Alles zum Thema Schülerparlament

Beiträge zum Thema Schülerparlament

Politik
Daumen hoch: Das Schülerparlament der NMS Eibiswald traf sich mit Bgm. Andreas Thürschweller zu konstruktiven Gesprächen im Eibiswalder Lerchhaus.

Musik-NMS Eibiswald
Schülerparlament in Ebiswald aktiv

Die Mitglieder des Schülerparlaments trafen sich mit Bürgermeister Andreas Thürschweller. EIBISWALD. Das Schülerparlaments der Musik-NMS Eibiswald, das sind die Klassensprecher und deren Stellvertreter. Sie haben sich mit Bürgermeister Andreas Thürschweller, Christian Krottmeier und Gerhard Koinegg im Lerchhaus getroffen. In dieser „Sitzung“ durften die Jungparlamentarier ihre gut vorbreiteten Wünsche zur Schulsanierung, aber auch zu Projekten der Gemeindeentwicklung vortragen. "So wurden...

  • 24.06.19
Politik
Das SchülerInnenparlament tag drei Mal jährlich im Tiroler Landtag.
2 Bilder

Schülerparlament
Tiroler SchülerInnen tagen im Tiroler Landtag

TIROL. Am kommenden Montag werden die Sitze des Tiroler Landtags von den VertreterInnen des Schülerparlaments belegt. Das SchülerInnenparlament findet drei Mal jährlich mit der Unterstützung der Tiroler Landtagsdirektion und dem Landtagspräsidium statt. Organisiert wird es von der Tiroler Landesschülervertretung.  Bildungspolitische Themen werden diskutiertDurch Anträge können sich die SchülerInnen für bildungspolitische Themen einsetzen, die anschließend diskutiert und auch abgeändert...

  • 16.05.19
  •  1
Lokales
50 Schulsprecher kamen zum ersten Schülerparlament ins Kultur- und Kongresshaus St. Johann.
3 Bilder

Politik macht Schule
Schülerparlament tagte in St. Johann

50 Jugendliche diskutierten kürzlich bildungspolitische Themen in St. Johann. Das sogenannte Schülerparlament tagte erstmals nicht in Salzburg Stadt. ST. JOHANN. Das Kongresshaus in St. Johann war Schauplatz des ersten Schülerparlaments außerhalb der Stadt Salzburg. Rund 50 Schulsprecher agierten als Delegierte und nützten die Chance, Demokratie aktiv mitzugestalten, Anträge einzubringen und gemeinsam im Plenum über die selbst erarbeiteten Initiativen abzustimmen. Dezentralisierung...

  • 05.04.19
Lokales
Das erste österreichische SchülerInnenparlament der Bundesschülervertretung in Wien.
2 Bilder

SchülerInnenparlament
SchülerInnenvertretung Tirol in Wien beim SchülerInnenparlament

TIROL. Am vergangenen Montag fand das erste österreichische SchülerInnenparlament der BundesschülerInnenvertretung in Wien statt. Große Unterstützung gab es dabei vom Unterrichtsausschuss des Nationalrats, denn man beschloss einstimmig, die Vollversammlung aller SchülervertreterInnen im Schulrecht aufzunehmen.  Rund 150 SchülerInnen und SchülervertreterInnen aus ganz ÖsterreichDas erste gesetzlich verankerte Plenum stand am 11. März auf dem Plan und rund 150 SchülerInnen und...

  • 12.03.19
  •  1
Lokales
11 Bilder

HAK und HLW Kirchdorf
Aktionstag mit Schülerparlament in den Berufsbildenden Schulen

Motivation, Selbstwert, Demokratie – diese Themen bearbeiteten HAK- und HLW-Schüler aus Kirchdorf. KIRCHDORF. Organisiert wurde ein Aktionstag inklusive Schülerparlament. „Hier bei 'Schüler im Parlament', kurz SiP genannt, wurden Anträge vorgebracht. Spannend wurde so Antrag für Antrag diskutiert und protokolliert“, so HAK-Schulsprecher Julian Angerer. Beim Motivationstraining wurde ein Schüler auf die Bühne gebeten. Paul erklärte seine Stärken und seine Mitschüler sagten Wertvolles über...

  • 05.03.19
Politik
Schülerparlament der HAK 1 Wels
3 Bilder

SchülerInnen lernen Mitbestimmung
Schülerparlament in der HAK 1 Wels

Bereits zum 9. Mal fand vor den Semesterferien das Schülerparlament in der HAK 1 Wels statt. „Sich eine eigene Meinung zu bilden und diese auch zum Ausdruck zu bringen, das lernen die Jugendlichen in der HAK 1 Wels. Dafür ist das einmal jährlich stattfindende Schülerparlament eine geeignete Plattform“, meint Alois Hochreiner, Direktor der HAK 1 Wels, dem die gute Zusammenarbeit mit der Schülervertretung sehr wichtig ist. Organisiert wurde das Schülerparlament vom Schulsprecherteam Liana...

