Landesschülervertretung

Beiträge zum Thema Landesschülervertretung

Politik
V. l.: Stefan Kaineder (Grüne), Daniela Holzinger-Vogtenhuber (Liste JETZT), Philipp Schrangl (FPÖ), Moderatorin Magdalena Stefely, Claudia Plakolm (ÖVP), Nina Andree (SPÖ) und Felix Eypeltauer (NEOS).
7 Bilder

Nationalratswahl
Schüler wählen für ihre Zukunft

Bei einer Podiumsdiskussion der Landesschülervertretung OÖ an der JKU Linz informierten sich mehr als 500 Schüler über die Ansichten der Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl 2019. LINZ. Bei einer Podiumsdiskussion der Landesschülervertretung Oberösterreich (LSV OÖ) an der Johannes Kepler Universität (JKU) Linz informierten sich mehr als 500 Schüler über die Ansichten der Spitzenkandidaten für die Nationalratswahl 2019. Denn die jungen Menschen im Alter von 16 bis 19 Jahren geben am...

  • 24.09.19
Lokales
Konstantin Gründler und Jakob Dumfahrt sind nun auch NÖ-Landesschülervertreter.

NÖ Landesschülervertreter
Purkersdorfer NÖ-Landesschülervertreter sind hochmotiviert

PURKERSDORF (bri.) Jakob Dumfahrt und Konstantin Gründler, beides Purkersdorfer Schüler des BG/BRG-Purkersdorf  wurden für das kommende Schuljahr zu NÖ-Landesschülervertretern gewählt. 57 AHS-Klassen aus ganz NÖ stellten Mandatare, insgesamt 48 Mandatare standen zur Auswahl. Aus diesen 48 Mandataren wurden nun Jakob und Konstantin (beide im Bereich AHS) ausgewählt um als Vertretung der rund 220.000 NÖ-Schüler zu agieren. Insgesamt gibt es sechszehn Vertreter, jeweils acht aktive und acht...

  • 16.09.19
Lokales
Anthony Grünsteidl als neuer Landesobmann der Schülerunion Niederösterreich

Purkersdorfer wird Landesobmann
Anthony Grünsteidl mit an der Spitze der Schülerunion Niederösterreich

Am 17. August 2019 fand der 47. Landestag der Schülerunion Niederösterreich statt. PURKERSDORF. Zu diesem Anlass wurde sowohl der Landesvorstand 2018/19 unter Landesobmann a.D. Sebastian Stark entlassen und Anthony Grünsteidl, der ehemalige Schüler des BG/BRG Purkersdorf in Krems an der Donau mit 100% zum 47. Landesobmann der Schülerunion Niederösterreich gewählt. An der Spitze Als ehemaliger AHS-Landesschulsprecher Niederösterreichs sowie AHS-Bereichssprecher und...

  • 06.09.19
Lokales
Die Schülerunion Niederösterreich stellten bei diesen Wahlen ein Team für die Landesschülervertretung 2019/20, das "Team Discovery"
3 Bilder

Wahl der neuen Landesschülervertretung

BEZIRK. Die Schülerunion Niederösterreich stellten bei diesen Wahlen ein Team für die Landesschülervertretung 2019/20, das "Team Discovery", welches in den Bereichen AHS, BMHS und BS kandidierte. Alle Mandate in diesem Gremium gehen auch dieses Jahr wieder an die Schülerunion, insbesondere die drei Landesschulsprecher, welche im kommenden Jahr neben ihrer landesweiten Vertretungsarbeit auch alle 220.000 Schüler Niederösterreichs in der Bundesschülervertretung repräsentieren...

  • 13.07.19
Lokales
Die Schülerunion konnte sich auch in diesem Jahr alle 18 zur Verfügung stehenden Mandate holen.

Landesschülervertretung
Schülerunion holt sich alle 18 Mandate in der LSV

TIROL. Die Wahlergebnisse zur Landesschülervertretung sorgen für Freude bei der Schülerunion Tirol. Die Union konnte sich auch in diesem Jahr alle 18 zur Verfügung stehenden Mandate holen.  Team Future Sparks erfolgreichAus verschiedensten Schulen Tirols stellten sich SchülerInnen für das Team Future Sparks zur Wahl und konnten erfolgreich alle 18 Mandate für die Landesschülervertretung erringen. Dei Schülerunion Tirol stellt somit drei LandesschulsprecherInnen: Leopold Plattner (BRG...

