Verletzte Personen

Beiträge zum Thema Verletzte Personen

24

Fahrzeugüberschlag in Bürg
Drei Personen wurden verletzt

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Am 25.August gegen 21 Uhr wurde die Feuerwehr Ternitz –Pottschach zu einem Fahrzeugüberschlag, mit drei Verletzten Personen, nach Bürg alarmiert. Die Personen aus dem Fahrzeug, konnten bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte das Fahrzeug alleine verlassen. Als die alarmierten Einsatzkräfte am Einsatzort angekommen sind, trauten sie ihren Augen nicht, als sie einen Pkw vorfanden, der rund 70 Meter in ein angrenzendes Feld abgestürzt ist und sich mehrmals überschlug. Die...

  • Neunkirchen
  • Gerhard Zwinz
25

Erneut schweres Unwetter im Bezirk Braunau
40 Feuerwehren mit bis zu 240 Einsätzen beschäftigt

Am frühen Mittwochnachmittag zog erneut eine heftige Gewitterzelle von Bayern kommend über den Bezirk Braunau. Viele Feuerwehreinsätze laufen aktuell noch. BEZIRK BRAUNAU (ebba). Starkregen, Hagel und orkanartige Sturmböden hinterließen eine Spur der Verwüstung. Laut dem Braunauer Bezirksfeuerwehrkommandanten Josef Kaiser galt es für 40 Feuerwehren zwischen 220 und 240 Einsätze abzuarbeiten. Dabei gab es nicht nur überflutete Keller, blockierte Straßen und Sachschäden, etwa an Dächern, Feldern...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Mehrere Verletzte beim Verkehrsunfall
3

Feuerwehreinsatz
Verletzte nach Fahrzeugkollision in Neuhofen

Die Feuerwehr Neuhofen  wurde am 2. Juni, um 10:56 Uhr, zu einem Verkehrsunfall in die St. Michaelstraße alarmiert. 13 Mann standen im Einsatz. NEUHOFEN.  Aus unbekannter Ursache kam es zu einer Frontalkollision zweier Autos mit mehreren Verletzten. Von der Feuerwehr wurden die Pkw und die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut und der Verkehr an der Einsatzstelle vorbeigeführt. Nach dem Abtransport der Fahrzeuge wurde die Fahrbahn noch von ausgetretenen Betriebsmittel befreit....

  • Linz-Land
  • Hermann Stoiber
Zwei Personen wurden bei dem Unfall verletzt.
3

Lkw kollidiert mit Pkw
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Im  Berufsverkehr kam es am Montagmorgen, 8. März, auf der Innviertler Straße in Wels-Pernau zu einer Kollision eines Lkws mit einem Pkw. WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurden Montagfrüh zu einem Ölaustritt im Bereich einer Tankstelle alarmiert. Am Einsatzort angekommen, ergab sich für die Helfer allerdings ein ganz anderes Bild: Auf der Innviertler Straße in Fahrtrichtung Grieskirchen kam es zu einer heftigen Kollision zwischen einem Lkw und einem Pkw. Der Pkw wurde schwer beschädigt,...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
2

Feuerwehreinsatz
Drei Verletzte bei morgendlichen Verkehrsunfall auf der B115

Zu einem schweren Zusammenstoß zweier Fahrzeuge kam es am Dienstagmorgen auf der B115 in Ternberg. TERNBERG. Eine 25-Jährige aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 16. Februar 2021 gegen 6:30 Uhr mit einem Kastenwagen in Ternberg in Richtung Losenstein. Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land fuhr mit einem Pkw von Losenstein kommend in Richtung Ternberg. Im Gemeindegebiet von Ternberg kollidierten die beiden Fahrzeuge auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn. Der Pkw wurde durch die Wucht des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Die Rettung musste zu einem Verkehrsunfall nach Pischelsdorf ausfahren.

Verkehrsunfall
Zwei PKW kollidierten in Pischelsdorf

Ein Verkehrsunfall mit Personenschaden ereignete sich am  Mittwochnachmittag in der Nähe von Pischelsdorf. Dabei wurden eine 18-Jährige PKW Lenkerin aus dem Bezirk Graz-Umgebung sowie eine 48-Jährige aus dem Bezirk Weiz verletzt. Gegen 16:10 Uhr lenkte die 48-Jährige ihren PKW auf der B 54 von Gleisdorf kommend in Richtung Kaindorf. Zum gleichen Zeitpunkt fuhr eine 18-Jährige in entgegengesetzte Richtung und beabsichtigte nach links abzubiegen. Dabei dürfte sie den entgegenkommenden PKW der...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Versorgung von Verletzten nach einem Verkehrsunfall bei einer Übung in Gleisdorf.
2

