Schülerparlament
Tiroler SchülerInnen tagen im Tiroler Landtag

Das SchülerInnenparlament tag drei Mal jährlich im Tiroler Landtag.
2Bilder
  • Das SchülerInnenparlament tag drei Mal jährlich im Tiroler Landtag.
  • Foto: Tiroler Schülervertretung
  • hochgeladen von Bezirksblätter Tirol

TIROL. Am kommenden Montag werden die Sitze des Tiroler Landtags von den VertreterInnen des Schülerparlaments belegt. Das SchülerInnenparlament findet drei Mal jährlich mit der Unterstützung der Tiroler Landtagsdirektion und dem Landtagspräsidium statt. Organisiert wird es von der Tiroler Landesschülervertretung. 

Bildungspolitische Themen werden diskutiert

Durch Anträge können sich die SchülerInnen für bildungspolitische Themen einsetzen, die anschließend diskutiert und auch abgeändert werden können. Darüber stimmen die Delegierten ab, die SchülervertreterInnen der Tiroler Schulen. 

Dank dieser Vorgehensweise, konnte das Tiroler SchülerInnenparlament schon einige wichtige bildungspolitische Punkte umsetzen, wie zum Beispiel das Schulplusticket in Tirol
Doch nach einer erfolgreichen Umsetzung ruhen sich die SchülerInnen nicht auf ihren Lorbeeren aus. Es gibt immer wieder Themen, für die sich das SchülerInnenparlament einsetzt. So steht auf der Themenliste ein "verpflichtendes Lehrerfeedback, die gesetzliche Verankerung des SchülerInnenparlaments, eine „gläserne Note“, verpflichtende politische Bildung und viele weitere Themen". 

Im kommenden SchülerInnenparlament, am Montag, wird besonders die "Verankerung des Gremiums auf Landesebene" ein Thema sein. 

Mehr News aus Tirol: Nachrichten Tirol

Das SchülerInnenparlament tag drei Mal jährlich im Tiroler Landtag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen