEDERS (tk). "Die Idee hat mittlerweile großen Anklang gefunden und so finden sich jedes Jahr Menschen aus verschiedensten Vereinen zu einem ehrenamtlichen Team zusammen und ermöglichen die Umsetzung", freut sich Franziska Jenewein, die Begründerin des Friedenslicht-Projekts...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
4 2

Handarbeit für,, Sternenkinder,,
Kleider für Sternenkinder

Als ich angerufen wurde, von einer Handarbeitsrunde aus Wappoltenreith, wo sich etwas ältere Gleichgesinnte treffen , in der noch kälteren Jahreszeit, um gemeinsam etwas Kreatives zu schaffen.... Ich selbst staunte , als ich von Sternenkinder hörte, ich wußte damit nichts  anzufangen....Diese ,,Runde,, strickte gerade Socken für Säuglinge und Kleidung für Sternenkinder (Totgeburt!) Liebenswerter Weise wurde die Wolle vom Handarbeitsgeschäft Maurer gespendet, und diese schmuckvollen liebevoll...

  • Horn
  • sibylle kreuter
1

Gedenkfeier für Sternenkinder

Klinischen Abteilung für Gynäkologie und Geburtshilfe des Universitätsklinikum Tulln lud am 7. Dezember 2018 zur Gedenkfeier für Sternenkinder. TULLN (pa). Am Freitag, 7. Dezember 2018, fand in der Kapelle des Universitätsklinikums Tulln um 18 Uhr wieder eine Gedenkfeier für Kinder statt, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind. Jeden 2. Sonntag im Dezember ist internationaler Sternenkinder-Gedenktag: Beim sogenannten „worldwide candle lighting“ zünden Menschen in jeder...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Monika Kathrein, Helene Neururer, Marianne Nigg und Monika Rietzler präsentieren ihr "Fisser Kochbuch" (nicht im Bild Annelies Gritzner, Ursula Klotz, Katharina Schwendinger).
2

Fisser Kochbuch für Errichtung eines Sternenkindergrabes
Wenn das Leben mit dem Tod beginnt

FISS (das). Als „Sternenkinder“ werden Kinder bezeichnet, die vor, während oder kurz nach der Geburt sterben - also noch nicht in der Welt angekommen sind. Für eine würdige, letzte Ruhestätte für „Sternenkinder“ setzt sich nun der katholische Familienverband in Fiss ein. Aus diesem Grund wurde eigens ein "Fisser Kochbuch" gedruckt, um ein solches Sternenkindergrab am Friedhof in Fiss zu errichten, zu erhalten und zu pflegen. Der Erlös der Aktion kommt zur Gänze diesem Zweck zugute. Erhältlich...

  • Tirol
  • Landeck
  • Daniel Schwarz

Lichterfeier für Sternenkinder

Anlässlich des weltweiten Gedenktages für (früh)verstorbene Kinder findet am Sonntag, den 9. Dezember 2018 um 19.00 Uhr in der Aussegnungshalle beim Friedhof Wels eine Lichterfeier statt. Jedes Jahr am 2. Sonntag im Dezember gedenken seit vielen Jahren betroffene Familien rund um die ganze Welt um 19:00 Uhr ihrer verstorbenen Kinder, indem sie eine Kerze ans Fenster stellen. Während die Kerzen in der einen Zeitzone erlöschen, werden sie in der nächsten entzündet. So entsteht eine Lichterwelle,...

  • Wels & Wels Land
  • Verein Pusteblume
Väter und Mütter entwickeln zum ungeborenen Kind eine Bindung, stirbt es vor der Geburt, ist die Trauer groß.

Sternenkinder bleiben dem Herzen nah

Sie werden oft als Sternenkinder bezeichnet, weil sie auf der Erde nie richtig angekommen sind. Bei betroffenen Familien bleibt oft ein Leben lang die Trauer um ein Kind, das lange vor seiner Geburt oder während der Entbindung gestorben ist. Für die Eltern bleiben diese Sternenkinder dem Herzen nah. Unter diesem Titel findet am 9. Dezember um 17:00 Uhr in der Wallfahrtskirche Maria Straßengel ein Gedenkgottesdienst statt. Zum Gebet laden die Pfarre und das Hospizteam Graz-Umgebung Nord.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Sternenkinder

Katholische Krankenhausseelsorge
Gedenkfeier für Sternenkinder im Klinikum Tulln

TULLN (pa). Klein und still geboren – als Sternenkinder werden Kinder bezeichnet, die vor, während oder gleich nach der Geburt verstorben sind. Diese Kinder haben ihr Leben nur gestreift, Lebensanfang und Lebensende fallen zusammen. Doch sie bleiben Teil unseres Lebens, sie hinterlassen Spuren, bleiben in vielen Familien noch sehr lange in Erinnerung. Jeden 2. Sonntag im Dezember ist internationaler Sternenkinder – Gedenktag: beim sogenannten „worldwide candle lighting“ zünden Menschen in...

  • Tulln
  • Cornelia Baumann
Das Streets-Team um F. Grossauer (l.) lädt ins Weihnachtszelt ein.

Bezirkstelegramm
17 Bezirke – Bezirkstelegramm

Innere Stadt. Help Talk – Dem Ehrenamt eine Bühne geben. Am 22. November um 19 Uhr veranstaltet Maku help eine innovative Veranstaltungsreihe zum Thema Ehrenamt in der Keesgasse 6. Die Keynote wird diesmal der bekannte Grazer Unternehmer und Bäckermeister Martin Auer halten. Innere Stadt. "Game Over? Computerspiele als Herausforderung in der Erziehung": Zu diesem Vortrag lädt Stadtrat Kurt Hohensinner im Rahmen des Familienpasses "Klein hat's fein" am Montag, dem 26. November von 17 bis...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.