Vereinswesen

Beiträge zum Thema Vereinswesen

Lokales
Lederkluft und schwere Maschinen sind Pflicht. Zahm sind die "Nomads" nicht, aber stets ohne Alkohol unterwegs.
3 Bilder

Motorradklub in Meidling
Meidlinger Asphaltnomaden unterwegs

Der United Tribuns MC Nomads Austria ist seit 2013 ein Meidlinger Motorradclub. MEIDLING. Vor dem Eingang zum Clublokal in der Schönbrunner Straße 182 stehen einige schwere amerikanische Motorräder – aber auch ein japanisches Fabrikat ist dabei. „Fast jeder von uns fährt ein Chopper-Motorrad, grundsätzlich sind aber etwa auch Rennmaschinen erlaubt“, erklärt Steini, der Sekretär des Motorradclubs (MC). Zum Interview gehen wir hinein, an der Tür postieren zwei muskelbepackte Clubmitglieder....

  • 16.11.19
  •  1
  •  3
Leute
Bürgermeister Martin Summer und Gemeinderat Helmut Jenny mit Vertreterinnen und Vertretern der Jubiläumsvereine

Rankweiler Vereine
Start in das Vereinsjahr

Rankweil lud Vereine zum Neujahrsempfang Am Donnerstag, 10. Jänner, haben Bürgermeister Martin Summer und Gemeinderat Helmut Jenny das Vereinsjahr eröffnet. Rund 250 Vertreter der über 120 lokalen Vereine kamen in den Vinomnasaal, um gemeinsam Rückschau zu halten, Vereinsjubiläen zu feiern und einen Ausblick auf das Jahr 2019 zu geben. Gemeinderat Helmut Jenny und Bürgermeister Martin Summer begrüßten die Gäste und dankten den Anwesenden für die geleistete Arbeit. „Vereine tragen...

  • 16.01.19
Lokales
Christian Dörfel

Weiterer Ausbau
Christian Dörfel: „Ehrenamtsbonus hat sich bewährt!“

STEINBACH/STEYR (sta). Seit knapp zwei Jahren gibt es im öffentlichen Dienst Oberösterreichs den sogenannten „Ehrenamts-Bonus“. Dieser besagt, dass bei gleicher Qualifikation zweier Bewerber jener den Vorzug bekommt, der sich ehrenamtlich, etwa bei der Feuerwehr oder Rettungsorganisationen, engagiert. „Nachdem die Gemeinden für dieses Projekt bereits seit langem Vorreiter waren, sehen wir nun nach zwei Jahren, dass sich dieses System auch im Landesdienst bewährt hat“, so OÖVP Bezirksobmann,...

  • 29.10.18
Lokales

Kostenlose Aus- und Weiterbildung für Vereinsfunktionäre
Anpacken in Spittal an der Drau

Am Freitag, dem 19. Oktober, ab 16 Uhr veranstaltet das Kärntner Bildungswerk in der HLW Spittal einen kostenlosen Aus- und Weiterbildungstag für Vereinsfunktionäre.Sie sind in einem Verein tätig und möchten mehr erfahren über die Grundlagen des Vereinswesens, über Ihre Pflichten als Kassier und Rechnungsprüfer, über Datenschutz oder über Förder- und Serviceangebote der Kärntner Landesregierung? Sie möchten Ihre Einladungen und Plakate kreativer und wirksamer gestalten und Veranstaltungen im...

  • 09.10.18
Lokales

Aus- und Weiterbildung
In Spittal wird "angepackt"

Das Kärntner Bildungswerk veranstaltet einen kostenlosen Aus- und Weiterbildungstag für Vereinsfunktionäre Unter dem Titel „Anpacken - Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamt“ bietet das Kärntner Bildungswerk am 19. Oktober ab 16 Uhr in der HLW Spittal Workshops für aktive und angehende Vereinsfunktionäre an. Schulung für Funktionäre Die sieben Workshops werden zweimal hintereinander angeboten, sodass sich jeder Teilnehmer zwei Themen aussuchen kann. Zur Auswahl stehen: „Das 1x1 des...