  • 05.07.19
Politik
Auch in 2019/20 wird eine Landesschülervertretung gewählt. Die Wahlkampf-Themen stehen bei der Schülerunion schon fest.

Landesschülervertretung 2019/20
Motivierte Kandidaten und starke inhaltliche Themen bei der Schülerunion

TIROL. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Landesschülervertretung gewählt. Die Schülerunion Tirol stellt dieses Jahr mit dem Team "Future Sparks" achtzehn motivierte SchülerInnen zur Wahl aus den verschiedensten Schulen Tirols.  Starke inhaltliche ForderungenDie SchülerInnen der Schülerunion bringen in diesem Jahr jedoch nicht nur Motivation mit, sondern auch starke inhaltliche Forderungen. Unter den Begriffen "Lebensraum Schule", "Digitalisierung" und "Faire Zentralmatura" sind die...

  • 01.07.19
  •  1
Gesundheit
Kärntner Landesschülervertretung fordert gesundes Essen in Schulen (v.l.n.r.:) Bildungsdirektor Robert Klinglmair, Stefanie Strutzmann (Stellvertretende AHS-Landesschulsprecherin), LHStv.in Beate Prettner und Franz Wutte (Abteilung 5- Gesundheitsförderung)

Gesundheit
Gesundes Essen für Kärntner Schulen

Auch in Kärnten steigt der Anteil von adipösen Jugendlichen. KÄRNTEN. Die Kärntner Landesschülervertretung fordert ein gesundes, regionales Essensangebot an Kärntner Schulen. "Ich bin froh, die Zielgruppe als aktive Mitstreiter gewonnen zu haben", erklärt Gesundheitsreferentin LHStv. Beate Prettner. Schülervertretung für gesundes Essen Derzeit werde in Schulen zu viel Junkfood angeboten. "Es fehlt an frischen Produkten, an warmen Essen und an Abwechslung", betont AHS-Schülervertreterin...

  • 01.04.19
Politik
Landtagspräsident Reinhard Rohr, Stefan Sandriesser, Bildungsdirektor Robert Klinglmaier mit den Landesschulsprechern Jasmin Schrittlieser, Alexander Sondergaard und Julia Gruber mit LH Peter Kaiser im Landtag
4 Bilder

Bildung
Schülerparlament tagte im Kärntner Landtag

Durch die neue Landesverfassung werden zweimal jährlich schulrelevante Themen im Kärntner Landtag von engagierten Schülervertretern diskutiert. Die beschlossenen Anträge werden dann an die zuständigen Landtagsausschüsse weitergeleitet, die diese verbindlich behandeln müssen. KLAGENFURT. Die Schülervertreter diskutierten zahlreiche Themen mit Schulbezug unter dem Vorsitz von BMHS-Landesschulsprecherin Julia Gruber. Laut Landeshauptmann Peter Kaiser fand sich unter den gestellten Anträgen ein...

  • 10.12.18
Lokales
(V.li.) Motivator Biyon Kattilathu, Landesschulsprecher Magdalena Buchinger und Michael Gillesberger, Stefan Süß.

Learn4Life
"Seid mutig, probiert Sachen aus"

LINZ. Am 12. November versammelten sich mehr als 300 interessierte Schüler für die "Learn4Life"-Veranstaltung im Linzer Power Tower. Das Event soll den Schülern Raum für Inspiration, Persönlichkeitsbildung und Reflexion geben. Zwei anerkannte Top-Speaker – Stefan Süß, Chef der Nach(t)lebengruppe, und Biyon Kattilathu, Experte auf dem Gebiet Motivation – machten den Schülern Mut und gaben neue Denkanstöße. Schüler setzen sich einDie Landesschulsprecher, Michael Gillesberger und Magdalena...

  • 13.11.18
Politik
Bernadette Enzinger ist Landesschülervertreterin.

