Wahlkreiskonferenz

Beiträge zum Thema Wahlkreiskonferenz

Politik
Landesrätin Ursula Lackner führt die Liste im Bezirk an.
2 Bilder

Graz-Umgebung
SPÖ-Spitzenkandidaten im Wahlkreis stehen fest

Vergangene Woche hat sich der Regionalvorstand der SPÖ auf die Kandidaten für die Landtagswahl 2019 verständigt. Wie wir exklusiv in Erfahrung bringen konnten, geht wenig überraschend Landesrätin Ursula Lackner als Spitzenkandidatin im Bezirk Graz-Umgebung an den Start. LAbg. Oliver Wieser und LAbg. Renate Bauer werden, wie berichtet, bei der kommenden Landtagswahl Ende November nicht mehr kandidieren. Ihre Plätze auf der Bezirksliste nehmen Raaba-Grambachs Gemeinderat Udo Hebesberger und...

  • 09.10.19
Politik
Elisabeth Grossmann, Andreas Thürschweller und Bernadette Kerschler. Kurt Christof zog zurück.

Landtagswahl
Kurt Christof zog seine Kandidatur zurück

Dicke Luft bei der SPÖ. Bei der Wahlkreiskonferenz am Montag in Deutschlandsberg wurde Bernadette Kerschler vom Bezirk Leibnitz auf die erste Stelle gesetzt, dahinter liegt der Eibiswalder Bgm. Andreas Thürschweller auf Platz zwei und erst danach mit BR Elisabeth Grossmann die erste Kandidatin des Bezirks Voitsberg. Kerschler ganz vorne Und was ist mit Kurt Christof? Der Voitsberger Vize-Bürgermeister war im Vorfeld ja als Nachfolger des langjährigen Landtagsabgeordneten Karl Petinger...

  • 08.10.19
Politik
SPÖ-Spitzenkandidaten für die Landtagswahl: Bernadette Kerschler, Michael Schickhofer, Elisabeth Grossmann und Andreas Thürschweller (v.l.)
5 Bilder

Landtagswahl
SPÖ setzt in der Region auf Bund, Land und Gemeinde

Die SPÖ hat ihre Regionalkandidaten für die Landtagswahl: Eine Bundespolitikerin, eine Landespolitikerin und ein Gemeindepolitiker stehen an der Spitze. Die Nationalratswahl ist gerade erst geschlagen, da wählen die steirischen Parteien schon wieder neue Kandidaten: So lud die SPÖ zur zweiten Wahlkreiskonferenz innerhalb von drei Monaten. Im Laßnitzhaus stimmten 128 Delegierte aus den Bezirken Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsberg über die Kandidaten für die Landtagswahl ab. Oder wie es...

  • 08.10.19
  •  1
Politik
(v.li.n.re.): Der Vorsitzende der SPÖ Gresten und des BSA Melk/Scheibbs VR Dr. Alfred Rammelmayr, MBA (Scheibbs), Nationalratsabgeordenete Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig (Amstetten) und Bürgermeister Alois Schroll (Melk).
2 Bilder

Ulrike Königsberger-Ludwig erneut Spitzenkandidatin!

Das Mostviertel geht geschlossen in die Nationalratswahlen am 15. Oktober. Die Delegierten wählten alle zwölf KandidatInnen mit 100 %iger Zustimmung. Bei der Wahlkreiskonferenz der Region Mostviertel wurde Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig mit 100 %iger Zustimmung erneut zur Spitzenkandidatin für die kommenden Nationalratswahlen bestätigt. Amstettens Bezirksvorsitzende bedankte sich herzlich für das Vertrauen und stimmte auf die Wahlen ein: „Diese Wahlen bedeuten eine...

  • 27.06.17
Politik
Bild (v.li.n.re.): Landtagsabgeordnete Bürgermeisterin und Bezirksvorsitzende Renate Gruber (Scheibbs), Der Vorsitzende der SPÖ Gresten und des BSA Melk/Scheibbs VR Dr. Alfred Rammelmayr, MBA (Scheibbs), Nationalratsabgeordenete Bezirksvorsitzende Ulrike Königsberger-Ludwig (Amstetten), Bürgermeister Alois Schroll (Melk) und Landtagsabgeordneter Bezirksvorsitzender Dr. Günther Sidl (Melk)
2 Bilder

SPÖ Wahlkreiskonferenz Mostviertel: Ulrike Königsberger-Ludwig erneut Spitzenkandidatin – SPÖ will zweites Mandat für Bezirk Melk!