  • 27.09.18
Lokales
Die Marktmusik Frankenmarkt, im Bild beim Bezirksmusikfest 2018, gehört zu den ältesten Kapellen im Bezirk.
3 Bilder

Vöcklabruck ist der Bezirk der Vereine

1.498 Vereine sind im Bezirk Vöcklabruck gemeldet – die Vielfalt könnte nicht größer sein. BEZIRK. Jeder zweite Österreicher ist statistisch gesehen Mitglied in einem Verein. In Vöcklabruck ist die Auswahl besonders groß: Aktuell sind 1.498 Vereine gemeldet. Damit liegt unser Bezirk österreichweit an 14. Stelle. Von einer Vereinsmüdigkeit sei nichts zu spüren, sagt Karl Dannbauer von der zuständigen Sicherheitsabteilung der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck. 1993 lag die Zahl mit 978 noch...

  • 11.07.18
Sport
In Eigenregie haben die Admiraner die Kabine der Kampfmannschaft beinahe auf Champions-League-Niveau gebracht.
3 Bilder

Gemeinsam für das Wohl der Admira

300 aktive Kicker und viele weitere Unterstützer machen die Admira zum Vorzeige-Verein in Linz. URFAHR (rei). Viele Erfolge im Nachwuchsbereich und mit der Kampfmannschaft haben die Admiraner schon gefeiert, gesättigt vom Erfolg ist am Bachlberg aber keiner. Vielmehr hat man Ambitionen, den Verein weiter nach vorne zu bringen – nicht nur sportlich. Großer Zusammenhalt "In einem Verein müssen alle zusammenhelfen. Es geht nicht nur darum, die Zuckerseiten wie Meistertitel zu feiern, sondern...

  • 11.07.18
  •  2
Sport
1200 Fans sorgten in Gallneukirchen beim Vereinsjubiläum für eine prächtige Stimmung: Der LASK siegte 6:1.
107 Bilder

SV Gallneukirchen: Zum Jubiläum beschenkt

Mit 1:0 gegen LASK in Führung gegangen: Ein Tor bleibt dem SVG zum 70. Geburtstag für die Ewigkeit. GALLNEUKIRCHEN (rei). "Ein Tor wäre für uns schon eine tolle Sache gegen einen so starken Gegner wie den LASK", waren sich Sektionsleiter Arnold Rockenschaub und der sportliche Leiter des SV Gallneukirchen, Walter Hochmaier schon vor dem Schlagerspiel einig. Am Ende sollte das Tor gelingen, und wie: Michael Danninger ließ auf der Außenbahn die LASK-Abwehr schlecht aussehen und brachte seine...

  • 10.07.18
Wirtschaft
Vereine tragen zum Zusammenhalt in den Gemeinden und dadurch auch zur Integration bei.

"Ohne Ehrenamt nicht finanzierbar"

Mit 34 Prozent Freiwilligenarbeit liegt Oberösterreich auf Platz eins der Ehrenamtlichkeit. 2,8 Millionen Stunden an ehrenamtlicher Arbeit werden pro Woche in Oberösterreich geleistet, das entspricht bei einem umgerechneten Gehalt von zehn Euro pro Stunde circa 28 Millionen Euro. "Das Ehrenamt ist ein sehr wichtiges Gut. Mehr als 50 Prozent der Oberösterreicher sind in den circa 14.000 Vereinen und vereinsgeführten Organisationen ehrenamtlich tätig. Besonders in den Gemeinden übernehmen Vereine...

