Wolfgang Oberlehner

Beiträge zum Thema Wolfgang Oberlehner

Wilfried Kraft (Grüne) und Günther Huemer (Guntamatic) stehen dem Bau des Handymast skeptisch gegenüber.

Bauvorhaben
Diskussion um geplanten Handymast in Peuerbach

Der geplante Handymast neben dem Guntamatic-Gelände in Peuerbach sorgt für Diskussionsstoff.  PEUERBACH (jmi). 36 Meter hoch soll er werden, mitten in Bruck bei Peuerbach – der neue Handymast. Bedenken hat hierbei auch Guntamatic-Geschäftsführer Günther Huemer: Der Handymast soll in unmittelbarer Nähe seines Unternehmens aufgestellt werden. "Wir wollen die Belastung für unsere Mitarbeiter gering halten. Darum haben wir noch immer Kabel- statt Funktelefone. Wireless gibt es bei uns nur bei...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bürgermeister Wolfgang Oberlehner, Dechant Johann Padinger und Arzt Alfons Orthofer.

Silvesterlauf in Peuerbach
Auf das Timing kommt es an

PEUERBACH. Beim 3 x 850 Meter Staffellauf des Internationalen Raiffeisen Silvesterlaufes Peuerbach gibt es heuer eine neue Besonderheit: Für jenes Team, das am nächsten an die von Bürgermeister Wolfgang Oberlehner, Dechant Johann Padinger und Arzt Alfons Orthofer  herankommt, darf sich über kreative Preise freuen. „Als kleinen Tipp verrate ich nur, dass die drei Läufer etwa zwischen vier und fünf Minuten für ihre Runde gebraucht haben. Einer aus dem Trio war sogar etwas schneller“, sagt...

  • Ried
  • Bernadette Wiesbauer
Wolfgang Oberlehner (ÖVP) wurde mit 52,85 Prozent der Stimmen zu Peuerbachs Bürgermeister gewählt.
2

Wolfgang Oberlehner ist Bürgermeister von Peuerbach

Die Bürgermeister-Wahl in Peuerbach ist geschlagen PEUERBACH (fui). Wolfgang Oberlehner wurde in der heutigen Stichwahl mit 52,85 Prozent der Stimmen zum Bürgermeister von Peuerbach gewählt. 1196 Peuerbacher gaben Oberlehner ihre Stimme. "Wir wussten, dass es knapp wird. Jetzt muss ich den Sieg erst einmal realisieren, und dann wird heute noch ein bisschen gefeiert", so Oberlehner bei der Bekanntgabe des Wahlergebnisses. Sein Kontrahent, Fritz Peham (SPÖ), kam auf 47,15 Prozent der Stimmen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Wolfgang Oberlehner (ÖVP, l.) und Fritz Peham (SPÖ) stellen sich am 22. April der Stichwahl.

Stichwahl in Peuerbach: Oberlehner gegen Peham

Im Rennen um den Bürgermeistertitel stellen sich Wolfgang Oberlehner (ÖVP) und Fritz Peham (SPÖ) am 22. April erneut der Wahl. PEUERBACH (jmi). Bei der Bürgermeisterwahl am 7. April 2018 in Peuerbach steht der neue Ortschef zwar noch nicht fest, zwei Kandidaten sind diesem Ziel aber nun einen Schritt näher. Wolfgang Oberlehner (ÖVP) und Fritz Peham (SPÖ) stellen sich am 22. April der Stichwahl. "Ich glaube, dass wir bei fünf Bürgermeisterkandidaten mit fast 44 Prozent ein gutes Ergebnis...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die einen lieben, die anderen hassen ihn: der Kometor in Peuerbach.

