Wacker Innsbruck

Beiträge zum Thema Wacker Innsbruck

  49

Fußball
SV Ried siegt souverän gegen FAC Wien mit 9 : 0 und steigt in die 1. Liga auf

RIED (zema). Ein Torfestival gab es in der Joska-Arena in Ried. Die SV Guntamatic Ried gewinnt gegen FAC Wien mit 9 : 0 und steigt in die 1. Liga auf. Zur Halbzeit stand es bereits 5 : 0. In der 30. Runde der HPYBET 2. Liga feiert die SV Guntamatic Ried einen 9:0-Heimsieg über den FAC Wien. Die Wikinger dominierten über die gesamte Spielzeit die Begegnung und ließen von Beginn an keinen Zweifel aufkommen. Somit fixierten die Wikinger den Aufstieg in die tipico Bundesliga. Auftakt nach...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
  40

Fussball
Fussballkrimi bei der SV Ried - 4:3 gegen Wacker Innsbruck in letzter Minute

RIED (zema). In der 28. Runde der HPYBET 2. Liga feiert die SV Guntamatic Ried einen verdienten 4:3-Heimsieg über den FC Wacker Innsbruck. Bereits in der 2. Minute erzielte Stefan Meusburger den Führungstreffer für die Gäste, ehe Julian Wießmeier der 1:1-Ausgleichstreffer gelang. Wenige Augenblicke nach Wiederanpfiff gelang den Tirolern durch Sunday Fale (47.) der abermalige Fühungstreffer, ehe Bernd Gschweidl den erneuten Ausgleichstreffer erzielte. In der Schlussphase überschlugen sich die...

  • Ried
  • Markus Zechbauer
Michael Wildbacher gelang gegen Wacker Innsbruck sein erstes Tor in der 2. Liga.
 1   3

Fußball
Zwei Schwanberger starten in Liga Zwa durch

Weststeirischer Fußballnachwuchs: Michael Wildbacher und Paul Kiedl haben ihre ersten Spuren in der 2. Liga hinterlassen. Die Fußballbundesliga hat ihre Saison zu Ende gebracht, aber in der 2. Liga stehen noch drei Spieltage an. Drei weitere Chancen für drei junge Weststeirer, sich weiter ins Rampenlicht zu spielen: Das hat Michael Wildbacher bei der Kapfenberger SV schon geschafft. Der Schwanberger war bis zur U12 im NZ Sulmtal und kam über den GAK in die Kapfenberger Akademie. Drei Mal...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
KSV-Torhüter Mario Zocher bot trotz der drei Gegentreffer eine famose Leistung.
  4

Fussball 2. Liga
2:3-Heimniederlage von Kapfenberg im Nachtragsspiel gegen Innsbruck

Kapfenberg blieb im Nachtragsspiel gegen Wacker Innsbruck unter Neo-Trainer Vladimir Petrovic sieglos. Der Ex-Kapfenberger Stefan Meusburger besiegelte mit einem späten Tor nach einem Eckball die 2:3-Heimniederlage der Falken. Zweimal hatte die KSV-Elf einen Rückstand aufgeholt, für einen Punktezuwachs sollte es aber nicht reichen. FUSSBALL 2. LIGA. Nach turbulenten Tagen – falsche Interpretation der Covid-19-Testungen, Abgang von Cheftrainer Kurt Russ und zwei witterungsbedingten...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Wolfgang Gaube
Erwin Hohenwarter verbrachte 18 Jahre im österreichischen und deutschen Profifußball.