  • 10.07.18
Lokales
Heimo Czepl, Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer in Kirchdorf

Rechtliche Tricks und Fallen rund um Vereine

Heimo Czepl aus Kirchdorf ist einer von zehn geprüften Vereinsspezialisten in Österreich. KIRCHDORF (sta). Heimo Czepl ist Steuerberater, Unternehmensberater und Wirtschaftsprüfer. Er betreut Vereine in rechtlichen Belangen in ganz Österreich vom sozialen Verein bis hin zu Kultur- und Sportvereinen. In der Beratung spielt die Vermeidung der persönlichen Haftung von Vereinsfunktionären eine zentrale Rolle. Die Haftung eines Vereinsvorstandes ist recht ähnlich der eines GmbH-Geschäftsführers...

  • 10.07.18
Lokales
Der neue Mann an der Spitze des SCA St. Veit: Björn Wilhelmer-Zitter wurde mit Jahresbeginn zum neuen Obmann gewählt

Wilhelmer-Zitter: "Man muss zu 100 Prozent hinter dem Verein stehen"

Björn Wilhelmer-Zitter ist neuer Obmann des SCA St. Veit. Seine Aufgaben umfassen viele Bereiche. ST. VEIT (stp). Mit Jahresbeginn hat Björn Wilhelmer-Zitter das Amt des Obmanns beim SCA St. Veit übernommen. Aktiv und mit viel Leidenschaft will er vor allem dem Nachwuchs den Spaß am Sport vermitteln. "Als Obmann musst du zu 100 Prozent hinter dem Verein stehen, die einzelnen Sektionen so gut es geht unterstützen und auch selbst aktiv werden", beschreibt er seine neue Aufgabe. Der Verein...

  • 15.03.17
Lokales
Der Obmann des SCO Bodensdorf, Werner Ritzinger, bringt bis zu 10 Stunden in der Woche für den Verein auf
2 Bilder

Werner Ritzinger: "Man muss für jeden Fehler geradestehen"

Werner Ritzinger über seine Verantwortung und Herausforderungen als Obmann des SCO Bodensdorf. BODENSDORF (stp). Seit etwa zehn Jahren ist Werner Ritzinger der Obmann des SCO Bodensdorf. Er hat die Verantwortung über die fünf Sektionen (Tennis, Tischtennis, Tanzen, Sportkegeln, Radsport) und ist Ansprechpartner für sämtliche Vereinsangelegenheiten. "Man ist immer der erste, der geradestehen muss, wenn etwas daneben geht. Natürlich ist man andererseits auch bei Erfolgen beteiligt", beschreibt...

  • 14.03.17
Sport
Projektleiter Gerald Scheiblehner und Obmann Albert Maringer von der OÖGKK sowie Präsident Gerhard Götschhofer und Direktor Raphael Oberndorfinger vom OÖFV (v.li.).

Vereinscoaching-Tagung in Kremsmünster

OÖ Fußballverband: Renommierte Referenten und spannende Themen im Hotel Schicklberg am 11. Februar. KREMSMÜNSTER (sta). Am 11. Februar laden der OÖ Fußballverband und die OÖ Gebietskrankenkasse zum dritten Mal zur Vereinscoaching-Tagung. „Dieses Veranstaltungsformat wurde extrem auf die Bedürfnisse der Vereine zugeschneidert, dementsprechend hoch ist auch das Interesse der Klubvertreter. Die Fülle an renommierten Referenten und spannenden Themen, die für den Vereinsalltag hohe Relevanz haben,...

  • 02.02.17
Lokales

OÖVP Steyr/Steyr-Land setzt ein Bekenntnis zum ehrenamtlichen Engagement als Stütze unserer Gesellschaft

Oberösterreich ist ein Land des Ehrenamtes: Jeder zweite Oberösterreicher engagiert sich ehrenamtlich in den mehr als 15.000 Vereinen in unserem Land. Alleine im Bezirk Steyr gibt es über 600 Vereine, in denen Menschen mehr tun als ihre Pflicht und so einen wertvollen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben in Oberösterreich leisten. BEZIRK. „Unsere Vereine sind das Fundament des sozialen, sportlichen, kulturellen und menschlichen Miteinanders. Besonders in den Gemeinden übernehmen...