"Depperter" Kometor in Peuerbach bleibt Streitfrage

Geschmack bleibt individuell: Dem Kometor Peuerbach widmet sich demnächst die Puls4-Sendung "Bist du deppert!". PEUERBACH (jmi). Wer im Jänner auf Puls4 einschaltet, wird den Kometor in Peuerbach entdecken. Dem widmet sich die Comedy-Infotainment-Show "Bist Du deppert! Steuerverschwendung und andere Frechheiten". Auf geteilte Meinung stoßt das Objekt auch in der Gemeinde. Für die einen bereichert es die Region, für die anderen ist es unnütziger Geldfresser. "Der Kometor ist ein polarisierendes...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Bürgermeister Wolfgang Oberlehner verteilte die Westen an die Tafelklassler.

Warnweste für Peuerbacher Schüler

PEUERBACH. Alle Kinder der 1. Klassen erhielten wie jedes Jahr vom Zivilschutzverband eine kostenlose Kinderwarnweste. Diese wurden von Bürgermeister Wolfgang Oberlehner an alle 28 Erstklässler der Volksschule Peuerbach verteilt. Die Warnwesten sollen die Sicherheit der kleinen Verkehrsteilnehmer auf dem täglichen Schulweg und besonders in der dunklen Jahreszeit erhöhen.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Uibner
Cilli Oberlehner verstarb am 26. November.

Nachruf: Pöttingerin Cilli Oberlehner verstorben

PÖTTING, PEUERBACH. Am 13. Mai verstarb Cilli Oberlehner, Mutter der beiden Bürgermeister Peter Oberlehner (Pötting) und Wolfgang Oberlehner (Peuerbach). Sie wurde am 26. November 1931 in Peuerbach geboren. Nach ihrer Kaufmännischen Lehre machte sie sich selbständig und pachtete das „Kirchenkrämerhaus“ in Pötting, wo sie eine Gemischtwarenhandlung führte. 1970 bezog sie das gemeinsam mit ihrem Gatten Toni errichtete Kaufgeschäft im Ort Pötting, das sie bis zu ihrer Pensionierung im Jahre 1988...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Zwei Bürgermeister feiern einen Geburtstag

PÖTTING. Zwei Bürgermeister feierten vor kurzem einen Geburtstag: Zaezilia Oberlehner wurde 85 Jahre alt. Ihre Söhne Peter Oberlehner, Bürgermeister von Pötting, und Wolfgang Oberlehner, Bürgermeister von Peuerbach, mussten an diesem Freudentag natürlich dabei sein. Zaezilia Oberlehner führte vor einigen Jahren ein Lebensmittelgeschäft in Pötting.

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Severin Mair gratuliert dem neuen Stadtparteiobmann Gerhard Uttenhalter.
2

Gerhard Uttenthaler ist neuer Obmann der ÖVP Eferding

Die ÖVP in Eferding versucht mit einem verjüngtem aber auch bewährtem Team einen Neustart. EFERDING. "Trotz der großen Schuhe seines Vorgängers bleibt noch Luft nach oben, zumal wichtige Herausforderungen in den kommenden Jahren auf die ÖVP Eferding zukommen", mit diesen Worten übernahm der frisch gewählte Obmann Gerhard Uttenthaler die Wahl an. Einer der Herausforderungen ist die gemeinsam mit der Stadt Peuerbach auszutragende Landesausstellung 2022, "die bei gutem Willen und viel Engagement...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
Unter einem Dach sitzen sie schon länger, ab Ende 2017 gehören sie es dann auch offiziell in einer Gemeinde.
2

Volksbefragung: Steegen sagt Nein

Die geplante Gemeindezusammenlegung findet nur zwischen Peuerbach und Bruck-Waasen statt. PEUERBACH (raa). "Das Ergebnis, dass wir uns gewünscht haben ist eingetreten, wenn auch vielleicht nicht so deutlich, wie erhofft" so kommentiert Steegens Bürgermeister Herbert Lehner das Nein seiner Gemeinde bei der Volksbefragung. 56,18 Prozent der Bürger haben sich gegen die Fusion ausgesprochen. Bei einer Wahlbeteiligung von 73,8 Prozent waren es am Ende 81 Stimmen, die sich gegen die Zusammenlegung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
Noch sind es drei Bürgermeister: Wolfgang Oberlehner, Peter Sattlberger und Herbert Lehner.