Erwin Hohenwarter
Der steirische Fußball trauert um eine Legende

Erwin Hohenwarter ist im Alter von 72 Jahren verstorben. Erst am vergangenen Sonntag feierte Erwin Hohenwarter seinen 72. Geburtstag. Nur wenige Tage später verstarb der ehemalige Spitzenfußballer in seiner Heimat Maria Lankowitz. Von der Weststeiermark bis nach DeutschlandAuch seine fußballerischen Anfänge machte Hohenwarter in Lankowitz. Mit 18 Jahren machte er, wie so viele Weststeirer, den Schritt zum GAK und in den Profifußball. Nach drei Jahren wechselte der damalige Stürmer zu...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Einen schweren Stand hatte Stefan Bergmeister (Kitzbühel; gelb/grünes Trikot) gegen Elvin Ibrisimovic und Raphael Galle (Wacker Innsbruck)
  11

Verpatztes Pflichtspiel-Debut von Kitzbühel-Trainer Michael Baur
Chancenlos – 0:7 gegen Wacker Innsbruck

David gegen Goliath, Kitzbühel gegen Wacker Innsbruck, lautete eines der 32 Duelle der 1. Runde im Uniqa ÖFB-Cup (startberechtigt sind die 24 Vereine der 1. und 2. Bundesliga sowie 40 Vereine aus den neun Landesverbänden). Für den heimischen Regionalliga-Vizemeister war gegen den Absteiger aus der höchsten österr. Spielklasse nichts zu holen. Weder zur Überraschung noch zum zum Ärgern der Profis reichte es. Der Favorit aus Innsbruck ging bereits nach 58 Sekunden in Führung. Bis zur Pause...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gerald Habison
Cupfußball auch im Bezirk.

Fußball - Cupbewerbe
Auftakt für Cupbewerbe, Kitzbühel vs. Wacker

Auftakt im Cup-Geschehen (Österreich, Tirol, Bezirk Kitzbühel) BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Den traditionellen Auftakt in die neue Fußballsaison machen wieder die Cupbewerbe (ÖFB-Cup, Kerschdorfer Tirol Cup). Insgesamt sind 64 Mannschaften im Cup im Einsatz. In der 1. Runde des bundesweiten ÖFB-Cups kommt es zu einem attraktiven Tiroler Derby zwischen dem FC Kitzbühel und Wacker Innsbruck (Fr, 19. 7., 19 Uhr, Langau). Im Tiroler Cup stehen die Vorrunde und die 1. Hauptrunde am Programm....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Rückkehr zu den Wurzeln – Lukas "Hansi" Hinterseer im Stadion Langau.
  11

Fußball
Lukas Hinterseer trainierte mit dem Kitz-Nachwuchs

KITZBÜHEL (niko). Zum Kicken und Trainieren mit dem Nachwuchs des FC Kitzbühel kehrte Profi Lukas Hinterseer zu seinen Wurzeln ins Kitzbüheler Langau-Stadion zurück. In seiner Heimatstadt hat Hinterseer mit seiner Fußball-Karriere begonnen. "Ich hatte immer mit viel Freude gekickt und immer Vollgas gegeben, die Karriere ging dann Schritt für Schritt nach oben", so der Kicker. Der Weg führte ihn über LAZ und Akademie zu Wacker Innsbruck. Mit 17 Jahren bekam er seinen ersten Profi-Vertrag....

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Christian Kautz möchte mit den FC Lebensraum Immobilien Lendorf KFV-Cup- und Regionalligachance nutzen.
  2

Regionalliga Mitte
FC Lendorf - Die Chance redlich erarbeitet

Der FC Lebensraum Immobilien Lendorf siegte in Weiz. Damit lebt die Chance auf Ligaerhalt. LENDORF (Peter Tiefling). Viele Spieltage zierte der FC Lebensraum Immobilien Lendorf das Tabellenende in der heurigen Meisterschaft der Regionalliga Mitte. Verlor die Spiele oft mit nur viel Pech, glaubte und arbeitete aber während der gesamten Saison konstant hart mit Trainer Christoph Morgenstern am einen möglichen Nichtabstieg. Das Rechenspiel Nun könnten sich die Lendorfer doch noch mit...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Peter Tiefling
Topspiel der Wacker-Damen bei freiem Eintritt im Tivoli.

Frauenbundesliga
Topspiel der Wacker-Damen bei freiem Eintritt im Tivoli

Das Schlagerspiel zwischen den FC Wacker Innsbruck Damen und den SKN St. Pölten Frauen wird am Sonntag, 12.5. um 15 Uhr im Tivoli Stadion angepfiffen. INNSBRUCK (hege). Die sportliche Erwartungen der schwarzgrünen Damen im Duell gegen die Tabelleführerinnen der Planet Pure Frauen Bundesliga sind eher gering. Mit dem Spiel im Tivoli Tirol Stadion bei freiem Eintritt wollen die Wacker-Damen aber die bisherige Rekordmarke an Besucher in Österreich überbieten. Rekordzahl im VisierDas...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann
Der Nachwuchs des SC Imst zeigte gegen die schwarz-grünen von Wacker Innsbruck starke Leistungen.

U16 bezwang Wacker Innsbruck
Der Imster Nachwuchs glänzte

IMST. Am Nationalfeiertag lautete das Motto in der Imster Velly Arena „Meister-Play-Off West“. Gleich zwei Nachwuchsmannschaften des SC Sparkasse Imst trafen auf die schwarz-grünen Landeshauptstädter aus Innsbruck. Die U16 mit Trainer Samir Ben Ali und Co-Trainer Andreas Pfeifhofer folgte klar einer Defensivstrategie, nutzte die Fehler der Gegner eiskalt aus und gewann am Ende 4:1. Interessantes Detail am Rande: An der Linie bei FC Wacker coachte der Imster Gregor Eisenbeutl. Die...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
  178

SK Vorwärts Steyr verliert unglücklich
Starke Leistung des SKV bleibt leider unbelohnt

Der SK Vorwärts verliert am 22. Spieltag der HPYBET 2. Liga zu Hause gegen den Tabellenvierten Wacker Innsbruck II nach einer spannenden Partie knapp mit 3:4. Die Rot-Weißen spielen ab der 5. Minuten in Unterzahl, liegen rasch mit 0:3 zurück und kämpfen sich toll in die Partie zurück. Am Ende reicht es leider knapp nicht für einen Punktgewinn. Die Heimischen starten am 100. Geburtstag des Klubs äußerst unglücklich in die Partie. Sebastian Dirnberger sieht nach fünf Minuten wegen Torraubs die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
Der erste Kopfball nach der Haarverpflanzung bei Moser Medical: Matthias Maak ist froh, den Schritt gesetzt zu haben.
 1   2

Kampf gegen Haarausfall: Tirol-Kicker bricht ein Tabu

Der Steirer Matthias Maak, Fußballprofi bei Wacker Innsbruck, hat sich gegen Haarausfall behandeln lassen. "Es hat begonnen, dass es mich wirklich stört." Damit hat Wacker-Innsbruck-Spieler Matthias Maak Ende des Vorjahres aber nicht die schlechten Ergebnisse seines Klubs in der Bundesliga gemeint, sondern seinen Haarausfall. "Wenn ich mir Fotos von früher angeschaut habe, war deutlich zu merken, dass da einmal mehr Haare am Kopf waren", erinnert sich der 26-Jährige zurück. "Meine Oma hat...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
 1   17

Kindheitstraum wurde wahr
Nachwuchskicker des FC Steinach liefen mit Wacker ein

Ein Kindheitstraum wurde den U8 und U10 Nachwuchsmannschaften des  FC Steinach erfüllt, als sie im Zuge des Meisterschaftsspiels zwischen dem FC Wacker Innsbruck und dem FC  Red Bull Salzburg am Sonntag im Innsbrucker Tivoli mit den beiden Mannschaften einlaufen durften - ein unvergessliches Erlebnis für die 22 fußballbegeisterterten Nachwuchskicker und deren Trainer.

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Maria Lorenzatto
Dorfchef Franz Dengg sieht eine große Chance für Mieming

Wacker Innsbruck will in Mieming ein Trainingszentrum bauen - Anrainer sind skeptisch
Trainingscamp als Jobmotor?