Rotes Kreuz Gleisdorf
Zwölf-Stunden-Stressübung

Zwölf Stunden Dauereinsatz sind beim Roten Kreuz in Gleisdorf zwar nicht die Regel, aber auch keine Seltenheit. Deshalb wurde vor einigen Tagen vom Team des Roten Kreuzes Gleisdorf im Rahmen einer 12-Stunden-Übung unter erschwerten Bedingungen der Faktor Stress im Rettungsdienst trainiert. Eine Kinderreanimation im Schwimmbad, die frühzeitige Geburt eines Babys, die Versorgung eines schwer verunglückten Motocross-Fahrers im Obstgarten, ein Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten sowie als...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Eine 27-jährige Frau und ein sechzigjähriger Mann kamen mit ihrem Rennrad auf der L 211 in Langkampfen zu Sturz.

Fahrradunfall
Zwei Rennradfahrer stürzten auf der L211 in Langkampfen

Zwei Rennradfahrer kamen am 5. Juli auf der L 211 von Langkampfen in Richtung Kufstein zu Sturz. Beide wurden zur Untersuchung ins Krankenhaus Kufstein gebracht.  LANGKAMPFEN (red). Am Sonntag, den 5. Juli gegen 07:50 Uhr lenkte ein 36-jähriger Tiroler sein Rennrad auf der L 211 von Langkampfen kommend in Fahrtrichtung Kufstein. Im Windschatten folgte seine 27-jährige Freundin ebenfalls mit dem Rennrad. Kurz zuvor hatte ein sechzig Jahre alter Mann mit seinem Rennrad auf die beiden...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Im Einsatz stand auch die Freiwillige Feuerwehr St. Michael ob Bleiburg.

Feistritz ob Bleiburg
Drei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B81

Aus bisher unbekannter Ursache geriet gestern auf der Bleiburger Straße ein 64-jähriger Mann mit seinem Pkw auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen anderen Pkw.  FEISTRITZ OB BLEIBURG. Gestern Mittag war ein 64-jähriger Mann mit seinem Pkw auf der Bleiburger Straße (B81) Richtung St. Michael ob Bleiburg unterwegs. Dabei geriet er aus bisher unbekannter Ursache im Gemeindegebiet von Feistritz ob Bleiburg auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen Pkw, gelenkt von einem...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld barg das Unfallauto aus dem Graben.
5

Pinkafeld
Auto überschlug sich

Zwei Personen wurden beim Verkehrsunfall verletzt. PINKAFELD. Zwischen Pinkafeld und Wiesfleck kam es am Abend des 14. Jänner zu einem Verkehrsunfall. Auf nassglatter Fahrbahn war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen, überschlug sich und blieb am Dach liegen.  Bei dem Crash wurden der 18-jährige Lenker und seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Sie wurden vom Roten Kreuz versorgt und anschließend ins Krankenhaus Oberwart eingeliefert. Stadtfeuerwehr Pinkafeld im EinsatzDie Stadtfeuerwehr...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Rauferei in Mülln
Mehrere Verletzte bei Auseinandersetzung in der Silvesternacht

Salzburg-Mülln. Zu einer Auseinandersetzung mit mehreren Leichtverletzten kam es in der Silvesternacht kurz vor zwei Uhr in einem Lokal in Salzburg-Mülln. Ein 20-jähriger Syrer hatte zunächst eine Glaslaterne vor einem Lokal zerschlagen. Als die 45-jährige Lokalbesitzerin den jungen Mann zur Rede stellte, warf dieser einen Stuhl nach ihr und verletzte sie im Gesichtsbereich. Ein 51-jähriger Bekannter der Lokalbesitzerin mischte sich ein und versetzte dem Syrer und dessen 14-jährigem Bruder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Online-Redaktion Salzburg
Mehrere Personen wurden unbestimmten Grades verletzt (SYMBOLBILD)

Polizeimeldung
Verkehrsunfall mit Verletzung

Laut einer Presseaussendung der Polizei Salzburg kam es am Abend des 20. Dezember zu einem Verkehrsunfall am Passeggen. ST.ANDRÄ. Am 20. Dezember 2019, gegen 18.45 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Tamsweger mit seinem PKW auf der Turacher Bundesstraße von Tamsweg kommend in Richtung Mauterndorf, so die Polizei. Dabei sei er aus bisher unbekannter Ursache in einer leichten Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen. Eine entgegenkommende - laut Polizei 44-jährige - PKW-Lenkerin habe noch versucht, nach...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau
Der junge Mann dürfte die haltenden Fahrzeuge vor ihm übersehen haben.

