Vogelrettung

Beiträge zum Thema Vogelrettung

Diese junge Krähe hatte sich in einem Dachziegel verfangen.
 1   5

Stadtfeuerwehr Pinkafeld
Eingeklemmte Krähe vom Dach gerettet

Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte zu einer Tierrettung aus. PINKAFELD. Am Nachmittag des 25.05.2020 wurde die Stadtfeuerwehr Pinkafeld zu einer Tierrettung (Vogel auf Dach eingeklemmt) in die Hammerfeldgasse alarmiert. Die Stadtfeuerwehr Pinkafeld rückte mit einem ELF (Einsatzleitfahrzeug), einem SRF (schweres Rüstfahrzeug) und vier Mann zum Einsatz aus. Anrainer hatten beobachtet, dass eine junge Krähe verzweifelt versuchte vom Dach zu kommen. Der Vogel klemmte mit einem Bein zwischen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
  3

Vogelpiepsen löste Feuerwehralarm aus

Einen etwas anderen Tierrettungseinsatz hatten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Kottingbrunn in den Abendstunden des 07.05.2020 zu absolvieren. KOTTINGBRUNN. Jungvögel waren im Bereich eines Kinderspielplatzes im Rohr eines Tisches eingeschlossen und waren dort dem sicheren Tod ausgesetzt. Aufmerksame Spielplatzbesucher hörten das ängstliche Piepsen der Vogeljungen und wählten den Notruf. Nach der Demontage der Holzabdeckung wurden die Jungvögel mit einer Menge Geschick und unter zu...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
<f>Tierarzt Ingomar Hofbauer </f>aus Geras rettete den jungen Bussard.
 1

Altes Kinderhaus als Vogelkrankenhaus

GERAS. Ein junger Bussard, von einem Auto angefahren, in Seitenlage liegend, mit verletztem Flügel, wurde zu Tierarzt Ingomar Hofbauer gebracht. "Wir hatten keine allzu große Hoffnung, haben aber alles versucht. Das kleine, schon lange verwaiste Kinderhaus konnte wieder einmal als Vogelkrankenhaus gebraucht werden." Anfänglich musste der Bussard zwangsernährt werden, er hatte eine Gehirnerschütterung und „Ständer“ = Fuß und Flügel links konnte er vorerst nicht bewegen. Eine kleine Wunde...

  • Horn
  • H. Schwameis
Nach 2 Stunden Ruhe hat sich der specht soweit erholt, dass er am Stangerl sitzen kann
  5

Spechtrettung geglückt!

1. Mai 2019  13:00 - auf der Straße liegt ein Specht. Ich halte an um ihn an die Seite zu legen, aber er lebt noch. Daher nehme ich ihn mit nach Hause. In einem alten Vogelkäfig, geschützt vor Feinden, erholt sich der Specht nach zwei Stunden. Nach dem Freilassen klettert der Vogel auf den Zwetschkenbaum, wo er sich noch mal mindestens zwei Stunden ausruht um dann in seinen gewohnten Lebensraum zurück zu kehren.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Michaela Martinek
Der Mauersegler steckte in einer kaputten Hausfassde fest.
  4

Feuerwehr rettet Mauersegler aus misslicher Lage

Am 11. Juli wurden die Schwechater Feuerwehrleute darüber informiert, dass sich ein Vogel in einer einer defekten Fasadenverkleidung verfangen hatte. Da sich der Mauersegler nicht selbst befreien konnte brachte die Feuerwehr das Hubrettungsgerät in Stellung. Vorsichtig befreite ein Feuerwehrmann den Vogel aus seiner Misslichen Lage. Er konnte unverletzt auf einer Wiese freigelassen werden. Es war nicht die erste Rettunsmission dieser Art. Vor kurzem war die Feuerwehr ausgerückt, um einen...

  • Schwechat
  • Maria Ecker

Punktlandung

Wo: barbara oconnor, Friesachstraße 3, 5020 Salzburg auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • barbara oconnor-harold
  3

"Spritzenkarli" rettete mit Staubsauger eine Meise

Ungewöhnlicher Feuerwehreinsatz in Maria Schutz. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Hans Scheibers Hund "Diego" machte sein Herrl am 12. April auf einen ungewöhnlichen Fund im Garten aufmerksam. Der Maria Schutzer: "Er bellte laut." So lange bis sein Herrl Nachschau hielt. "Eine Meise war in das Rohr eines Sonnenschirms gefallen", erzählt Scheiber. Ganz klar ein Fall für Maria Schutz' Oberbrandinspektor Kurt Lang alias "Spritzenkarli". Der war binnen fünf Minuten am Einsatzort – Scheibers Garten liegt ja auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.