.

Vouk

Beiträge zum Thema Vouk

Mit dem neuen Betriebsgebäude schreibt die Hauskrankenhilfe Velden ein neues Kapitel Firmengeschichte.

Velden
Hauskrankenhilfe baut neues Betriebsgebäude

Mit dem neuen Betriebsgebäude schreibt die Hauskrankenhilfe Velden ein neues Kapitel Firmengeschichte. VELDEN. Im 35. Jahr ihres Bestehens schreibt die Hauskrankenhilfe Velden ein neues Kapitel Firmengeschichte. Der steigende Bedarf an professioneller Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden hat die Hauskrankenhilfe Velden in den vergangenen Jahren zu einem der größten Arbeitgeber in Velden heranwachsen lassen. Die derzeitige Betriebszentrale im Sicherheitszentrum wird den aktuellen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Birgit Gehrke
Den Dank für ihre Leistungen überbrachte der Obmann Sepp Juch, Claudia Schleicher und Walter Kupper.
2

Velden
Zwei neue Ehrenobfrauen im Pensionistenverband

Der Pensionistenverband Velden hat zwei neue Ehrenobfrauen. Zudem wurde ein 90. Geburtstag in kleiner Runde gefeiert.  VELDEN. Der Pensionistenverband Velden hat zwei neue Ehrenobfrauen. Durch einen einstimmigen Beschluss wurde Annemarie Freithofnuig und Helgrad Shiler ernannt. Zur Person Annemarie Freithofnig, die 35 Jahre Mitglied des Pensionistenverbandes Velden ist war in den Jahren 1985 bis 1995 Schriftführerin und Reiseleiterin und in den Jahren 1995 bis 1999 Obfrau. Helgrad Shiler,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Alles Gute wünschte auch Bürgermeister Ferdinand Vouk.

Velden gratuliert
Alles Gute zum runden Geburtstag

Die bekannte Veldnerin Beatrix Taurer-Geher feierte ihren runden Ehrentag. Bürgermeister gratulierte. VELDEN. Die allseits bekannte Veldnerin Beatrix Taurer-Geher feierte vor kurzem ihren runden Geburtstag, zu dem auch Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Kulturreferent Dietmar Piskernik herzlich gratulierten. Expertin in Sachen Finanz Mit dem neuen Lebensjahrzehnt beginnt auch ein neuer Lebensabschnitt für die Finanzexpertin, die über 30 Jahre in der Volksbank tätig war und dafür wünschten...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Herzliches Willkommen, mit dem derzeit notwendigen Abstand.

Velden
Rastplatz für Wohnmobile eröffnet

Im Juni eröffnete in Velden erster Rast-Stellplatz für Wohnmobile.  VELDEN. Unter dem Motto „serviciert und kärnterisch“ öffnete Anfang Juni in Velden der erste Rast-Stellplatz für Wohnmobile. Der als Einzelunternehmen geführte Familienbetrieb von Dagmar Gfrerer bietet 24 Stunden Rast-Stellplätze für Wohnmobile in Zentrumsnähe von Velden. Dies soll auch ein zusätzliches Angebot für die Belebung der Vor- und Nachsaison darstellen. ´Synergien mit anderen Plätzen Die Familie Gfrerer, selbst...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Videos: Tag der offenen Tür

Die neuen E-Scooter in Velden am Wörthersee.

E-Onix eröffnet
Neuer E-Scooter Laden in Velden

E-Onix eröffnet Outlet in Velden am Wörthersee. E-Scooter können auch angemietet werden. VELDEN. Kürzlich hat am Veldener Gendarmerieplatz, Ecke Bahnhofstraße, ein E-Onix-Laden eröffnet. Bei der Eröffnung der neuen Niederlassung stellt Betreiber Onik Pongratz auch die neuesten E-Scooter-Modelle vor. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk und Energiereferent Robert Köfer hießen die Neo-Unternehmer im Wörthersee willkommen und zeigten sich von den Modellen, aber auch über den kostengünstigen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Obmann-Wechsel Ortsgemeinschaft Lind ob Velden

Obmann-Wechsel Ortsgemeinschaft Lind ob Velden
Gerhard Kopeinig ist der "Neue"

Walter Kupper hat nach 19 Jahren Obmannschaft seine Funktion niedergelegt. Sein Nachfolger: Gerhard Kopeinig.  VELDEN. Gerhard Kopeinig tritt in große Fußstapfen. Sein Vorgänger, Walter Kupper, das Herz der Ortsgemeinschaft Lind ob Velden, hat nach 19 Jahren Obmannschaft seine mit großer Leidenschaft gelebte Funktion nieder gelegt. Mit dem gebürtigen Lindner Gerhard Kopeinig wurde ein würdiger Nachfolger gefunden, der seit 14. Mai die ehrenvolle Aufgabe übernimmt. Die Fußstapfen sind groß,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Sabrina Strutzmann
Velden am Wörthersee, mit Blick auf die Bucht
2

Velden
Sozialfonds und Unterstützung für regionale Anbieter

Gemeinde erwartet erhebliche Mindereinnahmen. Für Gemeindebürger gibt es Unterstützung bei Kinderbetreuungskosten sowie einen Sozialfonds. Umbau des Amtshauses wurde bis auf Weiteres gestoppt.  VELDEN. "Als Tourismusgemeinde trifft uns die Corona-Krise besonders hart, weil die Einnahmen massiv wegbrechen und die Ausgaben steigen", sagt der Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk.  Konkret wird es weniger Einnahmen aus Ertragsanteilen an den gemeinschaftlichen Bundesabgaben – sprich Umsatzsteuer,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die gemeinde Velden am Wörthersee verordnete bereits eine Haushaltssperre
2

Corona-Krise in Villach Land
Velden verordnete bereits Haushaltssperre

Die Corona-Krise trifft die Gemeinden. Die Ertragsteile des Bundes werden sich reduzieren, auch der Wegbruch des Tourismus ist für viele schmerzlich. Die Marktgemeinde Velden verordnete bereits eine Haushaltssperre.  FINKENSTEIN, VELDEN, PATERNION, TREFFEN. "Selbstverständlich wird es zu Verzögerungen in allen Bereichen kommen", reagiert Christian Poglitsch, Bürgermeister der Gemeinde Finkenstein (ÖVP) auf die Frage ob denn die Corona-Krise Auswirkungen auf Vorhaben der Gemeinde haben werde....

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Auch das Gemeindeamt Velden stellt den Parteienverkehr ein
2

Coronavirus
Gemeinden stellen Parteienverkehr ein

Auch zahlreiche Gemeinden stellen den Parteienverkehr ein oder verkürzen die Zeiten drastisch. zuletzt richtete sich Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk an die Gemeinde.  VILLACH. "Zum Schutz der Bürger sowie der Bediensteten der Marktgemeinde Velden wird der persönliche Parteienverkehr im Amt bis auf weiteres eingestellt", informiert Veldens Bügermeister Ferdinand Vouk in einem offenen Brief. Ausgenommen davon sind nur nicht aufschiebbare Angelegenheiten. Anfragen, Anliegen, Unterlagen,...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Es wurde gefeiert und gelacht.

Hildegard Griesser
Ein kreativer Geist wurde 80 Jahre alt

Auch mit 80 begeistert Hildegard Griesser mit ihrem Temperament für Kreativität. VELDEN. Hildegard Griesser, Mitinitiatorin der Veldener Kindermalschule, Mundartdichterin und Vorstandsmitglied der Kärntner Landsmannschaft der Ortsgruppe Velden sowie große Hundefreundin lud vergangenes Wochenende zu einem fröhlichen Geburtstagstreffen ein. Gefeiert wurde ein runder Ehrentag, und zwar der 80. Geburtstag. Die Gratulanten waren zahlreich Mittendrin in der Gratulantenschar auch Veldens Bürgermeister...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Gerald Zimmermann, Arno Arthofer  (von links) mit Sportlern und Veldener Bürgermeister Ferdinand Vouk (re. vorne)
2

Velden
Leistungszentrum Kickboxen in St. Egyden

Kickboxen hat ein neues Leistungszentrum mit Sitz in St. Egyden (Velden) erhalten.  ST. EGYDEN. Das Sportland darf sich über ein neues Leistungszentrum freuen. Mit Sitz in St. Egyden wurde das Zentrum für Kickboxen nun präsentiert. Geleitet wird das Leistungszentrum mit Gerald Zimmermann von einem Fachmann. Er hat zugleich auch die Funktion als Präsident des Kärntner Landesfachverbandes für Kickboxen inne.  Das Training Zimmermann übernimmt mit Michael Gollob und Miralem Trle das Training der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Kurz vor der Baustelleneinfahrt. An den Wochenenden ist, wie hier, wenig los. Unter der Woche staut es sich, da die Fahrbahn nur einspurig befahrbar ist.
2

Großbaustelle in Velden
Sanierung und Vorbereitung für Glasfaser-Ausbau

In der Osteinfahrt von Velden wird derzeit der Geh- und Radweg sowie die Fahrbahn saniert. Kostenpunkt: 380.000 Euro. Gebaut wird noch bis Anfang Dezember.  VELDEN. Wer derzeit im Ortsgebiet der Gemeinde Velden mit dem Auto unterwegs ist, sollte etwas Geduld haben. Speziell im Bereich der Osteinfahrt könnte es derzeit länger dauern. Hier, zwischen der Autobahnanschlussstelle Velden Ost und dem Spar im Ortsgebiet von Velden, wird ein 1,3 Kilometer langer Abschnitt der B83 saniert. Zudem werden...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der Casino-Lauf am Ntionalfeiertag

Velden
Casino-Lauf am Nationalfeiertag mit Rekord

Teilnehmerrekord beim 14. Casinolauf in Velden. In Schüler Kategorie siegte Volksschule Velden.  VELDEN. Der Veldener Casinolauf am 26. Oktober ist untrennbar mit dem Nationalfeiertag verbunden und wurde auch heuer von der "Union LFL Köstenberg" veranstaltet. Beim Hauptbewerb der Erwachsenen starteten 161 Teilnehmer ´vor dem Casino. Insgesamt wurde von den erwachsenen Läufern eine Strecke von 6,5 Kilometer absolviert, Kinder und Jugendliche liefen gestaffelt nach Altersgruppen. In der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Unternehmerin Ingrid Bein mit Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk
1

Veldner Berufsjubiläum
Der 50er für Ingrid Bein

Ein 50. Berufsjubiläum für eine Unternehmerin und ein „European Energy Award“ für die Gemeinde. VELDEN. Inmitten des Trubels des Veldener Wochenmarktes feierte die Veldner Friseurmeisterin Ingrid Bein ihr 50-jähriges Berufsjubiläum. Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk machte seine Aufwartung und gratulierte der Unternehmerin zu ihrem "besonderen Jubiläum". Nachhaltigkeit im Job Während ihrer jahrzehntelangen Berufslaufbahn hat Ingrid Bein stets darauf geachtet, umweltfreundliche...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Veldener Jugend war erfolgreich bei Kickbox-WM in Györ
1

Nachwuchssport
Veldener erfolgreich bei Kickbox-WM

Im Wappensaal des Gemeindeamtes Velden wurden drei Nachwuchssportler geehrt. VELDEN. Veldener Sportler zeigen ihr Können unter Beweis. Von der Nachwuchs Europameisterschaft im Kickboxen (in Györ) kehrte Erik Zimmermann als zweifacher Europameister zurück. Auch Anesa Trle und Raphael Wassertheurer gewannen Gold in ihren Klassen. Mehr als 1.500 Teilnehmer Unter 1.574 Teilnehmern aus 42 Staaten trumpften die Veldener auf. Bürgermeister Ferdinand Vouk und Sportreferent Vize-Bgm. Helmut Steiner...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Es wurde feierlich, und das trotz "weniger gutem" Wetter