Auffahrunfall
Zwei Verletzte nach Crash bei Dambachkreuzung in Garsten

Ein 20-Jähriger übersah einen Abbieger – zwei Frauen wurden verletzt. GARSTEN. Eine 51-Jährige und eine 31-Jährige, beide aus Steyr-Land, fuhren gestern, 2. Oktober 2019, um die Mittagszeit mit ihren Pkws auf der Eisenstraße in Richtung Ternberg. Bei der Kreuzung mit der Dambachstraße hielten sie an, weil ein Fahrzeug vor ihnen nach links abbog. Ein nachkommender 20-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land übersah, dass die beiden Fahrzeuge angehalten hatten und fuhr auf den Pkw der 31-Jährigen auf....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
1 16

Fünf Verletzte
Lastwagen fuhr bei St. Valentin auf Kleinbus auf

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Lkw und einem Kleinbus kam es Nachmittag des 7. September 2019 auf der Westautobahn (A1) im Gemeindegebiet von Sankt Valentin. ST. VALENTIN. Aus noch unbekannter Ursache fuhr ein Lastwagen, der in Fahrtrichtung Salzburg fuhr, auf das Heck eines mit zehn Personen besetzten Kleinbusses auf. Fünf Personen wurden verletzt, eine davon musste nach der Erstversorgung mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus nach Amstetten geflogen werden. Die...

  • Enns
  • Martina Weymayer
4

Motor fing Feuer
Drei Verletzte bei Unfall in Brunnenthal bei Schwand

SCHWAND. Zwei Autos sind heute vormittag, am 14. August, gegen 9.25 Uhr in der Ortschaft Brunnenthal in Schwand zusammengekracht. Dabei wurden drei Menschen verletzt. Da aus einem der Unfallautos Rauch aufstieg, kam auch die Feuerwehr Schwand zum Einsatz.  SCHWAND. Ein 45-jähriger Autofahrer aus dem Bezirk Braunau war am Mittwochvormittag auf der Brunnthaler Landesstraße aus Schwand kommend Richtung Braunau unterwegs. Auf dem Beifahrersitz befand sich sein 13-jähriger Sohn.  Er bremste, weil er...

  • Braunau
  • Petra Höllbacher
Der Lenker und sein Beifahrer wurden bei dem Unfall in Nußbach schwer verletzt.

Unfall in Nußbach
Autofahrer kam von der Straße ab

Ein 30-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 6. Juli 2019, kurz nach Mitternacht, mit seinem Pkw auf der Nußbacher Landesstraße von Adlwang kommend in Richtung Nußbach. NUSSBACH. Am Beifahrersitz fuhr ein 27-Jähriger aus dem Bezirk Kirchdorf mit. Wie die Polizei schreibt, kam der Lenker etwa bei Straßenkilometer 8,25 aus bisher unbekannter Ursache links von der Fahrbahn ab. Er touchierte mehrere massive Eisensteher eines Gartenzaunes sowie mehrere Bäume und Sträucher. Durch die Betonmauer...

  • Kirchdorf
  • Martina Weymayer
12

FF Mauerkirchen im Einsatz
FF Mauerkirchen nach Verkehrsunfall im Einsatz

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten wurde die Freiwillige Feuerwehr Mauerkirchen am Freitag, den 31. Mai 2019 um 19:31 Uhr von der Landeswarnzentrale in die Maria-Schmollner-Straße alarmiert. Da sich bereits einige Mitglieder im Feuerwehrhaus befanden, konnte innerhalb kürzester Zeit mit dem Rüst-Löschfahrzeug zur Unfallstelle ausgerückt werden. Es folgten noch das Kleinrüst- sowie das Kommandofahrzeug. Bei der Ausfahrtsmeldung gab die alarmierende Stelle bekannt, dass noch zwei Personen im...

  • Braunau
  • Feuerwehr Mauerkirchen
Der verletzte Motorradfahrer wurde ins Krankenhaus Schwarzach gebracht.

Polizeimeldung
Auffahrunfall Wagrain

In Wagrain fuhr ein Motorrad auf ein Auto auf, dabei verletzte sich der Motorradlenker. WAGRAIN. Laut Landespolizeidirektion, fuhr ein 62-jähriger einheimischer Pensionist mit einem PKW auf der B 163 im Ortsgebiet von Wagrain in Richtung Flachau. Der Fahrer habe vor einem Schutzweg gehalten, um mehreren Fußgängern das Überqueren zu ermöglichen. Ein nachfolgender 56-jähriger einheimischer Motorradlenker sei trotz eingeleiteter Vollbremsung auf das Heck des stehenden PKW aufgefahren, und dabei...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der 85-Jährige musste aus dem Wagen geborgen werden.

