Wachau in Echtzeit

Beiträge zum Thema Wachau in Echtzeit

Die künstlerische Leiterin von Wachau in Echtzeit, Ursula Strauss

Kultur
Erfolgreiche Saison von Wachau in Echtzeit

Wachau in Echtzeit lockte im Oktober und November rund 1.500 Besucher zu einer vielfältigen Entdeckungsreise durch die herbstliche Wachau. Mit einer Auslastung von rund 97 Prozent blickt das Kulturprogramm von Ursula Strauss in seiner 8. Auflage auf eine ungemein erfolgreiche Saison zurück. KREMS. Vergangenen Freitag feierte die Veranstaltungsreihe mit der szenischen Lesung „Aufzeichnungen aus dem Irrenhaus“ von Christine Lavant, fesselnd gelesen von Gerti Drassl und musikalisch umrahmt von...

  • Krems
  • Doris Necker

Kunst & Kulinarik
Wachau in Echtzeit - das Programm 2019

SPITZ. Beim Heurigen „Zum Strawanzer“ des Weingutes Donabaum in Spitz wurde am 17. Oktober das Programm von Wachau in Echtzeit präsentiert. Alexander Hauer führte durch das Programm. Mit Miriam Fussenegger, Susanne Gschwendtner, Klaus Erharter, Esther Planton und Marcus Zuba waren auch einige Künstler des Festivals 2019 anwesend. Musikalisch umrahmt wurde der Abend von dem Volksmusiker, Gstanzlsinger und Geschichtenerzähler Norbert Hauer. Kunst, Kulinarik, Genuss Die beliebte Schauspielerin...

  • Krems
  • Doris Necker
Ursula Strauss, Künstlerische Leiterin Wachau in Echtzeit

Startschuss für Wachau in Echtzeit 2019

WACHAU. Am 27. Mai startete der Kartenverkauf für das Herbstfestival „Wachau in Echtzeit“, das ein buntes Programm bietet. „Was gibt es Schöneres, als Freunde zu treffen und mit ihnen gemeinsam einzigartige Momente zu erleben?“, mit diesem Ziel gestaltete Ursula Strauss das abwechslungsreiche Programm für den 8. Veranstaltungsreigen Wachau in Echtzeit. Von 25. Oktober bis 29. November ziehen bekannte Schauspieler und Künstler, dieses Mal zwischen Krems und Leiben nahe Melk,...

  • Krems
  • Doris Necker
"Wir Staatskünstler" kommen am 21. Februar in die Tischlerei.
  10

Herbstempfang
Wachau Kultur strebt nach Höherem

MELK. Ein Abend unter Freunden im Melker Wohnzimmer wo man sich einfach mal so über Vergangenes und die Zukunft austauscht, so kann man den Herbstempfang der Wachau Kultur in der Tischlerei Melk beschreiben. Wobei gleich zu Beginn bekannt gegeben worden ist, dass die "Chefin des Hauses" ihren Platz im Wohnzimmer übergibt. "Ich war jetzt fünf Jahre bei der Wachau Kultur. Es rennt alles gerade so gut und unser Team ist einfach nur Klasse. Der neue Geschäftsführer wird eine Freude haben mit euch",...

  • Melk
  • Daniel Butter
Ein musikalischer Theaterabend von und mit Dominik Maringer und CrossNova.

Gewinnspiel
"Was Sie noch nie über Musik wissen wollten" bei Wachau in Echtzeit

MAUTERN. Das Universalgenie Professor Dr. Maringer begibt sich auf die Suche nach dem Ur-Ton der Musik. Dass der Institutsleiter für Halbwissenschaften dabei sämtliche Bereiche des Menschheitswissens streift, die komplette Musikologie auf den Kopf stellt und währenddessen auch noch Ohrwürmer züchtet, versteht sich von selbst. Warum er sich allerdings ausgerechnet die - seiner Meinung nach stümperhaften, in Wahrheit aber kongenialen - Musiker von CrossNova ans Bein gebunden hat, bleibt sein...

  • Melk
  • Daniel Butter
Nasenspiele mit Ursula Strauss
  14

Wachau in Echtzeit: Ursula Strauss beweist wieder "Näschen"

Zahlreiche Wegbegleiter der Schauspielerin werden beim Kunst- und Kulturfestival in der Wachau dabei sein. WACHAU. Was haben Erwin Steinhauer, Maria Hofstätter und Wolf Bachofner gemeinsam? Man kennt sie aus dem Rundfunk oder von Theaterbühnen, und Ursula Strauss hat sie alle "überredet" beim Kultur- und Musikfestival "Wachau in Echtzeit" mitzumachen. Strauss, die Sammlerin "Ich bin eigentlich das ganze Jahr unterwegs, um Künstler für ,Wachau in Echtzeit‘ zu sammeln. Also neben meiner...

  • Melk
  • Daniel Butter
Das Team der Wachaukultur Melk rund um den Künstlerischen Leiter Alexander Hauer (stehend 2.v.l.).
  15

Herbstempfang der Wachau Kultur Melk: Luzifer kündigt sich in Melk an

MELK. Die Wachaukultur Melk lud zum alljährlichen "Wohnzimmer-Gespräch" in der Tischlerei ein und zahlreiche Gönner und Freunde kamen, um über das Vergangene aber auch über das Neue zu plaudern. Zwei große Jubiläen 2018 Dabei werfen zwei große Jubiläen im nächsten Jahr ihre Schatten voraus. Zum einen feiern die Pfingstkonzerte im Stift Melk ihr 40-jähriges Jubiläum, zum anderen wird die Tischlerei Melk im nächsten Jahr zehn Jahre alt. "Da auch die Stadt Melk nächstes Jahr ihren 120-jährigen...

  • Melk
  • Daniel Butter

Wachau in Echtzeit zu Gast in Krems

Mystische Klänge in der Minoritenkriche und große Gefühle im Salzstadl WACHAU. Bereits zum sechsten Mal taucht Ursula Strauss mit Künstlerkolleginnen und -kollegen in die herbstlich-winterliche Wachau ein und präsentiert abseits der touristischen Hochsaison ihr Kulturprogramm Wachau in Echtzeit. Zwischen 27. Oktober und 2. Dezember dürfen sich die Besucher auf 12 unterhaltsame, aber auch anspruchsvolle und provokative Abende im intimen Ambiente ausgewählter Spielstätten freuen. In Krems ist...

  • Krems
  • Doris Necker
Schauspielerin Ursula Strauss

Wachau in Echtzeit zu Gast in Krems

Mystische Klänge in der Minoritenkriche und große Gefühle im Salzstadl KREMS. Bereits zum sechsten Mal taucht Ursula Strauss mit Künstlerkolleginnen und -kollegen in die herbstlich-winterliche Wachau ein und präsentiert abseits der touristischen Hochsaison ihr Kulturprogramm Wachau in Echtzeit. Zwischen 27. Oktober und 2. Dezember dürfen sich die Besucher auf 12 unterhaltsame, aber auch anspruchsvolle und provokative Abende im intimen Ambiente ausgewählter Spielstätten freuen. In Krems ist...

  • Krems
  • Doris Necker
Matthias Dallinger, Alexander Hauer und Lisa Thalhammer stellten die Programmpunkte für die Tischlerei Melk vor.
  12

Herbstempfang Wachau Kultur Melk: "Dünger und Vögel" für Melker Kulturliebhaber

MELK. Mehr als 34.000 Besucher bei 150 Veranstaltungen! Auf diese stolze Bilanz kann die Wachau Kultur Melk im heurigen Jahr zurückblicken. "Wir sind sehr froh über dieses Ergebnis. Es ist besonders eine Bestätigung unserer stetigen Weiterentwicklung", sagt eine erfreute Elisabeth Weigand, Geschäftsführerin von Wachau Kultur Melk. Vier starke Zugpferde "Dass dieses Ergebnis überhaupt zustande kam, ist unseren hervorragenden Teams zu verdanken", lobt der Künstlerische Leiter Alexander Hauer...

  • Melk
  • Daniel Butter
Pilipp Hochmair präsentierte am 28.10. Schiller's Balladen im Rittersaal der Burgruine Aggstein bei Wachau in Echtzeit
  5

Wachau in Echtzeit: Erfolgreicher Start

Ein Höhepunkt jagt den anderen: "Romeo & Julia - freestyle" unter der Regie von Hilde Dalik und "Schiller-Balladen-Experiment" mit Philipp Hochmair und Fritz Rainer begeisterten bereits das Publikum. Der Workshop "Saftpresserbande" im Weingut Lagler brachte Kindern die Kunst des Selbermachens nahe. Am kommenden Wochenende erwartet uns Vergnügliches bei der WeinWalz, Wissenswertes bei einer musikalischen Kirchenführung und Spontanes bei "Weißes Kaninchen, Rotes Kaninchen". Und zu jeder...

  • Melk
  • Brigitta Pongratz
Ursula Strauss gestaltet als Künstlerische Leiterin das Festival "Wachau in Echtzeit"

Wachau in Echtzeit

Zwischen 25. Oktober und 26. November lädt die Künstlerin Ursula Strauss nun bereits zum fünften Mal an 13 ausgewählten Orten der Wachau dazu ein, „kleine, feine Diamanten der Kunst“ zu genießen. Auch heuer wieder ist es ihr gelungen, ihr wichtige Künstlerkolleginnen und –kollegen für ein facettenreiches, spannendes Programm zu gewinnen. So spannt sich an 13 Nachmittagen und Abenden an ebenso vielen Spielorten eine große Vielfalt auf. Bekannte Künstlerinnen wie Patricia Aulitzky oder Maria...