  • 04.11.16
Lokales
Mag. Susanne Miklas an ihrem Lieblingstisch im Eingangsbereich der Alten Mühle.
20 Bilder

Vereine: Institutionen zur Wahrung von Werten und Traditionen

Oft unterschätzt und selten bewusst - Vereine übernehmen immer öfter die Rolle als Bewahrer vieler Institutionen, die sich Bund, Länder und Gemeinden immer weniger leisten können oder wollen, egal, ob in Bezug auf Kunst, Kultur, Sport oder für menschliche und soziale Hilfestellung. Die Variante der Subventionierung von Vereinen kommt offiziellen Stellen günstiger als die Eigenverwaltung, vor allem, weil die Leistung der Vereinsmitglieder spartenübergreifend unentgeltlich ist. Deren Motive sind...

  • 02.06.16
Freizeit
2 Bilder

In Althofen wird "angepackt"

Anpacken - Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamt Bereits zum dritten Mal organisiert das Kärntner Bildungwerk im Auftrag von LR Christian Benger am Freitag, den 22. April 2016, von 16 bis 21 Uhr in der Landwirtschaftlichen Fachschule Althofen den Bildungstag für aktive und angehende Vereinsfunktionäre. "Vereinsarbeit ist eine tragende Säule in unserem gesellschaftlichen Zusammenleben. Um die damit verbundenen Herausforderungen professionell und erfolgreich meistern zu können, braucht...

  • 31.03.16
Lokales

Im Goldbrunnhof wird "angepackt"

Kärntner Bildungswerk veranstaltet Workshops für aktive und angehende Vereinsfunktionäre Unter dem Titel "ANPACKEN - HANDWERKSZEUG FÜR VEREINSARBEIT UND EHRENAMT" wird am Freitag, den 23. Oktober 2015, ab 16 Uhr in der Landwirtschaftlichen Fachschule Goldbrunnhof der zweite Bildungstag zur Aus- und Weiterbildung von Funktionären veranstaltet. Fünf Workshops zur Auswahl Organisiert wird die von Landesrat Christian Benger in Auftrag gegebene Veranstaltung wieder vom Kärntner Bildungswerk....

  • 01.10.15
Leute
2 Bilder

Gut Pfad! Pfadistart in Telfs

Mit dem Start des neuen Schuljahres ging die Sommerpause der Telfer Pfadfinder zu Ende. Auch heuer nahmen Kinder und Jugendliche verschiedenster Altersgruppen am traditionellen Zusammentreffen aller Stufen teil. Bei Spiel und Spaß war besonders die Vorfreude auf ein aufregendes und lehrreiches Jahr deutlich zu spüren. Während die kleinen Pfadis die spielerischen Heimstunden kaum mehr erwarten können, freuen sich die Jugendlichen auf besondere Projekte und Aktivitäten, die von den...

  • 13.09.15
Sport

Konzept greift! Von 100.000€ Schulden auf 1000€ Plus!

Am 30.07 fand die jährliche Jahresvollversammlung der Union Pucking statt. Seit der Neuaufstellung des Vereins steht der Fußballverein auf gesunden wirtschaftlichen Beinen. Man hat es geschafft die hohe Schuldenlast von damals zu tilgen und gleichzeitig nötige Investitionen zu tätigen. Pucking ist mittlerweile zu einer Hochburg des Fußballnachwuchses geworden. Für die kommende Saison gilt es sportlich an die Vorsaison anzuschließen. Gesellschaftlich will man noch mehr die Jugendarbeit in...

