Weltmeisterschaften

Beiträge zum Thema Weltmeisterschaften

Ehrung Nordische WM im Bild: LSO Geschäftsführer Walter Pfaller, Simon Eder, Chiara Hölzl, Marita Kramer, Landesrat Stefan Schnöll
3

Salzburger Landeskorrespondenz
Applaus für Salzburgs Wintersportler

Simon Eder im Biathlon, Marita Kramer im Skispringen und Sarah Dreier im Skisbergsteigen wurden vom Land für ihre Leistungen geehrt. LAND SALZBURG. Bei so vielen erfolgreichen Athleten und Athletinnen reicht zu Corona-Zeiten der Platz nicht aus: In einem Sondertermin sprach Landesrat Stefan Schnöll sechs von ihnen, die in der vergangenen Saison internationale Top-Resultate erzielt haben, Dank und Anerkennung aus. Die drei Skibergsteiger, zwei nordischen Sportlerinnen sowie ein Biathlet konnten...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Roland Fesselhofer blieb bei der Ski-OL WM unter seinen Möglichkeiten.
2

Roland Fesselhofer vom OC Fürstenfeld vertrat Österreich bei der Ski-OL Weltmeisterschaft in Estland
Ski-OL WM in Estland

Der für den OC Fürstenfeld startende Roland Fesselhofer kämpfte bei der Ski-Orientierungslauf Weltmeisterschaft in Estland um Medaillen. Bei schwierigen Bedingungen belegte er im Sprint Rang 49. Danach hatte er in seiner Paradedisziplin, der Verfolgung, Pech. Bei etwa der Hälfte musste er mit einem Skibruch aufgeben. Mit Platz 38 gelang ihm über die Mitteldistanz eine deutliche Steigerung zum Auftaktrennen. Zum Abschluss stand als Teambewerb noch eine Mixed Sprintstaffel am Programm. Dabei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Josef Summerer
Die 20-jährige Lara Wolf aus See im Paznaun holte sich den Staatsmeisterin-Titel im Slopestyle.
5

Freeski
Lara Wolf ist Staatsmeisterin im Slopestyle

SEE IM PAZNAUN. Die Freeskierin Lara Wolf aus See im Paznaun zeigte erneut ihr Können und holte sich den Titel "Staatsmeisterin im Slopestyle" auf der Innsbrucker Nordkette. Österreichischer Meistertitel gesichertLara Wolf aus See im Paznaun und der Oberösterreicher Samuel Baumgartner haben sich am Mittwoch in Innsbruck auf der Nordkette (Syklinepark) im Zuge des World Rookie Tour Festival die österreichischen Meistertitel im Slopestyle gesichert! Wolf, die mit zwei sehr guten Runs und 92,0...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Mit 24 Jahren Vizeweltmeister: Adrian Pertl
3 2

Slalom
Gratuliere Adrian Pertl zur WM-Medaille

Adrian Pertl aus Ebene Reichenau holte sich bei der Ski-WM in Cortina den Vizeweltmeister-Titel im Slalom. CORTINA. Im Weltcup noch nie besser als Dritter und jetzt Vizeweltmeister! Adrian Pertl schrieb Skigeschichte. In einer ersten Stellungnahme sagte Pertl zum ORF: "Das das so aufgeht, mit dem hätte ich nicht gerechnet." Und: "Für mich ist die Silberne wie Gold." Der WM-Titel ging an den Norweger Sebastian Foss-Solevaag. Dritter wurde Superstar Henrik Kristoffersen (ebenso NOR).

  • Kärnten
  • Villach
  • Thomas Klose
Lisa Walch rodelte bei der Weltmeisterschaft in Umhausen auf den achten Platz.
2

WM Rennrodeln auf Naturbahnen
Top Ten Platzierung für Lisa Walch

RIED I. O./UMHAUSEN. Die für Deutschland startende Riederin Lisa Walch kann sich mit dem achten Rang über eine Top Ten Platzierung bei den Weltmeisterschaften im Rennrodeln auf Naturbahnen freuen. Top Ten und ein fünfter Platz im Team-WettbewerbEine Woche nach dem ursprünglichen Termin war es den Verantwortlichen des SV Umhausen gelungen, die Weltmeisterschaften (12.-14. Februar) im Rennrodeln auf Naturbahn durchzuführen. Die anspruchsvolle Bahn verlangte den Athleten alles ab. Eine, die mit...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Ski alpin ist neben Skilanglauf, Skispringen, Nordischer Kombination, Freestyle-Skiing und Snowboard eine olympische Ski-Disziplin.
Aktion

Abstimmung Salzburg
Welche der Ski Alpin-Disziplinen schaust du am liebsten?