Das Mostviertel geht geschlossen in die Nationalratswahlen am 15. Oktober. Die Delegierten wählten alle zwölf KandidatInnen mit 100 %iger Zustimmung. Bei der Wahlkreiskonferenz der Region Mostviertel wurde Nationalratsabgeordnete Ulrike Königsberger-Ludwig mit 100 %iger Zustimmung erneut zur Spitzenkandidatin für die kommenden Nationalratswahlen bestätigt. Amstettens Bezirksvorsitzende bedankte sich herzlich für das Vertrauen und stimmte auf die Wahlen ein: „Diese Wahlen bedeuten eine...

  • 27.06.17
Politik
2 Bilder

Klaus Feichtinger SPÖ-Spitzenkandidat im Wahlkreis Oststeiermark

Bei der Wahlkreiskonferenz der SPÖ Regionalorganisationen Oststeiermark und Südoststeiermark wurde der amtierende Nationalrat Klaus Uwe Feichtinger zum SPÖ Spitzenkandidaten des Wahlkreises 6B für die kommende Nationalratswahl gewählt. Feichtinger legte beim Hearing einen Plan vor, wie man die Oststeiermark und Südoststeiermark in eine gute Zukunft führen kann. „Der Ausbau der technischen Infrastruktur ist für die Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen in der Region von besonderer...

  • 22.06.17
Politik
Die 12 Kandidaten des Wahlkreis 6 B mit Landeshauptmann Stv. Mag. Michael Schickhofer und Verkehrsminister Mag. Jörg Leichtfried.
34 Bilder

Wahlkreiskonferenz 2017 des Wahlkreis 6 B im forumKloster

Alle 100 Wahlberechtigten Delegierte der SPÖ sind gekommen um ihre Kandidaten des Wahlkreis 6 B für die Wahl des Nationalrats am 15. Oktober abzustimmen. SPÖ- Landesgeschäftsführer Max Lercher begrüßte die Gäste zur Wahlkreiskonferenz im forumKloster. Es wurden die Tages-und Geschäftsordnung einstimmig per Handzeichen zugestimmt. Vor der Rede des steirischen Spitzenkandidat zur Nationalratswahl, Bundesminister Mag. Jörg Leichtfried begrüsste der 2. Vizebürgermeister von der Stadtgemeinde...

  • 22.06.17
  •  3
Politik
Ingo Reisinger, Petra Pieber, Franz Voves, Irina Fehringer und Michael Schickhofer (v.l.n.r.).
55 Bilder

Wahlkreiskonferenz Oststeiermark: 100 % Vertrauen in Franz Voves

Viel erreicht, noch viel vor: Unter diesem Motto stand die Wahlkreiskonferenz der SPÖ Steiermark gestern Mittwoch (08.04.2015). Mehr als 200 Delegierte und Gäste aus den Bezirken Hartberg-Fürstenfeld, Südoststeiermark und Weiz versammelten sich im Kunsthaus Weiz, um gemeinsam ihre KandidatInnen für die Landtagswahlen am 31. Mai zu beschließen. 22 Kandidaten waren im Wahlkreis Oststeiermark für die Landtagswahl nominiert. Franz Voves bekam beim Wahlgang alle Stimmen der Delegierten. Die SPÖ...

  • 09.04.15
Politik
Von links: Edeltraud Kubicek (Gemeinderätin Kirchschlag), Thomas Punkenhofer (Bürgermeister Mauthausen), Hilde Prandner (Vizebürgermeisterin Luftenberg), Josef Lindner (Bürgermeister Gutau), Landesparteivorsitzender LH-Stv. Reinhold Entholzer, Dominik Reisinger (Bürgermeister Haslach), Didi Stegfellner (Bürgermeister Wartberg), Annemarie Auer (Vizebürgermeisterin Naarn), Annemarie Obermüller (Vizebürgermeisterin Neumarkt) und Gesundheitsminister Alois Stöger.

Kommunalpolitiker trafen sich zu SP-Wahlkreiskonferenz

BEZIRK. Die SPÖ Oberösterreich bereitet sich auf das Wahljahr 2015 vor. Dazu finden unter anderem fünf große regionale Wahlkreiskonferenzen statt. Eine davon ging im Veranstaltungszentrum Wartberg ob der Aist über die Bühne. 200 KommunalpolitikerInnen aus den Bezirken Rohrbach, Urfahr-Umgebung, Freistadt und Perg ließen sich die Veranstaltung, bei der es Wissenswertes rund um die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2015 zu erfahren gab, nicht entgehen. „Unsere Bürgermeisterinnen...