Köstenberg
Erntedankfest-Besucher trotzten dem Regen

Kurzerhand vom Dorfplatz in die Kirche verlegt, fanden sich beim Köstenberger Erntedankfest zahlreiche Besucher ein. KÖSTENBERG. Zahlreiche Familien aus Köstenberg und Umgebung trotzten vergangenem Sonntag dem Regenwetter und fanden sich zum Erntedankfest ein veranstaltet wurde das Fest von der Landjugend Köstenberg unter der neuen Leitung von Obmann Marvin Gollner. Vom Dorfplatz in die Kirche Den Auftakt machte der Traktorumzug von der Hubertuskapelle bis zur Pfarrkirche. Ein Augenschmaus war...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Der 60er, das gehört gefeiert! Das Geburtstagskind Arnulf Opriessnig in der Mitte.

Velden
Ein "Schatzmeister" feiert den 60er

Ein Köstenberger Jubilar wird gefeiert. Arnulf Opriessnig feiert seinen 60er. VELDEN. Der Köstenberger Arnulf Opriessnig wurde an seinem 60. Geburtstag von einer großen Gratulantenschar überrascht. Angeführt von Veldens Bürgermeister und Feuerwehrreferenten Ferdinand Vouk gratulierten die Florianis mit Kommandant Anton Koban und Alt-Kommandant Walter Teppan, Nachbarn und Freunden dem Jubilar. Erfolgreich als Schatzmeister Vouk übermittelte dem seit 30 Jahren erfolgreichen „Schatzmeister der FF...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
 Es beginnt mit einem Urweltmammutbaum. Einen solchen pflanzte die Kindermalschule in Bled, Partnerstadt von Velden, im Beisein mehrerer Veldener Gemeindevertreter.

Kindermalschule
Neuer Ginkgobaum für Velden

Kindermalschulen pflanzen Bäume. In Velden wird ab 13. September ein Ginkgobaum stehen. VELDEN/BLED. Es beginnt mit einem Urweltmammutbaum. Einen solchen pflanzte die Kindermalschule in Bled, Partnerstadt von Velden, im Beisein mehrerer Veldener Gemeindevertreter. Mit dabei war auch Bürgermeister Ferdinand Vouk.  Die Idee dahinterDie Idee dieser Baumpflanzaktion wurde im Vorjahr geboren, um den Kindern zu zeigen, dass Bäume nicht nur aus einem Stamm, sondern auch aus „Wurzeln“ bestehen. Die...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mit dem Ehrengast, Veldens Bürgermeister Ferdinand Vouk (re.) und Tourismus-GF Bernhard Pichler-Koban (li.) mit Erwin Lanc und seiner Frau (mitte)

Velden
Seit 70 Jahren Gast am Wörthersee

Erwin Lanc, vormals Minister in der Ära Kreisky bzw. Sinowatz, verbringt seit 70 Jahren seinen Urlaub in Velden. Am schönen Wörthersee.  VELDEN. Das darf man getrost Beständigkeit nennen. Erwin Lanc ist treuer Stammgast in Velden. Seit nun mehr 70 Jahren besucht er die Marktgemeinde am Wörthersee. Kanzler zu Kreiskys ZeitenDabei hat Herr Lanc ein bewegtes Leben geführt. Er war Innenminister, Verkehrsminister und Außenminister in der Regierung Kanzler Kreisky bzw. Sinowatz. Bereits damals...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
In Velden stand teilweise alles still
1 1 4

GTI-Vortreffen 2019
"Phasenweise war es grenzwertig"