Landesschülervertretung
Aderklaaerin in der Schülervertretung

ADERKLAA. Die Landesschülervertretung (LSV) für das kommende Schuljahr wurde von der Bildungsdirektion angelobt. SchülerInnenparlamente, Tagesseminare und ein Planspiel für Schüler und Schülerinnen stehen unter anderem auf dem Plan der LSV. Auch der Bezirk Gänserndorf ist durch die Aderklaaerin Bernadette Enzinger vertreten, sie besucht das Gymnasium Groß-Enzersdorf. Bernadette setzt sich als Referentin für Sponsoring und Pressearbeit ein. „Durch hoffentlich viele Kooperationen mit...

  • 09.10.18
Lokales
Gruppenfoto der neuen Landesschülervertretung

Amtsantritt der Landesschülervertretung

Die neue Landesschülervertretung will alle Schüler und Schülerinnen bewegen. KÄRNTEN. Mit dem 10. September trat die neue Landesschülervertretung für ein Jahr ihren Dienst im Sinne der Kärntner Schüler an. Das 15-köpfige Team rund um die Landesschulsprecher Julia Gruber (BMHS), Nadine Schritliser (BS) und Alexander Sondergaard (AHS) will sich ab jetzt für ein besseres und gerechteres Bildungssystem einsetzten. Ziele der neuen Landesschülervertretung Außerdem will man Kärntens Schüler...

  • 12.09.18
Politik
Die drei neuen Landesschulsprecher v.l.n.r. Rafael Ager, Ferdinand er Lerchster und Stefan Schiechtl.
2 Bilder

Neue Schülervertretung gewählt – Schülerunion jubelt

18 von 18 Mandaten bei den Wahlen zur Schülervertretung auf Landesebene gehen an die Schülerunion. TIROL. Die neuen Landesschulsprecher heißen Rafael Ager (AHS/ Paulinum Schwaz), Stefan Schiechtl (BMHS/ KBafep Zams) und Ferdinand Lerchster (BS/ TFBS Metalltechnik Innsbruck). Alle Mandate in den drei Schulbereichen AHS, BMHS und BS gingen bei den Wahlen zur Schülervertretung an die ÖVP-nahe Schülerunion, die damit zum dritten Mal hintereinander die absolute Mehrheit in Tirol hält. Der neue...

  • 06.07.18
Lokales
Julia Herzog

Bad Ischler Schülerin kandidiert für die Landesschülervertretung

BAD ISCHL. Am 28. Juni stehen wieder die Wahlen der Landesschülervertretung an, dieses Jahr tritt Julia Herzog an, um sich für die Interessen der oberösterreichischen Schüler einzusetzen. „Ich kandidiere für die Landeschülervertretung, um die Interessen der Schüler zu vertreten und um eine echte positive Veränderung im Schulwesen zu erreichen.“, meint Julia Herzog, Schülervertreterin in den Tourismusschulen Bad Ischl.  Aber natürlich kandidiert Herzog nicht allein. Gemeinsam mit 23 anderen...

  • 18.06.18
Leute
Elias Kasper
4 Bilder

Linzer Schüler kandidieren für die Landesschülervertretung

Am 28. Juni stehen wieder die Wahlen der Landesschülervertretung an, dieses Jahr treten mit Thomas Kaar, Pascal Kuravas, Pia Wiesinger und Elias Kasper 4 Linzer Schüler an, um sich für die Interessen der oberösterreichischen Schüler einzusetzen. „Meine Motivation zu kandidieren ist, dass Schule nicht länger als ein Ort der Wissensvermittlung, sondern mehr als ein Ort des Wohlfühlens betrachtet werden soll.", meint Pascal Kuravas, Schulsprecher der HBLA Lentia. Aber natürlich kandidieren...

  • 14.06.18
Lokales
Kinder in Graz starten in der Regel vor acht Uhr mit dem Unterricht.
2 Bilder

Präsidentin des Elternlandesverbandes Ilse Schmid meint: Kinder brauchen eine gemeinsame Ankommensphase vor dem Unterricht!

Die Diskussion um den Unterrichtsbeginn geht weiter: Nun äußert sich Elternvertreterin Ilse Schmid. Es ist ein Thema, das die Gemüter erhitzt: Viele begrüßen den von AHS-Landesschulsprecher Thaddäus Görger in der WOCHE geäußerten Vorschlag, später am Morgen mit dem Unterricht zu beginnen und führen verschiedene Argumente an. Wie die WOCHE berichtete, schloss sich auch Josef Zollneritsch, Leiter der Schulpsychologie des Landesschulrates, dieser Meinung an und stellte ebenso eine...

  • 07.03.18
Politik
17 Bilder

Mein Land, meine Wahl: Podiumsdiskussion für Schüler zur Salzburger Landtagswahl 2018

Politiker beantworteten Fragen von Pinzgauer Schülerinnen und Schülern. Am Ende freute sich vor allem Sepp Schellhorn (Neos). Nur er stimmte für die Legalisierung von Cannabis und erzählte von seiner persönlichen Erfahrung. Bei einer Abstimmung wählten ihn 48 Prozent. ZELL AM SEE. Am 2. März diskutierten die Spitzenkandidaten von sechs Salzburger Parteien im Zeller Congress Center: Landeshaupmann Wilfried Haslauer (ÖVP), Landesrätin Martina Berthold (Die Grünen), SPÖ-Vorsitzender Walter...

  • 05.03.18
Lokales
Landesschulsprecher Thaddäus Görger regt an, über den Unterrichtsbeginn zu diskutieren.

AHS-Landesschulsprecher Thaddäus Görger regt an: Ein späterer Schulbeginn hätte für Schüler viele Vorteile!

Konzentration und Produktivität steigern: Thaddäus Görger wünscht sich einen späteren Schulbeginn. Für viele Schüler ist es eine Qual: Bereits um 7.30 Uhr heißt es in vielen Schulen hinsetzen, konzentrieren und mitarbeiten. Immer wieder werden Stimmen laut, wonach ein späterer Schulbeginn für die Schüler von Vorteil wäre. So würde laut internationalen Studien die Aufnahmefähigkeit der Schüler eine bessere sein, wenn man später in den Tag starten würde. Dieser Idee kann auch der...

  • 21.02.18
  •  1
Lokales
Das erste Schülerparlament fand am 20. Dezember statt.
4 Bilder

Erstes Schülerparlament: Keine Spur von Politikverdrossenheit

Hitzige Diskussionen gab es am ersten Schülerparlament der Landesschülervertretung, wo es Niederösterreichs Schülervertretern möglich war, ihre Ideen für ein besseres Schulsystem vorzustellen. ST. PÖLTEN (red). Am Mittwoch, 20. Dezember 2017, fand das erste Schülerparlament der Landesschülervertretung Niederösterreich statt. 110 Schülervertreter versammelten sich im Landtagssitzungssaal in St. Pölten, wo über Anträge unterschiedlichster Art diskutiert und abgestimmt wurde. Bildung wieder in...

  • 03.01.18
Lokales
Sieht aus wie ein studentischer Landtagsklub
3 Bilder

Schüler aus ganz Salzburg üben die große Politik - Schülerparlament

Und sie fragen den etablierten Politikern im Schülerparlament Löcher in den Bauch. SALZBURG (lin). Das von der Salzburger Landesschülervertretung veranstaltete Schüler/innen-Parlament (SIP) bot Salzburgs Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Politik hautnah mitzuerleben und einen Tag in die Rolle eines Landtagsabgeordneten zu schlüpfen. Rund 80 Nachwuchspolitiker aus allen fünf Bezirken haben Anträge eingebracht, umfassend diskutiert und anschließend darüber abgestimmt. Anschließend stand...

  • 04.12.17
Lokales
Anna Cerny (LFS Pyhra), Landesschulsprecherin Eva Hofschneider (LFS Mistelbach), Bildungslandesrätin Barbara Schwarz und Melanie Berger (LFS Warth)

Eva Hofschneider ist die Stimme der LandwirtschaftsschülerInnen

MISTELBACH. Sie ist 16 Jahre alt und eine beachtliche Persönlichkeit: Eva Hofschneider wurde zur Landesschulsprecherin der Landwirtschaftsschulen gewählt. Sie selbst besucht die LFS in Mistelbach. Ihr stehen Anna Cerny (LFS Pyhra) und Melanie Berger (LFS Warth) als Stellvertreterinnen zur Seite. Die jungen Frauen vertreten rund 3.000 Schülerinnen und Schüler an den NÖ Landwirtschaftlichen Fachschulen. Als inhaltliche Schwerpunkte kündigten die Schülervertreterinnen an, sich für eine...

  • 26.09.17
Lokales
Die Landesschülervertretung an der BHAK|BHAS Krems, den unser Schulsprecher Florian Kadrija (2. von r.) mit seinem Team organisiert hat

Neue Landesschülervertretung in den Startlöchern

Die Ende Juni neu gewählte Landesschülervertretung – kurz LSV – verbrachte ihr erstes gemeinsames Arbeitswochenende, und legte somit den Grundstein für ihre Vertretungsarbeit im kommenden Schuljahr. In den Tagen von 18. – 20. August durften die, erst vor kurzem ins Amt gewählten Landesschülervertreterinnen und Landesschülervertreter, in den, von Direktor Mag. Gernot Hainzl, zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten der BHAK|BHAS Krems unterkommen. An diesem Wochenende konnte die LSV sich auf...

  • 28.08.17
Lokales
V.l.n.r.: Raphaela Höck (AHS-Landesschulsprecherin), Alexander Fritz (Berufsschul- Landesschulsprecher), Julia Wechselberger (BMHS-Landesschulsprecherin), Amtsführende Präsidentin und Bildungslandesrätin Dr. Beate Palfrader, Tobias Krißmer (AHS-Landesschulsprecher-Stellvertreter) und Tessa Soder (BMHS-Landesschulsprecherin-Stellvertreterin).

Die Landesschulsprecher für Tirol sind gewählt

Am Donnerstag, 6. Juli 2017, stand das Ergebnis der Wahl der Landesschulsprecher fest. TIROL. Jährlich kurz vor Schulschluss werden in Tirol die LandesschulsprecherInnen und deren StellvertreterInnen gewählt. Die Verantwortung trägt der Landesschulrat von Tirol. Die Stimmen konnten per Briefwahl oder durch persönliche Stimmabgabe abgegeben werden. Am 6. Juli konnten die neuen LandesschulsprecherInnen bekannt gegeben werden. Die neuen Landesschulsprecher Allgemein bildenden höhere Schulen...

  • 07.07.17
Lokales
Michaela Oppitz: "Das Ergebnis ist ein deutliches Zeichen für die Schülerunion, dass wir hervorragende Vertretungsarbeit leisten und die Mehrheit der Schülerinnen und Schüler ansprechen."

Schülerunion erreicht 140 Mandate

Bei den Wahlen der Landsschülervertretung erzielte die Schülerunion 140 von 156 Mandaten. TIROL. In den vergangenen drei Wochen wurde österreichweit die Landesschülervertretung 2017/18 statt. Schülerunion - Vertretung in allen Bundesländern Die Schülerunion war in jedem Bundesland vertreten. Dadurch ergeben sich die 140 von 156 Mandate für die Landesschülervertretung. Auch bei den Landesschulsprechern erzielte die Schülerunion die Mehrheit in der Bundesschülervertretung. Auch die Sprecherin...

  • 07.07.17
Lokales
Emilia Pöttinger stellt sich bei der Wahl zur Landesschülervertretung OÖ.

Grieskirchnerin Emilia Pöttinger kandidiert für Landesschülervertretung OÖ

GRIESKIRCHEN. Bei der Wahl zur Landesschülervertretung OÖ (LSV) ist dieses Mal auch eine Grieskirchnerin mit dabei. Emilia Pöttinger ist Schülervetreterin der HTL Braunau und will auch oberösterreichweit etwas schaffen. „Es freut mich sehr, gemeinsam mit meinem Team, das aus insgesamt 16 verschiedenen Schülern aus dem ganzen Bundesland besteht, für die Landesschülervertretung 2017/2018 zu kandidieren. Unser Ziel ist es, eine starke Stimme für Oberösterreichs Schüler zu sein und dafür zu sorgen,...

  • 13.06.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.