  • Melk
  • Brigitta Pongratz
Reinhold Moritz und Johannes Specht mit dem Thema ihres gemeinsamen Abends: gutem Wein
  2

WeinWalz - eine Geschichte des Weins

Der Schauspieler Reinhold Moritz präsentiert in dieser Lesung mit Liedern, Poemen & Achterln eine ganz persönliche Reise zum Wein – inklusive Verkostung edler Tropfen. Schon als Kind führte er beim Arbeiten in den elterlichen Weingärten dionysische Dialoge mit Rebläusen und Traubenwicklern. Johannes Specht begleitet ihn dabei auf der Gitarre. Mehr Informationen und Tickets gibt's hier. Wann: 06.11.2016 17:00:00 bis ...

  • Krems
  • Brigitta Pongratz
Philipp Hochmair ist in der Ruine Aggstein mit dem Schiller Baladen-Projekt zu erleben.
  2

Schiller-Balladen-Experiment

Philipp Hochmair, Burgschauspieler und Fernsehstar nähert sich gemeinsam mit dem Schlagzeuger und Komponisten Fritz Rainer Energie geladen und explosiv den Balladen und Gedichten Friedrich Schillers. Diese Performance mit Musik bietet Literatur, die groovt mit einem Schauspieler, der seine Rollen nicht nur ausfüllt, sondern für sie brennt und den Abend zum Ereignis macht. Weiterführende Information und Tickets gibt's hier Wann: 28.10.2016 19:30:00...

  • Krems
  • Brigitta Pongratz
chong* - Verein für Theater, Performance und soziales Engagement zur Förderung von künstlerischer Identität, Integration und humanitärer Hilfe
 2

Romeo und Julia - freestyle

Jugendliche im Alter von 16 bis 21 Jahren mit Fluchterfahrung interpretieren gemeinsam mit professionellen Schauspielern und Schauspielerinnen William Shakespeares Drama neu. Die bekannte Schauspielerin Hilde Dalik hat dieses Projekt mit großem persönlichem Einsatz ins Leben gerufen und auch andere Künstler wie Michael Ostrowski zur Mitarbeit motiviert. weitere Informationen und Tickets gibt es hier Wann: 25.10.2016 19:30:00 bis...

  • Melk
  • Brigitta Pongratz
Norbert Hauer umrahmte die Programmpräsentation im Weingut Polz in Rossatz musikalisch. Am 6. November präsentiert er wieder eine musikalische Kirchenführung, dieses Mal im Dom der Wachau, Pfarrkirche Krems St. Veit.
  6

Wachau in Echtzeit: Diamanten der Kunst

Ursula Strauss, Künstlerische Leiterin Wachau in Echtzeit, präsentierte das Programm mitten in der Wachau – dort wo auch das Festival stattfinden wird. Zwischen 25. Oktober und 26. November lädt sie an 13 ausgewählten Orten in sechs Gemeinden dazu ein, „kleine, feine Diamanten der Kunst an ganz besonderen Orten in der Wachau“ zu genießen. „Wir gestalten einzigartige Abende in intimem Rahmen“, so die Künstlerin. Dadurch entstehen ein besonderes Spannungsfeld zwischen Kunst, Landschaft und...

  • Melk
  • Brigitta Pongratz

Wachau in Echtzeit 2016

Ursula Strauss, Künstlerische Leiterin von Wachau in Echtzeit, präsentierte das Programm mitten in der Wachau – dort wo auch das Festival stattfinden wird. Zwischen 25. Oktober und 26. November lädt sie an 13 ausgewählte Orte in sechs Gemeinden dazu ein, „kleine, feine Diamanten der Kunst an ganz besonderen Orten in der Wachau“ zu genießen. „Wir gestalten einzigartige Abende in intimem Rahmen“, so die Künstlerin. Dadurch entstehen ein besonderes Spannungsfeld zwischen Kunst, Landschaft und...

  • Krems
  • Simone Göls
Freuen sich auf ein gelungenes Programm im Stadtsaal: O. Garschall, M. Punz, A. Labenbacher-Konecny und M. Leonhardsberger.

  2

So heiß wird der Herbst im Bezirk Melk

Die besten Veranstaltungen in den kommenden Wochen im Bezirk auf einem Blick. BEZIRK. Vom Konzert, zum Heurigen bis hin zum Marathon. Diesen Herbst legen sich die Veranstalter im Bezirk Melk besonders ins Zeug. Die Bezirksblätter haben für Sie die besten Termine zusammengefasst. Kleinkunst und Messe Das erste Event-Highlight gibt es in der Manker Stadthalle. Otto Schenk kommt mit seinem Programm "Das Allerbeste von Otto Schenk“ am 14. September in die Stadtgemeinde. "Weiters werden unter...