Diese Woche lassen wir dich abstimmen, welche Ski Alpin-Disziplin du am liebsten anschaust. LUNGAU. Start der FIS Alpinen Skiweltmeisterschaften in Cortina d'Ampezzo (Italien). Wir drücken den österreichischen Rennläuferinnen und Rennläufern die Daumen und wünschen alles Gute sowie viel Erfolg. Du möchtest deine Entscheidung begründen?Na dann hinterlasse doch unten einen Kommentar und sei gespannt, ob auch andere ihre Meinung mit dir teilen. ;-) Deine Meinung ist uns wichtig! Mehr Abstimmungen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Eva Bogensperger
Marco Wörgötter geht bei WM in Finnland an den Start.

Nordische Junioren-/U23-WM
Marco Wörgötter ist bei der WM dabei

KITZBÜHEL, OBERNDORF, LAHTI. Von 8. bis 14. Februar kämpfen junge Langläufer, Nordische Kombinierer und Skispringer bei den FIS Nordischen Junioren- und U23-Weltmeisterschaften in Lahti/Vuokatti (FIN) um Medaillen. Das ÖSV-Präsidium hat 25 Athletinnen und Athleten für die Nachwuchs-Titelkämpfe nominiert. Mit dabei ist auch Skispringer Marco Wörgötter aus Oberndorf, Mitglied des Kitzbüheler Ski Clubs. Im Einsatz sind auch weitere drei Tiroler Sportler.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Zuhause auf den Naturrodelbahnen - Lisa in ihrem Element.
6

Naturbahnrodler
Lisa Walch startet beim Doppelweltcup in Winterleiten

RIED. I. O./WINTERLEITEN. Die aus Ried im Oberinntal stammenden Naturbahnrodlerin Lisa Walch ist Junioren-Weltmeisterin und Junioren-Gesamtweltcupsiegerin 2019/20. Vom 17. bis 19. Dezember geht sie beim Doppelweltcup in Winterleiten an den Start.  Rieder Rodel-AssIn der vergangenen Saison glänzte die Rieder Naturbahnrodlerin Lisa Walch mit großen Erfolgen: Lisa holte sich beispielsweise trotz Materialproblemen zum dritten Mal den Junioren-Gesamt-Weltcup und darf sich Junioren-Weltmeisterin...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Lisa Hauser im tief verschneiten Obertilliach.

Biathlon Jugend-/Junioren-WM
Lisa Hauser wirbt für den Biathlon-Nachwuchs

Lisa Hauser, Thingnes Boe & Co. werben für Biathlon-JWM in Obertilliach. OBERTILLIACH, REITH. Zahlreiche Top-Teams des Biathlonsports legen im Biathlonzentrum Obertilliach in Osttirol ihre Trainingsrunden und Schießeinheiten ein. Sie trainieren dort, wo viele Weltcupstars der Gegenwart im Jahr 2013 bei der IBU-Biathlon Jugend- und Junioren Weltmeisterschaft ihre ersten Erfolge feierten. Von 27. Februar bis 7. März 2021 folgt die zweite WM in Osttirol. Lisa Hauser (Reith, K.S.C.) holte 2013 bei...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Nadja Schilling
Der Ampasser Jonas Göweil und sein Innsbrucker Teamkollege Kilian sind bereit für die Qualifikation in Maribor.
2

Bikesport
Perfekter Start in die Downhillsaison

Die Saison für Downhill Rennen hatte kürzlich im Bikepark Semmering gestartet. Gleich zwei Rennen wurden mit internationaler Beteiligung durchgeführt. SEMMERING. Trotz widriger Rennbedingungen, samt Seilbergung, strömenden Regen und schlechten Sichtverhältnissen, konnten die zwei Tiroler Kilian Schnöller und Jonas Göweil Top-Platzierung verbuchen. Der 18-jährige Innsbrucker Kilian, konnte sich in der Elitekategorie gleich mit zwei sensationellen Rennläufen, jeweils 5. Platz, stark...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Veranstaltungsverbot auf Grund der Coronavirus Gesundheitskrise betrifft bisher die komplette Sportschiene.

Österreich / Tirol - Sportevent-Verbot
Kaum eine Chance für frühzeitige Events

Keine Wahl für die Vereine vieler verschiedener Sportarten. Das Saison-Aus steht vielen ins Haus. Coronavirus stoppt aber auch die internationalen Veranstaltungstermine, und zwar weltweit! ÖSTERREICH (sch). Das Sportevent-Verbot bis Ende Juni, ausgesprochen von der Führung der Österreichischen Bundesregierung, lässt einem als Veranstalter keine Wahl. Für diesen Zeitraum angemeldete Veranstaltungen sind bzw. wurden bereits abgesagt. Die Spannbreite der Absagen erstreckt sich vom kleinsten...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Friedl Schwaighofer
Moskaur ruft! Zum Saisonfinish 2019/2020 finden in der russischen Metropole die Europameisterschaften statt.
2

Thomas Kammerlander bereitet sich intensiv auf die bevorstehende Naturbahnrodel-Saison vor
Hattrick vor Augen, WM im Hinterkopf

UMHAUSEN (pele). Wer rastet, der rostet! Bei Naturbahnrodel-Weltcupgesamtsieger Thomas Kammerlander besteht diese Gefahr zweifelsohne nicht. Denn der Ötztaler hat während des gesamten Jahres beinhart trainiert, um seine sportlichen Ziele auch in diesem Winter zu erreichen. „Eigentlich denke ich mir nach jeder Saison, dass mehr nicht mehr machbar ist. Aber irgendwie schaffe ich es dann doch immer wieder. Ob es sich bezahlt gemacht hat, wird der Winter weisen“, sagt der Ötztaler im Gespräch mit...

  • Tirol
  • Imst
  • Peter Leitner
Sascha Posch konnte sich durch seine konsequentes Training seine erste WM-Medaille sichern.
3

Grasskifahren
Turbulentes Jahr für jungen Traisner - WM-Medaille macht Lust auf mehr

TRAISEN. Auf ein äußerst turbulentes Jahr kann der Traisner Sascha Posch zurückblicken. Der zweifache Junioren-Weltmeister, der bereits im Alter von acht Jahren seine Liebe zum Grasskifahren entdeckte, hatte in dieser Saison sowohl privat als auch beruflich beide Hände voll zu tun. „Ich war durch mein Studium sehr eingespannt, da ich im nächsten Sommer meinen Sportwissenschaft-Bachelor abschließen werde. Deshalb musste ich auch ein paar Rennen auslassen um für die vielen Prüfungen gerüstet zu...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
E-Biker Alois Brandauer aus Werfenweng feiert seinen zweiten WM-Erfolg in der Amateur-Klasse.
1 2

Doppelweltmeister
Brandauer verteidigt Titel bei der E-Bike-WM

Seinen Weltmeistertitel aus dem Vorjahr konnte der Werfenwenger E-Biker Alois Brandauer erfolgreich verteidigen. WERFENWENG, SILLIAN (aho). Zum zweiten Mal in Folge konnte Alois Brandauer die Amateur-Weltmeisterschaft in der Disziplin E-Bike gewinnen. Der Werfenwenger verteidigte seinen Titel aus dem Vorjahr souverän und darf sich jetzt als Doppelweltmeister feiern lassen. "Das ist der Lohn für das konstante und harte Training. Ich konnte alles zum richtigen Zeitpunkt abrufen", freute sich der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Am Sonntag, 15. September ist die TV-Dokumentation „Triumph in rot-weiß-rot“ in „Erlebnis Österreich“ um 16.30 in ORF 2 zu sehen.
3

Triumph in rot-weiß-rot
Unsere Berufsweltmeister im Fernsehen

"Triumph in rot-weiß-rot!" lautet der Titel der TV-Dokumentation über die Österreichischen Teilnehmer bei der Berufsweltmeisterschaft 2019, die am Sonntag, 15. September in ORF 2 zu sehen sein wird. Mit dabei auch Julia Leitgeb aus Ebersdorf, die zur besten Floristin der Welt gekürt wurde, sowie Betonbauer Alexander Krutzler aus Sinnersdorf, der ebenfalls Gold mit nach Hause holte.  HARTBERG-FÜRSTENFELD/KAZAN. Sechs Mal Gold, fünf mal Silber und einmal Bronze: so die reiche Ausbeute des...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Marc Berndorfer mit Karl Puchleitner und Josef Ober.
2

Anwärter auf den Weltmeistertitel
Julian Fink und Marc Berndorfer geben in Russland bis 26. August alles.

Gut lachen hat Vulkanland-Obmann und Bürgermeister Josef Ober: Gleich zwei Anwärter auf den Weltmeistertitel bei der Berufs-WM kommen aus Feldbach. Julian Fink ist 20, gebürtiger Auersbacher und der ganze Stolz der Tischlerei Knaus in Schützing. Er hat nicht nur die Lehrabschlussprüfung in der Tasche, sondern ganz nebenbei auch die Matura gemacht. Gemeinsam mit Mark Berndorfer (22) aus Leitersdorf, Maurer bei der Firma Puchleitner in Mühldorf, ist er vergangenen Sonntag in den Flieger nach...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Roman Schmidt
Andreas Keplinger aus Auberg reist nach Russland.
1

Russland ruft
Auberger nimmt bei bei den Berufsweltmeisterschaften teil

Neun Teilnehmer aus Oberösterreich kämpfen bei den WorldSkills im russischen Kazan um berufliches Edelmetall – darunter auch Andreas Keplinger aus Auberg. AUBERG. Von 22. bis 27. August stehen die 45. Internationalen Berufsweltmeisterschaften in Kazan an. Österreich ist bei diesen WorldSkills unter rund 1.400 Teilnehmern mit einem 46-köpfigen Fachkräfteteam vertreten, das in 41 Einzel- und Teamberufen um berufliches Edelmetall antritt. Verstärkt wird das Team Austria mit neun Vertretern aus...

  • Rohrbach
  • Sarah Schütz
Marina Vukovic in  Position mit ihren Handschützern auf dem Balkon der Saalfeldner Familie. Die EM-Medaille hängt um den Hals.
1 12

Marina Vukovic aus Saalfelden
Österreichs beste U18-Karateka im Porträt

Die 16-jährige Marina Vukovic holte bei der heurigen Europameisterschaft als jüngste in ihrer Klasse die Bronzemedaille! SAALFELDEN. Alleine der Umstand, dass die Saalfeldnerin unser Land schon bei zwei Europameisterschaften und bei der Weltmeisterschaft 2017 in Spanien vertreten konnte, beweist ihren Erfolg - pro Altersklasse darf jeweils nur eine Sportlerin oder ein Sportler aus Österreich antreten!  Jede Menge Ehrgeiz Die Freude über diese Medaille, die man nicht wirklich erwarten konnte,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Thomas Steu und Lorenz Koller sahnten insgesamt dreimal Edelmetall ab!
1 2

Kunstbahnrodel-WM
Medaillenregen für unsere Athleten

Lorenz Koller aus Ellbögen und Hannah Prock aus Mieders trugen maßgeblich zur ÖRV-Erfolgsbilanz bei! WINTERBERG/ELLBÖGEN/MIEDERS (tk). Nach Platz drei im Sprint holte der ÖRV-Doppelsitzer mit Thomas Steu (Vbg.) und Lorenz Koller aus Ellbögen bei der Kunstbahnrodel-WM in Winterberg auch im Disziplinenrennen am Samstag  Bronze! Als Beste des ÖRV-Quartetts platzierte sich die 18-jährige Hannah Prock aus Mieders auf Rang 17, in der U23-Wertung gewann die Stubaierin damit Silber! David Gleirscher,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Von links nach rechts: Robert Merl (ASKÖ Henndorf), Gernot Ymsén-Kerschbaumer (HSV Pinkafeld) und Matthias Gröll (OLC Graz).
3

Sensationeller vierter Platz für Robert Merl

Der Henndorfer Orientierungsläufer schrammt bei der WM in Lettland ganz knapp am Podium vorbei. RIGA/SIGULDA (jrh). Nach einem etwas holprigen Start mit dem knappen Ausscheiden in der Sprint-Qualifikation und Platz 13 in der Sprint-Staffel verlief die zweite Woche der Orientierungslauf-Weltmeisterschaft in Lettland für Robert Merl viel besser. Historisches Ergebnis Der Orientierungsläufer vom ASKÖ Henndorf belegte in den steilen und dicht bewachsenen Wäldern bei Sigulda den sensationellen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank
Medaillenregen: Maurer und Schalungsbauer David Wagner (l.) aus Vorau holte Gold; Bronze gab es für Christoph Fürnschuss vom Gasthaus Haberl & Finks in Walkersdorf (3.v.l.h.)
5

Gold und Bronze: Sie gehören zu den Besten der Welt!

Top-Leistung bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi: Gold für David Wagner aus Vorau und Bronze für Christoph Fürnschuss vom Gasthaus Haberl & Finks in Walkersdorf. Was für ein Erfolg! Elf Medaillen gehen in diesem Jahr auf das Konto der österreichischen Teilnehmer der WorldSkills 2017 in Abu Dhabi. 40 junge Fachkräfte (7 Damen, 33 Herren) gingen in Abu Dhabi in 36 Disziplinen an den Start. Über 1200 Teilnehmer aus 77 Nationen kämpften bei den 44. Berufsweltmeisterschaften um Medaillen. Bei...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Magdalena Lobnig hat vor kurzem als erste Österreicherin den Gesamtweltcup gewonnen
1 2

Magdalena Lobnig auf Medaillenkurs

Am 25. September tritt die Völkermarkterin ihr erstes Rennen bei den Ruderweltmeisterschaften in Florida an. VÖLKERMARKT. Vom 24. September bis zum 1. Oktober finden die Ruderweltmeisterschaften in Florida auf einer künstlichen Regattastrecke im Nathan Benderson Park statt. Für die Europameisterin Magdalena Lobnig beginnt bereits mit einem Rennen am 25. September der Kampf um die begehrte Medaille. Intensiv vorbereitet Vor kurzem erst hat Magdalena Lobnig Geschichte geschrieben und als erste...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche

Judo: Junioren-Europameister kehrt in den Schoss von Wimpassing zurück

Von den Galaxy Tigers zurück zum JC Wimpassing ging's für Aaron Fara. BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Saisonen lang versuchte der erfolgreiche Eigenbaukämpfer des JC Wimpassing Sparkasse sein Glück in Wien bei den Galaxy Tigers. Zum Zeitpunkt des damaligen Wechsels hatte Aaron Fara bereits EM-Bronze und Siege im Europacup zu Buche stehen. Danach konnte er in Folge die U21-Europameisterschaft und zwei European Open Turniere der Allgemeinen Klasse für sich entscheiden. "Der Niederösterreicher hat also...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Sandra Lettner aus Straßwalchen ist aktuell Nummer eins im europäischen Jugendcup. Im Worldranking belegt sie den dritten Rang.
3

Salzburgs Kletternachwuchs tritt gegen die Weltspitze an

In Innsbruck treten bei den Kletter-Weltmeisterschaften rund 1.300 Sportler in den Klassen "Jugend" und "Junioren" gegeneinander an. WALS-SIEZENHEIM/STRASSWALCHEN/HALLEIN (buk). Lead, Bouldern, Speed – was nach modernen Fachausdrücken klingt, ist beim Klettern allseits bekannt. Und in genau diesen Disziplinen – erstmals auch im olympischen Kombinationsmodus – treten Jugendliche und Junioren vom 30. August bis zum 10. September bei den Weltmeisterschaften in Innsbruck an. Unter den 1.300...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.