  • 31.07.15
Sport
Einige der zu Ehrenden v.li.n.re.: Sepp Schneeberger, Hans Einzinger, Gerlinde Lackner, Irmgard Jansenberger, der neue Präsident Ewald Scheucher, Landesverbandsvertreter Ing. Hans Polenat, Peter Schwaiger, VPräs. Wolfgang Neuper, Alois Lackner, Kultur-Referent Gerhard Prüggler und VzBgm. Peter Stadler.

FÜHRUNGSWECHSEL in der SPORTUNION WÖRSCHACH

Ein Wechsel in der Führung und beeindruckende Leistungsberichte der Sektionen – das war kennzeichnend bei der am 21.5. im GH POSCHENHOF in Wörschach durchgeführten Jahres-Hauptversammlung. Der bisherige Präsident Gerhard Prüggler konnte einen gut geführten Verein an seinen Nachfolger Ewald Scheucher übergeben. Im Bericht über die Tätigkeit der vergangenen, 2-jährigen Funktionsperiode wurde die Erhöhung des Mitgliederstandes von ohnehin schon beeindruckenden ca. 540 Mitgliedern (bei knapp 1200...

  • 23.05.15
Lokales
Auch im Vereinswesen sollte man sich als Funktionär gut auskennen
3 Bilder

In Litzlhof wird "angepackt"

Bildungswerk veranstaltet Workshopreihe für Vereinsfunktionäre. LENDORF. Unter dem Motto "Anpacken - Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamt" wird am Freitag, dem 29. Mai ab 17 Uhr in der Landwirtschaftlichen Fachschule (LFS) Litzlhof der erste Bildungstag zur Aus- und Weiterbildung von Funktionären veranstaltet. Workshop für Vereine „Die Vereinsarbeit stellt eine bedeutende Säule in unserem gesellschaftlichen Zusammenleben dar“, meint Landesrat Christian Benger. Organisiert wird diese...

  • 18.05.15
  •  1
Lokales
2 Bilder

Anpacken - Handwerkszeug für Vereinsarbeit und Ehrenamt

Vorträge und Workshops für aktive und angehende Vereinsfunktionäre Freitag, 29. Mai 2015, 17 bis 21:30 Uhr Landwirtschaftliche Fachschule Litzlhof, Litzlhof 1, 9811 Lendorf Die Organisation eines Vereins stellt Funktionäre und Funktionärinnen oft vor ungeahnte Herausforderungen und erfordert ein gehöriges Maß an Führungskompetenz. Der Idealismus des Ehrenamts kann sich erst dann gut entfalten, wenn die leitenden Funktionäre und Funktionärinnen eine gewisse Sicherheit im Umgang mit den...

  • 12.05.15
Sport
2 Bilder

Vereinsausflug des Sportschützenverein-Taube

Am 13.09.2014 veranstaltete der "SSV-Taube" seinen jährlichen Vereinsausflug. Auch heuer wurde der Buschenschank "Wolfshütte" in Heiligenbrunn von über 50 Vereinsmitgliedern und Freunden besucht. Ausgezeichnete Speisen und Weine trugen neben der Gaudi mit Wirt Hans zum Gelingen dieses Ausfluges bei. Ein Dankeschön seitens der Vereinsleitung an alle Teilnehmer, Sponsoren und an die Familie Wolf! Ein Wiedersehen ist vorprogrammiert!

  • 15.09.14
Lokales

Heimatabend in Faistenau

FAISTENAU. An allen Freitagen im Juli und August finden unter der 1.000-jährigen Linde am Dorfplatz in Faistenau die „Faistenauer Sommerabende“ statt. Am Freitag, 6. Juli gibt es den „Foastnauer Hoamat-åbend“ mit dem Heimatverein. Volkstänze, Schuhplattler, eine Theateraufführung und junge Musikanten sorgen dabei für Stimmung. Die große Zahl an Faistenauer Vereinen legt den Grundstein für diese abwechslungsreiche Veranstaltungsreihe. Bei Schlechtwetter finden die Veranstaltungen im Turnsaal...

  • 02.07.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.