Verkehrsunfall
St. Johann: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

St. JOHANN (jos). Am 13. März ereignete sich in St. Johann auf der Abbiegespur der Pass-Thurn-Straße auf die Loferer Straße ein Auffahrunfall. Ein 85-Jähriger (Bezirk Kitzbühel) fuhr dabei mit seinem Pkw auf einen sich im Stau befindlichen Wagen auf. Dieser wurde durch den Aufprall gegen ein weiteres Auto geschoben. Der 85-jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und musste von der Feuerwehr St. Johann aus dem Fahrzeug geborgen werden. Anschließend wurde er in das Krankenhaus St. Johann...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
An der B1 Richtung Gablitz ereignte sich der Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen.

Gleich vier PKWs krachten in Purkersdorf zusammen
Bundestraße B1: Auffahrunfall mit vier Fahrzeugen

PURKERSDORF. Vergangenen Mittwoch ereignete sich abends auf der B1 in Purkersdorf Richtung Gablitz ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Fahrzeugen. Nach einer ersten Lagerückmeldung durch den Rettungswagen 66/001 des Roten Kreuz Purkersdorf-Gablitz wurde ein weiteres Rettungsfahrzeug zum Unfall alarmiert. Drei VerletzteDurch die beiden Teams wurden drei Patienten, welche bei dem Unfall leicht verletzt wurden, versorgt und anschließend in ein naheliegendes Krankenhaus transportiert. "Wir...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber
Die verunglückte Person konnte die Haustüre nicht mehr selbst öffnen.

Verunglückte Person konnte Türe nicht mehr selbst öffnen
Personenrettung in Gablitz

GABLITZ. Donnerstag, den 21. Februar wurde die Feuerwehr Gablitz um 4 Uhr morgens wir zu einer Türöffnung alarmiert, da sich eine Person in unglücklicher Lage befand und selbst nicht mehr zur Türe konnte. "Wir verschafften uns Zugang über das Eingangstor des Hauses, damit die Rettung den Patienten versorgen konnte. Danach wurde ein Ersatzschloss von uns eingesetzt, um die Türe wieder versperren zu können", Michael Pejic von der FF-Gablitz. Im Einsatz standen die Feuerwehr Gablitz, die Polizei...

  • Purkersdorf
  • Brigitte Huber

Polizeimeldung
Alkoholisierter Lenker beging Fahrerflucht - drei Personen mussten ins Spital

Gestern, am 3. November 2018 gegen 22 Uhr, fuhr ein 26-jähriger PKW-Lenker mit seinem Fahrzeug auf der B 168 von Zell am See kommend in Richtung Piesendorf. Beim Überholen eines PKW mit drei Insassen touchierte er dieses seitlich. Der 26-Jährige fuhr nach dem Unfall ohne anzuhalten weiter, bog in eine Seitenstraße ab und flüchtete. Die drei Fahrzeuginsassen des überholten PKW wurden zur ärztlichen Untersuchung in das Krankenhaus Zell am See verbracht. 1,24 Promille - Führerscheinabnahme und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
4

Crash in Naarn: Mopeds krachten gegen Auto

Samstagnachmittag, 21. April, mussten die Einsatzkräfte zu einem Auffahrunfall auf der Machland Strasse ausrücken. NAARN (red). Zwei Mopedlenker, wobei auf einem Moped eine zweite Person mitgefahren war, sind auf ein abbiegendes Auto aufgefahren und dadurch zu Sturz gekommen. Insgesamt musste die Rettung drei Personen versorgen. Die Feuerwehr Naarn führte die Reinigung der Straße durch.

  • Perg
  • Klaus Niedermair
Symbolbild

Zwei Verletzte nach Zusammenstoß auf Schipiste

SCHATTWALD. Bei einem Schiunfall in Schattwald/Zöblen sind am Samstagnachmittag zwei Schifahrer verletzt worden. Bei der Abfahrt Wannenjoch stieß ein 61-jähriger deutscher Urlauber mit  einem 70-jährigen Landsmann zusammen. Der 70-Jährige wurde nach Erstversorgung in das Krankenhaus Pfronten verbracht, der Zweitbeteiligte begab sich selbständig zum Arzt.

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.