  • 08.04.14
Politik
Von links: Edeltraud Kubicek (Gemeinderätin Kirchschlag), Thomas Punkenhofer (Bürgermeister Mauthausen), Hilde Prandner (Vizebürgermeisterin Luftenberg), Josef Lindner (Bürgermeister Gutau), Landesparteivorsitzender Reinhold Entholzer, Dominik Reisinger (Bürgermeister Haslach), Didi Stegfellner (Bürgermeister Wartberg), Annemarie Auer (Vizebürgermeisterin Naarn), Annemarie Obermüller (Vizebürgermeisterin Neumarkt) und Gesundheitsminister Alois Stöger.

Große Zuversicht bei den Roten

BEZIRK FREISTADT. Die SPÖ Oberösterreich bereitet sich mit Wahlkreiskonferenzen auf das Wahljahr 2015 vor. Am Donnerstagabend (3. April) war Wartberg ob der Aist Gastgeber. 200 Kommunalpolitiker aus den Bezirken Rohrbach, Urfahr-Umgebung, Freistadt und Perg ließen sich die hoch interessante Veranstaltung, bei der es viel Wissenswertes rund um die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen 2015 gab, nicht entgehen. „Unsere Bürgermeister leisten großartige Arbeit in den Gemeinden. Man spürt...

  • 04.04.14
Politik
AK-Vizepräsident Helmut Feilmair mit den Spitzenkandidaten des Bezirkes Linz und Linz Land v.l.n.r.: Stefan Mayr (Linz Land), AK-Vpräs. Helmut Feilmair, Ivica Stojak (Linz Stadt. in Vertretung von Wolfgang Pischinger, der bei einer Gewerkschaftstagung in Brüssel weilt).

AK-Wahlkampfauftakt von ÖAAB/FCG im Wahlkreis Linz

„Mehr netto – darum geht´s!“ – so lautet das Motto der ÖVP-Arbeitnehmervertreter und Christgewerkschafter zur bevorstehenden Arbeiterkammerwahl im März 2014. AK-Vizepräsident Helmut Feilmair schwor bei der Wahlkreis-Tour am 16. Jänner 2014 in Leonding die ÖAAB/FCG Kandidat/innen der Bezirke Linz Stadt und Linz Land auf die inhaltlichen Schwerpunkte der AK-Wahl ein. ÖAAB und FCG fordern eine menschliche und familienfreundliche Arbeitswelt, in der sich Fleiß und Arbeit lohnen und den...

  • 21.01.14
Politik
Für frischen Wind im Innviertel wollen die KandidatInnen der SPÖ für die Nationalratswahl im Herbst sorgen. Als Spitzenkandidat des Innviertels wird NR Harry Buchmayr ins Rennen geschickt. Von links: Mag. Sylvia Freilinger (Bezirk Ried), Ingrid Nagy ,NR Harry Buchmayr (beide Bezirk Braunau), BR Werner Stadler, Dr. Petra Mairinger (beide Bezirk Schärding) und Ursula Lindenhofer (Bezirk Braunau)
2 Bilder

SPÖ sorgt vor Wahlen für frischen Wind

BEZIRK, ALTHEIM (ebd). Die Listennominierung der SPÖ im Wahlkreis Innviertel für die Nationalratswahl im Herbst ging in Altheim über die Bühne. Sämtliche von den drei Bezirken Braunau, Ried und Schärding vorgeschlagenen KandidatInnen wurden dabei einstimmig bestätigt. Als Spitzenkandidat des Innviertels wird NR Harry Buchmayr ins Rennen geschickt. „Wir haben auf unserer Liste eine gute Mischung aus neuen Gesichtern und erfahrenen und sind somit im Innviertel für die Nationalratswahl im...

  • 24.04.13
Politik
50 Bilder

„REFORMEN UND WIR ZEIGEN, WAS GEHT“

WAHLKREISKONFERENZ DER BEZIRKE DEUTSCHLANDSBERG, LEIBNITZ UND VOITSBERG „Harte Bretter sind noch zu bohren“ V.l.n.R. Rinner, Dirnberger , Kainz, Gady, Seitinger, Ruhhüttl, Tschernko bei der Regionalkonferenz der drei Bezirke Deutschlandsberg, Leibnitz und Voitsserg (Regionalkonferenz Rassach-01) Rassach: Festhalle | Seit nunmehr fast zwei Jahren wird in der Steiermark an bedeutenden Reformen gearbeitet: Verwaltungsreform, Demokratiereform oder auch die Gemeindestrukturreform wurden...

  • 01.02.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.