  • 23.02.19
Politik
Landtagspräsident Reinhard Rohr, Stefan Sandriesser, Bildungsdirektor Robert Klinglmaier mit den Landesschulsprechern Jasmin Schrittlieser, Alexander Sondergaard und Julia Gruber mit LH Peter Kaiser im Landtag
4 Bilder

Bildung
Schülerparlament tagte im Kärntner Landtag

Durch die neue Landesverfassung werden zweimal jährlich schulrelevante Themen im Kärntner Landtag von engagierten Schülervertretern diskutiert. Die beschlossenen Anträge werden dann an die zuständigen Landtagsausschüsse weitergeleitet, die diese verbindlich behandeln müssen. KLAGENFURT. Die Schülervertreter diskutierten zahlreiche Themen mit Schulbezug unter dem Vorsitz von BMHS-Landesschulsprecherin Julia Gruber. Laut Landeshauptmann Peter Kaiser fand sich unter den gestellten Anträgen ein...

  • 10.12.18
Lokales
Stefan Schiechtl (l.) und Kemal Önen (r.) teilen im Gespräch mit dem STADTBLATT ihr Konzept "Vision Forward" mit.
3 Bilder

"Mit Extremen kommt man nicht weiter"

Volle Fahrt voraus heißt es für das Konzept "Vision Forward" der neuen Landesschülervertretung Stefan Schiechtl ist der frisch gewählter Landesschulsprecher für berufsbildende mittlere und höhere Schulen (BMHS) und besucht die 5. Klasse der Bildungsanstalt für Elementarpädagogik (BAfEP) in Zams. Kemal Önen ist für die Öffentlichkeitsarbeit und Medienkontakte der LSV zuständig und besucht die 8. Klasse des BRG/BORG Telfs. „Wenn man für etwas brennt und tatsächlich etwas bewegen will, dann...

  • 10.09.18
Lokales
Bei der Antwortsitzung zum Kinderparlament herrschte volles Haus.

Das wünschen sich die Josefstädter Schüler

Von Graffiti über eine Kinderdisco bis zu neuen Spielgeräten: Die Kinder wünschen, der Bezirk antwortet. JOSEFSTADT. Im Schülerparlament können die Josefstädter Kinder ihre Wünsche an den Bezirk äußern. Ob diese umgesetzt werden, hängt natürlich von ihrer Machbarkeit ab. Auch wenn viele Anträge eher unrealistisch sind, gibt es einige, die der Bezirk in die Tat umsetzen wird. Jetzt wurde beschlossen, welche Anliegen realisiert werden. Bei vielen Schülern dürfte große Unzufriedenheit mit Hunden...

  • 11.06.18
Politik
May Hagenbucher und Stephanie Schurtl der Schülerunion sind zu Gast im Tiroler Landhaus.

Schülerparlamente sollen gesetzlichen Rahmen bekommen

Schülerparlamente leisten eine wichtige Arbeit im Bereich der Schulpolitik. Aus diesem Grund möchte die Tiroler Landesregierung den Schülerparlamenten einen landesgesetzlichen Rahmen bekommen. TIROL. Am Montag, 7.5.2018 war die Schülerunion im Tiroler Landhaus zu Gast. Thema war der geplante landesgetzliche Rahmen für Schülerparlamente in Tirol. Schülerparlamente bekommen landesgesetzlichen RahmenDie Tiroler Landesregierung möchte den Schülerparlamenten einen gesetzlichen Rahmen geben....

  • 07.05.18
Politik
Die 3b hatte mit Bürgermeister Michael Cech, Lehrerin Susanne Schenold und Mustafa Aksit viel Spaß

Engagierte Klasse 3b im Gablitzer Schüler/Innen-Parlament

Auch im zweiten Durchgang des Gablitzer Schüler/Innen-Parlaments (die Klasse 3a hat sich mit dem Demokratieprojekt der Gemeinde ja schon Anfang Februar beschäftigt) stand der Spaß wieder im Vordergrund. Bürgermeister Michael Cech besuchte die Klasse 3b am 1. März , um gemeinsam mit Projektleiter Mustafa Aksit, Klassenlehrerin Susanne Schenold und den Kindern über Politik in der Gemeinde zu diskutieren. Wie immer standen dabei die Fragen der Kinder im Mittelpunkt. Ob der Bürgermeister das...