Werben für die Gemeindefusion

Die Lenkungsgruppe legt die Fakten zur Zusammenlegung der Gemeinden Peuerbach, Bruck-Waasen und Steegen auf den Tisch. PEUERBACH (raa). Am 6. November entscheidet sich, ob aus den drei Gemeinde eine große wird. Seit Jänner 2016 versucht eine Lenkungsgruppe diese Fusion mit Fakten und Daten auf eine solide Grundlage zu stellen. Herausgekommen ist eine Heftchen, dass den Bürgern der drei Gemeinden diese Zusammenlegung schmackhaft machen soll. Schon im April testete man auf einer Veranstaltung das...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Rainer Auer
Jugendliche gestanden mindestens zwölf Sachbeschädigungen in Peuerbach und Steegen im April und Mai.

„Abends immer zusperren“

40 Fälle von Sachbeschädigungen wurden seit Jahresbeginn im Bezirk angezeigt. BEZIRK. Polizisten aus Peuerbach gelang es, mindestens zwölf Sachbeschädigungen zu klären. Zwei 17-jährige Burschen stehen im Verdacht, heuer im Zeitraum zwischen April und Ende Mai in Peuerbach und Steegen Vandalismusakte begangen zu haben. Sie zeigen sich geständig. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. „Insgesamt wurden seit Jahresbeginn im gesamten Bezirk Grieskirchen 40 Fälle von Sachbeschädigungen angezeigt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
Sigrid Leeb und Hubert Krexhammer führen als Kepler-Paar Interessierte durch die Eferdinger Innenstadt.
2

Städte entwickeln ihr Image

Die Stadt Grieskirchen richtet sich neu aus. Eferding setzt auf Kepler, Peuerbach auf die Sterne. GRIESKIRCHEN (bea). 2014 wird für die Stadt Grieskirchen ein Jahr der Erneuerung: Spätestens im Herbst soll das neue Stadtmarketingkonzept präsentiert werden. "Wir wollen einen neuen Weg für Grieskirchen einschlagen. Jeder soll sich darin wiederfinden. Ein gemeinsames Auftreten von Handel, Wirte, Industrie und Automeile soll im Vordergrund stehen", erklärt Stadtmarketingleiterin Lilli Brauneis....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger

Freibad öffnet um eine Stunde später

PEUERBACH. Der Andrang auf die Freibäder ist derzeit überall groß. Unmut herrscht in Peuerbach, weil das Freibad heuer wegen Einsparungen erst um 10 Uhr seine Pforten öffnet, statt wie bisher um 9 Uhr. „Ich verstehe völlig, dass diese Maßnahme vielen Badegästen nicht gefällt. Aber wir leben in einer Zeit, in der Einsparungen notwendig geworden sind. Daher bitte ich um Verständnis“, erklärt Bürgermeister Wolfgang Oberlehner (VP). Durch die verkürzten Öffnungszeiten werden in dieser Saison...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger

Gemüse, Wasser und Astronomie

Land OÖ erhielt drei Vorschläge für Landesausstellung in Grieskirchen und Eferding. BEZIRK. Nun ist es fix: Peuerbach und Waizenkirchen sowie der Zukunftsraum Eferding haben sich offiziell um die Ausrichtung einer Landesausstellung im Zeitraum 2020 bis 2028 beworben. Peuerbach, die „Stadt der Sterne“, setzt auf das Thema Astronomie: „Wir hätten uns nicht beworben, wenn wir uns nicht gute Chancen ausrechnen würden“, gibt sich Bürgermeister Wolfgang Oberlehner selbstbewusst. In Waizenkirchen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bernadette Aichinger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.