Das oder besser die GTI-Vortreffen sind passé. Das Treffen steht an. Zeit, um Bilanz zu ziehen.  BEZIRK VILLACH. Das über mehrere Wochenenden anhaltende GTI-Vortreffen übertraf phasenweise die Erwartungen. In Velden sperrte man gleich mehrmals den Ort, am Faaker See spricht man von grenzwertigen Situationen. Besonders schlimm Besonders schlimm wäre das Wochenende vor zwei Wochen gewesen, erzählt Finkensteins Bürgermeister Christian Poglitsch (ÖVP). "Die Situation war streckenweise grenzwertig",...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
KR Karl Sonderhof, Gerda Madl-Kren, Karolina Sonderhof und Bürgermeister Ferdinand Vouk

Velden
Pop-up-Ausstellung am Kunstbahnhof Wörthersee

Ausstellung am Bahnhof erfreut sich großem Interesse. VELDEN. In der zweiten Schau der Pop-up-Ausstellungsreihe „curated by station“ am Kunstbahnhof Wörthersee standen die Werke von Karolina Sonderhof im Fokus. Sie entstammt einer Danzinger Architektenfamilie. Seit 2011 ist sie begeistere Wahl-Veldnerin und ganz „nebenbei“ auch Vorstandsmitglied des Vereines Kunstbahnhof Wörthersee.  „Dass der im vergangenen September eröffnete Kunstbahnhof Wörthersee in diesem kurzen Zeitraum schon zu einer...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Auch der Bürgermeister schaute vorbei

Velden
Erster Baby- und Kinder-Flohmarkt

In Velden wurde beim 1. Baby- und Kinder-Flohmarkt fleißig getandelt.  VELDEN. Auf Initiative von Gemeinderätin Roswitha Kovacic wurde kürzlich der erste Baby- und Kinder-Flohmarkt in Velden abgehalten.  Es ist eine Initiative im Rahmen der „Gesunden Gemeinde Velden“ – stattgefunden hat dieser in der Musikschule Velden. Rund 30 Aussteller nahmen teil und verkauften nicht mehr benötigte Spielsachen, Bekleidung und Trödelware. Rund 100 Interessierte besuchten den Flohmarkt. Weiterer Flohmarkt im...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mehr als 5000 ehrenamtliche Stunden geleistet. Bravo

Wasserrettung
Tausende Stunden im Einsatz für die Gemeinschaft

VELDEN. Bei der kürzlich abgehaltenen Jahreshauptversammlung der Österreichischen Wasserrettung der Einsatzstelle Velden am Wörthersee blickten die ehrenamtlichen Wasserretter auf das Vorjahr zurück und zogen Bilanz. Mehr als 5.000 Stunden 66 aktive Mitglieder, sowie „43 Kinder-Mitglieder“ sind im Verein und haben rund 5.300 Stunden ehrenamtlich geleistet. Sie mussten im Vorjahr zu insgesamt 25 Alarmeinsätzen ausrücken, hatten unzählige Hilfeleistungen bei Personen in Seenot und konnten drei...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Schnelleres Internet in Velden. In drei bis fünf Jahren könnte die Hälfte der Haushalte angeschlossen sein.

Velden
Glasfaser-Netz Ausbau beschlossen!

Die Investitionen liegen zwischen 300.000 Euro bis 500.000 Euro im Jahr. Zuerst werden Bildungseinrichtungen und Betriebe angeschlossen.  VELDEN. Mit großer Mehrheit entschied sich der Veldener Gemeinderat für die Errichtung eines eigenen Glasfasernetzes als Basisinfrastruktur. Begonnen wird mit dem Ausbau im Zentrum. Beim Bahnhof soll die Anschlussstelle zum „Datenhighway“ erfolgen. Als erste Maßnahme werden die Bildungseinrichtungen der Gemeinde und die Betriebe versorgt werden. In drei...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.