  • 01.03.18
Lokales
Lehrerin Judith Gabriel, Mag. Mustafa Aksit, Bgm. Michael Cech und die Klasse 3A der Gablitzer Volksschule hatten viel Spaß beim Schülerparlament 2018

Viel Spaß beim Gablitzer Schüler/Innen-Parlament 2018

Am 30. Jänner startete in Gablitz der mittlerweile 5. Durchgang des „Gablitzer Schüler/Innen-Parlaments“ in Zusammenarbeit zwischen der Gablitzer Volksschule und der Marktgemeinde Gablitz. Im Jahr 2013 waren Volksschul-Direktorin Karin Sampl und der Gablitzer Mag. Mustafa Aykut Akşit auf Bürgermeister Michael Cech mit einer Idee zugekommen. Mustafa Akşit hat das Projekt des „Schülerparlaments“ schon in Wiener Bezirken erfolgreich gestartet. Ziel ist, die Kinder in den politischen...

  • 02.02.18
Lokales

BHAK/BHAS Oberwart - Schulsprecher beim Schülerparlament 2018

Am 29. Jänner nahm unser Schul- und stv. Landesschulsprecher Martin Rudolf aus der 3AK (hier mit Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka) beim „Österreichischen Schülerparlament 2018“ im Nationalratssitzungsaal (aufgrund der Renovierung derzeit in der Hofburg) teil, wo er die Anliegen unserer Schüler/innen vor mehr als 200 österreichischen Schülerverter/innen vertrat und diskutierte!

  • 30.01.18
  •  1
Lokales
Das erste Schülerparlament fand am 20. Dezember statt.
4 Bilder

Erstes Schülerparlament: Keine Spur von Politikverdrossenheit

Hitzige Diskussionen gab es am ersten Schülerparlament der Landesschülervertretung, wo es Niederösterreichs Schülervertretern möglich war, ihre Ideen für ein besseres Schulsystem vorzustellen. ST. PÖLTEN (red). Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, fand das erste Schülerparlament der Landesschülervertretung Niederösterreich statt. 110 Schülervertreter versammelten sich im Landtagssitzungssaal in St. Pölten, wo über Anträge unterschiedlichster Art diskutiert und abgestimmt wurde. Bildung wieder in...

  • 03.01.18
PolitikBezahlte Anzeige

Rot-Blau stimmt gegen mehr Mitsprache für Schüler

Die Volkspartei Burgenland hat in der gestrigen Landtagssitzung mehr Mitsprache von Schülern gefordert. „Wir haben einen Antrag zur gesetzlichen Verankerung von Schülerparlamenten eingebracht“, erklärt Jugendsprecher Patrik Fazekas. „Leider hat Rot-Blau gegen mehr Mitsprache für Schüler in der Politik gestimmt.“ Im Burgenland werden pro Schuljahr zwei Schülerparlamente durch die Landesschülervertretung abgehalten. „Um das Demokratieverständnis zu fördern, ist es wichtig, junge Menschen in...

  • 07.07.17
Lokales
Michael Bimingstorfer, Schulsprecher an der HBLW Steyr

Steyrer Michael Bimingstorfer will Landesschülervertreter werden

Wahltag ist am 29. Juni. Mit dabei ist auch Michael Bimingstorfer, Schulsprecher an der HBLW Steyr. STEYR. Am 29. Juni 2017 finden in diesem Schuljahr die Wahlen zur Landesschülervertretung Oberösterreich (LSV OÖ) statt. Mit dabei ist auch Michael Bimingstorfer, Schulsprecher an der HBLW Steyr. „Es freut mich sehr, gemeinsam mit meinem Team, das aus insgesamt 16 verschiedenen Schülern aus dem ganzen Bundesland besteht, für die Landesschülervertretung 2017/2018 zu kandidieren. Unser Ziel ist...

  • 31.05.17
Politik
Bgm. Karl Schlögl, StR Beatrix Kaukal und Mustafa Aksit mit Alexandra, Benedikt, Ema und Lena.

Kids wollen Raucherzone im Bad

Purkersdorfs Volksschüler präsentierten ihre Wünsche für die Stadt PURKERSDORF. Nachdem sich die Kinder der dritten Volksschulklassen in Purkersdorf eingehend mit dem Thema Gemeindepolitik beschäftigt hatten, erarbeiteten sie eigene Ideen für die Stadt Purkersdorf. Diese wurden letzte Woche vor dem Gemeinderat präsentiert. Priorität Nr. 1: Kellerwiese Eines ist den Kids dabei besonders wichtig: Verbesserungen auf der Kellerwiese. Die Kellerweise sollte heuer ohnehin neu gestaltet werden,...