  • Melk
  • Daniel Butter

Wachau in Echtzeit: Vielfalt wird Programm

Zum fünften Mal präsentiert die Vollblutkünstlerin Ursula Strauss zwischen 25. Oktober und 26. November 2016 ihr Programm „Wachau in Echtzeit“. Wieder ist es ihr gelungen, hervorragende Künstler mit Aufsehen erregenden Programmen in die herbstliche Wachau zu locken. Namen wie Philipp Hochmair, Patricia Aulitzky, Christian Dolezal, Maria Köstlinger und schließlich Ursula Strauss selbst garantieren für ein spannendes, qualitativ herausragendes Programm voller erlebenswerter Details. „Es...

  • Krems
  • Doris Necker
Ursula Strauss, Künstlerische Leiterin von "Wachau in Echtzeit" hat wieder ein vielfältiges und spannendes Programm entwickelt.

Wachau in Echtzeit: Vielfalt wird Programm

Zum fünften Mal präsentiert die Vollblutkünstlerin Ursula Strauss zwischen 25. Oktober und 26. November 2016 ihr Programm „Wachau in Echtzeit“. Wieder ist es ihr gelungen, hervorragende Künstler mit Aufsehen erregenden Programmen in die herbstliche Wachau zu locken. Namen wie Philipp Hochmair, Patricia Aulitzky, Christian Dolezal, Maria Köstlinger und schließlich Ursula Strauss selbst garantieren für ein spannendes, qualitativ herausragendes Programm voller erlebenswerter Details. „Es hat mir...

  • Melk
  • Brigitta Pongratz
  3

Programmvorstellung: Die "Wachau in Echtzeit" erleben

Auf der Ruine Aggstein stellt Ursula Strauss gemeinsam mit Alexander Hauer das Kultur-Programm vor. WACHAU. Es ist der Standort, wo laut Initiatorin Ursula Strauss "für kurze Momente einfach alles gut ist" und die erste von elf Vorstellungen des "Wachau in Echtzeit"-Programms stattfindet. Auf der Ruine Aggstein wird mit dem Film- und Musikabend "Nosferatu" der Wachauer Kulturherbst eingeläutet. Herausforderung auf der Bühne Die Schauspielerin hat es gemeinsam mit Wachau-Kultur wieder...

  • Melk
  • Daniel Butter

Wachau in Echtzeit

Bereits zum vierten Mal lädt Schauspielerin Ursula Strauss ihre KollegInnen in die herbstlich-winterliche Wachau ein. Künstler treffen sich bei Wachau in Echtzeit in neuen Konstellationen sowie an außergewöhnlichen und intimen Spielstätten. Stimmungsvolle Atmosphäre und künstlerische Schmankerln – das ist das Konzept des Festivals. Wachau in Echtzeit findet dieses Jahr von 30. Oktober bis 28. November statt. Das ausführliche Programm finden Sie unter www.wachauinechtzeit.at ...

  • Krems
  • Wachau Kultur Melk
Gerhard Stabentheiner, Alexander Hauer, Elisabeth Weigand, Sabine Láng, Friederike Raderer, Dimitré Dinev, Gerald Huber und Christoph Richter.
  3

In Melk ist Kultur zu Hause

Von A wie Austropop bis Z wie Zirner: Ein abwechslungsreiches Programm steht 2015 am Spielplan. MELK. (HPK) Was haben Melks Kulturschwergewichte „Sommerspiele“, "Barocktage“, „Tischlerei“ und „Wachau in Echtzeit“ gemeinsam? Richtig: den künstlerischen Gesamtleiter Alexander Hauer. Dieser gab beim Herbstempfang der Wachau Kultur Melk, der von Gerald Huber und Christoph Pichler musikalisch umrahmt wurde, einen Ausblick auf die Programmhighlights im nächsten Jahr. Jedem Künstler seine...

  • Melk
  • Hans-Peter Kriener
Ursula Strauss
  5

Wachau in Echtzeit - Kulturprogramm von Ursula Strauss

Veranstaltungsreihe startet am 8. November im Schloss Spitz Zum dritten Mal kuratiert Ursula Strauss die Veranstaltungsreihe „Wachau in Echtzeit“ und bringt im November hochkarätige Künstler an unbekannte Orte der weltbekannten Wachau. Ruth Brauer eröffnet das Festival mit "Die Unschuld vom Lande" ihrer Hommage an die Operette (8. November im Schloss Spitz). Die „Schlawiener“ Christian Dolezal und Ali Jagsch nehmen ihr Publikum bei "Göttlichen Verführungen" auf eine Reise in die...

  • Krems
  • Wachau Kultur Melk
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.