MIEMING (pc). Die neue Mieminger Bürgerinitiative "Naherholungsgebiet statt Trainingszentrum" wehrt sich gegen die geplanten fünf Wacker-Fußballplätze in Weidach. Direkt neben der Untermieminger Wohnsiedlung Weidach soll nach dem Willen der Dorfgewaltigen ein FC-Wacker-Trainingszentrum gebaut werden. "Ein Internat mit 50 Betten, Flutlicht bis in die späten Abendstunden, dazu ein reger An- und Abreiseverkehr, das sind keine guten Aussichten für uns Mieminger", schimpft Monika Kofler, eine der...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Albert Vallci: Von Maria Lankowitz zum Serienmeister Red Bull Salzburg.

Albert Vallci
Von Maria Lankowitz zu Red Bull Salzburg

Super-Karrieresprung für Albert Vallci. Vor neun  Jahren verließ er Maria Lankowitz, um Fußballer zu werden, jetzt holte ihn Serienmeister Red Bull Salzburg bis zum Jahr 2022. Mit 13 zog es ihn in die Akademie nach Kapfenberg. Durch Zufall, denn eigentlich wollte der heute 21-Jährige nach Graz. "Ich war im Winter bei Sichtungstrainings für die Sturm-Akademie in Graz. Dort bin ich bis ins letzte Training gekommen und war auch positiv gestimmt", erzählt Vallci. Ende Jänner hatte er schließlich...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Hellgrün ist hier der Mieminger Fußballplatz zu sehen, dem nach den Wackerplänen noch weitere 4 hinzugefügt werden sollten.
  8

Naheholungsgebiet statt Trainingszentrum
Neue Mieminger Bürgerinitiative formiert sich gegen Wacker-Akademie

Die neue Mieminger Bürgerinitiative "Naherholungsgebiet statt Trainingszentrum" wehrt sich gegen die geplanten fünf (!) Wacker-Fußballplätze in Weidach. Am 19. Oktober des Vorjahres erfuhren viele MiemingerInnen aus der Tageszeitung erstmals, dass fast direkt neben der Untermieminger Wohnsiedlung Weidach demnächst ein neues, riesiges FC-Wacker-Trainingszentrum gebaut werden sollte. Der große Artikel stand in einem seltsamen Kontrast zur kleinen Meldung in der September-Gemeindezeitung. So...

  • Tirol
  • Imst
  • Mag. Monika Himsl
Die Osttiroler SchülerInnen verbrachten einen spannenden Tag bei Wacker Innsbruck.

BORG Lienz Projekttag
Sport-BORG Lienz auf Teambuildingtag mit Wacker Innsbruck

LIENZ/INNSBRUCK. Die Sportklasse 6s des BORG Lienz verbrachte am 30.11.2018 einen Teambuildingtag mit den Spielern von Wacker Innsbruck. Der sportliche Leiter Alfred Hörtnagl und auch der Präsident Gerhard Stocker präsentierten in beeindruckender Weise ihr Leitbild, aus einer Mannschaft mit lauter Individualisten ein Team zu formen, das auf Vertrauen, Respekt und Zielorientiertheit aufbaut. Die drei Spieler Matthias Maak, Lukas Wedl und Florian Rieder stellten sich dann einer Diskussion mit...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Gerald Unterberger (Unterberger Automobile), Alfred Hörtnagl (General Manager FC Wacker) und Peter Oberhauser (Oberhauser&Co).
  3

Wacker trifft "Löwen"
Kufsteiner Lions bekamen "Wacker" hautnah

KUFSTEIN (red). Vergangene Woche lud der Lions Club Kufstein ins "Arte Hotel", Thema des Abends war das Zukunftsmodell des Traditions-Fußballvereins FC Wacker Innsbruck. Dessen Präsident Gerhard Stocker und General Manager Alfred Hörtnagl besuchten die Kufsteiner Löwen und präsentierten unter dem Motto „Die Legende kehrt zurück“ das Zukunftsmodell ihres FC. „Einerseits ist das erarbeitete Programm ein vorgeschlagener Weg für den FC Wacker und andererseits eine Inspirationsquelle für das gesamte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Sebastian Noggler
Mattersburger Jubeltraube nach dem 2:1-Treffer von René Renner
  118

Fußball
SV Mattersburg holt ersten Heimsieg in der Saison

Zwei Renner-Tore lassen Mattersburg erstmals zuhause in der Saison jubeln. MATTERSBURG. Nach dem bitteren Aus im Elfmeterschießen im Cup gegen Rapid wollte der SV Mattersburg in der Meisterschaft endlich zuhause einen vollen Erfolg einfahren und gegen Innsbruck gewinnen. Es begann für den SVM auch gleich mit einem Paukenschlag, denn nach Foul am durchbrechenden Pusic sah Gästeverteidiger Meusburger wegen Torraubs nach knapp einer Minute die Rote Karte. Den fälligen Freistoß setzte Jano...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Michael Strini
  29

Heimsieg des RZ Pellets WAC gegen Wacker Innsbruck

WOLFSBERG (tef). Mit 0:1 lag der RZ Pellets WAC durch ein Tor des Wacker Innsbruck-Spielers  Martin Harrer zur Halbzeit noch zurück. Michael Liendl und Mario Leitgeb sorgten unmittelbar nach der Pause mit ihren Treffern für die Führung der Heimelf von Trainer Christian Ilzer. Sasa Jovanovic fixierte in der Nachspielzeit den Endstand von 3:1 für den RZ Pellets WAC. Freuen konnten sich über den wichtigen Sieg in der Lavanttal-Arena unter anderem auch Landeshauptmann Peter Kaiser, RZ Pellets...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Bernhard Teferle
Alex Hauser gibt nun sein Wissen weiter.
  3

Zu Alex in die (Fußball-)"Schule"

Ex-Profi Alexander Hauser gibt nun sein Wissen in seiner Fußballschule an den Kicker-Nachwuchs weiter. ST. JOHANN/OBERNDORF (niko). Jung-Profi bei den Glasgow Rangers (schottischer Kult-Club), Profi u. a. bei Bregenz, Pasching, Klagenfurt, Wr. Neustand – und natürlich beim FC Wacker Innsbruck, zwei Meistertitel, 194 Bundesligaspiele (11 Tore), 138 Erste-Liga-Spiele (10 Tore) – der St. Johanner Alexander Hauser kann auf eine erfolgreiche Kicker-Karriere vom Jahr 2000 bis 2017...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Sportstammtisch: Wacker Innsbruck zu Gast am Mieminger Plateau

MIEMING (bine). Am 10.11. ab 19 Uhr startet der FC Wacker Innsbruck seine Sportstammtisch Tour durch Tirol. Die erste Station ist die Heimat von Flügelflitzer und Top-Scorer Florian Jamnig – das Mieminger Plateau. Der schwarz-grüne Sportstammtisch, bei dem jeder Interessierte herzlich willkommen ist, findet im Greenvieh in Obermieming statt. Bei diesem Event wird nicht nur Lokalmatador Flo Jamnig im Greenvieh vorbeischauen und den Interessierten Rede und Antwort stehen. Auch Wacker-Präsident...

  • Tirol
  • Imst
  • Sabine Schletterer
reden wir darüber: Geh'n ma Fußball schau'n!

reden wir darüber: Geh'n ma Fußball schau'n!

"rwd" am Mittwoch, 25. Oktober 2017 Geh`n ma Fußball schau`n!  ÖFB - CUP Achtelfinale:  Austria Klagenfurt : FC Wacker Innsbruck Wann: 25.10.2017 20:00:00 Wo: Wörthersee Stadion, Südring 207, 9020 Klagenfurt am Wörthersee auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Roland Pössenbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.