  • 03.04.17
Lokales
Für einen Tag von der Schulbank ins Parlament.
6 Bilder

SchülerInnen als Jungparlamentarier für einen Tag

ST. JOHANN (red.). Einen Tag die politische Arbeit eines Nationalratsabgeordneten kennenlernen konnten die Schüler und Schülerinnen der 5a Klasse des BG/BORG St. Johann. „Was bedeutet Demokratie für dich und deine Klassenkameraden?“ Diese Frage galt es im Vorfeld im Rahmen eines Wettbewerbs zu beantworten. Das eingereichte Video wurde ausgewählt, und so durften die 17 Jugendlichen Mitte März ins Parlament nach Wien fahren. Unter fachkundiger Betreuung wurden die TeilnehmerInnen in Klubs...

  • 22.03.17
Leute
Marlene, Fabio, Moritz und Floria mit Projektleiter Mustafa Aksit, Lehrerin Ursula Wagner, Dir. Karin Sampl und Bgm. Michael Cech.
10 Bilder

Gablitzer Schüler/Innen-Parlament: Das wollen die Gablitzer Kids

So machen Kinder Politik: Beim Schüler/Innen-Parlament in Gablitz präsentierten die Jüngsten ihre Ideen für die Kommunalpolitik. GABLITZ. Letzte Woche war es zum mittlerweile vierten Mal so weit: Der Gablitzer Gemeinderat lud zu einer besonderen Sitzung – denn gemeinsam mit ihnen tagte das "Gablitzer Schüler/innen-Parlament". Die Kinder der dritten Klassen Volksschule präsentierten den Kommunalpolitikern ihre Ideen für ihre Heimatgemeinde. Riesen-Achterbahn Marlene und Fabio aus der 3A...

  • 20.03.17
  •  1
Lokales
Florian Heim, Maximilian Steinbacher, Ulli Schweiger, Max Hagenbuchner, Matthäus Schweisgut, Laura Franz und Philip Junker (v.l.).
2 Bilder

Schülervertreter debattierten am Kufsteiner Gym

Schülerparlament am Gymnasium Kufstein KUFSTEIN. Am Mittwoch, den 8. Februar, veranstaltete die Schülervertretung des Gymnasiums Kufstein ein Schülerparlament. Etwa 70 Schülerinnen und Schüler stimmten dabei über ihre Vorstellungen und Wünsche ab. Im ersten Teil des Parlamentstages wurden in Kleingruppen Anträge zu verschiedenen Themen ausgearbeitet. „Im zweiten Teil erlebten wir dann eine engagierte Diskussion zu diesen Anträgen. Ich bin begeistert wie leidenschaftlich hier über unsere...

  • 09.02.17
Lokales
Die 3B der Gablitzer Volksschule mit Lehrerin Ursula Wagner und Bgm. Michael Cech

Gablitzer Schüler/Innen-Parlament 2017 geht mit der 3B weiter

Nach der 3a in der letzten Woche war diese Woche die 3b der Gablitzer Volksschule an der Reihe und gemeinsam mit Lehrerin Ursula Wagner diskutierten die Kinder mit Bürgermeister Michael Cech und Mag. Mustafa Aksit, wie Gemeindepolitik funktioniert. Vor allem die Umsetzung des Schülerwunsches, des neuen Schulgartens mit Ballspielplatz und Tischtennistisch interessierte die Kinder besonders. Aber auch über Vandalismus auf den Spielplätzen, über den sich die Kinder besonders ärgern und über...

  • 25.01.17
Lokales
Bürgermeister Michael Cech und Mag. Mustafa Aksit mit den Kindern der Gablitzer 3A von VOL Ilse König

Gablitzer Schüler/Innen-Parlament geht ins 4. Jahr

Am 18. Jänner startete in Gablitz der mittlerweile 4. Durchgang des „Gablitzer Schüler/Innen-Parlaments“ in Zusammenarbeit zwischen der Gablitzer Volksschule und der Marktgemeinde Gablitz. Im Jahr 2013 waren Volksschul-Direktorin Karin Sampl und der Gablitzer Mag. Mustafa Aykut Akşit auf Bürgermeister Michael Cech mit einer Idee zugekommen. Mustafa Akşit hat das Projekt des „Schülerparlaments“ schon in Wiener Bezirken erfolgreich gestartet. Ziel ist, die Kinder in den politischen...

  • 18.01.17
  •  1
Politik

Zentrale Forderungen der Schülerunion beim 1. Schülerparlament behandelt!

Innsbruck – Schon am Tag nach dem Schülerparlament wurde gemeinsam mit der Landesschülervertretung Tirol die Umsetzung der Forderungen in Angriff genommen. Mehrmals im Jahr veranstaltet die Landesschülervertretung Tirol Schülerparlamente im Tiroler Landhaus. Schülerinnen und Schüler haben hier die Möglichkeit über Forderungen zu debattieren und anschließend darüber abzustimmen. Die Schülerunion Tirol gewann in diesem Jahr bei den Wahlen zur Landesschülervertretung alle achtzehn Mandate....

  • 12.12.16