Untersberg

Beiträge zum Thema Untersberg

Lokales

Yoga, Musik und Wanderung mit Walpurgis an wildromantischen Kraftplätzen am Untersberg

ab Freitag 17.6. jeden Freitag bis 29.7., jeweils 14:00-17:00 Uhr Treffpunkt: Touristeninformation St. Leonhard; kleine Wanderung zum ersten Kraftplatz, ideal für Yoga (erfrischend-entspannende Körper- und Atemübungen für Anfänger wie auch Erfahrene); Weiterwandern zum geschützten Musikraum in traumhafter Natur für Konzert und Picknick; Rundwanderung durch den mystischen Wald bis zurück zum Ausgangspunkt. bitte mitbringen: Isomatte, Decke, ev. Jacke, Imbiss; für ayurvedische Getränke...

  • 08.07.11
Lokales
Symbolbild: Franz Neumayr

Salzburger stirbt bei Wanderung

Ein 35-jähriger Mann aus der Stadt Salzburg wollte gemeinsam mit einem Freund am Samstag (21.05.2011) eine Wanderung unternehmen. Gegen 08:15 Uhr brachen sie in Glanegg auf, um über den Dopplersteig auf den Untersberg zu gelangen. Im Bereich der oberen Rositten auf rund 1500 Meter Seehöhre setzte sich der Salzburger gegen 09:50 Uhr auf einen Stein, um sich auszurasten. Kurz darauf verlor der Mann das Bewusstsein. Andere Bergsteiger versuchten vergeblich den 35-Jährigen zu reanimieren. Der...

  • 23.05.11
Lokales
Buchtitelbild: Die schönsten Sagen aus Salzburg.

Buchtipp: Die schönsten Sagen aus Salzburg

(kra), Salzburg, Innsbruck, Unterhaltsam geschriebene, auch unbekanntere Sagen, sind in diesem Buch Exakt 64 Sagen aus Stadt und Land Salzburg, teilweise in mir noch nicht bekannten Versionen, haben die beiden Sagen-Experten Wolfgang Morscher aus Linz und Berit Mrugalska aus Hamburg, die in Innsbruck und dem Vintschgau lebt, in diesem Buch zusammengetragen. Neben bekannten Sagen rund um den Untersberg und der Legende vom Salzburger Stierwascher, gibt es aber auch eine Reihe von Sagen...

  • 26.04.11
  •  4
Leute

Grödig Filmpräsentation

Grödig, Filmpräsentation: 19.30 Uhr, Filmpräsentation: „Das Vogelparadies Weidmoos und das Schmetterlingsland am Untersberg, im Heimathaus. Wann: 07.04.2011 19:30:00 Wo: Grödig, 5082 Grödig auf Karte anzeigen

  • 05.04.11
Lokales
Wurzl2
9 Bilder

Die mystische Welt der Waldgeister

Seit diesem Sommer gibt es in Puch, in der Leitnerstraße 474, die mystische „Wurzl Welt“. Hier hausen die Wächter des Kaisers Karl vom Untersberg - Waldgeister, Kobolde und Gnome. Entdeckt wurden die hölzernen Gesellen bei Waldspaziergängen von Andreas Schinnerl und Franz Kendlbacher. PUCH (tres). An die 100 Wurzelgeister beherbergt die Pucher „Wurzl Welt“, eine ehemalige Kunstschmiede. Bereits seit einigen Jahren betreiben Schinnerl und Kendlbacher ihr Hobby: ausgedehnte Spaziergänge durch...

  • 29.09.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.