Weltgymnaestrada

Beiträge zum Thema Weltgymnaestrada

Turnen
St. Veiter bei der Gymnaestrada

Eine Abordnung des Turnvereins war in Dornbirn dabei. ST. VEIT (rl). "Die Weltgymnaestrada ist das größte internationale Breitensportfestival der Welt", erzählt Turnwartin Gaby Rukavina. Alle vier Jahre wird die Veranstaltung in einer anderen Stadt ausgetragen. Das Ziel der Gymnaestrada ist es, Menschen aus aller Welt zum Turnen zusammen zu bringen, ohne Leistungsdruck, einfach aus Freude an der Bewegung. "Aus Kärnten waren 60 Teilnehmer dabei, aus St. Veit zwölf", ergänzt Rukavina,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Rudi Lechner
Farbenfrohe Weltgymnaestrada-Feier
  4

Sportereignis der Superlative
Farbenfrohe Weltgymnaestrada-Feier

Über 18.000 teilnehmenden Sportlerinnen und Sportler aus 66 Nationen sowie alle Gäste hieß das Land Vorarlberg herzlich willkommen. Im ausverkauften Stadion Birkenwiese, das für den Anlass auf eine Gästezahl von 25.000 ausgebaut wurde, hat Landeshauptmann Markus Wallner am Mittwoch (10. Juli) die 16. Auflage der derzeit stattfindenden Weltgymnaestrada nun auch offiziell eröffnet. Wegen Schlechtwetter hatte die für Sonntag angesetzte „opening ceremony“ verschoben werden müssen. Von der...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
Regionalzeitung Chefredakteur Christian Marold
 1

Kommentar
Die Welt zu Gast in Vorarlberg

Kommenden Sonntag ist es endlich soweit: die Weltgymnaestrada findet nach 2007 zum zweiten Mal in Vorarlberg statt. Vom gesamten Organisationsteam unter der Federführung von Erwin Reis ist die sportliche Welt für eine Woche zu Gast im Ländle. Dabei ist die Verniedlichung zwar typisch vorarlbergisch, aber mit stolzer Brust darf, nein müsste man sagen: die Welt ist zu Gast in Vorarlberg. Folgende Zahlen unterstreichen die Dimensionen für das sportliche Megaevent: 18.145 Mitwirkende aus den...

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019
  3

Die (Turnsport-)Welt zu Gast in Vorarlberg
20.000 Teilnehmer aus allen fünf Kontinenten kommen zur Weltgymnaestrada 2019

Mehr als zwei Jahre lang hat sich ein riesiges OK-Team auf die zweite Weltgymnaestrada in Vorarlberg vorbereitet. Etwa 20.000 Aktive von allen fünf Kontinenten kommen ins Ländle und sorgen für ein buntes Fest - ganz ohne Leistungsdruck! Ab Sonntag gibt es nur noch Superlativen Mit der Eröffnungsfeier am Samstag im Stadion Birkenwiese um 16 Uhr beginnt ein Sportfest der absoluten Superlative - eine der weltgrößten Veranstaltungen ist nach 2007 zum zweiten Mal Gast in Vorarlberg....

  • Vorarlberg
  • Christian Marold
So wird der Campingplatz Dornbirn im Naherholungsgebiet im nächsten Jahr aussehen

Campingplatz Dornbirn
Lange Vorbereitung

Baustart erfolgt in diesen Tagen - Fertigstellung bis zur Weltgymnaestrada Heftig war die Kritik an den ursprünglichen Umbauplänen des Campingplatzes in Dornbirn. Jetzt ist das Projekt baureif, die Arbeiten beginnen bereits in den kommenden Tagen. Eigentlich hätte der Campingplatz nach ursprünglichen Plänen schon heuer fertig sein müssen, doch es gab massive Einwände - gegen die Pläne und auch gegen die Finanzierung des Projekts. Nach notwendiger Abklärung etwa des Baurechts oder auch...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
Das erste Infomeeting war im Mai 2017 und an diesem Wochenende findet das zweite statt.

Weltgymnaestrada
80 Gäste aus 40 Nationen

Dornbirn steckt längst mitten in den Vorbereitungen zur Weltgymnaestrada, die im nächsten Jahr rund 20.000 Aktive ins Ländle bringt. Bei einem Info- Meeting dieser Tage reisen 80 Delegierte aus 40 Nationen an. Vorarlberg ist im kommenden Jahr wieder Ausrichter der Weltgymnaestrada, der größten Turnsportveranstaltung, die es gibt. In dem Info-Meeting, das von heute bis Sonntag stattfindet, werden die 80 Gäste aus 40 Nationen vom Organisationsteam über den Stand der Vorbereitungen für das...

  • Vorarlberg
  • Dornbirn
  • Christian Marold
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.